Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Apartmentos Morasol
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
218 $*
201 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
140 $*
132 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
169 $*
164 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
169 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
H10 Tindaya(Costa Calma)
152 $*
142 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
195 $*
171 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
137 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
206 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Esmeralda Maris(Costa Calma)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (97)
Bewertungen filtern
97 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
41
25
4
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
20
41
25
4
7
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 97 Bewertungen
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 21. Mai 2011

  • Aufenthalt: Mai 2011
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 3. Januar 2010

Obwohl wir normalerweise keine Pauschaltouristen sind, wollten wir doch einfach mal raus aus dem kalten deutschen Herbst und haben uns für einen günstigen Last-Minute-Urlaub entschieden. Unsere Wahl fiel dabei auf die "Apartmentos Morasol" in Costa Calma auf Fuerteventura. Wir hatten ein kleines Appartement mit eigenem Zugang entschieden. Dazu gehörten ein Schlafzimmer, ein Flur, eine Kochecke, ein Bad und ein Wohnraum mit Sofa und Esstisch sowie ein Balkon mit Sitzgelegenheit und Meerblick. Der Komplex liegt fast unmittelbar am Strand. Man gelangt problemlos fußläufig ins "Zentrum" von Costa Calma. Die Rezeption, Lobby sowie der Frühstücksraum liegen auf der anderen Straßenseite im Hauptkomplex. Unser Appartement war komplett gefliest und sehr einfach ausgestattet: Schlafzimmer mit Doppelbett und Kleiderschrank. Das Bett war leider unbequem und quietschte, es gab keine Klimaanlage und wenn man das Fenster offen liess, hörte man schon früh morgen die Müllabfuhr und anliefernde LKWs. Das Bad mit Waschbecken, Badewanne, Toilette und kleinem Fenster war zweckmäßig, aber auch ziemlich abgenutzt und ungemütlich. Die Küchenzeile mit Spüle, Kühlschrank und zwei Kochfeldern war mit Geschirr und sämtlichem Zubehör wie Besteck, Kaffeemaschine, Töpfen, Toaster usw. zwar gut ausgestattet, vieles war hier aber auch abgenutzt und dreckig. Wir wollten in dieser Kaffeemaschine jedenfalls keinen Kaffee kochen... Um den winzigen Fernseher im Wohnzimmer benutzen zu können, mussten wir uns im Hotelkomplex an der Rezeption die Fernbedienung und ein Kabel holen und dafür extra bezahlen, der Empfang war jedoch sehr schlecht. Der Balkon war klein, aber mit Tisch, zwei Stühlen und Sonnenschirm ausgestattet, dazu gab es Meerblick. Das rustikale Korbsofa und der zugehörige Couchtisch waren auch schon etwas abgenutzt und älter, aber in Ordnung. Leider hatten wir Ungeziefer in Form von Ameisen und Käfern im Appartement, so dass wir uns zuerst im Supermarkt im Ort (nicht im hoteleigenen Minimarkt) Insektenspray besorgten, was wir während unseres 10-tägigen Urlaubs allerdings auch täglich brauchten, weil die Ameisen im Küchenbereich nicht zu bezwingen waren, obwohl Lebensmittel immer direkt weggeräumt wurden. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht und mussten morgens rüber in den Hotelkomplex zum Buffet. Die Getränkeautomaten für leider ungenießbaren Kaffee und dünne versüßte Säfte waren schon am ersten Tag defekt und wurden während unseres Aufenthaltes leider auch nur notdürftig repariert, so dass sie nur teilweise funktionierten. Die Auswahl an Backwaren und Müslis war dafür umso besser: neben Brötchen und Toast gab es auch Pfannkuchen, Hörnchen, Magdalenas usw. Dazu 5 Sorten Müslis und Cornflakes, verschiedene Joghurts und Milchprodukte, frisches regionales Obst, auf deutsche Urlauber ausgelegte Wurst- und Käseplatten sowie herzhafte und warme Speisen wie Eier in verschiedenen Varianten, Würstchen, Speck usw. Bis auf die Getränke war das Frühstück damit sehr empfehlenswert. Wir hielten uns an Müsli mit frischen regionalen Bananen und Joghurt, was uns sehr gut gefiel. Ansonsten verpflegten wir uns selber mit regionalen Produkten oder sind essen gegangen.
Der Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr nett, freundlich und immer hilfsbereit. Auch unser Zimmermädchen war äußerst nett, sehr sorgfältig und gründlich mit ihrer Arbeit. Lediglich mit den Mitarbeitern im hoteleigenen Minimarkt machten wir keine sehr guten Erfahrungen (Unfreundlichkeit, Probleme bei der Herausgabe des korrekten Wechselgelds).
Wir konnten zwei Poolanlagen nutzen, wobei wir uns auf die direkt neben unserem Appartement beschränkten. Der Pool war sehr groß und sauber, es gab ausreichend kostenlose Liegen und Schirme und die meiste Zeit waren wir alleine.
Insgesamt handelt es sich damit um ein sehr durchschnittliches Hotel. Wir hatten für den günstigen Preis nicht wirklich mehr erwartet, waren aber insgesamt nicht sehr zufrieden mit dem gesamten Urlaub. Natürlich hatten wir keinen All-Inclusive-Club gebucht, doch die Anlage entsprach eher einem unteren Standard. Es gab gewisse Pros, aber eben auch einige Contras. Wir würden deswegen nicht nochmal in dieses Hotel fahren und es auch nicht an unsere weiterempfehlen. Da es eben nicht nur reinen Übernachtungszwecken wie bei einem Städtetrip dient, sondern man darin tatsächlich wohnt, zahlen wir zukünftig lieber etwas mehr für Komfort und Gemütlichkeit. Wer wirklich nur eine Bleibe für die Nacht mit einfacher Ausstattung sucht, ist hier jedoch bei dem freundlichen Personal gut aufgehoben!

  • Aufenthalt: Oktober 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, moey84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 5. April 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 26. März 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 26. Februar 2009

  • Aufenthalt: Februar 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen