Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr sehr sehr Kinderfreundlich !!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Sol Lanzarote All Inclusive
Bewertet am 29. Juni 2012

Sehr Kinderfreundlich ! Nichts für Ruhe suchende ! Hotel könnte Erneuerung der Zimmer ertragen.Essen Spanischer Durchschnitt.Speiseräume sehr laut,beim Frühstück nahezu unerträglich durch sehr viele Kleinkinder deren Eltern keine Rücksicht auf andere Gäste zu nehmen brauchen.Absolutes "No go " ist die Klimaanlage, in den Zimmern,nach einiger Zeit strömt ein penetrantischer Gestank aus,der schon fast Gesundheitsschädigend ist,so dass sie Blitzartig abgestellt werden muss.Fluglärm Zeitweise im 15min.takt.Sehr schöne und ausgibige Strandpromenade,ideal für Fahrradausflüge mit Familie. Shoppingmile in der nähe,allerdings nichts besonderes,alles sehr antik.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rolePayadelingles!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sollanzarote, Director General von Sol Lanzarote All Inclusive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Oktober 2012

Liebe rolePayadelingles,

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung über Ihren Aufenthalt in unserem Hotel Sol Lanzarote.
Wir haben uns mit Ihren Kommentaren über das Zimmer, das Restaurant und auch über die Klimaanlage beschäftigt.
I möchte diese Möglichkeit nutzen, Sie darüber zu informieren, dass die Klimaanlage immer abhängig von der Aussentemperatur funktioniert. Als Hotel von Meliá Hotels International ( Hotelkette mit ITR accreditation), arbeiten wir an den Bermerkungen der Gäste und versuchen uns zu verbessern, aber immer mit einer verantwortungsvollen Einstellung gegenüber der Nachhaltigkeit.
Wir hoffen, dass wir Sie bei anderen Gelegenheit wieder bei uns willkommen heissen dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,

Das Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (3.923)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 37 von 3.923 Bewertungen

Bewertet am 11. Januar 2012

Hotel:

Das Hotel ist schönes, nicht zu großes Hotel. Da das Hotel durch seine Größe sehr übersichtlich ist herrscht eine nicht zu anonyme Atmosphäre und das Personal kann sich schnell an jemanden erinnern.

Es wurden jeden Tag die Zimmer gerreinigt, sowie alle anderen Örtlichkeiten auch. Auch die Toiletten im Empfangsberreich, die für alle Gäste zugänglich sind, waren stets sauber und wurden mehrmals am Tag gerreinigt.

Das Personal war immer freundlich und stets bemüht unsere Anliegen gerecht zu werden. Wir waren vor drei Jahren schon einmal da und waren erstaunt, wieviele Leute mittlerweile deutsch sprechen.

Das überwiegende Publikum bestand aus Spaniern und Engländern und über Weihnachten kamen noch einige Italiener hinzu.

Lage:


Das Hotel liegt am wunderschönen Playa Matagorda und ist nur durch die Promenade über einen Hinterausgang getrennt.

Entlang der Promenade reihen sich verschiedene Geschäfte und Lokale, ein Spar-Markt in unmittelbarer Nähe.

Nach Puerto del Carmen kann man direkt am Wasser oder oberhalb auf Fußwegen laufen. Bis zum Einkauf Biosfera läuft man ca. 1,5 Stunden.

Bushaltestellen sind wenige Meter vom Hotel entfernt und fahren alle 20 Minuten. Da es dort aber keine Fahrplanauskunft an den Haltestellen gibt, sollte man sich diese vom Hotel geben lassen. Der Bus nach Playa Blanca fährt ca. 1 Stunde und kostet derzeit pro Person 2,50€uro, nach Playa Honda ins Einkaufszentrum Deiland ca.1,60€uro.

Von Playa Blanca kann man mit dem Schiff für 20,-€uro nach Fuerteventura schippern, Fahrzeit ca.40 Minuten. Fuerteventura ist für uns aber nicht empfehlendswert, da es dort so gut wie nichts gibt und auch eher einen schmuddeligen Eindruck macht.

Sonntags ist in Teguise Markt, dieser ist sehr interessant und sollte man gesehen haben. Diesen Ausflug bucht man am besten über´s Hotel oder Reiseveranstalter (teurer) oder man fährt mit dem Mietwagen.

In den Texas Rango Parque sind wir mit dem Taxi gefahren, ca 15 Minuten, ca. 6,-€uro. Der Parque bietet über verschiedene Shows, wie Seerobben, Greifvögel usw. eine wahnsinns Atmosphäre. Eintritt ein Kind und ein Erwachsener 21,-€uro.

Die Hauptstadt Arrecife ist ca. 8km entfernt und wer gut zu Fuß ist, kann den ganzen Weg am Starnd lang laufen. Durchschnittliche Laufzeit ca. 2,5 - 3 Stunden. Wenn man zu Fuß läuft kommt man nahezu am Gran-Hotel vorbei (Lanzarotes einziges Hochstöckige Bauwerk). Es ist mehr wie empfehlendswert in diesem Hotel die Aussichtsplattform im 13ten Stock zu besuchen. Ein Ausblick...Wahnsinn. Dort oben befindet sich auch ein Café und ein Restaurant. Traut Euch, es sieht teurer aus, wie es ist, wir haben uns vor drei Jahren auch nicht getraut, weil wir dachten, es wäre super teuer. Aber unten am Eingang hängt auch eine Speisekarte :), Cola 1,90€uro, Eisbecher des Hauses knapp 5,0€uro.
Zurück sind wir mit dem Taxi für knapp 14,-€uro.

Service:

Das Personal war stets freundlich und aufmerksam. Es war immer ein deutsch sprechender Ansprechpartner.

Die Zimmer wurden täglich gerreinigt und wir bekamen sogar eine kleine Nettigkeit vom Hotelmanager auf unser Zimmer. DANKE

Es gibt ein Fittnesstudio, Massage, Friseur und einen Mini-Club.

Wir waren bei der Massage und können sie nur empfehlen. Auch den Friseur hat meine Tochter genutzt, dort wird allerdings nur spanisch oder englisch gesprochen. Wir hatten aber eine nette Mitarbeiterin, die für uns überstetzt hat. DANKE Maria :)

Wir hatten leider des öfteren Problem mit unser Zimmertür-Karte, aber das Personal empfing uns dann schon mit einem netten Lächeln und hat uns diese problemlos ausgetauscht.


Gastronomie:

Also, wer sich hier, wie in den vorangegangenen Bewertungen über das Essen beschwert, dem ist nicht mehr zu helfen.

Da überwiegend Engländer im Hotel sind, gibt es natürlich zum Frühstück auch Rührei mit Speck und Bohnen, muß man ja nicht essen?!
Es gibt morgends, Cruasán, Brötchen,Baguette, Vollkornbrot, Eier, Wurst,Käse, Marmelade,Honig, verschiedene Kornflakes, frisch zubereitete Crepes, Obst, Joghurt, Kaffee, Tee, Milch, Kakao,Saft usw.

Mittags Büfett, verschiedenes Gemüse, Pommes, Kartoffeln unterschiedlich zubereitet, Fisch, Fleisch,Brot, Käse,Wurst,Salate. Man kann sich auch direkt beim Koch verschiedene Angebote braten lassen. Desweiteren gibt es noch das leckere süße Büfett mit verschiedenen Kuchen, Pudding, Obstsalate,
Obst, Eis, Joghurt, Cola, Fanta, Sprite,Wasser,Säfte,Bier usw.

Auch Abends gibt es wieder Büfett,wie Mittag nur mit anderen Angeboten, zusätzlich meist noch mit zu empfehlenden Braten vom Koch. Auch das süße Angebot ist wieder vorhanden. Getränke wie Mittags.

Die Camareros sind sehr aufmerksam und sind stets dabei, die Tische sauber zu halten und holen das benutzte Geschirr ab.

Uns hat es jedenfalls immer geschmeckt und müssen jetzt erstmal wieder die Pfunde abarbeiten :)


Sport Unterhaltung:

Das Hotel verfügt über ausreichend Liegen, waren bei uns nie alle belegt. Pool und Aussenbereich immer sauber.

Es gibt Animationen, die aber nicht aufdringlich sind. Es wird einmal über ein Mikro auf der Pool-Brücke bekannt gegeben. Für die Kinder gibt es jeden Tag Aktionen, teilweise gratis, teilweise gegen Aufpreis.

Am Abend finden meist verschiedene Shows statt, von Tänzern, Messerwerfer, Reptilienshow oder zum Mitmachen.


Zimmer:

Wir hatten ein sehr großes Zimmer mit schlichter, aber guter zweckmäßiger Ausstattung. Einige Zimmer sind im Stil des Bam Bam Clubs eingerichtet,wirklich schöne Idee und den Kleinen freuds.

Balkon, Klimaanlage, Telefon vorhanden.

Wir hatten einen LCD-Fernseher überwiegend englisch und spanische Sender, aber auch vier deutsche.

Das Badezimmer ist sehr groß und verfügt über eine Badewanne und Bidet.

In unserer Miniküche, hatten wir ausreichend Besteck und Geschirr, eine Mikrowelle, einen Wasserkocher,Toaster, Herd, Spüle und Kühlschrank.

Es befindet sich ein kostenfreier Safe im Schrank.


Tipps & Empfehlung:

Also wir hatten, wie nicht anders erwartet, da wir vor drei Jahren schon einmal dort waren, einen wundervollen, entspannten Urlaub. Estimado personal, Venimos de nuevo Gracias, siendo como eres ;)

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Mandy J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2012

Unsere Ankunft war am 24.12.2011, wirklich alles hat toll geklappt, das Personal superfreundlich und hilfsbereit, das Hotel und die gesamte Anlage ist supersauber. Der Strand ist wunderschön und auch hier alles blitzsauber!!!!
Wir sind beeindruckt, DAS hätten wir (im positiven Sinn!!!) nicht erwartet :-) , wir kommen garantiert wieder!
Auch das Restaurant ODIN, welches zum Hotel-Areal gehört ist mehr als empfehlenswert!!!!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Brigitte B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. November 2011

Reichen 500m Abstand, damit die Flugzeuge beim Landen des sehr nahe liegenden Flughafens das Hotel nicht streifen? Halten die an sich schon unüblich breiten Stühle die AI-Fresser am Tisch, oder kracht es? Das Hotel ist tatsächlich ideal für eine Antidiät. Da das Essen keinen Geschmack liefert, ist es umso einfacher, einfach alles rein zuschaufeln, was da so auf dem Buffet herum liegt. Zum Glück ist der Fresspalast rollatortauglich, so kommen alle früher oder später an ihre heiss ersehnten Kalorien. Also spannend ist das in jedem Fall. Auch bei den sehr intensiv und auch sehr freundlich herum wieselnden Kellnern hatte manch ein Spässchen Platz. Aber aufgepasst: Einmal nicht die Hand beim Teller und schon war er weg. Überhaupt scheint sich die Kundschaft daran gewöhnt zuhaben, dass man reichlich schöpfen soll und reichlich stehen lassen soll.
Vielleicht baut man da ein neues Kompostprogramm auf in Lanzarote? Schweine sahen wir jedenfalls keine. Erstaunlich war aber allemal, dass die Leute das essen, was man ihnen anbietet: Lauwarme Speisen aller Art, vom Gulasch bis zu den Pommes Frites...mit Industrieöl verbrannte Steaks oder Fische (Nachgeschmack inkl.)...Alles in allem zum Essen: Grauenhaft, keinesfalls auf einem modernen Ernährungsstand, zubereitet von Helfern und nicht von Köchen!! Und auch überhaupt nicht irgendwie meditteran und pfiffig. Einfach Kalorienlieferung...siehe Bemerkung Stühle...Sehr zu loben aber die grosszügigen Zimmer, der sehr gute Zimmerservice, die schönen Balkone, die Sauberkeit.
Zur Animation: na ja...eher auf der primitiven Stufe und von den etwa 700 Gästen im Durchschnitt von etwa 50 besucht, davon die Hälfte Kinder (ein positives Merkmal..die überall zu spürende Jugendlichkeit und Freude bei den Kindern). Ansonsten ist das Haus ja eher ein Altersheim. Zum Pool: so was von doof. Liegen...Liegen...Liegen...alle besetzen(obwohl verboten) frühmorgens mit Badetuch ihren Tagesplatz und siechen dann von Essen zu Essen dahin. Im Wasser sieht man gelegentlich wenige Kinder. Die meisten Erwachsenen kämen da gar nicht mehr raus: Die Leiter überwindet doch etwa 1m Höhe.
Sol Lanzarote = Vergessen!

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, baeggi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2011

Es ist ja schon viel geschrieben worden über dieses Hotel. Und die Summe der Bewertungen ist auch komplett richtig. Das Hotel hat liegt an einem schönen Strand. Die Zimmer waren auch OK. Aber das Essen war wirklich mies. Wie hatten zwar nur Frühstück, aber das war dann auch noch zu viel. Ausnahmslos und konsequent alles von schlechter Qualität.
Sonst so: Ein kleiner Spar-Markt ist in 2 Minuten zu erreichen, wenn man Richtung Flughafen geht. Und womwir gerade beim Thema Flughafen sind: Ja, er ist nah und ja, man hört die Flugzeuge. Das gilt besonders, wenn die Flugzeuge auf der 21 starten, was aber selten vorkommt. Störend ist was anderes. kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Für Selbstversorger in der Juniorsuite trotzdem eine Empfehlung.

  • Aufenthalt: März 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Fluggast9999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2010

Das Hotel liegt sehr nahe am Flughafen (kann für einige Reisende ein Problem sein, da man doch einige Flugzeuge im Landeanflug sieht), was sehr kurze Transferzeiten garantiert. Es befindet sich direkt an der Strandpromenade und dem schönen breiten Sandstrand von Matagorda. Entlang der Promenade kann man bis Arrecive gehen. AUch eine Bushaltestelle befindet sich direkt beim Hotel (Bus alle 20 Miniuten nach Arrecive € 1,50), kostenfreie Parkplätze im Hotel
Die Anlage besteht aus mehreren Häusern, die meisten Zimmer und Appartments haben Blick auf das Meer udn den Pool, die Anlage ist sehr gepflegt und die Ligen am Pool sind ausreichend vorhanden.
Die Zimmer / Appartments sind neu möbliert und in gutem Zustand (von einigen kleinen Mängeln abgesehen).
Die Küche ist abwechslungsreich, gut und geschmackvoll.
AI Gäste werden zwar nachrangig behandelt, problematisch ist dies aber auch nicht

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, HC01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2010

habe ende oktober 2 nächte im sol lanzarote verbracht. direktbuchung war übrigens mit ca. 57EUR für 1 zimmer mit meerblick und halbpension am günstigsten. ich hatte 1 riesen zimmer für mich allein mit blick durch palmen via pool gen meer. positiv: es war super sauber + die 57EUR absolut gerechtfertigt. wer allerdings bei 4 sternen deutschen standard erwartet, wird enttäuscht sein: die zimmereinrichtung ist sehr einfach, das fitness studio mit recht alten geräten ausgestattet + auch nicht alle gängigen geräte waren verfügbar. das restaurant hat mich stark an meine firmenkantine erinnert: das essen ist leider nicht sonderlich überzeugend (, was die masen an Engländern sicherlich weniger kritisch sehen würden) + der lärmpegel bewegt sich an der schmerzgrenze. für 2 tage wars für mich absolut i.o.; länger jedoch kaum.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, w_eichhorn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Puerto del Carmen.
0,8 km entfernt
Hipotels La Geria
Hipotels La Geria
Nr. 11 von 91 in Puerto del Carmen
1.784 Bewertungen
0,5 km entfernt
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Nr. 9 von 91 in Puerto del Carmen
3.952 Bewertungen
4,9 km entfernt
BelleVue Aquarius
BelleVue Aquarius
Nr. 77 von 91 in Puerto del Carmen
1.321 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,1 km entfernt
VIK Hotel San Antonio
VIK Hotel San Antonio
Nr. 26 von 91 in Puerto del Carmen
1.959 Bewertungen
8,6 km entfernt
Hesperia Lanzarote
Hesperia Lanzarote
Nr. 2 von 4 in Puerto Calero
5.183 Bewertungen
0,3 km entfernt
Costa Sal Villas and Suites
Costa Sal Villas and Suites
Nr. 3 von 91 in Puerto del Carmen
2.267 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sol Lanzarote All Inclusive? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sol Lanzarote All Inclusive

Anschrift: Calle Grama, 2, 35510 Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien (ehemals Sol Lanzarote)
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Puerto del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 14 der Strandhotels in Puerto del Carmen
Nr. 14 der Luxushotels in Puerto del Carmen
Nr. 24 der Familienhotels in Puerto del Carmen
Preisklasse: 113€ - 229€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sol Lanzarote All Inclusive 4*
Anzahl der Zimmer: 341
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, TripOnline SA, Expedia, Hotels.com, TUI DE, HotelsClick, Evoline ltd, Ebookers und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sol Lanzarote All Inclusive daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sol Lanzarote Puerto Del Carmen
Sol Lanzarote All Inclusive Puerto Del Carmen
Sol Lanzarote Hotel Puerto Del Carmen
Sol Lanzarote Puerto Del Carmen
Sol Lanzarote Aparthotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen