Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lohnt sich schon.”

Fundación Cesar Manrique
Im Voraus buchen
Weitere Infos
17,46 $*
oder mehr
Eintritt zur Fundación César Manrique mit Transfer
Platz Nr. 1 von 29 Aktivitäten in Costa Teguise
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 31. März 2018

Durchaus lohnenswerter Zwischenstop auf einer Rennradtour. Schade, der Historie der Insel selbst (die ja durch Manrique in jüngster Zeit mitbestimmt wurde) so wenig gewidmet wird.

Danke, Greyrock!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.771)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

11 - 15 von 4.771 Bewertungen

Bewertet 27. März 2018

Es war unsere erste Sehenswürdigkeit, die wir auf Lanzarote besucht haben und wir waren sehr beeindruckt. Tolle Art zu wohnen - die Wohnzimmer in verschiedenen Farben, eingebaute Natur-Lüftung :-)) . Da bekommt man Lust auch etwas kreativer zu werden.
Und so wunderbar in die Landschaft eingefügt und mit einer unglaublichen Kreativität.
Auch die Bilder teils sehr, sehr beeindruckend, die goldene Welle hat mich sehr angesprochen
Empfehlenswert, gerade auch wenn man verschiedene Orte besichtigen möchte, die Cesar Manrique (mit)gestaltet hat. Ich fange an, diesen Stil sehr zu mögen

Danke, hilkni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. März 2018 über Mobile-Apps

Völlig abgedrehte "Wohnung" inmitten eined Labafeldes; toll gemacht, aber irgendwann wurde es Manrique dann wohl selbst bewußt, dass die Wohnung nicht "altersgerecht" war. Das Museum ist fantastisch und der Künstler hat alles super der Landschaft angepasst. Sein Haus in Haria war dann wohl doch etwas gemütlicher zum Wohnen und Arbeiten. Aber: absolut sehenswert. Wenn man vorhat beide Häuser zu besuchen, inbedingt ein Ticket für beides zusammen kaufen, ist deutlich preiswerter. Wir haben das leider nicht gewußt.

1  Danke, Hans-Ulrich R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2018 über Mobile-Apps

Dieses sehr originelle Haus des Künstlers muss man gesehen haben. Cesar Manrique hat dafür gesorgt, dass Lanzarote nicht ganz so schlimm aussieht wie Gran Canaria. Sein Haus atmet immer noch den Geist der Freiheit im Denken und des Experimentierens. Nicht zuletzt ist die Gartengestaltung bzw. die Verbindung von inneren und äußeren Räumen oberirdisch und unterirdisch einzigartig. Unbedingt besuchen!

1  Danke, Beaver-89!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 19. März 2018

In unterirdischen Lavabubbles hat sich Manrique seine Traumwohnplätze eingebaut. Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Unbedingt anschauen !

1  Danke, Paracelso51!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fundación Cesar Manrique angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Fundación Cesar Manrique? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen