Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Santa Rosa Hotel
Hotels in der Umgebung
108 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Costamar(Torrox)
64 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
66 $*
59 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
165 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
73 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
158 $*
142 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (161)
Bewertungen filtern
161 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
49
38
19
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
23
49
38
19
32
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 161 Bewertungen
Bewertet 29. August 2013

Ich (weibl., 58J) komme gerade aus Andalusien zurück, wo ich mit meiner betagten Mutter eine tolle Woche im Santa Rosa Hotel verbracht habe. Wir hatten ein geräumiges Zimmer mit großem Balkon zum Meer hin, was zwar etwas Aufpreis kostete, aber die 10 Euros pro Tag wirklich wert war. Zimmer und Bad waren in einem sehr guten Zustand und die Angestellten alle sehr nett und hilfsbereit. So haben wir sogar einen kleinen Tisch für den Balkon extra bekommen.
Die Verpflegung haut einen nicht vom Hocker, ist aber OK. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
Wirklich überragend ist der kleine Garten zur Meerseite hin, wo man unter kostenlosen Schirmen auf kostenlosen Liegen und sogar auch in natürlichem Baumschatten die Sonne gut ertragen kann, denn der direkt anschließende Strand ist schattenlos. Wir haben kaum ein Hotel gesehen, das derart optimal zum Strand liegt.
Den kostenlosen Pool im Schwester-Hotel haben wir nicht benutzt, da unser Strand uns voll zufrieden gestellt hat
Für junge Leute, v.a. Singles ist das Hotel höchstwahrscheinlich langweilig, aber für uns war es ideal. Es waren auch viele junge Familien da, die alle einen recht zufriedenen Eindruck machten.
Man kann von dort aus auch prima einen Tagesausflug zur Alhambra nach Granada machen.

Zimmertipp: Unbedingt zum Meer hin wohnen.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MunichRose!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. April 2013

Wir müssen sagen das wir ein sehr guten urlaub hatten, es ist sehr güstig und mann ist in der nähe von vielen dörfern was mann besuchen kann. Unser zimmer war sehr gross mit meerblick und mit ein neuen completten badezimmer ein gebaut, auch sehr sauber und jeden tag hatten wir frische handtücher. Das abend essen ist sehr lecker man hatte viele auswahl so wie im salat,fisch,fleich und nachtisch.Die arbeiter sind sehr höfflich und ganz nette leute, die rezeptionisten hatten uns viel geholfen und uns ideen gegeben wo wir etwas besuchen konnten, also empfehlen wir ihnen das sie im rezeption viele informationen nach fragen sollten.Es war sehr heiss sind auch wieder schön braun nachhause gekommen da wir viel im garten vom hotel gelegen haben um die sonne zu geniesen, von dort aus konnte man direkt zum strand gehen. Wiederholen werden wir bestimmt wieder sobald wir können da es uns sehr gut gefallen hat auserdem wollten wir noch andere Städte besuchen wie sevilla, ronda und frigiliana was wir nicht mehr hinbekommen hatten weil wir nach zehn tage wieder nach hause fliegen mussten.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BrigitteK846!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2012

Das Hotel gehört zum gegenüberliegenden Hotel Santa Rosa. Einfach, aber ordentlich und sauber. Zum schönen Sandstrand muss einfach nur die Strasse überquert werden, daher sehr gute Lage. Einziges Manko ist der Instant-Kaffeautomat beim Frühstück, sonst sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, A D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 5. April 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. September 2008

Santa Rosa Hotel 3 Sterne
Dieses Hotel bietet nach meiner Einschätzung den niedrigsten Standard, der mir in 53 Jahren Reiseerfahrung untergekommen ist. Wir sind an meinem ersten Urlaubstag spät angekommen und haben auf meine Anfrage eine schnelle Mahlzeit bekommen, die aus einem Kleks Kartoffelbrei und zwei kalten Scheiben Schweinefleisch bestand. Wir sollten das zu zweit teilen und Getränke gab es auch nicht.

Das war der Anfang. Das Frühstück ist großartig, wenn man Brot mag. Ansonsten gab es nur ein paar Happen kalte Wurst, die fein hergemacht auf einem gerahmten Spiegel auf einem Eiskübel präsentiert wurde. Wenn man Müsli wollte, dann wurde einem die Wahl recht schwer gemacht. Probieren sie die unendliche Auswahl von simplen Corn Flakes und das jeden Morgen. Andere Sorten Müsli wurden nicht angeboten.

Wenn man schnell ist und vor 7:30 Uhr aufsteht, dann bekommt man noch ein paar Rühreier. Etwas später war das alles weg und wurde auch nicht wieder aufgefüllt. Der Kaffee kam in einer Urne und war ordnungsgemäß teerschwarz.

Das Abendessen bestand aus der Tagessuppe, Salat und dem mutigen Versuch, aus Schwein einen Brotaufstrich zu machen und ein paar Stückchen Kuchen. Für etwaige Getränke musste man selbst aufkommen. (nette Geste) Die Zimmer waren in Ordnung, nur wurde das Abwasser immer wenn man Badewanne oder Waschbecken leer laufen ließ durch den Gulli im Fußboden nach oben gedrückt. Als wir das meldeten, hieß es nur, wir sollten das Wasser langsam ablassen. Die Sonnenliegen waren praktisch am auseinander fallen, in den Lampen fehlten Glühbirnen, auf dem Fußboden im Restaurant lagen drei Tage lang Essensreste herum.

Der Meerblick ist großartig. Der Balkon gen Süden ist gerade groß genug für zwei Stühle. Das Bettzeug wurde während der Woche nicht einmal gewechselt, obwohl die Handtücher jeden Tag gemacht wurden. Mussten sie ja auch, da wir damit das Abwasser aufgesaugt haben. Die Toilette hatte einen Sprung, das Waschbecken war schief und im Fernsehen lief nur Eurosport und CNN. Ob ich nun 20 Euro oder 130 Euro bezahle - es sollte ein akzeptabler Standard herrschen. Leider fällt dieses Hotel unter diesen zurück. Ich kann dieses Hotel niemandem weiterempfehlen.

Danke, Delboy999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen