Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (33)
Bewertungen filtern
33 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
12
1
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
17
12
1
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 33 Bewertungen
Bewertet am 29. April 2018

Danke schön, für den angenehmen Aufenthalt. Durchgehend sehr guter Service,
angefangen von der Begrüßung durch den Chef, seine Hilfsbereitschaft bei der
Buchung der Isola Del Garda, und das freundliche, aufmerksame Personal. Das
Frühstück reichlich und am Platz serviert, hervorzuheben das mehrgängige Abendessen, das ausnahmslos hervorragend war!

Zu erwähnen noch die super Lage am See, mit eigenem Strand und Liegen, außerdem der gepflegte Garten, wirklich sehenswert und schön zum Sitzen und Verweilen. Eine sehr gute Adresse am Gardasee, die wir sicherlich noch mal besuchen werden.
Carmen und Herbert

Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Carmherb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2017 über Mobile-Apps


Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter wofür das Hotel aber nichts kann. Aber auch der Hotelier hat uns sehr gut empfangen. Das Essen war sehr gut. Die Bedienung ist sehr nett. Das Zimmer war ausreichend. Wir kommen gerne wieder

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Roland M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel ist sehr ordentlich geführt, hat aber einen gewissen Retro-Touch.
Die Gäste sind meistens Deutsche und haben häufig ihr Motorboot dabei.
Das Abendessen wird als mehrgängiges Menue serviert, was sehr angenehm ist. Die Getränkepreise sind zivil.
Die Mehrzahl sind langjährige Stammgäste, welche nicht immer angenehme Zeitgenossen sind.
Alles in allem ein gutes Feriendomizil mit guten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Henning P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2017

Familiengeführtes Hotel, nette, freundiche und hilfsbereite Geschäftsführung und Servicekräfte, renovierte Zimmer ,mit Seeblick, bzw,. seitlichem Seeblick, schöne, gepflegte Anlage, kleine Bar, große Sonnenterrasse, privater Strand mit Liegestühlen direkt am See, Fahrradverleih, großer Speisesaal mit Blick zum Gardasee, Frühstück lecker und reichlich. Sehr familiär, mn fühlt sich direkt wohl. Wir werden auf jeden Fall im nächsten Jahr erneut im Hotel Garden Zorzi Urlaub machen

Zimmertipp: Schöne, renovierte Zimmer mit Seeblick bzw.seitlichem Seeblick, Sonnenterrasse, Bar, gepflegte Anlage, privater Strand direkt am See,
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Marisa J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Mai 2017

1. Tolle Lage in der Salo-Bucht direkt am See.
2. Enge Zufahrt, für Bootsbesitzer nur bedingt zu empfehlen.
3. Renovierte, schöne Zimmer, m.E. ausreichend groß
4. Aussenrestauration direkt am See potenziell vorhanden.
5. Kleiner Hafen mit Schwimmsteg, Bojen für die Bootsbesitzer. Slipanlage vorhanden.
6. Personal war geschäftsmäßig freundlich.

Wir waren mit 2 Hunden vor Ort und hatten Halbpension gebucht. Die Hunde durften nicht mit in den Speisesaal, die Geschäftsführung untersagte aber auch die Nutzung der Seeterrasse für die Einnahme des Abendessens, was aber problemlos möglich gewesen wäre. Die Hunde hätten also alleine im Zimmer bleiben müssen, was für uns kein Thema war. Die Lösung war also, dass wir getrennt zu Abend gegessen haben. Dies fiel den anderen Gästen natürlich auch auf und sorgte für Unverständnis gegenüber der Geschäftsleitung. Das Personal äußerte sich ähnlich und es zeigten sich grundsätzliche Dissonanzen zwischen dem Personal und der nicht zeitgemäßen Geschäftsführung. Das Abendessen bestand aus einem morgens zusammengestellten Menü, durchschnittlicher Qualität. Das Frühstück bestand aus abgezählten, aufgebackenen Kleinbrötchen vom Discounter, sowie einem kleinen Kännchen Kaffee für zwei Personen. Ansonsten gab es das Übliche. Die Menge war natürlich zu gering, auf Nachfrage gab es zwar einen Nachschlag, man hatte aber immer das Gefühl, kurzgehalten zu werden. Ein Büffet wäre hier zeitgemäßer.

Für Bootsbesitzer gibt es eine viel zu schmale Einfahrt. Um ein Boot mittlerer Größe slippen zu können, müssen die Gäste ihre Autos aus dem Rangierbereich entfernen. Die Boote hängen an einer Boje, die zunächst - wie auch immer - erreicht werden muss. Den vorhandenen Schwimmsteg kann man danach kurzfristig nutzen.

Zimmertipp: Zimmer mit seitlicher Seesicht sind sehr schön, der Blick zum See toll.
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, MarcK1228!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen