Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
IntercityHotel Berlin-Brandenburg Airport
Hotels in der Umgebung
Hotel El Condor(Schönefeld)
97 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Ibis Budget(Schönefeld)
61 $*
ibis Budget
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
55 $*
Agoda.com
zum Angebot
76 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
MEININGER Hotel Berlin Airport(Berlin)(Großartige Preis/Leistung!)
66 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
95 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
82 $*
70 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Haus Belger(Schönefeld)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (443)
Bewertungen filtern
443 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
151
190
69
22
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
151
190
69
22
11
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
81 - 86 von 443 Bewertungen
Bewertet 15. März 2011

Meine Frau und ich mußten zum Glück nur eine Nacht in dem Hotel verbringen, da wir am nächsten Tag abflogen. Mehr wären auch nicht auszuhalten gewesen. Für die Probleme der Bahn kann das Hotel natürlich nichts, es sei hier aber trotzdem mal erwähnt. Die Anreise von Hauptbahnhof war unbequem, da mehrmaliges Umsteigen unumgänglich war. Auch der Weg von S-Bahnhof Schönefeld zum Hotel war für zum Koffer tragen eine kleine Reise. Als wir im Hotel ankamen, war anscheinend gerade große Check-In Runde. Man wäre beinahe wieder von der Glasschiebetür nach draußen mitgenommen worden. Als wir fragten, warum jetzt so viele Check-In ist, wurde uns nur das Wort "Layover" entgegen geworfen. Da wir kein Frühstück gebucht hatten, wollten wir es im Hotel nachholen. Wir fragten nach den Öffnungszeiten. Antwort der rezeptionistin "6-10, steht aber auch im Flyer und den Zimmer".Danach hatten wir keine Lust mehr irgendetwas zu fragen. Hätten wir es nur getan. Denn als wir abends ins Bistro zum Essen wollten, waren die ganzen Gäste von vorhin im Restarant beim Abendbüffet. Der Kellner meinte, Büffet nur für Layover und schickte uns ins Bistro zurück. Dort wurde uns nicht mal ein Tisch angeboten, es hieß nur "Setzen Sie sich wo Sie wollen, ich komm gleich". Bis er uns dann die Karten brachte, vergingen so 15 Minuten,weitere 10 Minuten später konnten wir endlich unsere Bestellung abgeben. Wir hatten das Brot mit Quark vor unseren Getränken, denn die kamen 5 Minuten vorm Essen, welches aber auch erst guten 20 Minuten da war. Vom Betreten des Bistros bis zum Erhalt unseres Essens vergingen so 45 Minuten. Dafür lag die Rechnung schnell da. Wir bezahlten, gab auf Anraten meiner Frau widerwillig 2.- Euro Trinkgeld und wurde dafür mit einem verraunzten "Na Dankeschön" belohnt. Wir gingen wirder an die Rezeption und fragten, ob die alle morgen früh beim frühstück wären. Darauf kam ein kurzes "Jo". Wir sagten ihr uns sind das zu viele, wir würden gerne auf dem Zimmer frühstücken. Die Dame sagte sowas bieten wir nicht an. darauf entschieden wir uns das Frühstück zu stonieren. Die verhaltenene Antwort unseres Gegenübers war "Na wenn Sie meinen". Wir gingen dann nach oben und versuchten zu schlafen, was nur bei geschlossenem Fenster möglich ist. Die Nacht war durch lautes Poltern in den Gängen sehr unruhig. Beim Check-Out fragten wir danach. Wieder nur das Wort "Layover" aber wieder keine Erklärung dazu, was sich dahinter verbirgt. Als wir die Rechnung erhielten, kontrollierte ich Sie und legte Sie dem Empfangsmitarbeiter wieder vor mit der Begründung, das wir doch das Frühstück stoniert hatte. Wie zu erwarten kam "Oh, da hat es wohl meine Kollegin vergessen. Gut das Sie das noch gemerkt haben". Als wir dann anch einem Kofferwagen fragten, meine der Herr ne sowas haben wir nicht. Als wir fragten, kann man die nicht vom Airport mieten, erhielten wir die freche Antwort "Und wer soll die wieder zurückbringen. Das gehört nicht zu meinen Aufgaben". Wir waren sprachlos, bezahlten und gingen. Uns wurde dann noch ein "Beehren Sie uns bald wieder" nachgeworfen. Das werden wir BESTIMMT NICHT.
Eins wissen wir nämlich genau, bei unsere nächsten Reise gehen wir entweder wieder ins Holiday Inn Airport oder das InterCity am Ostbahnhof. Auch wenn Sie etwas weiter weg liegen, ist der Service da viel besser, die Zimmer ruhiger und der Airport-Shuttle vom Holiday Inn doch nicht so verkehrt.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, R-D-Storbeck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2011

Das Intercity Hotel in Schönefeld ist noch neu und daher überhaupt nicht abgewohnt. Aufgrund der Lage zum Flughafen Schönefeld (Luftlinie ca 300 Meter) eignet es sich besonders, wenn man morgens früh fliegen muß oder abends spät ankommt.
Die Distanz zum Zentrum ist natürlich nicht ideal. Der Bahnhof ist zwar nur ebenfalls ca 300 Meter entfernt, jedoch ist die Fahrerei schon ziemlich lästig, da man nicht mal eben schnell dort wegkommt.
Offenbar wird dieses Hotel auch vermehrt von Busreisenden genutzt...
Dennoch... es ist nett und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Horusbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Januar 2011

Das Hotel ist sehr neu und überzeugt durch seine Sauberkeit moderne Einrichtung. Das mir begegnete Personal war sehr freundlich und stets bemüht allen Anforderungen gerecht zu werden, hat allerdings noch einiges zu lernen. Ich denke das waren überwiegend Azubis was die Angelegenheit verständlich macht.
Die Zimmer sind sehr sauber und werden gründlich gereinigt. Etwas umständlich erscheint mir die Tatsache, dass man seine zimmerkarte bereits im Lift benötigt um das richtige Stockwerk zu erreichen. Andererseits kommt so auch nicht jeder im ganzen Haus umher.
Das Restaurant und die Hotelbar bieten eine reichhaltige Auswahl zu einem fairen Preis. Positiv überrascht war ich vom üppigen Frühstücksbüffet.

Da der Flughafen sich zur Zeit im Wandel bzw. Bau befindet, werden die Zimmerpreise sicher nicht mehr allzu lange auf dem aktuellen Nieveau bleiben.

  • Aufenthalt: Januar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dornroesschen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2010

Eine zum Flughafen und zum Bahnhof sehr zentral gelegenes, modernes und komfortables Hotel mit sehr gutem Service und gutem Preis-Leistungsverhältnis. Großer Parkplatz unmittelbar am Haus auf einem mit Schranken gesicherten Gelande. Moderne, zeitgemäße Ausstattung, komfotable Zimmer. Ideal für Frühabflug oder Spätankunft in Schönefeld.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schoolbike!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2010

Das nagelneue Intercity Hotel liegt in Laufdistanz zum Flughafenterminal. Davon abgesehen, ist drumherum recht wenig geboten. Alles war pickobello sauber und in 1A Zustand; dies war bei einem Hotel welches erst ein halbes Jahr alt ist aber auch nicht anders zu erwarten. Die Zimmer sind funktional aber dennoch gemütlich. Das Bett war bequem. Sowohl Zimmer wie Bad sind eher klein geraten. Die Fenster können gekippt werden, was allerdings wegen Eisenbah und Straße mit erhelblicher Lärmbelästigung verbunden ist. Bei geschlossenem Fenster war es sehr ruhig. Internet ist kostenpflichtig, was ein kleiner Wehrmutstropfen ist. Frühstücksbuffett ist ok, schon in Ordnung, aber definitiv nichts besonderes. Unschön war, daß der uns gebrachte Kaffee nicht mehr heiß war und wir erst auf etwas energischeres Nachfragen eine frische Kanne erhielten. Das Check-In Personal war freundlich und nett. Für einen Berlin Besuch ist das Hotel - trotz kostenlos erhältlichem ÖPNV Tickets - zu weit außerhalb; für Reisende, die eine Nacht am Flughafen verbingen müssen ist es hingegen ideal gelegen.

  • Aufenthalt: Oktober 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, FliegenAllesI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen