Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (276)
Bewertungen filtern
276 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
129
97
33
14
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
129
97
33
14
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
18 - 23 von 276 Bewertungen
Bewertet am 20. Februar 2013

...und in diesem Februar sind wir Wiederholungstäter in puncto Reisen nach Südafrika, weil dieses Land es uns einfach angetan hat. Da wir letztes Jahr nur die Garden-Route und Kap-Region gemacht haben, musste dieses Mal unbedingt der Krüger-Park mit dabei sein - erst dann ging es ins heissgeliebte Paarl und nach Kapstadt zurück. Dazu vorab: Die Kapregion und der Krügerpark sind nicht nur zwei Welten, was die Vegetation angeht (was man weiss) sondern auch was Unterkunft, Essen, Personal etc. angeht. Während man in Paarl, Kapstadt usw. für unsere Verhältnisse relativ günstig Top-Unterkünfte und Essen bekommt, zahlt man im Krügerpark fast immer den "KRUGER-Aufschlag" und die Leistung erscheint uns Europäern nicht unbedingt adäquat (aber auch hier haben wir eine rühmlich Ausnahme gefunden). Das Personal ist hier noch eher so afrikanisch, wie wir es uns in Europa vorstellen, während der Takt im Kap-Bereich sehr europäisch ist.

Wir sind eher anspruchsvoll, was Essen, Unterkünfte,
Charme etc. angeht und jede Unterkunft hatte seine Spezialitäten, auf die wir einzeln hinweisen.
Die Orte/Accomodations waren wie folgt:

Mjejane River Lodge / am Krüger-Park
Kubu Safari Lodge / am Krüger-Park
De Leeuwenhof / Paarl
Protea Hotel Breakwater Lodge / Kapstadt

Die Mjejane Lodge liegt idyllisch südlich vom Krüger-Park und wird nur durch den Fluss vom diesem getrennt. Die Lage mit Blick auf eben diesen Fluss und die darin badenden Hippos und Elefanten ist sehr schön, weshalb aktuell auch eine Vermarktung der Gegend für Resident-Häuser läuft.
Wir hatten hier das Komplettpaket mit Vollpension und täglich 2 Touren gebucht und sind 3 Nächte geblieben. Was die Lodge angeht waren wir dann eher enttäuscht. Die Zimmer an sich sind o.k., auch wenn die Lodge von außen eher aussieht, als hätte sie die besten Jahre hinter sich und bekäme auch keine regelmäßige Pflege. Was dann aber das Personal, Sauberkeit und das Essen anging, würden wir diese Lodge nicht empfehlen. Die Sauberkeit war mäßig, das Personal wirkte wie kurzfristig aus einem Township aufgegabelt und nicht einmal angelernt (Bekleidung war schmutzig, es fehlten viele Zähne etc.) Nur ein Waiter gab sich redlich Mühe und wirkte halbwegs erfahren. Das Essen bestand überwiegend aus Convenience-Food (Nachtisch-Törtchen schmeckten nur süß und waren noch halb gefroren, Gebäck/Croissants nicht richtig durchgebacken, Karotten aus dem Glas, Dressing aus der Tüte usw.) Ein Braai gab es an Einzeltischen, was der Ursprungsidee nicht unbedingt entspricht und dadurch nicht so gesellig war. Das Management stand lustlos durch die Gegend. Der Ranger war zwar sehr nett und hatte sicher auch Ahnung, wir standen allerdings nicht auf seine andauernden Frage-Spielchen, wir hätten die Info lieber so erhalten. Was uns aber echt "geschockt" hat - auf den Touren wurden keine Wasserflaschen mitgenommen!
Wenn wir uns nicht selber versorgt hätten (das bei Vollpension jede Flasche Wasser bezahlt werden musste, war für uns auch eher neu), wären wir bis zum Stop nach ca. 3 Std. verdurstet ... und das waren die anderen Mitfahrer denn auch. Es ist schade, das der Preis für diese Lodge eigentlich zu hoch ist, um über die Mängel hinwegsehen zu können.

Aufenthaltsdatum: Februar 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DoroTotti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2017

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
inkbos737, Public Relations Manager von Mjejane River Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Juli 2017

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
inkbos737, Public Relations Manager von Mjejane River Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Juli 2017

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
inkbos737, Public Relations Manager von Mjejane River Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Juli 2017

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
inkbos737, Public Relations Manager von Mjejane River Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen