Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Reiters Reserve Supreme
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Reduce Hotel Thermal(Bad Tatzmannsdorf)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Reduce Hotel Vital(Bad Tatzmannsdorf)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Parkhotel(Bad Tatzmannsdorf)
Hotel anzeigen
Simon - Das Vitalhotel(Bad Tatzmannsdorf)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
AVITA Resort(Bad Tatzmannsdorf)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel GIP(Großpetersdorf)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (451)
Bewertungen filtern
451 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
383
42
18
6
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
383
42
18
6
2
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
372 - 377 von 451 Bewertungen
Bewertet 16. November 2011

Wundervolles 5 stern haus...

Tolle küche: super qualität - hervorragende zubereitung - einfallsreich - breite auswahl, für jedermann/-frau etwas dabei!!

Toller service und sehr freundliches personal und das auch wenn im haus hochbetrieb ist!!

Der traumhaft gestaltete wellness- und saunabereich lädt zum relaxen und wohlfühlen ein! Auch hier ein breites angebot an pools, saunen etc. Alles sauber, gepflegt und ansprechend gestaltet!

Die neu renovierten zimmer sind modern hip - da muss man sich einfach wohlfühlen!!

Mein mann und ich konnten hier schon einige wundervolle aufenthalte geniessen und freuen uns immer von neuem auf das nächste mal!!

  • Aufenthalt: November 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wellnessserin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. November 2011

Wir kommen gerade aus dem R. Supreme zurück. Haben dort Sonntag auf Dienstag verbracht in voller Vorfreude durch die durchwegs guten Bewertungen.

Wir waren wirklich enttäuscht!

Schon das Foyer läßt optisch einiges zu wünschen übrig. Der Empfang war höflich, aber niemand bot uns an, das Auto zu parken. Das Gepäck wurde uns erst am Empfang abgenommen und ins Zimmer gebracht.

Dann der erste Gang in die ach so tolle Badelandschaft: Ja, alles ist sehr groß und es gibt mehrere Becken und Außenbecken zur Auswahl. Dabei ist alles schon etwas in die Jahre gekommen und versprüht den Charme einer öffentlichen Therme. Im Indoor Bereich riecht es, sodass man dort gar nicht bleiben möchte. Angestellte, die putzen, sieht man nicht. Dementsprechend darf man die Böden nicht genauer anschauen.
Das gilt leider auch für unser neu renoviertes Classic Zimmer. Der optische Eindruck dort ist ganz gut, aber der Boden war unsauber. Die Plastikverpackung der Schlapfen lag 2 Tage am Boden, ohne dass sie das Zimmermädchen entdeckt hätte. Das Bad schien sauber, wurde aber nicht mitrenoviert und so muss man erst mal die oberschenkel-hohe Wanne erklimmen um zu duschen.

Wir hatten je 2 Massagen, die alle ganz gut und angenehm waren. Mein Mann wurde allerdings 1x um gute 10 Min. versetzt, dafür gab es kein "Entschuldigung".

Der Saunabereich ist noch am ehesten zu empfehlen. Dort gibt es eine große Auswahl. Hier auch wieder das Problem des Service: Genau darf man nicht schauen. Die Böden waren unsauber, die Wasserbetten im Ruheraum ebenso. Eine Dame war für den Bereich zuständig. Sie macht auch den geführten Themenaufguss 1x am Tag - anderswo werden solche Dinge mehrmals am Tag angeboten. Sie ist sehr freundlich und kompetent, aber mit dem großen Bereich einfach überfordert. Im Saunabereich wie auch anderswo im ganzen Haus gibt es inflationär Verbotsschilder. Z.B. darf ein Gast nur 2 Handtücher im Saunabereich benützen. Wo sind also die 5 Sterne?
Dazu reiht sich der eine Aschenbecher im Saunaaußenbereich. Es gibt für alle Raucher nur diesen einen und der wird 1x am Tag geleert. Der warme Teil des YinYang Beckens ist nicht sonderlich warm. So wie die meisten Becken nur bei ca 33 Grad liegen. Uns ist es zu wenig für einen Aufenthalt im Winter im Außenbecken - das mag bei anderen Personen nicht so sein...

Das Essen: Wir hatten an beiden Abenden das Büffet gewählt. Wenn man zu den Restaurants hinunter kommt, wird man empfangen und einem Platz zugewiesen. Aus irgendeinem Grund, als wir kamen, wurden wir erst mal stehen gelassen, weil die Dame keine Unterlagen dort hatte. Dann wurden wir an einen Platz gebracht. Wir wurden nicht gefragt, ob dieser uns überhaupt gefalle. Dann wurden uns per Namen unsere Kellnerinnen vorgestellt. Diese kamen dann leider erst nach einer ganzen Weile zu unserem Tisch, da sie zu zweit einen großen Bereich über hatten.
Die Auswahl wirkt erst mal nicht so groß, es ist aber alles durchwegs gut. Das angebotene Fleisch und Fisch waren von guter Qualität. Trotzdem - etwas Überragendes war nicht dabei. Am zweiten Abend wollten wir dann wieder Platz nehmen. Beim Empfang war niemand. Die Kellnerin meinte aber sie wüsste nicht ob wir wieder den selben Tisch hätten. Wir müssten draußen fragen. Sind also wieder raus, dann haben wir die Empfangsdame angetroffen die dazu nur lapidar meinte: Eh wie gestern.
Frühstück: Von allem genug da und gut. Aber bitte vorsicht, dass Sie nicht versehentlich an einem für den Abend gedeckten Tisch Platz nehmen!

Beim Auschecken: Keine Hilfe mit dem Gepäck zum Auto, wir wurden auch nicht gefragt, ob uns unser Aufenthalt gefallen hat.
Kostenpunkt für die 2einhalb Tage: 860 Euro HP im einfachen DZ Classic mit Massage und Getränke.

Fazit: Gerade beim Service gibt es große Mängel für ein Haus dieser Kategorie. Insgesamt hat man den Eindruck, es gibt zu wenig Personal.
Das Haus ist sehr groß, bietet thematisch alles, es hapert aber an der Umsetzung, es fehlt der rote Faden. Es gibt viele Kleinigkeiten die nicht passen, die das Gesamtbild herab setzen.
Wir haben schon einige Thermenhotels ausprobiert. Diese Ansammlung an Details die nicht passen, sind uns aber kaum wo passiert.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, Gernreiserin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Oktober 2011

Der Service ist exzellent, das Essen sehr erlesen, der Wellnessbereich ist topmodern und wunderschön. Dieses Hotel bietet die optimalen Bedingungen, sich zu entspannen (Wellness), Sport zu treiben (wunderschöner Golfplatz, top gepflegte Reitanlage, Tennisplätze uvm) und sich verwöhnen zu lassen (Essen, Vitalanwendungen).

  • Aufenthalt: Juni 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andrea E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2011

Das Hotel wird mit viel "Herzblut" sehr persönlich aber perfekt geführt!

Man fühlt sich trotz der Größe "wie zu Hause" - an der Rezeption wird man kompetent informiert. Die Zimmerausstattung entspricht absolut den gestellten Anforderungen. verlangen!!

Die Resaurant Küche verwendet größtenteils lokale Top-Grundprodukte und bereitet diese excellent zu!
Die Bedienung in den Restaurants, durch immer freundliche, motivierte Mitarbeiter - besonders auch kompetente Weinberatung - trägt sehr viel zum pers. Wohlbefinden bei.

Die Wellness-Landschaft spielt alle "Stückerln", welche man von einem solchen Haus erwartet - besonders wohltend ist, daß immer, für jeden Besucher, sehr viel individueller Freiraum vorhanden ist!

Das "Gesamtkunstwerk" wird duch eine wunderschöne, naturbelassene Umgebung, abgerundet!

Wir kommen gerne wieder in dieses Haus, denn hier wird man neben allen Komfort, noch als Person und nicht nur als Kunde wahrgenommen!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gitti00!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2011

Zugegeben, ich war zum ersten Mal in meinem Leben in einem Thermen-Hotel. Mein Vater ist im Reiter's schon Stammgast und diesmal begleitete ich ihn - eher skeptisch, mir war unklar, was ich den ganzen Tag dort so tun könnte.
Kurzum - mir wurde nicht langweilig, obwohl ich längst nicht alle Einrichtungen ausnützte. Ein idealer Ort zum Abschalten ist das, ringsherum nur Stille und Idylle. Keines der Badebecken war jemals überlaufen, es ist ja Platz genug für alle bei diesem Angebot.
Ich hatte mir vorgenommen, den Schönheitsbereich (Kosmetik, Massagen, Pediküre, etc.) zu nutzen, aber dazu kam ich gar nicht, zu schnell verflogen die Tage.
Mittags machten wir dann immer einen Abstecher ins Bistro, abends mußten wir uns dann beim großzügigen Buffet beherrschen.
Ich dachte eigentlich, nein, ich brauch eigentlich keine Erholung, aber nach diesen 4 Tagen war ich wie neugeboren, total erholt und relaxed.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pollyhund!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen