Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine absolute Enttäuschung”
Bewertung zu Majesty Club La Mer

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Majesty Club La Mer
Nr. 17 von 30 Hotels in Göynük
Pforzheim, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 2
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Eine absolute Enttäuschung”
Bewertet am 13. November 2012

BESCHWERDESCHREIBEN AN:

FERIEN Touristik GmbH
Schiess-Str. 44a
40549 Düsseldorf

Beschwerde
Buchungsnummer: 9******
Datum: 03.09.2012 - 09.09.2012
Unterkunft: La Mer (Kemer) Verpflegung: All inklusive


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir uns bei Ihnen über unseren bei Ihnen gebuchten Urlaub beschweren.

Angefangen hat unser Albtraumurlaub schon auf dem Bustransfer vom Flughafen zum Hotel.
Nachdem wir den Bus bestiegen hatten, saßen wir noch einige Zeit alleine im Bus.
Als keine anderen Urlauber mehr kamen, fuhr der Bus los. Eigentlich war eine kurze Transferzeit angedacht. Aber auf der Fahrt hielt der Bus wegen eines defektes mehrmals an, der Busfahrer stieg aus und schraubte an dem Bus herum. Da war schon der Anfang unserer Erholung dahin. Nach unendlichen zweieinhalb Stunden kam der Bus dann um ca. 21.30 Uhr am Hotel an.
Die Hotelanlage machte von außen einen ordentlichen Eindruck, auch der Eingangsbereich sah sehr Eindrucksvoll aus.
Doch leider ging für uns der Albtraum beim Einchecken gerade weiter. Keiner der Mitarbeiter sprach deutsch. Meine Tochter mußte mit ihrem Schulenglisch versuchen klar zu kommen.
Warum wird diese Hotelanlage von Namhaften deutschen Reiseveranstalter vertreten, wenn kein deutschsprechendes Personal vor Ort ist.

Wir machten uns auf den Weg in unser Zimmer und dabei wurde unser Entsetzen immer größer.
Verdreckter und verschmutzte Teppichboden, dreckige Wände, vermackte Türrahmen, Müllsack im Treppenhaus usw.(siehe Fotos)
In unserem Zimmer stellten wir nur kurz die Koffer ab, da wir sehr hungrig waren. Ein kurzer Durchgang im Zimmer langte schon, hier erwartet uns das gleiche: VERSCHMUTZUNG UND DRECK.

Dann gingen wir zum Speisesaal, jedoch standen wir vor verschlossenen Türen. Ein Mitarbeiter teilte uns mit das es nur bis 21.00 Essen gibt.
Wir waren jetzt den ganzen Tag unterwegs, kommen in einer 4+ Sterne allinklusive Hotelanlage an, sind mit den Nerven am Ende und haben Hunger.

Erst nach der Beschwerde an der Rezeption wurde uns mitgeteilt, dass wir in einer halben Stunde im Speisesaal sein sollen, sie würden uns etwas zu essen zubereiten.
Auch beschwerden wir uns über den Zustand des Zimmers, hier wollte sich der Manager selbst ein Bild machen und unser Zimmer anschauen.

Im Speisesaal angekommen standen wir wieder vor verschlossenen Türen, durch einen Hintereingang kamen wir dann herein, einige an Mitarbeiter liefen umher und kümmerten sich aber nicht um uns, erst als wir nachfragten wurde uns dann etwas zum Essen gebracht. Doch uns sollte die Laune nicht verbessert werden, das was aus der Küche kam, war mit einfachen Worten: eine Frechheit.

Im Zimmer wieder angekommen, mit den Nerven am Ende und immer noch hungrig, schauten wir uns genauer um, die Fotos hierfür sind ihnen mit gesendet.

Wir sind seit Jahren in verschiedenen Ländern in schon sehr unterschiedlichen Hotels gewesen aber so etwas haben wir noch nicht erlebt.
Im Bad waren an vielen Stellen Dreck, Kalkflecken und Schimmel. Die WC Brille defekt und die Dusche lädt ganz bestimmt nicht zu duschen ein.
Im Zimmer war überall Staub, die Tapeten lösen sich von der Wand, der allgemeinzustand ist vielleicht höchstens ein Stern wert.

Am nächsten Morgen war dann ihre Reiseleitung vor Ort. Ihren Mitarbeiter informierten wir über die katastrophalen Zustände hier im Hotel. Nach unserer Beschwerde schaute Ihre Reiseleitung und eine Mitarbeiterin des Hotels mit uns gemeinsam das Zimmer an.
Das Zimmer wurde dann nochmals gereinigt und die defekte WC Brille ersetzt.
Die Reiseleitung haben wir danach nicht mehr gesehen. Es wurde aber auch von Ihrer Reiseleitung nicht mehr nach uns geschaut, das hätten wir eigentlich erwartet.

An unserem ersten deprimierten Urlaubstag im Hotel mussten wir dann feststellen, dass es hier nur russische und türkische Gäste gibt. Wie auch schon festgestellt, weder Personal noch Animation sprachen Deutsch.

Jetzt wollten wir uns endlich ein schönes Frühstück können, da das Abendessen ja ungenießbar war. Die Erwartungen vom Frühstücksbuffet wurden, wie fast schon erwartet, nicht erfüllt.
Wir hatten noch nie so ein schlecht zusammengestelltes Frühstücksbuffet wie hier.
Unmengen von Oliven, Salate (hier wurden die Reste vom Abendessen mit verschiedenen Dressings vermischt), angeschlagenes und unappetitlich aussehendes Obst, Rindswurst, Käse, Müsli alles nicht gerade ansprechend hingerichtet. Ein Abschuss war dann noch der Toaster: verkrustet und verdreckt. Eine Kaffeemaschine war defekt und die andere hatte den gleichen Zustand wie der Toaster. Die Saftanlage war in einem genauso furchtbaren Zustand.
Nachdem wir uns dann mit einem Brötchen und Wasser auf die Terrasse gesetzt hatten, stellten wir auch hier fest, dass Service, Ordnung und Sauberkeit hier Fremdwörter sind. Service Personal war keines vorhanden, Tische wurden nicht abgeräumt, eine Katastrophe.
Wir waren so frustriert das wir am liebsten sofort wieder abgereist wären. Es war unser erster Türkei Urlaub und es wird auch unser Letzter gewesen sein.

Beim Rundgang durch die Hotelanlage mussten wir dann feststellen, dass es sich ums eine sehr gepflegt und saubere Gartenanlage handelt. Wird hier mehr Wert auf die Pflanzen als auf die Gäste gelegt.
Die Poolanlage macht soweit einen ordentlichen Eindruck, an einigen Stellen sollten zwar Reparaturen von defekten Fliesen oder der Außenduschen gemacht werden.
Als dann noch während ich auf einer Sonnenliege lag mir ein defekter Sonnenschirm auf den Kopf und Oberkörber prallte war auch diese Erholung dahin.

Die weiteren Urlaubstage verliefen für uns nicht gerade erholsam.
Das allgemeine Essenangebot war eine komplette Enttäuschung.
Desweiteren hatten wir auch das Gefühl, vom Hotelpersonal beobachtet zu werden, da wir uns beschwert hatten. Deshalb trauten wir uns auch nicht mehr Fotos von den Mißständen zu machen.

Wir waren froh, als wir endlich wieder in Stuttgart am Flughafen angekommen waren und dieser Albtraum Urlaub sein Ende hatte.


Aufgrund der Katastrophalen Zustände in dieser Hotelanlage, fordern wir als Entschädigung eine Erstattung unseres Reisepreises.

Mit freundlichen Grüßen
**********************************
13.November 2012
Antwortschreiben von Ferien Tourist erhalten:

Reklamation wird nicht anerkannt, wir haben das bekommen was wir gebucht haben:

6 Tage HORRORURLAUB La Mer / Kemer für 1599,-Euro (2-Perosnen / Mutter und Tochter).

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Giuseppina F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

248 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    67
    68
    50
    33
    30
Bewertungen für
110
57
6
6
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 18. Oktober 2012

wir waren im oktober in dem luxus hotel la mer es übertraf alle meine erwartungen und der meiner mutter für 2 wochen hatten wir herliches wetter es war immer noch warm die sauberkeit und die freundliche bedinung waren 5 sterne wert wenn nicht mehr eine wunderschöne paradies änliche botanik anlage und der strand waren der hammer unglaublich was mann alles zu bitten bekommt grosse hantücher sonnenschirme tolles essen viel auswahl und sehr gute spitzenköche auch der zimmersevice war lobenswert und die zimmer modern mit plasma bildschirm internett verbindung marmor badezimmer mit fön grosse zimmer und eine atemberaubend schöne ausicht hinten gebirge und vorne de strand an den bars internationale Getränke 24 lang und tolle vorfürungen für uns war der urlaup leider zu kurz deshalp fahren wir nächstes jahr für drei wochen wieder in das bezaubernde la mer übrigens ist das la mer art genau so schön wie das la mer mann sagte uns das wir in beiden hotels bleiben könne auser wenn mann schlaffen geht solte mann in das eigene zimmer mit der sprache gab es keine schwierichkeiten deutsch englisch könnten sie fast alle

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Arzu I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
76756 Bellheim
1 Bewertung
Bewertet am 3. November 2009

Das Hotel La Mer ist in allen Bereichen als top zu berwerten

  • Aufenthalt Oktober 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Miamichelle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sunloverjen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. September 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir buchten das Maxim Resort über On The Beach - 2 Wochen vor dem Urlaub wurden wir ins Le Mar umgebucht und hatten keine Wahl. Zum Glück war das Hotelpersonal reizend und nicht auf Trinkgeld aus! Das ganze Hotel war sehr sauber und das Essen köstlich - keine Magenprobleme. Reservieren Sie beim italienischen Restaurant - kostet nicht extra und ist köstlich. Das türkische Lokal ist herrlich, wenn man viel essen kann! Der Strand besteht aus Kies, NICHT Sand. Wir waren sehr enttäuscht. Der Pool ist sehr warm und es gibt ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Die Kinder waren von den Wasserrutschen begeistert. Es gibt keine große Auswahl an Getränken. Für Bacardi usw. muss man viel extra zahlen. Man sollte sich also an Wein und Bier usw. halten. Die anderen Gäste waren größtenteils Russen, Franzosen und Türken, die aber alle sehr nett waren und eine schöne Abwechslung von den üblichen Hotels mit einem hohen Anteil an Engländern/Deutschen boten. Empfehlenswert, aber wir würden nicht unbedingt gleich wieder hinfahren. Ich würde keinesfalls wieder über On The Beach Holdays buchen. Ich hänge bei ihnen gerade in der Warteschleife, bisher sind es 47 Minuten... Hm.

Hilfreich?
Danke, sunloverjen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Göynük.
0.3 km entfernt
Queen's Park Goynuk
Queen's Park Goynuk
Nr. 11 von 30 in Göynük
245 Bewertungen
0.5 km entfernt
Mirage Park Resort
Mirage Park Resort
Nr. 2 von 30 in Göynük
392 Bewertungen
0.8 km entfernt
Karmir Resort & Spa
Karmir Resort & Spa
Nr. 6 von 283 in Kemer
1.153 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Sherwood Club Kemer
Sherwood Club Kemer
Nr. 4 von 30 in Göynük
1.113 Bewertungen
2.2 km entfernt
Mirada del Mar
Mirada del Mar
Nr. 3 von 30 in Göynük
702 Bewertungen
1.0 km entfernt
Kilikya Palace Goynuk
Kilikya Palace Goynuk
Nr. 12 von 30 in Göynük
398 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Majesty Club La Mer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Majesty Club La Mer

Unternehmen: Majesty Club La Mer
Anschrift: Kiziltepe Mevki, Göynük, Kemer 07980, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Kemer > Göynük
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 10 der Spa-Hotels in Göynük
Nr. 15 der Luxushotels in Göynük
Preisspanne pro Nacht: 97€ - 217€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Majesty Club La Mer 5*
Anzahl der Zimmer: 326
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, TripOnline SA, Weg, TUI DE und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Majesty Club La Mer daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
La Mer Hotel
Hotel La Mer Kemer
Mer Hotel Antalya
Hotel La Mer Goynuk
Majesty Club La Mer Göynük, Türkei - Provinz Antalya
La Mer Kemer

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen