Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
THB Maria Isabel
Hotels in der Umgebung
Myseahouse Flamingo(Playa de Palma)
268 $*
261 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Iberostar Cristina(Playa de Palma)
223 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Occidental Playa de Palma(Playa de Palma)(Großartige Preis/Leistung!)
170 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
AYA Hotel(Playa de Palma)
156 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Myseahouse Neptuno(Playa de Palma)
225 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel Java(Playa de Palma)(Großartige Preis/Leistung!)
143 $*
139 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
494 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Caballero Hotel(Playa de Palma)(Großartige Preis/Leistung!)
169 $*
163 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Riu Bravo(Playa de Palma)
348 $*
336 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Pure Salt Garonda(Playa de Palma)
245 $*
226 $*
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (205)
Bewertungen filtern
205 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
40
66
55
28
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
40
66
55
28
16
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
49 - 54 von 205 Bewertungen
Bewertet 8. Mai 2012

Ich habe nicht viel erwartet aber wurde dann doch sehr stark überrascht!
Das Maria Isabel ist ein Bau von wahrhaft prachtvollem Antlitz. Das Gebäude erscheint sehr imposant und erinnert ein wenig an die Anfangszeit der Renaissance. Der Empfangsbereich des Hotels und die attraktiven Damen an der Rezeption waren schon vielversprechend und ich hätte nicht gedacht das die Zimmer dies noch übertreffen - aber dazu später mehr.

Für mich persönlich war auch gerade die Lage des Hotels ein großes Plus.
Der Strand ist nur den Sprung einer kleinen Katze entfernt und trotzdem ist man mit zwei Sprüngen mitten im pulsierenden Night Life von El Arenal. Hier sind mir zum Beispiel auch viele sehr bekannte Promis begegnet. Unter anderem konnte ich ein Autogramm von Micaela Schäfer abstauben - MICAELA SCHÄFER! - das war wohl zweifellos eines der besten Erlebnisse meines Lebens.
Mit dem Service war ich gut zufrieden. Die Mitarbeiter waren ohne Ausnahme freundlich und das Hotel war stets sauber! Wenn dann doch mal irgendwo ein Körnchen staub lag musste man die Putzen nur kurz auf Spanisch oder Swahili ansprechen und die besagte Stelle wurde gesäubert. Einen Punkt muss ich jedoch leider noch abziehen. Wenn man den ganzen Tag am Strand liegt sollte man schon auf Sonnenbrandprophylaxe achten. Nur wie soll man sich alleine bitte den Rücken eincremen!? Ich habe dann eine junge Dame an der Rezeption gefragt ob sie mir den Rücken eincremt aber NIX DA! Auch eine Stunde betteln hat nicht geholfen. Sonst war aber alles top! Besonders das Essen!
Ganz ehrlich: Ich war in Deutschland mal in einer 4 Sterne-Küche (die Schwippcousine von meinem besten Freund hatte mich eingeladen) und das Maria Isabel musste sich im direkten Vergleich nicht verstecken! Beim Frühstück frischen Lachs und frischgebackene Croissants. Abends gab es regelmäßig Kaviar. Ich hab gedacht das kann doch nicht sein! Kaviar in einem 3 Sterne Hotel! Ein anderer Deutscher mit dem ich mich mal unterhalten habe weil ich kein Klopapier hatte und er mir was geliehen hat meinte zwar das wäre kein Kaviar sondern kleine vertrocknete Weintrauben...aber ich weiß ja wohl wie Kaviar schmeckt!!
Die Zimmer waren äußerst luxuriös eingerichtet. Ich hatte neben meinem Bett noch ein großes Sofa das man zudem noch ausklappen konnte. Da konnte man da sein Zimmer auch mal für ein oder zwei Nächte untervermieten und so den Urlaub etwas weniger kostenintensiv gestalten. Gut war auch der große Fernseher. Hätte nicht gedacht in einem drei Sterne Hotel auf Malle eine 55“ Zoll 3D-Flatscreen im Zimmer zu haben.

Fazit: Ich kann das Maria Isabel nur weiterempfehlen. Mehr kann man für so wenig Geld nicht bekommen! Wie die Situation in der Hochsaison ist kann ich allerdings nicht beurteilen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, olliontour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Mai 2011

Das Hotel ist sauber, Essen ok: immer Obst und ausreichend Speisen. Das Buffet wird ständig aufgefüllt und sauber gehalten.
Kaffee ist in anderen Hotels auch nicht besser, eben Hotelkaffee.
Abends ist das Essen immer in Themen aufgeteilt: Fleisch, Fisch, Vegetarisch. Wer dort nichts findet, kennt sicher nur Fast-Food.
Das Personal an der Rezeption ist immer freundlich und hilfsbereit.
Wir hatten ein Zimmer in der 8. Etage, so dass der Ausblick super war.
Die Matratzen waren nicht die besten, man spürte jede Feder, könnten mal erneuert werden.
Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, Betten gemacht, Handtücher erneuert.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Micha16303!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Tjaereborg-Reisender
Bewertet 17. August 2010

  • Aufenthalt: August 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 10. Januar 2010

Wir können und werden dieses Hotel NICHT weiterempfehlen. Ein 3 Sterne Hotel was noch nicht mal 1 Stern wert war.
Über eine rostige Badewanne , schmutzige Toilette, verkalte Amaturen, Mieses Essen, überfordertes Personal (trotz Schild Bitte nicht stören wird einfach ins Zimmer gekommen), abgeplatzte Fliesen auf dem Balkon, Kaputte Aussentreppe, schmutzige Teppiche, nicht 100 prozentig funktionierende Aufzüge ( die nach Gesprächen mit anderen Gästen schon seit Jahren defekt wären) bis hin zu überschrittenem Mindeshaltbarkeitsdatum von abgepackten Lebensmittel war so ziemlich alles vertreten was einem den Urlaub vermießt. Diese Hotel hat uns zum ersten und zum letzten Male gesehen.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Partynator2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 9. Dezember 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen