Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (435)
Bewertungen filtern
435 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
370
45
12
6
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
370
45
12
6
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
44 - 49 von 435 Bewertungen
Bewertet 3. Januar 2014

als wir ankamen, wurden wir von amadeo, dem pächter des hotels, freundlich begrüsst und es gab nen welcome drink. die aussicht ist atemberaubend, da kann man nichts einwenden! das frühstück ist reichhaltig und gut. die zimmer mit dazu gehörigen terrassen rochen nach feuchtigkeit (ich vermute, dass waren die kitschigen bettüberwürfe, die das bild eines uralten zimmers einer uralten dame vermittelten...) und hätten für unsren geschmack gut weggelassen werden können. das essen im restaurant hatte europäischen preise und grösse der portionen war sehr, sehr gourmetrestaurantmässig... doch alles wäre vielleicht sogar gut gewesen, wenn nicht dieser drache von der frau wäre!!!! die frau vom hotelpächter hatte das künstlichste lächeln und die kältesten augen, die ich je gesehen hab!!! die frau brachte es sogar festig uns die schuld für ein missverständnis bei der reservation eines tisches fürs abendessen (jaaaa, da muss man reservieren!) in die schuhe zu schieben!!!! das personal spricht seeeeehr dürftig englisch, fragt bei unklarheiten auch nicht nach, was eben schnell zu verständnisfehlern führen kann, an die dann der gast mit vorwürfen und ohne entschuldigung glauben muss. etwas fragen kann man die frau nichts, da wird man gleich mit rechtfertigungen und was man als gast alles muss bombardiert. also, ich hatte richtig angst vor der frau und mir war sie äusserst unangenehm und ungeheuer!!! trotz allem positiven würden wir nie mehr hingehen und das hotel keinem weiterempfehelen, der herzlichkeit, gemütlichkeit und entspannung sucht!

  • Aufenthalt: Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jundp2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regina A, Inhaber von Boutique Hotel Lagarta Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Januar 2014

Lieber Gast. Wenn wir ein High Class 5 Sterne – Hotel waeren, haetten Sie ueber Weihnachten pro Zimmer und Nacht ein Mehrfaches der USD 107 oder pro Person umgerechnet 48 Schweizer Franken bezahlt. Sie logierten in einem renovierten Standardzimmer, welches im gemuetlichen Stil der Lodge eingerichtet ist. Moderner sind die neuen Junior Suiten mit AC, die gegen Aufpreis erhaeltlich sind. Beide Zimmerkategorien sind auf unserer Website genau beschrieben und illustriert.

Aus organisatorischen Gruenden ist bei grossem Gaestevolumen eine Tischreservation in unserem Restaurant notwendig, damit der Gast nicht zu lange warten muss und damit er ueberhaupt einen Tisch erhaelt. Hotelgaeste werden bei der Vergabe von Tischen bevorzugt. Haelt man aber den Zeitunkt nicht ein, oder verschiebt die Zeit ohne die verantwortliche Person zu kontaktieren, dann ist der Tisch nicht mehr verfuegbar. Dies ist aber nicht nur in der Lagarta Lodge so! Leider waren Ihnen die angebotenen Alternativen - sofort in der romantischen Sunset Bar oder eine Stunde spaeter im Restaurant zu speisen - nicht angenehm und werten diesen Vorfall nun als Unhoeflichkeit unsererseits. Wir bedauern sehr, dass Sie diesen Abend nicht mehr geniessen konnten.

Wir arbeiten bewusst mit Personal aus der unmittelbaren Umgebung, in unserem Fall aus dem Dorf Nosara. In einem kleinen abgelegenen Ort in Mittelamerika ist es eine Tatsache, dass nicht jeder perfekt englisch spricht – die Menschen hier hatten noch nicht alle die Moeglichkeit, sich weiter zu bilden – aber die Freundlichkeit der Einheimischen hilft ueber viele Sprachprobleme hinweg. Und wenn gar nichts mehr geht, kann man sich auch noch mit den Hotelbesitzern auf Schweizerdeutsch verstaendigen. Dies haben wir ja vor Ihrer Abreise mit Ihrem Partner getan und dabei bereits die verschiedenen Punkte besprochen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Dezember 2013

Vor fünf Jahren waren wir aufgrund eines Tips lediglich durch das hoteleigene Reservat gewandert und waren sowohl von diesem als auch von der Hotelanlage begeistert. Dieses Mal buchten wir auf unserer Costa Rica Rundreise hier drei Nächte im Standardzimmer. Dieses besaß eine eigene Veranda mit einem phantastischen Blick auf das Reservat, die Nosaramündung und den Pazifik. Das Zimmer selbst, die gesamte Anlage mit Pool und Restaurant mit Sightseeingblick sind sehr gepflegt. Die Betreiber und das Personal sind ausgesprochen hilfsbereit und freundlich.
Ein absoluter Höhepunkt sind die "Safari Tours", eine unabhängig vom Hotel durch einen Deutschen betriebene Birdwatching-Bootsfahrt, die man hier buchen kann und innerhalb fünf Minuten über eine Treppe zum Strand erreicht. Roland bietet eine sehr sachkundige, hochinteressante zweistündige Fahrt durch die Nosaramündung, auf der man haufenweise Wasservögel und mit Glück Krokodile vor die Linse bekommt.
Alles in Allem: Äußerst empfehlenswert und beim vielleicht nächsten Mal gerne wieder besucht!

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bernd D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2013

Mit unseren Kindern waren wir 4 Nächte in der Lagarta Lodge. Wir können die Unterkunft nur empfehlen. Die schönen großen Zimmer mit der herrlichen Aussicht inkl. Panoramafenster aus der Dusche. Auch konnten wir Brüllaffen und große Leguane direkt vor unserem Balkon beobachten. Es ist ein schöner Pool vorhanden, den unsere Kinder häufig genutzt haben. Das Essen war hervorragend. Die Strände fanden wir schöner als den Strand in Samara. Im Naturreservat haben wir ohne Führer eine Kanutour unternommen. Sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dirk M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. August 2013

Dieses kleine von einem Schweizer Ehepaar sehr persönlich geführte und biozertifizierte Hotel ist absolut empfehlenswert. Traumhafte Lage in einem Privat-Naturreservat etwas erhöht in Strandnähe mit wunderbarer Aussicht von der Terrasse der Zimmer wie auch vom offenen Restaurant und der Sunset-Bar. Schöne saubere Zimmer, sehr gutes Essen im Restaurant. Den schönen kleinen Pool haben wir nicht genutzt, weil die in der Nähe liegenden Strände so schön waren und das Pazifikwasser angenehm warm. Besonders die nahe Playa Guiones ist toll zum Baden, Sonnen und Surfen. Wir wollten gar nicht gerne weiterreisen... es war die schönste Lodge und der beste Aufenthalt unserer Rundreise.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JHS12345!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Mai 2013

Die einmalige Lage, das Naturreservat und die fast menschenleeren Strände in unmittelbarer Nähe machen die Lagarta Lodge zu einem Ort der seinesgleichen sucht. Nicht zu vergessen sind die Sonnenuntergänge in der Sunset-Bar. Wir haben in einem Superior-Zimmer gewohnt und diese Zeit in vollen Zügen genossen. Vielen Dank an Regina und Amade, die mit ihrer Freundlichkeit und Herzlichkeit unseren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machten.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen