Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (202)
Bewertungen filtern
202 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
99
70
20
10
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
99
70
20
10
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 202 Bewertungen
Bewertet am 4. Juli 2020

Eine Freundin und ich waren für einen einwöchigen Wanderurlaub im Sportresort Hohe Salve. Es war wirklich ein perfekter Urlaub und wir können das Hotel jedem wärmstens empfehlen.

Wir hatten das Classic Zimmer mit Blick auf den Pool und die Kirche. Die Zimmergröße und die Balkongröße waren absolut ausreichend. Die größeren Zimmer haben noch Liegen auf dem Balkon, aber die hätten wir gar nicht in Anspruch genommen. Man hat eine Glastüre, die aus Platzgründen zum Duschen zur Dusche geklappt wird oder für den Toilettengang zum WC geklappt wird. Für uns war das kein Problem. Das Zimmer war in einem super Zustand und sehr sauber. Die Betten waren sehr bequem.

Das Frühstücksbuffet hat keine Wünsche offen gelassen und auch das Abendessen war an allen 7 Abenden perfekt. Beim Frühstück gab es eine leckere Brotauswahl, ausreichend Käse- und Wurstaufschnitt, eine riesengroße Müsliecke, frische Eierspeisen sowie verschiedene vegane Milch- und Joghurtalternativen. Ein wirklich großes Lob an die Küche. Alle Speisen waren sehr lecker und hübsch angerichtet. Für mich war es leider manchmal zu salzig. Für meine Freundin, die es salzig mag, war es jedoch super. Man konnte morgens aus 2 Vorspeisen, 2 Suppen, 3 Hauptgängen und 2 Desserts für den Abend auswählen. Egal zu welcher Zeit man von 18:30 bis 21:00h zum Abendessen ging, das Essen kam stets in genau dem richtigen Tempo und in Top Qualität. Das Salatbuffet war auch super und die Getränkepreise waren sehr fair. Bei gutem Wetter konnte man draußen sitzen, was sehr schön war.

Der Außen- und Wellnessbereich waren ebenfalls perfekt. Die 3 Saunen, 2 Pools und Liegebereiche waren schön und ausreichend groß. Die Liegen innen und außen waren sehr hochwertig und extrem bequem. Das hat man selten. Der Fitnessbereich war super ausgestattet und die kostenfrei angebotenen Kurse (Yoga, TRX, Mountainbike, etc.) waren toll.

Ein weiteres großes Lob gilt wirklich allen Servicekräften im Hotel. Alle Angestellten waren ausnahmslos super freundlich, hilfsbereit und professionell.

Ein paar kleine Verbesserungswünsche haben wir trotzdem. ;-)
- im Vergleich zu unseren letzten Wanderhotels fehlten uns ein paar Vorschläge für Wanderrouten in der Umgebung. Die kleine Wanderkarte für die Hohe Salve reicht nur für 2-3 Tage Beschäftigung. Es gibt aber genug schöne Berge in 20-30min Fahrtzeit Entfernung.
- ein kleiner Kühlschrank für den Sommer und ein Wasserkocher für den Winter auf den Zimmern wären super.
- am letzten Abend gab es eine Käseplatte mit Chutneys und Senf. Wenn es die jeden Abend geben würde, wäre das überragend.
- ein Entsafter beim Frühstück wäre eine schöne Sache.

Wir haben direkt über das Hotel gebucht und können das nur empfehlen. Man bekommt einen 10€ Gutschein, den man für eine Massage oder Personal Training nutzen kann und man unterstützt das Hotel dadurch denke ich besser.

Es war wirklich ein perfekter Aufenthalt und ich würde und werde das Hotel jedem meiner Freunde empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: mit Freunden
Danke, Alexandrace!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2020

Das neue Sportresort Hohe Salve haben wir gefunden, als wir im Sommer Freunde in Hopfgarten besuchten. Wer von Hopfgarten in die Schiregion "Wilder Kaiser Brixental" einsteigt, muss zwangsläufig daran vorbei, denn es liegt direkt gegenüber der Talstation, an der auch die Piste endet. Nun suchten wir etwas für eine Nacht im Januar, um - von München aus - nicht zweimal hinfahren zu müssen und waren begeistert! Extrem kurze Wege, nicht nur vom Hotel zum Lift sondern auch vom Parkplatz zum Schiraum sorgen dafür, dass es von der Lage her nicht besser geht.

Das Zimmer war im Gegensatz zum Spa nicht riesig, aber ausreichend und für unsere Zwecke voll in Ordnung. Dafür war die Bar toll und und sowohl Abendessen als auch Frühstück sehr gut. Hervorzuheben ist die sehr gut besetzte Rezeption, die check-in wie check-out zu einem Thema von einer Minute machte.

Das ganze Hotel ist eher modern als gemütlich und leider - jedenfalls in der Nebensaison, in der wir dort waren - bei Gruppen beliebt. Ob also der Speisesaal trotz nicht ausgebuchtem Hotel tatsächlich relativ laut ist oder das nur an einer großen Gruppe lag, lässt sich nicht sagen.

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Traumreisender2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. September 2019

das Hotel ist neu (und hierfür erstaunlich verwinkelt und unübersichtlich...), hat einen schönen, sonnigen und sehr grosszügig bemessenen Wellnessbereich, das Essen in Halbpension war erstklassig ("7-Gänger"), die Bedienung freundlich und aufmerksam, das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Abgeschlossener Fahrradkeller vorhanden.
Die Zimmer waren klein mit viel zu wenig Ablagefläche (Kleider nach dem Ausziehen! Wohin mit den Kissen vom Bett?). Aber vor allem: wir waren als Fahrradkollegen im gleichen Zimmer: bei uns und bei Kollegen gab es KEINE Tür vom Schlafbereich zur Toilette! Soll man nachts Licht machen, sogar rauschend spülen und den Kollegen wecken? Soll ich das dicke Geschäft verrichten, ohne Düfte und körperliche "Entlüftungs"-Töne für mich behalten zu können? Ich will mich auch nicht "in Gesellschaft" putzen. Geht gar nicht! Daher ganz bestimmt 2 Punkte Abzug!

Zimmertipp: Seite mit Blick auf Dorf / Kirche: wunderbar!
Aufenthaltsdatum: September 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chrigel2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2019

Wir waren vor zwei Jahren nach der Neueröffnung schon einmal hier. Weil es uns so gut gefallen hat wollten wir es unserer Tochter zeigen die genau so begeistert war wie wir. Das Zimmer sehr schön und groß, das Essen abwechslungsreich und sehr lecker. Der Wellnessbereich ist groß und das Personal sehr hilfsbereit und freundlich.
Alles in allem eine tolle erholsame Woche und natürlich das allerbeste "Der Wilde Kaiser"

Aufenthaltsdatum: August 2019
1  Danke, domvan67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2019 über Mobile-Apps

Neues, modernes, puristisches Hotel.
Super Zimmer, super Bad, sep. Toilette,
großer Balkon.
Schöner Wellnessbereich und Pool im Freien.
In einem 4-Sterne-Hotel sollte der Barkeeper/Ober nicht alle Frauen mit Schatzi ansprechen.

Aufenthaltsdatum: August 2019
Reiseart: mit Freunden
Danke, 928mr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen