Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
277 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Beydagi Konak(Göynük)(Großartige Preis/Leistung!)
68 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
159 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
264 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Club Salima(Göynük)
204 $
179 $
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
199 $
159 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
160 $
139 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Otium Hotel Art(Göynük)
257 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Asel Hotel(Göynük)
81 $
Expedia.com
zum Angebot
Bewertungen (1.589)
Bewertungen filtern
1.589 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.131
207
131
67
53
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.131
207
131
67
53
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 1.589 Bewertungen
Bewertet 29. Juni 2018

Ein absolut familienfreundliches und sehr schönes Hotel!
Sehr leckeres Essen, freundliches Personal und ein toller Aquapark.

Außerdem hat das Hotel einen sehr guten Mini Club zu bieten, der sehr abwechslungsreich ist. Hier möchten wir vor allem Melissa und Gökhan für die unglaublich tolle und liebevolle Betreuung bedanken! Unser Sohn war jeden Tag so glücklich und ist sehr gerne in den Robins Kids Club gegangen.

Des weiteren möchten wir Alper für seine freundlichen Gespräche danken. Vor allem für deutsche Gäste ist er der perfekte Ansprechpartner im Animationsteam. Er macht einen wirklich tollen und sehr professionellen Job!

Außerdem können wir jedem den Spa Bereich ans Herz legen! Ein traditonelles türkisches Bad mit anschließender Massage sollte man sich nicht entgehen lassen.

  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, deryasadik!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2018 über Mobile-Apps

Einfach ein tolles Hotel. Gutes Essen, freundliches Personal, jeder ist bemüht den Gästen einen perfekten Urlaub zu ermöglichen. Tolle Animation, super Shows. Die Anlage ist zwar groß, aber übersichtlich. Die Zimmer sind groß, sauber und modern eingerichtet. Danke an alle Mitarbeiter des Hotels!!

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Medisa S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Mai 2018

Dieses Hotel liegt in einer unwahrscheinlich tollen Umgebung. Die Landschaft ist so toll. Die gesamte Anlage wundervoll gepflegt und alles blüht herrlich.
Wir sind am Abend angekommen. Der Empfang an der Rezeption war gut. Danach sind wir mit einem Clubcar zu unserem Zimmer gefahren worden. Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht. Das Zimmer war schön eingerichtet und wir hatten einen tollen Balkon mit Blick in den wunderschönen Garten und auf die gigantischen Berge des Taurus Gebirge. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt. Kaffee- und Teezubereiter war im Zimmer vorhanden. Neben dem Waschtisch habe ich eine Steckdose vermisst, da ich lieber meinen eigenen Föhn und auch mal ein Glätteisen benutze. Die Zimmerreinigung war top!!! Ein ganz dickes Lob an unsere Putzfrau.
Auch die öffentlichen Toiletten am Pool / Strand oder in den Restaurants waren tip top sauber!

Strandtücher bekam man im Spa Bereich. Das ist natürlich clever gemacht. Wenn man Handtücher holt, wird man erst mal gleich bequatscht das man Massagen buchen soll. So etwas mag ich gar nicht.

Für den Strand sind Badeschuhe empfehlenswert. Der Einstieg ins Wasser ist sehr kieselig, grobsteinig und teilweise felsig. Da ich dies aber vorher schon wusste, habe ich mir zu Hause ein paar Badeschuhe gekauft. Sie waren Gold wert. Ansonsten wäre ich nicht ins Wasser hinein gekommen. Wenn man dann im Wasser liegt und schaut auf die Berge….. ein unbeschreiblich schöner Anblick.

Das Essen war sehr gut. Vom Frühstück bis hin zum Abendessen alles sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Auch das große Angebot von Nachspeißen und frischen Obst lässt keine Wünsche übrig.
Nun möchte ich zum Service im Restaurant kommen. Dieser war eine Katastrophe! Ich war schon mehr als 20 Mal in der Türkei, aber so etwas habe ich noch nie erlebt und ist für ein 5 Sterne Hotel untragbar!!! Man sitzt als Gast da und wartet und wartet und wartet, dass mal einer etwas zu trinken bringt. Die Kellner hatten nicht viel zu tun. Das Hotel war nicht sehr voll. Die Kellner standen gelangweilt rum und unterhielten sich lieber untereinander anstatt zu bedienen. Sie laufen an einem vorbei, sehen dass man nichts zu trinken hat und laufen ignorierend weiter. Und das zu jeder Mahlzeit… Frühs, Mittags, Abends. Teilweise werden auch die überwiegend russischen Gäste des Hotels bevorzugt. Es gab auch massive Verständigungsprobleme. Als ich einen „coffee with milk“ bestellte wusste der Kellner nicht mal was milk ist. Ich verlange nicht, das jeder dort deutsch sprechen kann, aber englisch ist eine Weltsprache und da sollte man in der Gastronomie wenigstens die Grundbegriffe kennen, ansonsten ist man für diesen Beruf ungeeignet. Man wurde ständig nur auf russisch angequatscht. Ganz wenige Ausnahmen an Kellnern gab es im Restaurant, die sich über uns deutschen Gäste gefreut haben. Man hat gemerkt, das waren Kellner, die wissen, was sie an den deutschen Gästen haben. Die Russen haben ihren Namen mal wieder alle Ehre gemacht und fallen ja bekanntlich überall auf. Es tut einen in der Seele weh, wenn man sieht was die für Berge auf ihre Teller laden, einmal probieren und der Rest wird weggeschmissen. Spielen sich auf als Paschas.
Mein Fazit: Wenn sich das Hotel bemüht, den Service deutlich zu verbessern, wieder mehr deutsche Gäste als Russen zu haben, dann wäre dies ein wunderschöner Ort um einen super geilen Urlaub zu verbringen.

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, rennbraut!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2017 über Mobile-Apps

Die Anlage,die Pools sind sehr schön und gepflegt. Für Naturliebhaber besonders geeignet. Zimmer Pool Garden empfehlenswert.

Leider findet man fast keine Liegestühle, da alle unkontrolliert besetzt werden! Ausserdem gibt es kein Spielbereich für die Kinder am Strand, wie in der Beschreibung.

Wir waren schon in sehr viele 5* hotels in der Türkei. Aber das Essen hier war am schlechtesten. Wer die türkische küche gut kennt, dem wird es nicht schmecken. Sehr fad, verkocht es gibt nur Zuchtfische, Geflügel und Hackfleisch Spezialitäten etc. die meistens nicht durchgegart sind. Aber "fast" kein Rind, Kalblfleisch etc. Aber dafür alle 2 Tage Frosch-schenkel *igittt*

Einen Kinderbuffet/ Baby Buffet gibt es nicht. Wenn man jedoch Milch oder Joghurt braucht kann man es von der Küche verlangen.
Ausser Snackbar am Tag, der war gut und hat eine gute Auswahl.

Obwohl es fast bei jeder Bewertung schon gemeldet wurde hat sich bei der Zimmerreinigung absolut garnichts geändert! Abfluss im Badezimmer stinkt grausam, der Boden wird lediglich nur nassaufgenommen darum bleibt fast der ganze dreck am Boden kleben. Es wird nur oberflächlich gereinigt. Unser Zimmer war schon beim Ankunft nicht genug sauber. Mit einem Kleinkind ist es sehr mühsam wenn man dauernd haarige, staubige schwarze Hände und Füsse hat! Ich habe aber nicht das Gefühl, dass es beim Putzkraft liegt, sie stehen unter sehr viel stress & druck und die richtige Putz Equipment fehlt dazu. wie z.B ein Staubsauger, bessere Putzmittel etc!

Das Service Bar- Personal ist sehr unproffessionel,unfreundlich, arrogant und viel zu jung. Eine persönliche Begrüssung oder so gibt es nicht. Auch beim check in/check out nicht! Personal bei der Reception Unterhalten sich lieber untereinander anstatt die Gäste zu bedienen.
Der gesamte Personal ist andauernd am Smartphone, sie sind lieber am Handy am chatten und am surfen die Gäste können ja warten oder?! Sich am Reception beschweren bringt nicht viel es hat sich nichts geändert diesbezüglich!

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, swissy5!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guest R, Halkla İlişkiler Müdürü von Sherwood Exclusive Kemer, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2017

Sehr geehrte swissy5,
vielen dank für Ihr Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke zu schildern. Es ist dem gesamte Sherwood Hotels & Resorts sehr wichtig, jedem Gast ein perfektes Urlaubserlebnis zu bieten. Dass uns dies bei Ihnen nicht gelungen ist und wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben tut uns sehr Leid.
Gerne nehmen wir Ihre Kommentare auf, um auch in Zukunft unseren Service auszubauen und zu verbessern.
Wir danken Ihnen, dass Sie unser Gast waren und möchten uns nochmals bei Ihnen entschuldigen, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben. Wir hoffen, Sie dennoch in Zukunft wieder als Gast in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüβen.
Sherwood Club Kemer

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. September 2017

Wir waren eine Woche in diesem Hotel. Der Empfang war schon relativ unfreundliche. Ich hatte ein Zimmer mit Meerblick gebucht und wir bekamen ein Zimmer mit Sicht auf ein Pool. Auf Nachfrage hin gab man uns an, dass das Hotel über keine Zimmer mit Meerblick verfüge, was sich bei Tageslicht als falsch herausstellte. Die Klimaanlage im Zimmer machte einen Höllenlärm, weshalb man diese in der Nacht nicht eingeschaltet haben konnte. Das Licht in der Dusche funktionierte anfangs nicht. Dies wurde aber nach der Meldung sofort repariert. Die Anlage war gepflegt. Leider wurden Luftmatrazen und weitere Sachen durch die Gäste liegen gelassen. Die Hotelangestellten nahmen diese jedoch auch nicht zusammen, weshalb einige Sachen die ganze Woche am Pool herumlagen und vermoderten. Das Personal war nicht sehr freundlich. Ich kenne die Türken nicht so. Im Normalfall sind diese aufgestellt und lachen auch zwischendurch. Dies könnte auch an den vielen Russen im Hotel gelegen haben, da diese auch nicht gerade freundlich waren. Die Animation wurde zudem ebenfalls hauptsächlich auf Russisch gemacht, weshalb wir nicht animiert wurden, mitzumachen. Die Liegen am Strand waren morgens um 8:00 Uhr alle bereits besetzt/reserviert. Bei den Liegen am Hauptpool hatte man bis ca. 9:00 Uhr Zeit, eine zu reservieren. Es war nicht so, dass die Liegen immer benutzt wurden. Vom Hotel wäre es schön gewesen, wenn kontrolliert worden wäre, welche Liegen nicht benutzt werden und die Tücher dann eingesammelt worden wären. Das Essen war eintönig, fad und ohne Liebe zubereitet. Nicht einmal das Buffet wurde dekoriert. Auch wenn die Russen ihre Teller vollladen und nur die Hälfte essen, hätte man das Buffet ein wenig dekorieren dürfen. Die Auswahl der Speisen war ebenfalls beschränkt.

Wir wurden sehr enttäuscht in diesem Urlaub. Meine früheren Besuche in der Türkei konnte ich immer geniessen und kam immer wieder gerne zurück. Dieser Urlaub hat meine Meinung jedoch sehr verändert.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
1  Danke, blir0501!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guest R, Halkla İlişkiler Müdürü von Sherwood Exclusive Kemer, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2017

Sehr geehrter blir0501,
Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie vielmals um Entschuldigung. Darüber hinaus dürfen wir Ihnen versichern, dass die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden, um die Qualität der benannten Serviceleistungen nachhaltig zu verbessern. Haben Sie nochmals vielen Dank für Ihre Anmerkungen.
Wir hoffen, Ihr Vertrauen bei einer Ihrer nächsten Übernachtungen wiederzugewinnen, und würden uns freuen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Sherwood Club Kemer Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen