Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Super Aufenthalt!”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Iberostar Rose Hall Suites
Nr. 4 von 6 Hotels in Rose Hall
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Schweizer Alpen, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Aufenthalt!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juli 2014

Wir waren im Juli 2 Wochen im Iberostar Rose Hall Suites und haben unsere Ferien sehr genossen. Die Hotelanlage ist schön und sehr gepflegt. Das gesamte Person gibt sich sehr viel Mühe, ist freundlich, aufgestellt und sehr herzlich. Das Animationsteam ist der absolute Hit! Unaufdringlich, offen, freundlich uns voller Lebensfreude! Wir werde sicher wiederkommen!

Zimmertipp: Zimmer mit Meersicht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
Hilfreich?
4 Danke, BL4153!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.131 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.689
    1.037
    268
    81
    56
Bewertungen für
2.096
1.118
54
63
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. April 2014

Wir waren super zufrieden mit diesem Hotel. Check in und Check Out hat wunderbar funktioniert. Die Zimmer wurden zweimal pro Tag gereinigt. Zu unserer Reisezeit haben wir zu jeder Zeit am Pool und am Strand liegen bekommen. Das Essen war prima für jeden was dabei, z.B Sushi zweimal pro Woche jede Menge an Fleisch und Beilagen. Die Gästestruktur war 80 Prozent Amerikaner und 20 Prozent der Rest. Uns ist es egal wenn keine Deutschen im Hotel sind. Wir empfehlen dieses Hotel weiter und würden es auch wieder buchen. Da die Jamaikaner nicht viel verdienen, freuen sie sich über Trinkgeld. Bei uns waren die Leute immer freundlich egal ob mit Trinkgeld oder ohne. Da man im Urlaub ist sollte man sich nicht aufregen, wenn es mal nicht so schnell geht. Relax - man hat ja nur einmal im Jahr Urlaub :)

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Nata K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Dezember 2013

Meine Frau und ich waren von 30.10.-13.11.2013 in diesen Hotel. Wir fahren jedes Jahr in die Karibik und es war unser 22tigtes Hotel. Das Hotel macht einen sehr guten Eindruck. Alles ist sauber und gepflegt:man hat eine schöne Lobby, eine schöne Poollandschaft und, von allen 3 Iberostar - Hotels, den besten Strandabschnitt. Check-in klappte einwandfrei. Der Wunsch nach einem Zimmer mit 2 Einzelbetten wurde sofort erfüllt. Die Zimmer waren sehr gut und neuwertig eingerichtet.Man hatte einen großen Balkon und ein großes Bad. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt. Wünsche wurden berücksichtigt.Die Reinigung erfolgt immer gegen 11.00 Uhr vormittags und eine zweite gegen ca. 20,00 Uhr mit einem Stück Schokolade auf dem Kopfkissen.Das einzige was mir nicht gefiel waren die weichen Betten. Aber sonst war alles tadelos. Am Strand gab es zu jeder Zeit Liegen mit Sonnenschirm und es kreisten freundliche Damen die einem Getränke brachten. Das Meer ist für Nichtschwimmer wie für Schwimmer geeignet. Beim schnorcheln sieht man viele Fische.Die Küche war gut bis ausgezeichnet. Am besten hat uns das mexikanische Restaurant und das Strand-Restaurant gefallen. Ich habe noch nie im Urlaub so gute Steaks gegessen. Der Service war unaufdringlich und freundlich (auch ohne Trinkgeld). Das Hotel wird hauptsächlich von Nordamerikanern genutzt. Es gibt viele Hochzeiten und dementsprechend wird es am Pool oder im Speisesaal etwas lauter. Allerdings sind die Amerikaner sehr freundlich und uns hatte die Feierei nicht so stark gestört. Wir hatten einen sehr schönen Urlaub mit einem Ausflug mit Claudia Suleiman (kann man im Internet von Deutschland aus buchen) und können das Hotel weiterempfehlen. Für uns gehört es zu den fünf besten Hotels die wir in der Karibik hatten.

Zimmertipp: Wir können zwei Einzelbetten empfehlen, da ein Einzelbett fast so breit wie ein Doppelbett ist. Unse ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Ralf-Sonja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 31. Juli 2012

Das meiste wurde ja hier schon gesagt, ich versuche mich hier also auf Dinge zu konzentrieren, die noch nicht so intensiv behandelt wurden.

Service/Mitarbeiter:
Jamaikaner sind sehr speziell und haben ein komplett anderes Auftreten, als man es z.B. von asiatischen Servicekräften gewohnt ist, die ja geradezu devot daherkommen. Die Mitarbeiter im Iberostar sind sehr nett (hier menschelt es natürlich auch und nicht alle Leute sind gleich) aber eben auch ziemlich cool. Beispiel: Meine Frau stellte der Dame, die am Pool in der Handtuchhütte sitzt, eine Frage. Die trockene Antwort (ohne eine Miene zu verziehen) lautete "Yeah Babe". Wir fanden's cool, es gibt aber bestimmt auch Leute, die diese Art stört.

Anlage:
Sehr schön, sehr gepflegt, sehr groß (Teil einer Anlage aus drei Hotels, wobei man das Beach Hotel betreten und deren Anlage mitnutzen darf, das "Grand Hotel" dagegen nicht. Schöner Strand mit genügend Liegen im Schatten, egal, wann man kommt. Ansonten war das Meer eher eine Enttäuschung, schön anzuschauen aber zu flach, zu steinig und man kann nur ein paar Meter rausschwimmen. Der Bereich in dem man schwimmen darf, ist durch ein Seil abgegrenzt und selbst in diesem Bereich macht es aufgrund der Steine und des Seegrasbewuchses keinen großen Spaß. Schön anzuschauen aber eher zum gelegentlichen Plantschen. Der Fitnessraum ist super, alles da, was man an Kardiogeräten und zum Krafttraining braucht (Maschinen, Kurz- und Langhanteln). Sauna und Dampfsauna sind vorhanden (Sauna während unseres Aufenthaltes defekt), außerdem verschiedene Bäder und Jakuzzi. Ein Paar shops sind ebenfalls vorhanden, aber extrem teuer (Beispiel: Eine Flasche Rum, die im Hotel $ 51,- kostet bekommt man am Flughafen für $ 19,-).

Gastronomie:
Das Essen ist super. Manche Leute finden ja in jeder Suppe ein Haar, aber angesichts der vielen Themenrestaurants und der umfangreichen Auswahl im Buffetrestaurant sollte wirklich für jeden was dabei sein.

Zimmer:
Wir waren mit unseren Kindern in einem Zimmer, was kein Problem war. Das Zimmer war groß, mit zwei Betten von ca. 1,40m Breite sowie einem ähnlich breiten Schlafsofa.

Sonstiges:
Ausflüge sind sehr teuer, zumeist ab $ 80,-/ pro Person, zudem ist das Angebot sehr begrenzt. Ich hatte bis zu diesem Urlaub immer angenommen, die Unsitte, Liegen mit Handtüchern zu reservieren, sei typisch Deutsch. Ich mußte aber feststellen, daß die Angehörigen anderer Nationen, dies genauso machen. Das Publikum bestand während unseres Aufenthaltes zu ca. 70% aus Amerikanern, ca. 20% Kanadier, der rest Europäer, zumeist Deutsche. Wenn man gemütlich frühstücken und dann zum Pool wollte, konnte man entweder mit Restplätzen in der Sonne vorlieb nehmen, oder man hat sich der Unsitte angeschlossen und die Liegen ebenfalls reserviert (was offiziell eigentlich nicht erwünscht war). Das Publikum ist überhaupt so ein Thema: Es gab immer eine größere Zahl von Amerikanern, die von morgens bis zum Rausschmiß aus dem Pool gegen 19:00 Uhr, die Poolbar bevölkerten und in dieser Zeit erstaunliche Mengen von Alkohol konsumierten (dabei aber sehr selten die Toiletten aufsuchten, weshalb ich der Poolbar zumeist fernblieb). Dabei wird die Stimmung natürlich immer ausgelassener und ab nachmittags hört man dann durchgehend das typisch amerikanische Stimmungsgekreische (WUUUUUUUUUU), was dann irgendwann schon nervt. Insgesamt war das Verhalten einiger Gäste teilweise unerfreulich. Meine Tochter hat z.B. Ihre Taucherbrille kurz am Poolrand liegen lassen, die war nach 5 Minuten weg. Ein gerade gekaufter Fußball meines Sohnes konnte einer Gruppe junger Amerikaner gerade noch abgenommen werden, nachdem mein Sohn den Ball kurz (1 Minute) vor dem Lift unbeaufsichtigt gelassen wurde. Als wir während eine kurzen Regengusses für ca. 30 Minuten aufs Zimmer gegangen sind, waren danach unsere Handtücher vom Pool verschwunden. Dafür durften wir dann $ 40 an das Hotel bezahlen (so etwas hatte ich zuvor noch nie erlebt, der Mensch an der Rezeption ließ überhaupt nicht mit sich reden und bestand trotz meiner Verärgerung auf die Bezahlung der Handtücher). Es kam auch vor, daß Gäste am Pool die dortigen Handtücher einfach entfernt und die Liegen dann selbst belegt haben.
Die Animation und das Unterhaltungsprogramm sind super. Die Animateure haben wirklich was drauf. Die haben getanzt, gesungen und Faxen gemacht was das Zeug hält, das hat immer viel Spass gemacht und war viel unterhaltsamer als alles, was wir bislang in verschiedenen Clubs und Hotels gesehen haben. Auch die Künsler, die man ansonsten im hoteleigenen Theater sehen konnte, waren sehr talentiert und man war am Abend immer sehr gut unterhalten.

Fazit:
Sehr schöne Anlage mit lecker Essen und Trinken und nettem/witzigem Personal, Jamaika-Feeling garantiert. Toll für Leute, die nicht unbedingt viel unternehmen und sich lieber in der Anlage unterhalten lassen möchten. Toll für Leute, die es eben etwas lebendiger möchten. Nicht uneingeschränkt zu empfehlen für den Erholungssuchenden, der es sehr ruhig mag. Englischkenntnisse sind ein Muß.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, kritti01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seeheim-Jugenheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
109 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. März 2012

Wüsste beim besten Willen nicht was man hier noch verbessern könnte. Tolle Lage (nicht weit von Montego Bay, direkt an der Küstenstraße von der man aber überhaupt nichts hört), super Strand mit vorgelagertem Riff, hervorragendes und abwechslungsreiches Essen, coole Poolbar, freundliches und arbeitswilliges Personal, schöne große Zimmer, abwechslungsreiches Abendprogramm, großes Sportangebot, und und ....

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
6 Danke, pkue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Dezember 2011

Wir haben uns das Iberostar ausgesucht, um ziemlich nah am Flughafen zu sein, da wir nur 7 Tage in Jamaica hatten und die Anreise aus Düsseldorf schon lang ist.

Das Hotel ist eine unglaublich schöne Anlage. In den 7 Tagen haben wir noch nicht alles gesehen und ob der Größe, hat man nie das Gefühl, es ist überlaufen. Man Ruhe und Entspannung finden am Strand, Spaß haben am Pool oder einfach nur am wunderschönen Strand spazieren gehen.

Zum Essen ist zu sagen, solch ein unglaubliches Buffet haben wir noch nie gesehen. Abwechslungsreich, internationale und einheimisches Essen, sehr viel Obst und jeden Tag ein anderes Thema. Sehr zu empfehlen sind die Spezialitäten Restaurants, wobei wir das Mexikan am besten fanden. Liegt aber nur daran, dass wir nicht so gern Fisch essen.

Da ich schon einmal in Jamica für eine längere Zeit war, hatten wir uns einen Mietwagen genommen, um einige Ausflüge zu machen. Wenn man allerdings Jamaica nicht kennt, sollte man auf Tourangebote zurückgreifen. Zu empfehlen sind, der Sonnenuntergang im Rick's Caffe in Negril Beach inkl. Klippenspringen, Y.S. Falls die schönsten Wasserfälle Jamaicas und die Blaue Lagune Nähe Port Antonio.

Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen und hatten hier wunderbare 7 Tage.

  • Aufenthalt November 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, mschary!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. September 2010

Dieses Hotel ist wirklich eines der besseren von Iberostar. Es stimmt von Anfang bis Ende einfach alles.
Die Sauberkeit der Zimmer, der Anlage, des Hotels sind einfach exzellent.
Die Freundlichkeit des Personals ist kaum zu überbieten. Das gilt auch für die Hilfsbreitschaft.
ai- und auch Spezialitätenrestaurants sind sehr gut.
Auch sehenswert sind die abendlichen Shows der Animateure.
Man kann alles nur lobend erwähnen, egal was einem gerade einfällt.

Nur eines muss man, Englisch können, denn Deutsch spricht niemand!

Dieses Hotel ist wirklich und in allen Belangen zu empfehlen.

Unbedingt auch Tagestouren unternehmen. ZB.: Black River oder Ricks Bar usw.
Wir haben dieses auf privater Basis (E-mail Adresse kann ich weitergeben) gemacht. Da wurde auf die individuellen Wünsche eingegangen. Es war nicht ganz billig, Jamaika ist keine billig-Urlaubsinsel, aber dafür super.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Dmart0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Rose Hall.
4.5 km entfernt
Hilton Rose Hall Resort & Spa
0.1 km entfernt
Iberostar Grand Hotel Rose Hall
0.2 km entfernt
Iberostar Rose Hall Beach Hotel
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
41.0 km entfernt
Grand Palladium Jamaica Resort & Spa
12.0 km entfernt
Hotel Riu Montego Bay
Hotel Riu Montego Bay
Nr. 1 von 1 in Ironshore
3.5 von fünf Punkten 5.846 Bewertungen
9.4 km entfernt
Holiday Inn Resort Montego Bay
Holiday Inn Resort Montego Bay
Nr. 20 von 61 in Montego Bay
4.0 von fünf Punkten 1.911 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Iberostar Rose Hall Suites? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Iberostar Rose Hall Suites

Unternehmen: Iberostar Rose Hall Suites
Anschrift: Rose Hall Main Rd | Rose Hall, Rose Hall, Montego Bay, Jamaika
Lage: Karibik > Jamaika > Saint James Parish > Montego Bay > Rose Hall
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Rose Hall
Nr. 2 der Öko-Hotels in Rose Hall
Nr. 2 der Romantikhotels in Rose Hall
Nr. 3 der besten Resorts in Rose Hall
Nr. 4 der Luxushotels in Rose Hall
Preisspanne pro Nacht: 269 € - 613 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Iberostar Rose Hall Suites 4*
Anzahl der Zimmer: 319
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Weg, Traveltool, S.L.U., Agoda, TripOnline SA, Odigeo, Evoline ltd und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Iberostar Rose Hall Suites daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Iberostar Rose Hall Suites
Iberostar Rose Hall Hotel Montego Bay
Iberostar Rose Hall Suites Hotel Montego Bay
Iberostar Rose Hall Montego Bay
Iberostar Rose Hall Suiten
Iberostar Rose Hall Suites Montego Bay, Jamaika
Iberostar Rose Hall Hotel Rose Hall
Iberostar Montego Bay

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen