Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Atmosphäre begeistert” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Interni

Interni
Platz Nr. 44 von 214 Restaurants in Mykonos-Stadt
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, regionale Küche, Bar-Szene, Gruppen, romantisch
Optionen: Spätabends, Abendessen, Kostenloses WLAN, Voll ausgestattete Bar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Biel-Benken
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Atmosphäre begeistert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2013

Trotz dass wir keine Reservierung hatten, dürften wir für 1 1/2 Stunden ( zeitfenster wurde vorher festgelegt, da der besucherstrom auch nach 1 uhr nicht nachgelassen hat) als Gäste an diesem einmaligen Erlebnis der Gastronomie teilhaben. Vorspeise roher Thunfisch ist sehr zu empfehlen, Nachtisch lauwärmer Schokokuchen mit flüssigem Kern war ein Traum! Die Ravioli mit Krebsfleisch sind leider nicht zu empfehlen da sie mein Gesicht einige Stunden später wieder verlassen haben. Und trotzdem ist dieses Restaurant eine Empfehlung Wert!

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
Danke, Rudi H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

704 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    274
    205
    103
    63
    59
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
“am letzten abend rausgeschmissen...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2013

wir waren zu viert unterwegs am letzten abend auf mykonos und haben gerade noch einen tisch im interni gekriegt, da eine andere reservierung storniert wurde. das essen war gut, jedoch nichts besonderes. das ambiente hingegen ist ausgezeichnet! das servicepersonal hat einen super job gemacht, jedoch zum schluss die grosse entäuschung: die platzzuweiserin kommt und fragt uns ob wir die rechnung bestellt haben, was wir natürlich noch nicht hatten da wir gerade eben mit dem hauptgang fertig wurden und auf die dessertkarte warteten. dann sagt sie uns, dass der tisch ab 23:00 uhr wieder reserviert sei und wir gehen muessen. das hatte sie uns zu beginn jedoch nicht mitgeteilt! wir waren ziemlich verärgert. daraufhin kam dann der chef und entschuldigte sich und sagte der platzzuweiserin, dass sie uns das klar hätte kommunizieren müssen. naja das war sehr schade am letzten abend und zeigt die grundhaltung in diesem lokal: hautsache möglichst viele tische vergeben pro abend. aber ein besuch fuer einen apero ist es sicherlich wert!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, tbschubi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
19 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ambitionierte Küche in Designambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2012

Das Interni ist immer wieder einer der außergewöhnlichen Abende eines Mykonos-Aufenthalts: Essen, Ambiente und Preis auf hohem Niveau.
Im cool gestylten Innenhof schwirrt ein modisch herausgeputztes Personal in schwarz und weiß mit Justin Timberlake Hüten um eine teilweise schon an die Grenzen der Parodie reichende griechische Schickeria herum. Während das Treiben vor zwei Jahren allerdings noch einfach nur unterhaltsam war, würde man sich in Anbetracht der aktuellen wirtschaftspolitischen Lage Griechenlands den einen oder anderen Steuerfahnder vor Ort wünschen, der sich die dicken Machos mit noch dickerer Rolex und Zigarre sowie deren mit Gold behängten Damen mal etwas näher betrachten würde. Hier ist wirklich
kaum zu glauben, dass Griechenland eines der Länder mit dem geringsten Steueraufkommen Europas ist.
Das Essen war wieder phantastisch!
Die Vorspeisen, einmal ein wunderbares Octopus Carpaccio mit Friseesalat und einem süßen Chillidressing als pikant leichter Auftakt und zum anderen Marinierte Lachsröllchen auf gemischtem Grünen Salat mit Pinienkernen waren perfekt.
Der Hauptgang war ein Lammfilet in einer Körnerkruste mit Hummus Falafel und pikanter Yoghurt Creme und hatte einen sehr anspruchsvollen Anklang nahöstlicher Küche , ohne auch nur im Entferntesten geschmacklich derb daher zu kommen.
Auch das Dessert war sehr fein und leicht: Eine weiße Schokoladenmousse mit Gingerplätzchen und Zitronensorbet. Da machte es nicht ganz so viel aus, dass das Zitronensorbet offensichtlich ein Ersatz des auf der Karte angekündigten Mangosorbets war, obwohl dessen herbe Fruchtigkeit sicher noch besser harmoniert hätte.

  • Aufenthalt August 2011
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Alf_STR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schickes Restaurant mit OK Essen, Preise/Leistung mässig”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2010

Das Restaurand ist sehr schick und liegt in einem schönen Innenhof. In der Mitte steht eine grosse Bar, an der man sich auch nur für ein Drink niederlassen kann. Die Atmosphäre ist sehr schön, abgesehen von ein paar störenden Kassen Monitoren, die je nach Sitzplatz etwas aufdringlich sind.

Die ganze Atmosphäre ist trendig und schick gemacht, inklusive einem DJ, der allerdings über eine sehr beschränke Auswahl an Musik zu verfügen scheint, da mehrfach das selbe Lied kam. Die Kunden sind primär jüngere und gestylte Leute.

Die Karte ist eher klein mit einigen lokalen und internationalen Gerichten. Die Portionen sind für Mykonos Verhältnisse eher klein und eher teuer.

Schönes Restaurant, guter Service aber zu teuer und zu mittelmässiges Essen.

    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, MAZRH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Interni angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Interni? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen