Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Tim und Struppi Fans ein Muss!”
Bewertung zu Hergé Museum

Hergé Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
25,16 $*
oder mehr
Tintin Comics Tour zum Hergé Museum von Brüssel
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet 20. Dezember 2013

Wer mit dem Auto aus Richtung Aachen kommt benötigt etwa 1 1/2 Stunden bis zum Museum. Der Ort Louvain-la-Neuve entstand erst Ende der 1960er Jahre und hat den Charme einer Trabantenstadt. Das Museum ist jedoch nicht zu verfehlen, da es durch seine imposante Größe sofort auffällt.
Der Eintritt kostet 9,50€ und ist meiner Meinung nach angemessen. Es gibt ein kleines Restaurant und einen Shop, in dem es alles für echte Tim und Struppi Fans gibt.
Im Preis inbegriffen ist eine auch in deutsch erhältliche Guided Tour.
Das architektonisch sehr eigenwillige Museum zeigt auf mehreren Ebenen und Themenräumen Herges Lebenswerk, mit Schwerpunkt natürlich auf Tim und Struppi.
Die Texte zu den Ausstellungsstücken sind in französisch, flämisch und englisch verfasst. Leider nicht in deutsch, was etwas verwundert, da ja deutsch die dritte offizielle Landessprache in Belgien ist.
Leider ist es untersagt im Museum zu fotografieren, man kann auch keine Fotografierlizenz erwerben!
Wer in die Nähe von Brüssel kommt und ein Fan oder auch Freund der Herge Comics ist, sollte unbedingt dieses Museum besuchen!

1  Danke, Henner2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (617)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

9 - 13 von 617 Bewertungen

Bewertet 8. Oktober 2012

Das Museum ist architektonisch sehr interessant mit mehreren ineinander verschachtelten Etagen, die durch Brücken verbunden sind. Es erwarten die Besucher mehrere Themenräume, die sich jeweils mit Hergés Leben und sonstigem Werk, aber vor allen Dingen mit den Hauptfiguren der Tim und Struppi-Comics beschäftigen. Man erfährt viel zu den einzelnen Figuren und Hintergründen der Geschichten. Am interessantesten ist, dass immer wieder auf Hergés Inspirationen aus seinem Umfeld, der Zeitgeschichte oder dem Kino eingegangen wird. Reproduktionen von Gegenständen aus den Comics (wie die berühmte Mondrakete oder das Hai-U-Boot) und viele Originalzeichnungen runden die Ausstellung ab.

Wie bereits von anderen erwähnt macht die Audioführung wirklich großen Spaß! Hier werden die Ausstellungstücke durch Interviews, Musik- und Filmeinspielungen, Animationen und kurze Mit-Mach-Quizze erklärt. Anders als auf der Website beschrieben, gibt es sie auch auf Deutsch.

Ein toller Ausflug für alle Tim und Struppi-Fans, jedoch würde ich ihn nicht für die ganz kleinen Leser empfehlen. Da wie gesagt auch viel auf den Künstler und seine Techniken eingegangen wird, könnte es trotz der vielen bunten Bilder und der lustigen Audioführung für ganz junge Kinder (vielleicht < 8?!) doch langweilig werden.

Zwei Tipps:
Nach dem Besuch lohnt sich ein kurzer Gang zum Grand Place. Auch wenn die Stadt eher nach Retorte aussieht, gibt es hier eine schöne Fußgängerzone zum Bummeln und einige nette Restaurants mit günstigen Mittagsangeboten.
Richtig stilvoll und doch (bei Angeboten) bezahlbar übernachten lässt es sich in der Nähe im Chateau de Limelette.

1  Danke, Trillian82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2012

Von Bruxelles mit dem Zug alle 30 Minuten über Ottignies zum Bahnhof Louvain-la-Neuve. Vom Bahnhof sind es knapp 5 Minuten zu Fuss zum Museum. Auf mehreren Stockwerken kann man Hergé und seine Werke entdecken. Auf dem Rückweg zum Bahnhof lohnt es sich, einen kleinen Spaziergang durch die erst in den 70er-Jahren komplett neu gebaute Stadt zu absolvieren.

1  Danke, Seeufer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 1. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hergé Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Braine-l'Alleud, Walloon Brabant Province
Louvain-la-Neuve, Walloon Brabant Province
 

Sie waren bereits im Hergé Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen