Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bijou auf Fuerteventura” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu XQ El Palacete

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
XQ El Palacete
Zertifikat für Exzellenz
Schweizer Alpen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bijou auf Fuerteventura”
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. August 2013

Das gesamte Personal, von der Putzfrau über die Servicefachleute, Köche bis zur Rezeptionsfachfrau, sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück mit frischgepresstem Orangensaft, verschiedenen anderen Säften, verschiedenen Brotsorten, der/die Koch/Köchin sind für die Gäste anwesend und bereiten auf Wunsch alles zu. Der Swimmingpool ist zwar relativ klein aber es reicht für eine Abkühlung. Es hat genügend Liegestühle und von jedem Platz aus hat man eine wunderbare Sicht aufs Meer. Der Strand ist nur ein paar Meter vom Hotel entfernt. Alle Räume sind in gutem bis sehr gutem Zustand. Alle Zimmer haben direkte Meersicht und sind geräumig. Auch wenn das Hotel direkt neben einem RIU Palast steht, in den Zimmern hört man fast nichts von den Massen im anderen Hotel. Nur eine Kleinigkeit hat uns nicht so zugesagt: leider ist der Schlafbereich mit Teppich ausgelegt. Gratis W-LAN, braucht vielleicht nicht jeder Gast, wenn man als Familie mit Teenagern reist ist das aber sensationell. Das Gesamtpaket 4*. Wir empfehlen dieses Hotel gerne weiter. Wir haben keine Animation für unsere Kinder gesucht und auch nicht gebraucht. Das Meer ist so naht und so schön.....

Zimmertipp: Auch wenn es keine Rolle spielt, wir hatten die Zimmer im oberen Stockwerk.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Rico S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel X, Director General von XQ El Palacete, hat diese Bewertung kommentiert, 14. August 2013
Sehr geehrter Rico,

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihren Kommentar und Ihren Besuch. Wir hoffen dass wir Sie bald wieder im El Palacete begrüssen dürfen, in Ihrem “ Zuhause”.

Mit freundlichen Grüssen,
XQ El Palacete
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

160 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    112
    32
    13
    3
    0
Bewertungen für
22
106
4
Geschäftsreisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juni 2013

Wir waren in Mai für eine Woche Gäste im XQ Palacete und werden bestimmt wiederkommen. Die nur 51 Zimmer sind zwar nicht supermodern ausgestattet und das Publikum ist im Schnitt 50 - 70 Jahre alt ( aber wir sind ja auch schon 50 !!!) , aber wir haben so einen herzlichen Service schon lange nicht mehr erlebt. Da können sich die Robinsons und Aldianas mal eine Scheibe abschneiden. Die Lage des Hotels ist genau so gigantisch wie hier immer wieder beschrieben. Direkt über der Promende mit bestem Blick über den Atlantik und nur eine kurze Treppe von der neuen Promenade von Morro "City" entfernt. Leider hatte das La Laja ( unser absolutes Lieblingsresturant in Morro) geschlossen, aber wir hatten ja auch Halbpension und haben im Hotel sehr gut gegessen ( Danke Anranxa)
Wie gesagt, wenn ihr auf Animation verzichten könnt und nicht jeden Morgen eine Stunde im Fitnessraum verbringen möchtet, dann gibt es im Moment nichts schöneres als das XQ Palacete !!!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Accuphase1961!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel X, Director General von XQ El Palacete, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Juli 2013
Sehr geehrter Gast,

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihren Kommentar und Ihren Besuch. Wir hoffen dass wir Sie bald wieder im El Palacete begrüssen dürfen, in Ihrem “ Zuhause”.

Mit freundlichen Grüssen,
XQ El Palacete
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juni 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel ist mittlerweile rund 15 Jahre alt und hatte mehrere Eigentümer (u.a.anfänglich auch RIU). Die Jahre merkt man dem Hotel auch an. XQ steht für Exquisit. Davon ist das Hotel aber weit entfernt. Zimmer mit altem Teppich, Safe mit Schlüssel inclusive.Zylinder wie Anno 1900. Badewanne Rostansatz und in der Wanne Beschädigungen mit weiß übermalt. Personal im Speiseraum hektisch und laut, aber freundlich. Insgesamt zu wenig Personal. Das merkt man, da alle mehrere Tätigkeiten übernehmen müssen. Aufgrund von zwei Sitzungen der Essenzeit, merkt man dem Personal bei der ersten Sitzung die Hektik an. Es wird bereits um 19 Uhr die Rechnung gebracht und die Buffets insbesondere Show Cooking sind ab spätestens 19:15 nicht mehr zugänglich (Essenszeit 18-19:30 und 20-21:30). Essen nicht gerade sehr abwechslungsreich. Morgen z.b. In der zweiten Woche nur noch zwei Marmeladen Sorten. In den hinteren Zimmern sehr hohe Lautstärke durch Party feiernde Nachbarn (Einheimische). Schlafen nicht möglich (Technomusik). Das aber große plus des Hotels ist und bleibt die Lage. Auch wenn diese den Zustand und die Bedingungen nicht mehr wettmachen kann.

Aufenthalt Juni 2013, Paar
Hilfreich?
6 Danke, Hartmut B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 20. Januar 2013

Der Service an der Rezeption war äusserst unfreundlich, selbstherrlich und abweisend bei Gastwünschen (Art: Feldwebel). Infrastruktur: kein WLAN in den Zimmern, Tresor nur gegen Aufpreis. So schön die Lage und der Ausblick der Poollandschaft, so spartanisch war der Service für Liegestühle, Liegematten, Badetücher und Barservice. Ausserdem störten vor allem Tauben (!), aber auch Katzen die Ruhe und die Hygiene.
Die Servicemitarbeiter der Gastronomie waren überwiegend freundlich. Alle Zimmer mit herrlichen Meerblick, die Einrichtung der Zimmer etwas betagt. Die Lage des Hotels am Stadtrand von Morro Jable und die unmittelbare Nähe zum schönen, langen Sandstrand sind besonders hervorzuheben.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Christina100La!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
126 Bewertungen
77 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 199 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. September 2012

Nachdem wir vor einem Jahr den Aufenthalt im Ei Palacete genossen hatten, habe ich mir einen kurzen Wiederholungsbesuch gegönnt. Auch diesesmal war es ein volles Erholungserlebnis.
Den vielen positiven Berichten könnte ich nur noch Wiederholungen hinzufügen: wirklich freundliches Personal, tolle Lage, phantastischer Blick, großes abwechslungsreiches Buffet, etc...etc.

Eine Änderung seit meinem letzten Besuch betrifft die Internetnutzung:
- kostelfreier WiFi Zugang an der Rezeption, allerdings mit geringer Datenrate (ca 10 kB/sec)
- Für 6 Euro/Tag ist in allen Zimmern ein WiFi Dienst mit ca. 2 Mbit/sec verfügbar.

Wir werden das El Palacete bestimmt im nächsten Jahr wieder besuchen.

  • Aufenthalt September 2012, Allein/Single
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Spacenoise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
229 Bewertungen
70 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 119 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. März 2012

Kennen Sie das Gefühl, am Abreisetag auf dem Balkon stehend, nicht weg zu wollen weil es so schön da war? Kennen Sie den Schmerz, der Abschied nehmen heißt? Wenn Sie diesen Schmerz nicht erleben wollen, fahren Sie nicht hier hin. Denn es wird Sie treffen, dieser Ort und die Menschen hier werden Sie verzaubern, beglücken, verwöhnen und liebevoll begleiten durch einen rundum gelungenen Urlaub...
Aber beginnen wir mit einer Beschreibung dieses Ortes, der so magisch ist. Die Insel an sich ist recht reizarm im Vergleich zu ihrer Schwester Lanzarote und bietet wenig Aufregung. Morro Jable liegt fast am südlichsten Zipfel der Insel in einer windgeschützten Lage direkt unter dem höchsten Punkt der Insel, dem Pico Zarza. Dieser 880 m hohe Berg hilft, den Ort von den kalten Nordwinden, welche Lanzarote immer wieder durchblasen, zu schützen. DIe Strände um an und in Jandia sind weite Sandstrände, welche zum Verweilen, Laufen und Baden einladen. Auch hier anders als Lanzarote, welche wir seit Jahren besuchen, wo es oftmals nur wenig Strand gibt- umso schöner erschien uns die Ankunft in unserem Domizil, eine bescheidene Perle der Stille und Anmut inmitten eines Ortes voller Touribunker. Das Haus hat nur ungefähr 50 Zimmer, stilvoll und typisch kanarisch eingerichtet. Was sogleich ins Auge sticht ist die Verarbeitung der Wandverkleidung, Tische und Türen- echte spanische Zimmermannsarbeit, massiv, unaufdringlich aber eben mit hispanischem Flair. Die Zimmer sind groß, ungefähr 20-25 qm, die Badezimmer sind mit Bidet ausgestattet und modern eingerichtet. Die Verarbeitung der Fliesen in der Dusche in unserem Zimmer liess darauf schliessen, dass es vielleicht einmal eine Havarie gab, sie waren an mehreren Stellen unprofessionell wiederangebracht worden. Dies störte den Gesamteindruck des Bades jedoch nicht. Sauber, ordentlich, ausreichend Handtücher und sogar Bademäntel für zwei Personen waren vorhanden. Die Matratzen sind alle neu. Sie haben Auflagen, die man jedoch entfernen kann, sollte man nicht auf Plastik schlafen wollen. Die Matratzen sind hart. Sollte jemand ein weiches Bett bevorzugen, muss er mit Decken unter dem Laken dafür sorgen, dies wird aber gerne und umgehend vom Haus erledigt. Die täglichen Reinigungsarbeiten werden schnell und effektiv, aber auf jeden Fall sehr ordentlich, erledigt. Extrawünsche auch. Da meiner Frau ihre Bettseite zu hart war, besorgte man ihr sogar eine etwas ältere, weichere Matratze. Alle Zimmer haben Balkon oder Veranda mit Seeblick. Es ist das Meer, wenn man im Zimmer steht, so nah dass man das Gefühl hat auf einem Ozeandampfer zu stehen.
Unter den Zimmern befindet sich der Swimmingpool und die Liegeanlage. Dadurch dass es so wenig Gäste nur sind, hat es immer einen Hauch Exklusivität. Direkt an der Promenade gelegen, abseitig dem Touristentreiben der Hauptstrasse, ist dieser Ort wirklich sehr ruhig. Das einzige nächtliche Geräusch ist das Meeresrauschen und die Glocke der Kirchturmuhr von 7 Uhr morgens bis 11 Uhr abends zur vollen Stunde. sehr erholsam! Die Anlage an sich ist sehr gepflegt, jeden Morgen wird der Pool gereinigt und alles macht einen sehr gewarteten Eindruck. Das Meer ist ein paar Schritte die Promenade hinunter entfernt. Es gibt eine Dusche am Eingang, an der man sich vom Meerwasser mit Süßwasser reinigen kann und natürlich Handtücher. Soweit die Hard Factors. Nun die Soft Factors, das Personal.
Ich habe nur selten in einem der vielen Hotels, Pensionen oder Inns auf meinen Reisen soviel positive Attitüde, Zugewandtheit, Freundlichkeit, Verbindlichkeit und aufrichtiges Interesse an mir als Gast empfunden wie an diesem Ort. Ich hatte zu jeder Zeit das Gefühl, genau richtig zu sein, ernst genommen zu werden und als Kunde und Partner wichtig zu sein. Angefangen von der Rezeption, allesamt höflich, zuvorkommend, umsichtig, bis hin zu den Damen und Herren in der Gastronomie, welche sich mit eleganter spanischer Art in unser Herz geschlichen haben, habe ich das Gefühl gehabt, sie machen ihren Job wirklich gerne.
Das Nahrungsangebot ist großzügig. Die Speisen frisch, qualitativ gehoben und gut zubereitet. Die Vielfalt ist überwältigend und erlesen. Morgens wie Abends ist ein Koch dafür bereit, Ihnen aus der angebotenen Frischetheke Fisch und Fleisch nach Wunsch zuzubereiten. Morgens dasselbe mit Eiern. Und nun kommt der entscheidende Unterschied zu allen anderen kanarischen Hotels, in denen wir bisher waren: man kann morgens wie abends draussen essen! Es gibt Tische draussen, unter einem Zeltdach und es ist eine total entspannte Atmosphäre, keine Hektik, kein Lärm. Frieden bei Essen, großartig. Auch hier, ganz wichtig, die Menschen. Das Publikum ist überwiegend deutsch, aber auch Engländer, Schweden, Belgier finden sich hier ein. Das Personal ist spanisch, spricht aber zumeist deutsch und englisch. Ganz besonders hervorheben möchte ich Luisa, Estrella und Arantja sowie Hassan, die sich zu jeder Zeit mit viel Liebe zum Detail und aussergewöhnlich freundlicher Verbindlichkeit um uns gekümmert haben. Alleine diese 4 Menschen wecken in uns den Wunsch wiederzukommen.
Wir hatten während unseres Aufenthalts im Hotel eine Wasserabstellung und eine Stromabstellung, die nichts mit dem Hotel zu tun hatte- man hat sich mit größter Sorgfalt der Lösung des Problems angenommen und jedem Gast am nächsten Tag, nach Behebung eine rote Rose mit einer Entschuldigung aufs Zimmer bringen lassen. Das nenne ich Verantwortung übernehmen, auch wenn man es nicht schuld ist.
So sind wir dann gestern auch mit einem weinenden und lachenden Auge nach Hause gefahren: Weinend, weil wir gehen mussten, lachend weil wir definitiv wiederkommen wollen...
Und zuletzt, freuen Sie sich auf die Bekanntschaft mit Sophie und Simon, den beiden Hauskatzen. Wo Katzen wohnen, kann es nicht ganz schlecht sein.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
13 Danke, SNAFLG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
126 Bewertungen
77 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 199 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. April 2011

Das Hotel El Palacete mit 54 Einheiten ist eine echte Perle, wenn man es mit den üblichen Hotelburgen vergleicht. Hier stimmte einfach alles. Uns gefiel vor allem die Lage am Rand eines ehemaligen Fischerdörfchens und am südlichsten Zipfel des 25 km langen Sandstrandes. Es sind nur ein paar Schritte in Badekleidung zum Strand. Diese Nähe bietet keines der angrenzenden Hotelanlagen. Dort ist neben der größeren Strandentfernung auch eine verkehrsreiche Straße zu überwinden. Leider hat ein außergewöhnlicher Wellengang am 17. April eine erhebliche Menge des Sandstrandes weggespült. Daher empfiehlt es sich auf dem kurzen Weg zum Strand Sandalen zu tragen.
In den anderen Bewertungen wurden die Zimmer, die Lage, der schnelle und sehr freundliche Service und das umfangreiche und abwechslungsreiche Buffet hervorgehoben. Unsere daraus resultierenden Erwartungen wurden übertroffen.
Alle Zimmer haben einen Balkon direkt zum Meer. Ich empfehle ein Zimmer im obersten (zweiten) Stock zu wählen, da man von dort einen besonders herrlichen Ausblick hat.
WiFi (WLAN) ist auf eigenen Netbooks/Laptops kostenlos. Die beste Verbindung hat man in der Nähe der PC Ecke hinter der Bar oder auch auf der Terrasse.
Wir werden El Palacete mit Sicherheit wieder besuchen.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, Spacenoise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa de Jandia.
2.5 km entfernt
Barcelo Jandia Club Premium
Barcelo Jandia Club Premium
Nr. 4 von 15 in Playa de Jandia
4.5 von fünf Punkten 849 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Riu Palace Jandia
Hotel Riu Palace Jandia
Nr. 3 von 17 in Morro del Jable
4.5 von fünf Punkten 379 Bewertungen
0.1 km entfernt
Sensimar Calypso Resort & Spa
Sensimar Calypso Resort & Spa
Nr. 6 von 15 in Playa de Jandia
4.5 von fünf Punkten 198 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.6 km entfernt
Hotel Faro Jandia & Spa
Hotel Faro Jandia & Spa
Nr. 1 von 17 in Morro del Jable
4.5 von fünf Punkten 574 Bewertungen
90.1 km entfernt
Avanti Hotel Boutique Fuerteventura
89.7 km entfernt
Gran Hotel Atlantis Bahia Real
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im XQ El Palacete? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über XQ El Palacete

Unternehmen: XQ El Palacete
Anschrift: C/ Acantilado, s/n, 35625 Playa de Jandia, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Riu Palace El Palacete)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Playa de Jandia
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Romantikhotels in Playa de Jandia
Nr. 4 der Familienhotels in Playa de Jandia
Nr. 5 der Strandhotels in Playa de Jandia
Nr. 5 der Luxushotels in Playa de Jandia
Preisspanne pro Nacht: 179 € - 390 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — XQ El Palacete 4*
Anzahl der Zimmer: 55
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Booking.com, Priceline, Expedia, Hotels.com, Odigeo und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei XQ El Palacete daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Xq Calypso
Hotel Xq El Palacete Playa De Jandia
XQ El Palacete Fuerteventura/Playa De Jandia
Xq El Palacete Hotel Playa De Jandia

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen