Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (7.912)
Bewertungen filtern
7.912 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.163
2.474
860
252
163
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
4.163
2.474
860
252
163
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 7.912 Bewertungen
Bewertet am 13. März 2019

Wir waren Mitte Februar 2019 für zwei Wochen im Paradise Park. Die Zimmer und auch die gesamte Hotelanlage machen einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. Liebevoll wird sich um die Wünsche der Gäste gekümmert. Das Konzept mit Halbpension und All-inclusive funktioniert hier bestens. Wir hatten Halbpension und konnten abends aus einer Weinkarte wählen. Das Büfett bietet leckere Speisen für jeden Geschmack. Jeden Abend gibt es in der Strelitzia Bar Live Musik und in der Yaiza Bar Kinderprogramm und später Show oder Disco für Erwachsene. An der Bar wurden wir liebe voll von Alexandra und Georgi betreut, im Restaurant kümmerten sich sehr gut Andreas und Sarah um uns. Rundherum war es ein sehr schöner Urlaub im Paradise Park, wenn es auch wenige deutsche Gäste hier gibt. Der größte Teil der Gäste kommt aus UK.
Wir hatten die gesamte Zeit einen Mietwagen und konnten direkt auf dem Hotelgelände parken.
Zum Strand von Los Cristianos sind wir immer gelaufen. Sonst haben wir mit dem Auto die ganze Insel erkundet und waren wandern.

Zimmertipp: Unbedingt ein Zimmer von der Straßenseite abgewand buchen.
Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, AngelaL2905!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
asistentecalidad, Director de Relaciones Públicas von Paradise Park Fun Lifestyle Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. März 2019
Mit Google übersetzen

Dear Angela,

We are sorry we cannot respond in your native language so we respond in English. Thank you very much for the positive rating. We are extremely happy you had a great stay. On top of that, we would like to thank you for the compliments regarding our staff, food and cleanliness. We look forward to seeing you again.

Best Regards,
Quality Department

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Dezember 2018

Wir waren schon letztes Jahr in dem Hotel und werden hoffentlich nächstes Jahr wieder die Zeit finden für einen Urlaub. Selbstverständlich in dieser Anlage. Wir waren überrascht wie viele der super netten Angestellten und wohl regelmäßig wiederkehrende Gäste sich an uns erinnern konnten. Es wurden sogar einige Freundschaften geschlossen. Das überwiegend Englisch gesprochen wird stört uns beide nicht und das obwohl wir beide nur mäßig Englisch sprechen. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Spricht man mit dem Personal Spanisch wird grundsätzlich und langsam in Spanisch geantwortet. Erst wenn wir nicht mehr folgen konnten wurde auf Englisch oder teilweise Deutsch ausgewichen. Dem Motto „we Love People“ lebt das Personal. Eine Ausführliche Beschreibung der Anlage habe ich im letzten Jahr im Dezember unter dem Account meiner Frau Elke geschrieben. Wer hier Urlaub macht macht etwas richtig

Zimmertipp: Junior Suite
Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Andreas22050!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
asistentecalidad, Director de Relaciones Públicas von Paradise Park Fun Lifestyle Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Januar 2019
Mit Google übersetzen

Dear Andreas,

We are sorry we are unable to respond in your native language, so we respond in English. Thank you very much for sharing your thoughts. We are so pleased you had a lovely stay. We would like to thank you for the compliment regarding our staff. We look forward to seeing you again.

Best Regards,
Quality Department

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Mai 2018

Kurz vorab: ich arbeite seit 17 jahren fuer Thomas Cook und habe aufgrund meines Jobs das Glück, einige Hotels auf den kanaren kennenlernen zu duerfen. Wir sind aber ziemlich schnell im Paradise Park "haengen geblieben", da es und hier immer sehr gut gefiel.
Mein Partner und ich waren in diesem April zum mindestens 20. mal im Paradise Park. Wir waren von 2002-2010 mehrmals im Jahr hier, die letzen 7 Jahre nicht mehr, weil das Hotel zwar ansonsten perfekt, aber das Essen immer schlechter wurde. Es ist unsagbar schade. Die Lage ist toll, ruhig und trotzdem zu Fuss alles zu erreichen, die 2. Poolanlage ist ein echtes Highlight, das Personal lebt das Motto "We Love People" und ist unglaublich freundlich. das Hotel ist sauber, es wird sich um alles gekuemmert, jeder Wunsch wird erfuellt.

Das Essen war jedoch bei unseren letzten Aufenthalten dort so katastrophal schlecht, dass wir 7 jahre nicht in dieses Hotel gegangen sind. Da die Bewertungen auf Holidaycheck und Tripadvisor das Essen als nicht mehr so schlimm dargestellt hatten, haben wir es in diesem April nochmals versucht. Es war genauso schlimm wie vorher. Mehrere Abende sind wir und auch viele andere Gaeste mit leeren Tellern durch den speisesaal gelaufen und haben nichts gefunden. Meist hat man sich dann an den Deserts bedient, da die Kuchen aus dem Supermarkt ganz lecker waren. aber das ist ja nicht der Grund, weshalb man nach Spanien in ein 4 Sterne Hotel geht. In 2 Wochen gab es einmal Schinken, ein kleiner Teller fuer 600 Gaeste und als er leer war, war er leer. Ansonsten gab es nur verkochtes oder rohes Gemuese, tot gebratenes Fleisch und undefinierbaren Fisch.

Abends an der Bar sprachen wir mit einigen Angestellten, die uns erklaerten, dass die Briten, die den hauptsaechlichen Anteil an den Gaesten ausmachten, das Essen so mögen wuerden. Das konnten uns die britischen Gaeste im Hotel so nicht bestaetigen.

Es ist wirklich traurig, gerne haetten wir unsere Urlaube hier auch weiterhin verbracht,und gerne wuerde ich dieses Hotel auch meinen Kunden empfehlen aber da es nicht mal die Möglichkeit gibt, das Hotel mit Fruehstück oder ohne Verpflegung zu buchen, werden wir leider nie wieder Urlaub im Paradise Park machen koennen. Aber trotz AI jeden Abend auswaerts essen gehen zu muessen ist leider zu teuer.

Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Idefix200!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2018 über Mobile-Apps

1 Woche Urlaub mit HP im April. Unterkunft im Nebenhaus 12. Bei Buchung "Superior" ausgewählt.

Das Zimmer, welches bei der Buchung mit Superior beschrieben wurde, übertraf unsere Erwartungen. Man müsste bei dieser Größe eher von einem Apartment sprechen, zumal Kühlschrank und Spüle in einer kleinen Küchenzeile vorhanden sind. Auf den etlichen Fotos sieht man die Zimmer, wie sie sind. Das Mobiliar ist in die Jahre gekommen, das Bad und die Dusche sehr groß. Alles ist soweit sauber, auch wenn der Einrichtungsstil keine klinische Reinheit verlangt.

Die Poollandschaft für Familien, die für Erwachsene und die Dachterasse sind optisch gut, haben wir aber nicht genutzt.

Das Essen verdient eine besondere Erwähnung: Die riesen Auswahl alleine macht ein Buffet nicht gut. Das dabei aber stets hochwertige Speisen frisch und auf den Punkt zubereitet werden, verdient bei diesem Andrang Respekt. Rind Medium, Lachs, Thunfischsteak...
Leider muss ich anderen Rezensenten recht geben, dass der Speisesaal auch bei geringer Fülle bereits sehr laut ist.

Das Hotel ist, wie von allen deutschen Rezensenten bereits erwähnt, zu 90% von englisch sprechenden Gasten belegt.

Das über die ganze Anlage schallenden Abendprogramm (7 Tage die Woche bis 23 Uhr) macht für mich Oropax zur Pflicht. Die danach rückkehrenden Gäste tun den Rest. Das Nebenhaus ist halt sehr hellhörig.

Das öffentliche Busnetzwerk ist klasse, der Hoteleigene Shuttle fährt nur bis 17 Uhr und zum nächsten Strand. Trotzdem ein klasse Service (nur ein mal genutzt). Zu Fuß sind es knapp 1 km mit einigen Höhenmetern zum nächsten Strand. Die Strände in Richtung Westen bis La Caleta sind aber schöner.

Das Personal ist außerordentlich freundlich und hilfsbereit.

Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: als Paar
2  Danke, Bjoli007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
asistentecalidad, Director de Relaciones Públicas von Paradise Park Fun Lifestyle Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Mai 2018

Lieber Felix,

Herzlichen dank für Ihr positives Kommentar. Wir sind froh, dass Ihnen Ihr Zimmer, sowie unser Essensangebot sehr zugesagt hat. Danke auch für das Lob an unserem Personal. Unser Motto ist “We love people” und das wollen wir auch tagtäglich an unsere Gäste vermitteln. Wir hoffen, Sie konnten Ihren Aufenthalt im Paradise Park, trotz kleinerer Abzüge in der B-Note, genießen. Auf ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen,
Qualitätsabteilung

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Februar 2018

Gutes Essen, freundliches Personal und ordentliche Zimmer aber Speisesaal wie eine Bahnhofshalle, fehlende Bilder an der Wand und Hausregeln (Kleidung im Speisesaal) die nicht kontrolliert werden. Vor bzw. unterm Balkon lautes Gebläse.

Zimmertipp: Zimmer war ordentlich und wurde jeden Tag sehr schön sauber gemacht.
Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: mit Freunden
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, felixkimberly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen