Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ramada Encore Geneva
Hotels in der Umgebung
137 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
259 $*
229 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
276 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
128 $*
123 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Comedie(Genf)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (757)
Bewertungen filtern
757 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
213
366
126
38
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
213
366
126
38
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
98 - 103 von 757 Bewertungen
Bewertet 1. August 2010

Für Geschäftsreisende mag es ja eine preisgünstige Alternative sein, das Preis-/Leistungsverhältnis war stabil gegenüber den teureren Hotels im Zentrum.
Der Empfang war eines Business-Hotels würdig, das Zimmer absoluter Durchschnitt. Mein Zimmer war im 1.Stock, also nahm ich mal die Treppe und bekam einen Blick hinter die Kulissen: die Farben im Treppenhaus waren knallig bunt und martialische Absperrgitter verhinderten in der Nacht unerwünschte Besucher. Das Hotel lag in einem Einkaufszentrum ganz in der Nähe des Stadiums, vielleicht richtete man sich vorsorglich schon auf einen Belagerungszustand ein. Abends ist die nähere Umgebung schon mal recht trostlos.
Das Frühstücksbuffet war an sich ganz okay, die Preise in Genf für das Frühstück waren auch in anderen Hotels ganz schön gepfeffert. Aber das quietsch-bunte Plastik-Mobiliar ließ nun mal weder Gemütlichkeit noch Business-Atmosphäre aufkommen.
Bei einem Urlaub wäre das Encore nicht unbedingt in die engere Wahl gekommen.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gernurlauber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 22. Mai 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 3. Oktober 2008

  • Aufenthalt: Oktober 2008
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 16. September 2008

Dieses Hotel übertrifft vom Komfort und vom Design her alle Erwartungen. Die Angestellten an der Rezeption haben sich echt um mich gekümmert, als ich in einem sehr verzweifelten Zustand ankam, nachdem ich zwei Stunden in der Polizeistation verbracht hatte um zu melden, dass mir in einem Cafe vor dem Bahnhof Cornavin mein Portmonee gestohlen worden war. Ich hatte kein Geld mehr und dachte, ich könnte ein Vereinbarung treffen, in dem Restaurant zu essen und die Zahlung zu überweisen, wenn ich nach Hause zurückgekehrt war. Allerdings war bei meiner Ankunft das Restaurant geschlossen und im Hotel konnte man nirgendwo etwas zu Essen oder zu Trinken bekommen. Der Rezeptionsmitarbeiter bot mir an es zu versuchen und mir etwas Brot und Käse aus der Küche zu besorgen und dann kam zu meiner Rettung die reizende Empfangsdame Nora. Sie tröstete mich und sagte mir, dass sie den Manager des italienischen Restaurants nebenan kennen würde und sie rief dort an und regelte, dass ich dorthin gehen konnte, und sagte, dass sie mein Essen bezahlen würde. Ich lehnte ihr nettes Angebot ab, aber sie bestand darauf und kam mit ihrem Portmonee und zahlte die Rechnung für meine Lasagne und ein Glas Wasser. Wie nett! Ich werde ihr das Geld zurückschicken und eine nette Dankeskarte, sie war entzückend.

Ein Wort der Warnung. Nehmen Sie sich vor Taschendieben und Dieben in Acht. Der Trick am Bahnhof war, dass ich mein Wechselgeld in mein Portmonee steckte und nach meiner Tasche griff um das Portmonee hinein zu stecken. Ein Mann kam von hinten und seine Komplizen kamen vor das Cafe und warfen einen eingerollten Papierball vor meine Füße. Der erste Impuls ist, nach dem Flugeschoss zu schauen. In dem Moment griff der erste Mann hinter mich und nahm mein Portmonee. Es passierte so schnell, es war unglaublich. Die Polizei sagte mir, dass diese Vorgehensweise in der Gegend weit verbreitet ist, sodass alle Alleinreisenden aufpassen sollten. Ein Pluspunkt war, dass das Frühstück fantastisch war und es eine große Auswahl in einem sehr komfortablen Restaurant gab. Es erübrigt sich von selbst, dass ich nicht dazu kam die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, da ich kein Geld und keine Kreditkarten hatte und nur eine Reise mit einer Übernachtung machte. Ich glaube nicht, dass ich schnell wiederkommen werde.

Danke, Plusagetraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 22. April 2008

Die Lage des Hotels außerhalb des Stadtzentrums, umringt von einem Rangierbahnhof, einer vielbefahrenen Straße und dem Fußballstadion ist das glatte Gegenteil von idyllisch oder erholsam.
Das Hotel ist kein Ferienhotel!

Als Hotel für Geschäftsreisen ist es aber sehr gut. Die Scheiben sind absolut schalldicht. Ähnlich Wände und Türen. Man kann ruhig schlafen.
Badezimmer und Schlafbereich sind sauber und ausreichend groß.
Die Einrichtung ist funktionell. Die Schrankkapazität reicht für die üblicherweise kürzeren Geschäftsresien knapp aus.
Safe ist in jedem Zimmer. Minibar im Zimmer gibt es nicht.
Getränke sind zu ortsüblich teuren Preisen rund um die Uhr im Kühlschrank an der Rezeption erhältlich.
Abends schließt die Hotelbar sehr früh. Es bleibt allerdings die Möglichkeit Getränke aus dem besagten Kühlschrank im Bereich der Bar zu trinken auch wenn der Tresen geschlossen ist.
Frühstück ist bezüglich Angebot OK.

Da das Hotel sich in der Verlängerung einer Shopping Mall befindet, kann man viele Einkaufs und Freizeitmöglichkeiten gegen entsprechende Kosten nutzen ohne weit gehen zu müssen.
Es gibt Restaurants. Der Italiener gleich beim Hotel ist gut.
Es gibt einen Supermarkt für den, der sich selbst mit Snacks versorgen will und jede Menge Bekleidungsläden.
Außerdem sind in dem Einkaufszentraum auch noch ein Fitnessstudio, eine Bowlingbahn mit Bierbar, ein Bräunungsstudio und ein Beautysalon vorhanden.

  • Aufenthalt: April 2008, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, flip-kl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen