Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gewollt und nicht gekonnt”
Bewertung zu Burgcafe Landeck

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Burgcafe Landeck
Platz Nr. 13 von 21 Restaurants in Landeck
Restaurantangaben
Bewertet 11. Mai 2014

Wir haben uns sehr auf den Brunch am Muttertag gefreut, und auch unsere Mütter dazu eingeladen. Da wir schon einmal in der Fahnenstube brunchen waren (das Angebot ist so ungefär das Gleiche und war sehr lecker), dachten wir, das Selbe erwartet uns dort oben, da unter gleicher Regie. Begrüsst wurdern wir erst einmal gar nicht wirklich, auf unser Hallo erhielten wir zwar eine Antwort, jedoch ohne Blickkontakt und kein weiteres Interesse. Erst als wir uns in den Gastraum vorwagten, bremste uns ein rüdes, "haben Sie reserviert?". Wir hatten und wurden an unseren Tisch gebracht. Danach kam sehr zügig eine andere, junge Frau, die uns sehr freundlich bediente. Das Buffet war in einem Nebenraum, der aufgrund der Sonne mit roten Rollo's abgedunkelt war, allerdings ohne weitere Beleuchtung, was nicht sehr ansprechend war. Die Auswahl war für den Preis sehr gut, und einfach angerichtet. Das gebratene Gemüse war lecker, der gebratene Speck etwas labberig, die Rühreier lauwarm, bräunlich und schwarz gesprenkelt. Offensichtlich wurde die Pfanne nicht gut gereinigt. Was meines erachtens gar nicht geht ist, dass das Essen so lange rumsteht, ohne gekühlt zu werden. Bei Fisch und Wurst ein absolutes No Go. Der Käse war völlig weich und angelaufen, der Schinken ebenso. Geschmacklich war alles jedoch in ordnung. Selbstgemachte feine Waffeln, leckere, Joghurts und Obst. Die Röstis teilweise noch etwas roh im Innern. Die Nudelsuppe war sehr gut, die Suppenkelle kam erst auf Anfrage. Sehr enttäuscht waren wir, dass es die Weißwürste erst ab 11 Uhr gibt - warum eigentlich? Ich hatte bei der Reservierung extra danach gefragt, diese Info jedoch nicht erhalten. Wir hatten auf 10 Uhr bestellt. Somit haben wir dann natürlich nicht bis 11 mit dem Essen gewartet. Die Tische neben uns waren, offenslichtlich für eine Festlichkeit, schön weiß eingedeckt mit Blumen. Wir bekamen unsere Tulpe erst, nachdem wir bezahlt hatten....Der Blick ist wirklich einmalig, aber zum Frühstücken würden wir das Burgcafé, sofern sich hier nichts ändert, nicht weiterempfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Bibi2_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

Reisende, die sich Burgcafe Landeck angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Burgcafe Landeck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen