Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (317)
Bewertungen filtern
317 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
146
123
34
5
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
146
123
34
5
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 317 Bewertungen
Bewertet 2. Oktober 2017

wir haben öfter schon einen zwischenstop in der villa belvedere gemacht,Unseren wunsch zu einem bestimmten zimmer wurde immer Rechnung getragen,sehr aufmerksame und freundliche Mitarbeiter,sehr guter service,,sehr ansprechende küche und feine weine.......sehr gutes Frühstück ,immer ein grund dort anzubremsen man fühlt sich sofort wohl...

Zimmertipp: Zimmer .No 7 grosses Bad und eine traumhafter blick auf denn see
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, T1443CCinfo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel verfügt über eine ausgezeichnete Lage direkt am Comer See. Zum Schiffsanleger sind es nur ca. 30m und auch die Seilbahn zu einem wunderschönen Aussichtspunkt erreicht man in nur 5 Minuten zu Fuß.
Unbedingt sollte man hier ein Zimmer mit Seeblick buchen, wir hatten das Eckzimmer (14) im 2 Stock mit Blick auf den Ort Argegno sowie in Richtung Bellagio. Die Zimmer im Hotel sind nicht gerade günstig, man bezahlt hier eindeutig Lage und Ausblick.
Unsere in Verbindung mit dem Zimmerpreis gesteckten Erwartungen haben sich jedoch nicht wirklich erfüllt. Das Zimmer selbst ist von der Möblierung und vom Bett her ok, im Badezimmer herrscht jedoch ein auf der Internetseite nicht zu erkennender und zu erwartender Zustand. Hier ist eindeutig Handlungsbedarf seitens des Hotels angesagt! Die Dusche ist alt und in den unteren Eckbereichen stark verschmutzt und sparkig, die Toilettenbrille ist aus Holz und an mehreren Stellen ist die Farbe abgeplatzt, zudem riecht es Badezimmer muffig. Der Zimmersafe ist nur lose in den Schrank gelegt / nicht befestigt.
Das im Zimmerpreis inkludierte Frühstück wird ab 07:30 angeboten, der Umfang der angebotenen es Speisen ist dabei eher überschaubar, die Auswahl an Wurst und Käse begrenzt, es gibt keinen Speck, keine Tomaten und auch keine Gurken, die angebotenen gekochten Eier sind mindestens Vortag und eiskalt (da aus dem Kühlbereich) und hart, Rührei konnte an 2 von 3 Aufenthaltstagen nicht angeboten werden! Durch das anwesende Personal hieß es, dass der Koch nicht vor 09:00 käme!
Bei einem Zimmerpreis jenseits der 200 Euro/Nacht ist dies eine eher bescheidene Leistung!
Der Liegebereich am Seeufer mit Bademöglichkeit von einem Steg ist sehr schön, hier gibt es hier einen Handtuchservice.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, mazda100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2016

Das Hotel hat eine Seefront, eine Straßenseite und zwei Seiten, an denen man von beidem ein wenig hat. Unbedingt vermieden werden sollten Zimmer, die zur Straße gehen. Die SS340 ist eine stark frequentierte Durchgangsstraße, auf der nur in den Nachtstunden ein wenig Ruhe einkehrt. Auf der einen Seite der Straße liegt unmittelbar das Hotel, auf der anderen ist eine hohe Steinmauer, die den Straßenlärm reflektiert. Einfach auf Streetview nachschauen. Der Krach ist trotz der recht guten Fenster deutlich hörbar. Im geräumigen Zimmer, das wir hatten, war ein gutes Bett und ein wirklich brauchbares Bad.
Wer etwas Ruhe möchte, sollte ein nennenwert teureres Zimmer mit Fenster direkt zum See nehmen.
Das Frühstück war gut, auch wenn man nach einem schmackhaften italienischen Cafe (mein iPad kann den passenden Akzent nicht setzen?) fragen muss. Ob es Rühr- oder Spiegelei gibt, habe ich nicht erfagt. Die Panini waren nichts für meinen Geschmack. Habe in Italien schon wesentlich bessere bekommen.

Zimmertipp: Zimmer zum See sind ruhiger
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ROGHWupp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2016 über Mobile-Apps

Nach 10 Jahren war ich wieder hier. Alles hat sich ein wenig geändert.
Natürlich liegt die Villa noch direkt am Ufer des Comer Sees.
Zwischen See und Straße.
Ganz leise ist es natürlich nicht.
Die Zimmer sind ok. Und italienisch.
Die Seeterrasse ein Traum. Besser kann man nicht sitzen. Die Zimmer sind groß genug. Das Badezimmerdesign speziell, aber alles groß genug. Die Betten vielleicht ein bisschen zu weich.
Alles in allem ein sehr schönes Hotel ca. 20 km von Como entfernt.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Rune1208!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juni 2016 über Mobile-Apps

Auf unserer Heimfahrt aus der Toscana haben wie am Comersee im Villa Belvedere übernachtet. Ein schönes kleines Hotel, mit sehr freundlichem Personal und sehr schönen Zimmer. Wir haben uns gleich wohlgefühlt. Einem super Service und hervorragenden Essen. Sehr zu empfehlen !! Werden dieses Hotel beim nächsten mal wieder buchen.

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, anma64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen