Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Massenabfertigung aber sehr ordentlich” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu H TOP Caleta Palace

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
H TOP Caleta Palace
Nr. 28 von 33 Hotels in Platja d'Aro
Kaiserslautern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Massenabfertigung aber sehr ordentlich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2009

Wir haben von der Ausländer Unfreundlichkeit und Transferproblemen (sehe ander Bewertungen) nichts mitgekriegt, weil wir mit dem eigenen Auto einreisten.
Das Hotel ist groß, die Zimmer komfortabel und freundlich.
Wir haben bei Neckermann All inklusiv gebucht und haben 5 Tage dort verbracht. Es wurde uns zwar keine "auf zwei Ebenen", wie beschrieben, Zimmer eingeteilt, aber auch gut so, weil sie sind nähmlich alle im Erdgeschoß mit Blick auf das "lebendige" Pool. Wir hatte 2 Doppelzimmer(Verbindungstür) bekommen im obersten Stock, Balkon und Blick aufs Meer. War echt traumhaft!
Es ist nichts besonderes im Zimmer, aber groß, hell, das wichtigste- Klima und TV vorhanden. Alles andere haben wir nicht gebraucht!
Im Restaurant war immer viel los, aber es hat trotzdem jeder ein Tisch bekommen, das Personal hat schnell reagiert: abgeräumt, nachgefüllt. Das Büffet war abwechslungsreich, für jeden Geschmack! Schmeckte sehr gut!
Nur, wenn man auf die kleine Kinder nicht aufpasste, dann griffen sie in die Schüsseln rein und irgendwann hat es unappetitlich ausgesehen. Darauf hin hat aber das Personal schnell die Schüsseln ausgewechselt und neue, aufgefüllte hingestellt.
in 100 meter war sehr schöner aber auch sehr heißer Sandstrand und kristalsauberes Meer, so dass man eigentlich das Schwimmbad nicht gebraucht hätte, das war sowieso immer von den Kinder überfüllt. Die Liegen waren auch schon am Vormittag belegt, aber am Strand fand man immer Plätzchen für sich.
Dieser Strandabschnitt (Costa Brava) finde ich bis jetzt der schönste In Europa, nachdem ich mit italienischen Adria und Cote d'Azur ziehmlich unzufrieden war.
Es wurden Ausflüge angeboten, die wir aber wegen Zeitmangel und Kosten nicht in Anspruch nahmen. Man konnte auch die "wilde Küste" vom kleinen Schiff aus betrachten (Ausflug). Wir haben aber die zahlreichen Kurven der Küste mit dem Auto erkundigt: anstrengend, aber wunderschön. Und Barcelona liegt auch in 1 knappen Autostunde. Es muss allerdings mit Staus in der Stadt gerechnet werden, also lieber nicht durch die Stadt fahren, sondern gleich auf die Autobahn- geht's schneller!

  • Aufenthalt August 2008, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, FE68AM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

870 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    97
    261
    229
    126
    157
Bewertungen für
390
274
7
4
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2008

sehr großes Hotel, nicht neu, aber sauber und ok
in nördlichen Teil des Stadtzentrums, gute Verkehrsverbindungen, Shopping, Party, dennoch ruhig mit eigener Bucht. Ein romatischer Weg geht vom Hotel aus an der Küste entlang und führt zu weiteren kleineren Buchten.
Der Service ist freundlich, hilfsbereit und professionell
Das Essen, immer Buffet, reichhaltig, abwechslungsreich, viel spanische Küche, immer auch frischer Fisch und Obst
Zimmer sauber, werden täglich gemacht und Handtücher gewechselt. Nach Problemen mit dem Schornstein war mein Balkon voller Russ, der auch nach mehrmaligen Putzen nicht vollständig entfernt werden konnte. Auf Anfrage bekam ich ein anderes Zimmer (sauber, hell, gross, mit Meerblick im obersten Stock...einfach traumhaft) Obwohl es höherwertig war, als mein gebuchtes Zimmer wurde kein Aufpreis berechnet.
Die Gäste waren Familien mit Kindern, Paare und Gruppen. Viele hatten All Inclusiv gebucht. Sie waren angenehm. Leider waren einige Tage lang mehrere englische Reisegruppen dort. Sie nutzten das All-Inclusiv Angebot reichlich, besonders den Alkohol. Entsprechend waren sie laut, unverschämt, rücksichtslos und viele schon nachmittags betrunken. Die meisten waren tätowiert und extrem adipös. Sie haben ihrem schlechten Ruf leider alle Ehre gemacht.
Ausflüge in die Umgebung sind aufgrund der guten Verkehrsanbindung leicht möglich.

  • Aufenthalt September 2008, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, leni55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
england
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Kumpel und ich sind gerade aus dem Caleta Palace zurückgekehrt. Wir hatten es über Teletext sun4u gebucht. Der Transfer um nach Hause zu kommen, ist ein Alptraum. Das Hotel an sich ist fantastisch, insbesondere wenn Sie ein Zimmer mit Meeresblick bekommen. Die Zimmer sind einfach, aber echt schön. Das Essen ist fantastisch, eine sehr große Auswahl, tagsüber viele Snacks. Das Frühstück war nicht so gut. Wir hatten All-Inclusive gebucht. Die Angestellten lächeln nicht. Sie warten lange auf Ihre Getränke, die Angestellten in der Bar sind unfreundlich. Dieses Hotel ist auf keinen Fall für junge Leute geeignet, es gibt hier kein Entertainment, das Hotel ist 45 Minuten vom Flughafen entfernt. Falls Sie zu Fuß gehen, gibt es hier nicht viele Geschäfte. Das Nachtleben, nun, es gibt keins, aber ich kann sagen, dass das Hotel für Familien das Richtige ist.

Hilfreich?
3 Danke, englandkittycat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Platja d'Aro.

London
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich war hier für 10 Nächte mit meiner Frau. Wir hatten einen ziemlich 'steinigen' Anfang. Wir kamen dort an als die Bar schon geschlossen war (und auch die Geschäfte) und mussten buchstäblich an der Bar darum betteln, noch eine Flasche Mineralwasser zu bekommen. Danach wagten wir nicht, noch um ein Sandwich zu bitten. Die restliche Woche fanden wir das Essen in Ordnung, es gab große Portionen und eine vernünftige Vielfalt, aber es war eben doch auf die Massen ausgelegt und nichts, was man hoffte, am nächsten Tag wieder zu bekommen.

Jetzt zu den Bars. Das Personal dort (und auch an der Rezeption) muss in einem speziellen Boot Camp für fürchterliche Schwachköpfe ausgebildet worden sein. Sie scheinen einem jede Minute zu missgönnen, in der sie arbeiten müssen, d.h. außer Sie sind einer ihrer spanischen Kameraden oder eine alleinstehende Frau, die noch zu haben ist. Wenn Sie nach einem Getränk fragen, das sie nicht haben, dürfen Sie erwarten, dass sie einfach weggehen und jemand anderes bedienen! 'Service' scheint dort ein schlimmes Wort zu sein.

Die Standardzimmer sind in Ordnung und werden regelmäßig saubergemacht, aber wie auch in vielen anderen Hotels muss man für das versprochene Kabelfernsehen etc. entweder einen Aufpreis bezahlen oder eine Kaution hinterlassen. Es gibt keine englischen Fernsehsender, nicht einmal einen Musiksender. Das letzte traumatische Erlebnis war, die Fahrt zurück zum Flughafen zu organisieren. Sie haben sich da eine nette, kleine Masche ausgedacht. Sie werden etliche Leute sehen, die zur Rezeption gehen weil ihnen gesagt wurde, dass sie die Rückfahrt zum Flughafen noch bestätigen müssten. Die erste und einzige Antwort, die sie bekommen ist "Ein Euro". Dann geben sie einem das Telefon, wobei man nur gesagt bekommt, dass man später wieder anrufen solle oder aber abends ein Fax bekomme. Die Rezeptionsangestellten wissen darüber Bescheid, aber sie machen sich nicht die Mühe, es einem zu sagen. Dies erscheint einem vielleicht unbedeutend, bis man darüber nachdenkt, dass sie circa 200 Zimmer haben und jedes Zimmer mindestens einen Telefonanruf macht und der Euro für den Anruf unter dem Tisch und nicht in einer Kasse verschwindet und man auch keine Quittung dafür bekommt. Dies ist eine einfache Art, sich 2-300 Euro die Woche hinzuzuverdienen. Nette, kleine Angestellte.

Insgesamt ist die Lage großartig, aber sehen Sie sich auch die anderen Hotels an und kommen Sie nur hierher wenn Sie ein dickes Fell und ein knappes Budget haben.

Hilfreich?
2 Danke, Sunseeker_John!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
uk
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich verbrachte eine Woche in dem Hotel und ich bin von Natur aus nicht unhöflich oder respektlos. Glauben Sie, was Sie lesen, das Personal hier ist rassistisch. Man hat mir tatsächlich gesagt, dass ich wegen meiner Hautfarbe (weiß) nicht zuerst bedient werden würde. Man lässt Sie 10-15 Minuten oder länger an der Bar stehen und bedient lieber zunächst spanische, deutsche oder sonstige als englische Gäste. Eine Barkeeperin schrie mich an, weil sie gestresst war, und lief einfach weg, als sie mich bediente. Bei der Unterhaltung gab man sich nur wenig Mühe. Um 11 Uhr kann man die letzten Bestellungen aufgeben, glauben Sie nicht den Hotelbroschüren, in denen 12 Uhr steht, Sie werden dann unhöflich von einem Wachmann, der Ihnen mit der Taschenlampe ins Gesicht leuchtet, aufgefordert, die Terrasse zu verlassen, da man ansonsten die Polizei holen würde... und das wie aus heiterem Himmel. Ich habe keinen Friseur dort entdeckt, der Fernseher hatte als englischsprachige Kanäle nur Eurosport und CNN und gab nach einigen Tagen seinen Geist auf. Das Essen ist die ganze Zeit über so ziemlich das gleiche, und seien Sie vorsichtig, wenn Sie Allergien haben, da die Kennzeichnung der Inhaltsstoffe nicht korrekt ist. Sie bekommen keine Sonnenliege, wenn Sie kein Handtuch liegen lassen, da alle Sonnenliegen schon früh mit Handtüchern belegt sind. Im Grundsatz ist die Gegend schön, aber das Personal sorgt dafür, dass Sie sich nicht entspannen oder genießen können und das Unterhaltungsprogramm war Mist. Auch viele andere Leute waren enttäuscht. Nie wieder... Hören Sie auf mich, es ist wirklich so!

Hilfreich?
1 Danke, anna1323!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chelmsford, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

;Feuerwerk-Show bei unserer Ankunft, spanische Schulferien, dachten schon, wir hätten's richtig gut getroffen, alles war erstklassig. Kamen auf unser Zimmer, war nicht schlecht, Essen, na ja, ich mag spanisches Essen, darum kann ich nicht klagen. Aber es war all das andere: kein Schloss an der Tür, kein Safe, keine Unterhaltung für uns oder unsere beiden Kinder, kein Sky-TV, obwohl das im Katalog stand, kein Wein für Sangria in einer Bar, wurden in eine andere geschickt, kein Obstsaft und keine Limonade, kein Wodka, kein Bier, keine Chips, Eis, Burger, Pommes. Wir durften in beide Bars gehen, wenn man in den Laden ging, um seine eigenen Getränke zu holen. Es waren keine britischen Bierrüpel oder andere lärmende Leute hier. Mussten hier 14 Nächte lang aushalten, meistens ist es doch so, dass man, wenn andere Gäste abreisen, sagt: "ich hab noch 7 Tage" und sich lächelnd zurücklehnt, aber nicht in diesem Fall. War, gelinde gesagt, total fertig mit den Nerven, wenn ich nur daran dachte, auch noch eine weitere Minute in dieser Bude verbringen zu müssen. Okay, die Umgebung war sehr schön, Strand außer dem Kies war schön, auch die römischen Ruinen hätten super sein können, aber wenn man mir einen kostenlosen Aufenthalt für eine Woche schenken würde plus 1000 Euro zum Ausgeben, würde ich hier sitzen bleiben, aus dem Fenster in den Regen gucken und sagen "nein danke, ich bleib lieber auf meinem eigenen Mist sitzen".....Das einzig Gute war die Abreise.

Hilfreich?
Danke, oldskunkeye!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
oxford
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich bin gerade vom schlimmsten Urlaub aller Zeiten zurückgekehrt. Die Angestellten sind an Engländern nicht interessiert und ging sogar so weit, zu sagen, dass sie alle britischen Touristen hassten. Wir hatten keine Telefonnummer eines Reiseleiters und konnten niemanden erreichen. An der Bar bekam man keine 2 Getränke. Jedes Paar musste gemeinsam hingehen. Eine Frau, die 2 gehbehinderte Leute im Urlaub dabei hatte, bekam nicht einmal für sie ein Getränk mit. Sie musste beide nacheinander hinschieben, damit sie ein Getränk bekommen konnten. Dann musste sie ein drittes Mal hingehen, um sich selbst eines zu holen. Es gibt kein Geschäft und keinen Friseur. Ich wartete an der Rezeption, um mit jemandem zu sprechen. Alle spanischen Leute, die nach mir gekommen waren, wurden bedient. Als ich mich beschwerte, riefen die Rezeptionisten, dass sie nicht vor hätten, uns zu helfen und reifen weiter durch die ganze Empfangshalle, nachdem wir aufgegeben hatten und weggingen. Sie schienen zu glauben, dass wir alles für nichts bekamen, obwohl wir für den Service schon gezahlt hatten.

Hilfreich?
1 Danke, lulu00oxford!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Platja d'Aro angesehen:
1.2 km entfernt
H TOP Platja Park
H TOP Platja Park
Nr. 19 von 33 in Platja d'Aro
3.0 von 5 Sternen 476 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Bell Repos
Hotel Bell Repos
Nr. 3 von 33 in Platja d'Aro
4.5 von 5 Sternen 508 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Spa La Terrassa
Hotel Spa La Terrassa
Nr. 4 von 33 in Platja d'Aro
4.0 von 5 Sternen 253 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.8 km entfernt
Silken Park Hotel San Jorge
Silken Park Hotel San Jorge
Nr. 2 von 33 in Platja d'Aro
4.5 von 5 Sternen 1.095 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel GHT Xaloc
Hotel GHT Xaloc
Nr. 14 von 33 in Platja d'Aro
4.0 von 5 Sternen 123 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Costa Brava
Hotel Costa Brava
Nr. 13 von 33 in Platja d'Aro
4.0 von 5 Sternen 133 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im H TOP Caleta Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H TOP Caleta Palace

Unternehmen: H TOP Caleta Palace
Anschrift: Avinguda Del Cavall Bernat 122, 17250 Platja d'Aro, Spanien
Lage: Spanien > Katalonien > Province of Girona > Costa Brava > Platja d'Aro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 15 der Strandhotels in Platja d'Aro
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 214 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — H TOP Caleta Palace 3*
Anzahl der Zimmer: 300
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, 5viajes2012 S.L., Agoda, Odigeo, HotelTravel.com, Hotels.com und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H TOP Caleta Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Caleta Palace Platja D'aro
Caleta Palace Hotel Platja d`Aro
H TOP Caleta Palace Platja D'Aro, Costa Brava, Spanien
Caleta Palace Platja d Aro

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen