Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Jacaranda Lodge
Hotels in der Umgebung
Coromandel TOP 10 Holiday Park(Coromandel)(Großartige Preis/Leistung!)
56 $*
51 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Coromandel Colonial Cottages Motel(Coromandel)(Großartige Preis/Leistung!)
123 $*
119 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Harbour View Motel(Coromandel)(Großartige Preis/Leistung!)
126 $*
107 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Olive Motel(Coromandel)(Großartige Preis/Leistung!)
112 $*
108 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Coromandel Court Motel(Coromandel)(Großartige Preis/Leistung!)
126 $*
Hotwire.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Fern Lodge(Coromandel)
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (211)
Bewertungen filtern
211 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
180
29
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
180
29
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 211 Bewertungen
Bewertet 5. Mai 2012

Unsere drei Tage in der bezaubernden Jacaranda Lodge waren rundum wunderschön.
Robin, unsere Gastgeberin begrüßte uns herzlich und gab uns tolle Empfehlungen für
Ausflüge, Restaurants, einsame Buchten und Strände. Robin, ihr Charme und ihr Wissen und das excellente Frühstück, das Abwechslungsreichste und Beste unserer 7wöchigen NZ Reise, mit hausgemachten Köstlichkeiten aus Küche und Garten, liebevoll angerichtet, auf der Terrasse serviert, machten den Aufenthalt in Coromandel Town zu etwas ganz Besonderem.
Die Lodge liegt eingebettet in sanfte grüne Hügel, wie eine kleine Farm. Die hübschen Zimmer sind ruhig, gemütlich und sehr gepflegt. Es ist alles vorhanden was man sich für einen entspannten Aufenthalt wünscht. Die Jacaranda Lodge ist ein idealer Ausgangspunkt für die Sehenswürdigkeiten auf der Cormandel Halbinsel.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Karl-Heinz S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2012

...in schöner Umgebung. Wir hatten den Blue-Room im Obergeschoss mit ensuit Bad. Sehr hübsch (und sehr blau) eingerichtet mit nettem Ausblick in den Garten und auf die Berge. Angenehme Gemeinschaftseinrichtungen (Küche, Wohnzimmer, Terasse im Garten). Sehr leckeres Früstück mit vielen hausgemachten Produkten (Obstsalat, Marmelade, Müsli, Ingwer-Apfel-Brot, Spinta-Omlett...). Freies Wifi. Robin ist eine sehr freundliche Gastgeberin, die ungemein bemüht ist die Weiterreise optimal zu planen und viele Tips gibt. Der Garten und der Sternenhimmel sind ein Traum!!! Nach einem Tag auf der Coromandel-Halbinsel ein tolles B&B zum Einkehren..

Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
Danke, Max M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Februar 2012

Der Empfang war total herzlich und familiär. Wir hatten ein Zimmer im oberen Stockwerk. Nach einer kurzen Einweisung hatten wir Zeit, im wunderschönen Garten auszuspannen. Die Umgebung der Lodge ist farmmässig, viel Grün, Obstbäume und Blumenbeete. Das Zimmer war gemütlich eingerichet, hatte eine fantastischen Blick ins Grüne und war makellos sauber. Man konnte dank Moskitonetz sogar mit offenem Fenster schlafen. Das Zimmer war abschliessbar. Das Frühstück im Garten war super! Die Hausherrin war anwesend, hat alle möglichen Wünsche erfüllt. Es gab frisch gepressten Orangensaft aus dem Garten, hausgemachte Marmelade und feines Brot. Die anderen Gäste wurden einem vorgestellt, damit sich direkt eine gute Atmosphäre am Tisch entwickelt und man sich nicht fremd fühlt. Einfach eine super Erinnerung.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michelle373!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2011

Für uns als letzte Station in NZ war die Jacaranda Lodge, bewirtschaftet von Robin, das Paradies. Vor allen das Frühstück, jeden Tag mit frischen selbstgemachten Säften, sebstlgemachten Marmelade und Salaten, getrocknetem Obst aus Ihrem Garten sind besser als ein Frühstück in einem 5 Sterne Hotel. Super ist auch Ihr selbstgemachtes Müsli, sowie die tollen Tipps für Ausflüge auf der Halbinsel die es beim Frühstück mit dazu gab. Unser Zimmer im EG geschmackvoll eingerichtet mit Gartenterasse, blitzeblank mit Dusche und WC, besser kann man es nicht bekommen. Wer in Coromandel verweilt sollte auf jeden Fall mindestens 1 Nacht bei Robin übernachten.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Carsten62!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2011

Die Jacaranda-Lodge hat sich als die beste Unterkunft meiner Neuseeland-Rundreise herausgestellt (wobei man fairerweise sagen muss, dass ich ansonsten hauptsächlich in Backpacker-Hostels unterwegs war - dennoch...)

Allein das Ankommen ist schon ein Erlebnis: das Haus liegt auf einem gepflegten Gartengrundstück 3km von Coromandel Town entfernt, hat zwar keine direkte Meerlage, aber das Meer ist gut erreichbar. Es erwartet einen ein blitzsauberes, mit viel Liebe eingerichtetes Haus. Die Gästezimmer liegen im ersten Stock, haben teilweise ein kleines Bad oder ein sehr gut gepflegtes Gemeinschaftsbad. Im Erdgeschoss steht den Gästen ein großes Wohnzimmer sowie ein kleineres Esszimmer mit kleiner Kochgelegenheit (die man nicht wirklich benötigt...) zur Verfügung. Dies alles in der liebevollen Hand von Gastgeberin Robin, die sich rührend um ihre Gäste kümmert, auch wenn mal weniger gewöhnliche Probleme auftauchen. Sie kennt auch die Halbinsel sehr gut und kann auch für den Besuch in Auckland sowie weitere Destinationen v.a. auf der Nordinsel Tipps geben. Hat man sich hier dann eingelebt, erwartet einen das beste dann noch am nächsten Morgen: das Frühstück!
Wer sonst Selbstverpfleger ist, freut sich sowieso über einen gedeckten Frühstückstisch, aber bei Robin ist auf diesem Tisch (fast) nur Selbstgemachtes, -gepflücktes und -gesammeltes zu finden: Marmelade, Brot, Müsli, Joghurt, Eier, Obst - bei gutem Wetter auf der Terrasse draußen.

Also, weiterhin dafür Sorgen, dass diese Unterkunft die Nr. 1 bleibt, sie hat es zu Recht verdient (und ehrlich gesagt hätte Robin für dieses Zimmer mehr nehmen können als 75NZ% pro Nacht...)

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Volkolegrand!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen