Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schade schade schade” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Caleta Garden

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Caleta Garden gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Caleta Garden
3.0 von 5 Hotel   |   Juan Ramon Soto Morales 15, 35610 Caleta de Fuste, Antigua, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Bad Salzschlirf, Deutschland
1 Bewertung
“Schade schade schade”
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2015

Eigentlich ein ganz nettes Hotel mit viel Potential. In der Beschreibung stand das alle Zwei Tage die Zimmer sauber gemacht werden und die Wäsche gewechselt wird. Dem war nicht so und beim Versuch einer zwischenzeitlichen Reinigung wurde sehr sehr oberflächlich geputzt. Im Speisesaal lief uns beim ersten Frühstück erstmal eine schöne große Kakerlake über den Weg. Gut...kann passieren.....in der darauffolgenden Nacht waren es dann zwei in unserem bad und in der dritten Nacht ganze sechs die unter anderem bis ins Bett kamen. Das Essen war sehr gewöhnungsbedürftig und nicht lecker.das kommt meiner Meinung nach daher das dort versucht wird die englische Küche nachzukochen, was aber gründlich misslingt, weil hauptsächlich Engländer in diesem Hotel sind. Der Lärm der Hauptstraße ist schon erheblich und wird durch die gegenüberliegende Disco und die danebenliegende Karaoke Bar noch getopt. Vor der Disco jede Nacht laute Auseinandersetzungen mit Touristen. Zum Service des Hotels und was laut Beschreibung vorhanden sein soll: Fön ist da muss gemietet werden, Safe muss gemietet werden, w lan mit einem Euro für 20 min. viel zu teuer, keine Klimatisierung sondern einen Ventilator der gemietet werden kann, Koffer vor der Abreise wiegen 1,00 Euro, reiner Wucher. Fernseher ist da aber jeder Sender muss bezahlt werden.Die Einrichtung ist sehr alt und die Möbel sehr wackelig, unser Bett viel in seine Bestandteile auseinander und die Matratze hat jede Bewegung mit lautem quietschen kommentiert. Das Unterhaltungsprogramm beschränkt sich auf abends eine Runde bingo. Verständigung nur in Englisch oder Spanisch möglich. Was unter anderem an der Bar ein Problem war wenn man versuchte seinen Wunsch zu äußern und nur irgendwas zusammengemixt bekam in dem so viel Alkohol war das es nach nix schmeckte.wer keinen Wert auf die Unterkunft legt sondern den ganzen Tag unterwegs ist und sich abends die Rübe mit Alkohol vollschütten will ist dort richtig. Wer kein Problem mit Kakerlaken hat ist dort auch richtig.insgesamt sehr schmuddelig und oberflächlich.Müll der umherliegt wird nicht weggeräumt egal ob draußen um das Hotel herum oder im Innenbereich. Gläser die von anderen Gästen irgendwo abgestellt werden stehen solange bis sie von alleine zu Staub zerfallen oder von anderen Gästen weggeräumt werden. Plattgetretene Kakerlaken im Treppenhaus oder auf den Fluren werden nicht entfernt. Auch nicht beim " putzen" weiß nicht ob man da so drumherum putzen kann. Mein Fazit: einmal und nie wieder, keine Empfehlung

Zimmertipp: Jede Wahl ist falsch....wer das aushält dem ist die Lage des Zimmers egal
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2015, Familie
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Chaosmaker0815!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

771 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    76
    235
    228
    110
    122
Bewertungen für
207
345
30
Geschäftsleute
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2015

Wegen Überbuchung der Zimmer in Tahona Garden wurden wir von 5vorFlug umquartiert in ein Apartment in Caleta Garden. Das haben wir vorsichtshalber erst bei unserer Ankunft am Flughafen, nach eigener Nachfrage bezüglich unseres Transfers (ca. 15 Min. vom Flughafen zum Hotel) erfahren. Obwohl beide Hotels jeweils laut der Mitarbeiter die gleiche Kategorie haben unterscheiden sich doch beide gravierend durch die Inneneinrichtung. Während einem nach einem ersten kleinen Rundgang durch das Zentrum nicht viel anderes übrig bleibt als bis zum Check-in um 13:00 Uhr in den Gästebereichen zu verweilen, bietet sich die Möglichkeit das Hotel genauer unter die Lupe zu nehmen. Der allgemeine Stil ist wohl durch die blau-gelbe Farbwahl der Versuch eine maritime Atmosphäre zu schaffen, die allerdings unterbrochen wird durch die düsteren Gemälde an der Wand und die schrillen Greifautomaten am Fenster. Insgesamt scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein, hier bedarf es einer Renovierung. Gleiches gilt später für das Apartment. Hier sind es besonders die Federn der Matratze, die für Unwohlsein sorgen. Schade, dass es kein freies, sondern nur ein überteuertes WLAN gibt, mit dem man solche Wartezeiten überbrücken könnte (in Tahona Garden wäre das inklusive gewesen). Über die Sauberkeit lässt sich nicht beschweren, jeden zweiten Tag werden die Zimmer gut gereinigt und Handtücher ausgewechselt. Die Entfernung zum nächsten Strand ist ca. 10-15 Minuten.

Das Gefühl die Zeit sei stehen geblieben ändert sich nicht, in dem das Frühstücks- und Abendbuffet sowie die Mittagssnacks, mit wenigen Ausnahmen, jeden Tag identisch sind. Zwar erlebt man hier keine Gaumenfreude, satt wird man trotzdem. Man brauch sich auch keine falsche Hoffnung machen, dass die nahegelegenen Restaurants in Caleta die Geschmackssinne wieder stimulieren, denn durch das hauptsächlich britische Publikum hat sich die lokale Gastronomie auf english breakfast spezialisiert. Fairerweise muss man sagen, dass das sich nach einem sneaky review herausgestellt hat, dass das Buffet in Tahona Garden genau so ist.

Im Restaurant beweist das Personal jedenfalls anders als im Kochen seine Königsdisziplin: Schnelligkeit im Abräumen von dreckigem Geschirr. Ein Lächeln hat man dabei aber selten übrig. Englisch sprechen auch nur die wenigsten.

Wenn man mal einen Hoteltag einlegen möchte, bietet sich die Poolanlage für ein ruhiges Sonnenbad und eine nasse Abkühlung und wer nicht auf dem Zimmer seine Zeit mit Familien im Brennpunkt oder Verdachtsfälle (der einzig kostenlose Sender ist RTL) verbringen möchte, findet wahrscheinlich durch Billiard, Tischhockey oder dem tagesaktuellen Animationsprogramm eine nette Beschäftigung. Wirklich nicht zu empfehlen ist der Whirlpool auf dem Dach, der zwar einen schönen Ausblick bietet, dafür aber kein gereinigtes Wasser. Als Jogger bietet sich den Sonnenaufgang der Küstenpromenade entlang zu genießen (ca. 8km bevor man in der Wüste landet).

Auch wenn uns durch 5vorFlug angeboten wurde das Hotel nach ein paar Tagen zu wechseln, sind wir geblieben und haben uns für eine anderweitige Kompensation entschieden. Zwar ist Tahona Garden optisch einladender und das kostenfreie WLAN und auch die jüngeren Hotelgäste (20-30 Jahre) entsprechen eher unserem Zeitgeist als die meist 30-60 jährigen Briten. Trotzdem kann man eine schöne Woche in Caleta Garden verbringen, wenn man sich mehr den Outdoor-Aktivitäten widmet.

  • Aufenthalt September 2015, Freunde
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, travelbird1991!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2014

Wir waren eine Woche im Caleta Garden. Es stimmt das Hotel ist in die Jahre gekommen, aber es wird gut geputzt, die Lage ist perfekt für Ausflüge. Das Personal ist sehr freundlich, spricht gut Englisch.
Das Essen ist einfach, doch sehr gut und wir haben immer etwas leckeres gefunden.
Wir kommen sicher wieder.

  • Aufenthalt November 2014
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Andrea M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
monoborracho2014, Director General von Caleta Garden, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Februar 2015
Mit Google übersetzen
Dear Sir / Madam,

We are very happy that leaves its impression here. We always read the comments and opinions to try to get closer to our customers.

I hope you continue choosing Fuerteventura to spend your holiday. Here you will always be welcome.

Sincerely,

Himar
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wuppertal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2014

Im Mai haben wir fünf Tage im Caleta Gerden verbracht.
Das Personal spricht ausschließlich Englisch, da der Ort allgemein hauptsächlich von Engländern frequentiert wird. Dies störte uns aber nicht weiter.
Bis auf den für ein 2-Sterne-Hotel schönen und auch großen Pool ist das Hotel sehr renovierungsbedürftig. Überall auf dem Boden findet man kaputte Kacheln und der komplex allgemein ist in die Jahre gekommen.
Mit unserem relativ großen Zimmer hatten wir Glück! Es lag an einer kaum befahrenen, kleinen Straße, daher war es sehr ruhig. Leider gab es keine Klimaanlage, doch dies war im Mai noch nicht ganz so schlimm, wie vielleicht im August. Auch die Möbel im Zimmer waren sehr alt, vieles sogar kaputt.
Das Essen im Buffet-Restaurant war für deutsche Geschmäcker praktisch ungenießbar. Alle Gerichte sehr fettig und schlecht gewürzt. Oftmals kalt.
Das All-Inclusive- Programm in Hinsicht auf Getränke hingegen war für diese Hotelkategorie sehr gut, wie wir fanden. Eine große Auswahl an alkoholischen uns nicht alkoholischen Getränken an der Bar.

Fazit: Für Leute, die keine zu hohen Ansprüche stellen und nicht viel Geld ausgeben möchten ist das Hotel okay. Wir hätten jedoch keinesfalls länger dort bleiben wollen.

Zimmertipp: Die Zimmer zur hinteren Straße hinaus sind nach unserer Ansicht die besten. Sie sind ruhig, hell und ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Elias_Lordemann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
monoborracho2014, Director General von Caleta Garden, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2015
Sehr Geehrte Kundin, Sehr Geehrter Kunde,

Vielen Dank für den Aufenthalt in unserem Hotel und geben Sie uns Ihr Feedback, werden wir im Auge haben, um unseren Service zu verbessern.

Sorry, wenn Sie während Ihres Aufenthaltes jederzeit die Leistung noch nicht wie gewünscht, und wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns über unser E-Mail, wenn Sie Anregungen haben.

Grüße,
Das Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Oberhausen-Rheinhausen, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Wir haben ein Roulett bei Sonneklar TV gebucht 12 für 7, Preis 485€ AI p.P.! Auf den ersten Blick
ansprechend. Fassade und Innenbereich(Pool) ordentlich, das Zimmer (APP) war geräumig. Das war´s dann. Super Enge im Badezimmer, Toilette ca. 30cm von der Wand entfernt. Beim Sitzen war rechts auf Brusthöhe die Abrolle fürs Toilettenpapier. Gut das wir schlank waren. Die Badewanne stammte wohl aus Lilliputt und damit nur zum Duschen angetan, das Abflußsieb leicht angerostet und auf dem Boden ein ekeliger Fleck, der auch nach mehreren Versuchen nicht verschwand. Fliesen und die Silikonabdichtung waren so alt, dass sie rissig und unansehnlich waren. Die Küche, welche wir nicht benutzen war sauber aber in die Jahre gekommen. Ein unausstehlicher Gestank kam aus dem Abfluß der Spüle. Wir haben ihn mit einer Spülung entfernen können. Das Zimmer wurde nicht dunkel,direkte Laterneneinstrahlung
nun zum Härtefall für Bandscheibengeschädigter: das Bett, wir hatten das Gefühl auf aneinangereiten Kartons zu liegen, die zu dem auch noch Knüppelhart waren. Der Poolbereich war sauber. Die Liegen hatten ein Eigenleben. Normalerweise kann man solche Liegen an der Kopfseite verstellen, doch oh Wunder gab es nur an bestimmten Liegen diese Vorrichtung. Am Abend des 2ten Tages, sahen wir warum. Gäste bauten die Vorrichtung ab und nahmen dies mit aufs Zimmer um sie morgens wieder an Ihre Lieg zu montieren. Der äußere Barbereich
war nur einmal am Tag sauber, morgens, danach brauchte man ein Antiekelgefühl. Natürlich machten die Hotelgäste den Dreck, doch wenn ich schon Getränke und kleine Imbisse reiche
sollten die Tische auch gereinigt werden. Mit geschlabbertem Bier oder Cola etc. geht das schlecht. Alles klebte. Der Restaurantbereich war alt und überholungsbedürftig. Das Essen war zwischen genießbar bis unzumutbar. Hier haben wir erstmalig erfahren, wie man Fisch hart und Zäh braten kann. Das Gemüse mar meist zerkocht, auch vom Würzen verstand man hier wenig. Für Bewohner Great Britten war das Frühstück ein genuß, für uns eine Folter( Bohnen
fetter Speck gebraten, Würste und änhliches aber alles fett). Einmal in dieser Zeit gelang auch mal ein Braten( habe den Koch direkt gelobt). Ein Teil des Essens verdient allerdings ein "sehr gut": die Pizza, wirklich gut! Um Abends an die Getränke(Bar) zu gelangen, kam man sich vor wie an einer Bushaltestelle in London(Menschenschlange). So kann man AI schön klein halten.
Bei der Reiseleitung hatte ich das Gefühl auf einer Verkaufsveranstaltung zu sein. Nun ja, wir sind wieder daheim und haben uns vom Billigflieger Sunexpress erholt. Sitzreihen so eng, dass die Knie einschliefen. Von Verpflegung keine Rede(normales Wasser in Minnibecher und Minni
laugenbrötchen mit Käse) einfach Spitze. Dann besser nichts!!! Mein persönliches Fazit:
Habe Achtung beim Buchen von Sonder-und Billigreisen auch bei Sonnenklar TV. Es war unser
erster Urlaub bei Sonnenklar TV und direkt ein Reinfall.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Hans Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
monoborracho2014, Director General von Caleta Garden, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juli 2015
Mit Google übersetzen
Dear madam /sir,

We would like to thank you for your stay with us and your feedback. We have taken note of your comments in order to improve our service.

We apologize if during your stay at any time the service has not been as expected.
Please get in touch with us through our e-mail if you feel we can help you in any of this questions.

Kind regards,

Himar Silvera
The Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Caleta de Fuste.

tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Caleta de Fuste.
0.3 km entfernt
Broncemar Beach
Broncemar Beach
Nr. 10 von 23 in Caleta de Fuste
3.5 von 5 Sternen 2.467 Bewertungen
1.3 km entfernt
Castillo Beach
Castillo Beach
Nr. 19 von 23 in Caleta de Fuste
3.0 von 5 Sternen 572 Bewertungen
0.7 km entfernt
Geranios Suites & Spa
Geranios Suites & Spa
Nr. 8 von 23 in Caleta de Fuste
4.0 von 5 Sternen 1.646 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.3 km entfernt
Globales Costa Tropical
Globales Costa Tropical
Nr. 1 von 4 in Costa de Antigua
3.5 von 5 Sternen 1.411 Bewertungen
0.3 km entfernt
Barcelo Fuerteventura Thalasso Spa
Barcelo Fuerteventura Thalasso S ...
Nr. 5 von 23 in Caleta de Fuste
4.5 von 5 Sternen 5.034 Bewertungen
0.1 km entfernt
Villa Florida
Villa Florida
Nr. 9 von 23 in Caleta de Fuste
3.5 von 5 Sternen 330 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Caleta Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Caleta Garden

Anschrift: Juan Ramon Soto Morales 15, 35610 Caleta de Fuste, Antigua, Fuerteventura, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Antigua > Caleta de Fuste
Ausstattung:
Bar/Lounge Pantryküche Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 20 von 23 Hotels in Caleta de Fuste
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Caleta Garden 3*
Anzahl der Zimmer: 216
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, 5viajes2012 S.L., Booking.com, Expedia, Hotelopia, Weg, Eurosun, Odigeo, Odigeo, Venere, Low Cost Holidays, Low Cost Holidays und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Caleta Garden daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Caleta Garden Fuerteventura/Caleta De Fuste
Hotel Caleta Garden Caleta De Fuste
Caleta Garden Hotel Caleta De Fuste
Caleta Garden De Fuste

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen