Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.466)
Bewertungen filtern
1.466 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
769
521
125
27
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
769
521
125
27
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
284 - 289 von 1.466 Bewertungen
Bewertet 28. April 2011

Das Hotel an sich ist schön gelegen (noch kurz vor Jandia, also vor den tausend Turi-Geschäften und co.) und auch reichlich verwinkelt. Dadurch fällt kaum auf, wie viele Menschen da eigentlich wohnen :-)
Die Anlage an sich ist nett Angelegt, könnte aber mal wieder einen Anstrich vertragen. Wie immer bei Iberostar allerdings SEHR sauber!
Auch unser Zimmer war OK & sauber, allerdings schon recht abgewohnt. Zur Lage hatten wir "seitlichen" Meerblick auf den Parkplatz :-) Daher recht ruhig, da die Landstraße auf der anderen Seite des Hotels war.
Der Weg zum Strand ist recht einfach, aber durch eine Treppe nicht barrierefrei und mit ca. 50m Höhenunterschied gutes Training gegen das leckere Essen.

Verpflegung (HP) war spitze! Schön Abwechslungsreich und immer lecker. Das Personal an den Kochstationen und auch die Kellner waren immer gut gelaunt und haben einiges möglich gemacht. Auch der Service an der Rezeption war OK.

Für einen ruhigen Urlaub sehr empfehlenswert, aufgrund der Lage aber nicht für abendliche Partygänger geeignet, da es bis zur nächsten Disko knapp ne Stunde Fußmarsch ist.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kroemmel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. April 2011

Da ich erst 14 bin interessiert mich das meiste nicht, ausser dass ich einen coolen Urlaub habe. Und den hatte ich wirklich. Alle leute voll lieb und cool, das essen lecker , alles sauber und dir wird nie langweilig!
Einfach toll!
Das mit dem Internet hat nicht so gut geklappt, da sie nicht auf dem neusten Stand waren, aber sonst war alles toll. Dadurch dass man mit den Animateuren etwas unternimmt, lernt man gleichaltrige kennen und schliess Freundschaften.
Mir sind alle so ans Herz gewachsen dass ich bei der Abreise weinen musste, und das war mir bei einem Urlaub noch nie passiert.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Spiezerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. April 2011

Da wir im Winter gerne ein paar Tage Sonne tanken wollten hatten wir uns für das Iberostar Palace in Jandia entschieden. Zumal es direkt am Strand liegt und der Ort auch in Gehdistanz ist. Die Zimmer mit seitlichem Meerblick sind teilweise sehr laut, wir hatten ein Zimmer, bei dem man auch die Durchzugsstraße sehen und leider auch höhren konnte. Das Personal war jedoch immer hilfsbereit und das Essen (HP) sehr gut. Leider sind die Zimmer etwas "abgewohnt" , insbesonders die Betten sind in die Jahre gekommen, jedoch war unser Zimmer immer sauber und wir waren mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, asmc1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2011

Das Iberostar Fuerteventura Palace ist eines von drei Iberostar-Hotels, die alle zusammen am Ortseingang von Morro Jable, dem kleinen Touristen-Ort im Südosten der Insel liegen. Das Haus befindet sich in erster Strandreihe und der Strand ist wirklich wunderschon - man kann hier kilometerweit laufen, nach Süden bis Morro Jable und nach Norden bis zur Costa Calma (ca. 15-20 km). Der Blick aufs Meer ist fantastisch mit herrlichen Sonnenaufgängen und das Meer selbst ist hier ideal zum Baden und Rumtoben, auch für Kinder.
Architektonisch ist das Haus sicherlich keine Meisterleistung. Es ist sehr unübersichtlich und unnötig komplex, auch nagt hier und da der Zahn der Zeit - doch ingesamt ist es in einem sehr guten Zustand und wie immer bei Iberostar sehr, sehr sauber.
Die Zimmer sind sehr geräumig, haben einen schönen Balkon und viele einen herrlichen Meerblick. Das Mobiliar und die Bad-Einrichtung in vielen Zimmern stammen allerdings aus den frühen 1980er Jahren und müssten mal renoviert werden. Einige Zimmer sind bereits renoviert. Besonders beliebt sind die Zimmer der vordersten Reihe, von denen man von allen drei Etagen direkt auf das Meer schauen kann, am besten wohl von der 3. Etage. In der ersten Etage (Erdgeschoss) führt allerdings ein kleiner Flußweg direkt an den Terrassen vorbei, was vielleicht nicht jedem gefällt. Man sollter auf jeden Fall ein Zimmer mit direktem Meerblick buchen, denn die mit seitlichen Meerblick liegen teilweise zur Straßenseite - und dieser Blick ist nicht der Hit, denn die Straße ist der Ausläufer der Autobahn aus dem Norden, von der man aber sonst im Haus nichts mitbekommt.. Nicht empfehlenswert sind Zimmer ohne Meerblick. Da schaut man teilweise direkt auf die Schnellstraße, Hinterhöfe oder Treppen.
Das Haus verfügt über einen herrlichen, großen Swimmingpool, der allerdings nicht beheizt ist. Im Winter ist das auch für hart gesottene Schwimmer ziemlich frisch. Ein zweiter, kleinerer Pool ist beheizt, aber für Sportschwimmer nicht der große Wurf. im Nachbar Hotel Iberostar Gaviotas gibt es zwei relativ große Pools, von denen einer beheizt ist. Man hat also eine Alternative.
Sehr schön ist das Cafe auf der Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf das Meer, auch die Aussicht von der oberen Terrasse mit vielen Sitzgelegenheiten ist sehr, sehr schön. Hier gibt es auch Pflanzen und Blumen, von denen man insgesamt im Hotel aber nicht viel sieht. Architektonisch und von der Atmosphäre wirkt das Haus manchmal etwas kühl.
Ein Highlight ist sicherlich das Restaurant und die Küche. Es gibt nur wenige Hotels auf Fuerteventura, die ein derart gutes Essen anbieten. Die Auswahl ist sehr groß, es fehlt an nichts. Das Personal ist sehr freundlich und sehr schnell - auf Fuerteventura auch nicht unbedingt üblich. Das gilt mit kleinen Einschränkungen auch für die MitarbeiterInnen an der Rezeption. Es gibt ein Spa im Nachbarhotel (nicht benutzt), Animation, Kinderbetreuung, Spielplatz, diverse Shops, einen Friseur und tägliche Abendveranstaltungen.
Das Hotel ist bei deutschen Gästen sehr beliebt und hat viele Stammgäste. Seine Lage ist einfach super. Man ist schnell in Morro Jable und wenige Gehminuten entfernt ist ein großes Einkaufszentrum mit Supermarkt. Man kann auf den Gipfel des höchsten Berges der Insel wandern, der quasi hinter dem Hotel liegt, oder mit dem Bus zur Costa Calma (Nummer 1) oder Playa Barca (Nummer 5) fahren, und dann am herrlichen Strand zurücklaufen (oder umgekehrt). Wenn man sich etwas Zeit lässt, braucht man dafür einen ganzen Tag.
Insgesamt kann man in dem Hotel einen sehr guten Urlaub verbringen. Es ist sicherlich nicht das schönste auf der Insel, aber die wunderbare Lage und die für Iberostar übliche hohe Qualität zu einem angemessenen Preis machen es sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, klausrainer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Januar 2011

Nun waren wir zum 5. Mal im Iberostar - auf Fuerteventura gibt es für uns keine Alternative: Die Lage direkt am Strand ist einfach nicht zu toppen.
Ja, die Zimmer bräuchten mal wieder einen Anstrich, und ja, ab und zu bröckelt der Putz und die Kellner auf der Terrasse sind permanent unterbesetzt...manchmal braucht man ein bisschen spanische Geduld. Trotzdem werden wir ein 6. Mal hinfahren. Es ist für uns einfach das perfekte Strandhotel!

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ziongirl73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen