Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fünfsterneunterkunft, Fünfsterneservice?”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Princesa Yaiza Suite Hotel Resort
Nr. 2 von 37 Hotels in Playa Blanca
Zertifikat für Exzellenz
Edinburgh
Beitragender der Stufe 4
16 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fünfsterneunterkunft, Fünfsterneservice?”
Bewertet am 30. August 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir entschieden uns für das Princesa Yaiza, da wir unseren 18 Monate alten Sohn auf seine erste Auslandsreise mitnahmen und das Hotel Suiten mit separaten Schlafzimmern und kleinen Küchen anbot, so dass wir die Flexibilität und den Platz haben würden, die wir brauchten. Die Website war gut gemacht und professionell und die Kritiken bei Tripadvisor waren insgesamt gut und beschrieben das Hotel als kinderfreundlich.

Das Hotel ist riesig. Alle Gemeinschaftsbereiche sind sehr gut gestaltet und ausgestattet. Der Rezeptionsbereich ist angenehm und beeindruckend und das Einchecken war genauso angenehm, wie ich es in anderen Fünfsternehotels erlebt habe. Ein Glas Sekt zur Begrüßung und Ihr ganzes Gepäck wird sofort weggebracht, sobald Sie sich hinsetzen, und Sie finden es auf Ihrem Zimmer wieder, wenn Sie es betreten.

Von unserem Zimmer aus konnten wir die riesigen Freiform-Pools und Gärten sehen. Alle wurden gut gepflegt, es gab bemerkenswerte Duschen aus Holz und Schaumstoff (nichts Gewöhnliches wie das hier übliche Metall).

Sie sollten unbedingt den sehr ordentlichen und gut gestalteten Kinderpark Kikoland besuchen. Entspricht ohne weiteres dem Standard eines Unternehmensspielzentrums in Großbritannien, mit ausgezeichneten Umkleidekabinen (einschließlich Räumlichkeiten mit beschatteten Kinderbetten für ein Schläfchen am Nachmittag). Auch die Unterhaltung für Kinder am Abend ist wirklich sehr gut. Lassen Sie sich nicht durch vorherige Erfahrungen in anderen Hotels abschrecken, dieses Hotel ist ein Geschenk Gottes.

Das Frühstück war sehr gut organisiert, es gab die üblichen Omelettes, warmes und kaltes Büffet, eine gute Auswahl an (essbaren) tropischen Früchten und das Personal war unheimlich aufmerksam und freundlich. Man war gerne bereit (und damit vertraut), Fläschen mit warmer Milch für kleine Kinder vorzubereiten. In Eiskübeln stand Sekt zur freien Verfügung bereit.

Aber bei unseren anderen Mahlzeiten machten wir eher schlechte als gute Erfahrungen. Im Hof im Hacienda-Stil, der öffentlich zugänglich war, (eine Menge von diskreten, aber sehr eindeutigen Sicherheitstüren mit elektronischen Schlössern weisen jeden darauf hin, dass ab einem bestimmten Punkt nur Gäste Zutritt haben) gab es ein Tapa-Restaurant und einen Italiener sowie einen Nachtklub. Sowohl im italienischen Restaurant als auch in der Tapabar war die Bedienung sehr langsam. Die Pizza war zwar gut (wir haben an einigen Abenden auch Pizza mitgenommen), aber die Tapas waren ehrlich gesagt ziemlich schlecht. Wir sind nicht ins japanische Restaurant gegangen, da uns die anderen Eltern am Kleinkinderpol (der ebenfalls freiförmig und stilvoll ist) davon abrieten. Das meiste wurde mit den Worten „schlecht“ oder „komisch“ beschrieben. Macht nichts, man kann die neue Promenade entlang spazieren und schon ist man mitten in der Altstadt, wo es einige schöne Restaurants gibt. Gehen Sie weiter, am chinesischen Restaurant vorbei, und Sie können sich freuen, ein tolles Fischrestaurant, weiß getünscht und mit grünem Holz.

Insgesamt, inklusive Außengelände und Gemeinschaftsbereichen, verdient das Hotel seine fünf Sterne. Ein bisschen problematisch ist der Service. Wir waren dort, als das Hotel nur zu rund 30% belegt war, und es gab schon Probleme mit dem Service. Wenn das Hotel zu mehr als 60% belegt ist, wird der Service keinem Fünfsterneservice mehr entsprechen. Und schließlich ist es der Service, der ein Luxushotel ausmacht.

Hilfreich?
Danke, brianfegg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.845 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.655
    814
    254
    79
    43
Bewertungen für
1.656
1.607
31
60
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (43)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gaisbach
1 Bewertung
Bewertet am 1. Dezember 2007

Super Hotel der Luxus Klasse insbesondere für Familien. Wir waren rundum sehr zufrieden. Wir kommen sehr gerne wieder.

  • Zufrieden mit — Allem
  • Unzufrieden mit: — Alles war wunderbar
  • Aufenthalt November 2007, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, lowlex!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Bewertet am 5. Juni 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir sind gerade von einem Kurzurlaub im Princesa Yaiza am Playa Blanca, Lanzarote, zurückgekehrt.
Das Hotel ist großartig, wenn man Kinder hat, es wird viel geboten, um sie bei Laube zu halten.
Aber wenn man ein Pärchen ist, wie wir selbst, dann ist dies wirklich nicht der richtige Ort. Wir sonnten uns auf unserem Balkon (welcher den Pool überblickte), wenn meistens am Morgen fast alle Liegen belegt waren, und das Geschrei der Kinder war wirklich nicht das, was wir uns vorgestellt hatten.
Das Hotel war sauber und gut in Schuss, Buffet fürs Frühstück sehr gut. Wir probierten den Japaner aus, waren aber nicht beeindruckt, da sie einfach nur Nudeln und ein bisschen Fleisch vor uns zubereiteten, der Rest kam aus der Küche. Die Restaurants im Hotel waren auch sehr teuer. Drinks!! Alle Getränke waren sehr teuer, daher Eltern, seid gewarnt!
Mein Partner kaufte eine Cola, die recht klein war, und 3,50 EUR kostete, ich hatte Gin und O-Saft bestellt, was mich 10,50 EUR kostete (5EUR für den Gin und 5.50 für den Saft).
Der Spa war sehr gut mit vernünftigen Preisen und ohne Kinder!! Die Ferienanlage selbst ist okay, die Marina war okay, eine schöne Zusammenstellung von Läden und Restaurants, aber vieles davon wurde noch nicht eröffnet.
Das andere Ende des Playa Blanca (wo die Fähre ablegt) ist ein bisschen realistischer, aber nichts, worüber man zu Hause berichten würden. Was wirklich erfreulich war, dass keine Timeshare-Werber herumliefen und auch keine Losverkäufer unterwegs waren. Die Angestellten im vorderen Restaurant waren auch sehr höflich und wenn man sagte, dass man nur schauen wolle, ließen sie einen in Ruhe.
Wenn man so Pech hat wie wir, dann hat man eine Woche nur bedeckten Himmel und wirklich heftige Böen, womit man sich abfinden musste, sobald aber die Sonne rauskam, sah die Anlage besser aus. Mein Partner und ich haben festgestellt, dass keiner von uns eine fantastische Erinnerung an diesen Urlaub behalten wird, da es nichts Bemerkenswertes gab und die Woche uns einfach die Möglichkeit bot, wieder Energie zu laden.
Der größte Vorteil an diesem Hotel ist das späte Frühstück, das man wie man uns sagte, bis 11:00 Uhr, aber in Wirklichkeit bis 10:30 Uhr einnehmen kann. Dies war super, da dann nicht der morgendliche Ansturm auf's Buffet stattfand und man nicht früh rausmusste, um was zum Frühstücken zu bekommen.

Hilfreich?
2 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Bewertet am 25. April 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Dies war ein echter Glücksgriff. Ich hatte nicht an Lanzarote gedacht, aber es ist in Wahrheit ein kulturelles Erlebnis, das darauf wartet, gefunden zu werden! Ein sehr interessanter Gentleman namens Cesar Manrique setzte sich dafür ein, dass die Insel ihre kulturelle Identität wahrnahm und anfing diese zu schützen, bevor der Tourismus Einzug hielt.
Abgesehen davon entsprechen das Hotel, die Lage, das Personal, die Anlage wirklich allem, was man sich wünschen kann. Wir übernachteten in Block B, oberes Stockwerk und es war großartig.
Zwei Erwachsene und unser 11-jähriger Teenager und es hätte nicht besser passen können. Kühlschrank, kleine Abwaschgelegenheit, Gläser, Teller, Esstisch auf dem Zimmer, Sitzgelegenheit - eine Abtrennung zwischen dem Doppelbett und dem Rest des Zimmers und der ausziehbaren Coach.
Der Balkon hatte eine gute Größe, der aber nicht den ganzen Tag lang besonders viel Sonne abbekam, aber solch wundervoller Umgebung kümmert das keinen!
Wir hatten Probleme mit der Klimaanlage, aber sie versuchten alles in ihrer Macht, um es zu lösen - es war eben einfach nur kompliziert!!
Die Pools sind toll, eines für Kinder, eines gechlort für Familien und eines mit Salzwasser für alle ohne jegliche Abtrennung. Eine tolle Saftbar, die Möglichkeit mittags im Freien zu essen und Bedienung durch Kellner am Pool.
Ja, man muss dafür zahlen, aber im Vergleich mit den meisten 3/4/5 Sterne Hotels weist es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Tolles Essen am Hafen nur ein paar Minuten entfernt, und in die andere Richtung eine gute Auswahl an weniger teueren Restaurants und viele Shops, die alles Mögliche anbieten. Dieses Hotel liegt direkt am Strand, mit eigener Strandbar, hat 4/5 Restaurants (teuer ca. 145 EUR +- für uns 3 Personen) und ein fantastisches Frühstücksbuffet, aber da sollten Sie vor 9:30 sein!!.
Das Wetter war perfekt. Noch zur Information, wir hatten eine Juniorsuite gebucht und das war wohl eine gute Idee. Es gibt dort einen "Familienblock" der sein eigenes Restaurant und Schwimmbad etc. hat. Also wenn Sie mehr als ein oder zwei Kinder haben, dann würde sich das anbieten, vorausgesetzt Sie fühlen sich dann nicht vom Rest des Hotels abgekapselt, wo die Restaurants liegen. Wir werden wieder kommen.

Hilfreich?
15 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa Blanca.
1.4 km entfernt
Hotel THe Volcan Lanzarote
Hotel THe Volcan Lanzarote
Nr. 6 von 37 in Playa Blanca
3.797 Bewertungen
2.2 km entfernt
Gran Castillo Tagoro Family & Fun Playa Blanca
12.4 km entfernt
Hesperia Lanzarote
Hesperia Lanzarote
Nr. 2 von 4 in Puerto Calero
4.830 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
Hotel Hesperia Lanzarote Playa Dorada
0.3 km entfernt
H10 Lanzarote Princess
H10 Lanzarote Princess
Nr. 12 von 37 in Playa Blanca
5.222 Bewertungen
0.2 km entfernt
SENTIDO H10 White Suites
SENTIDO H10 White Suites
Nr. 8 von 37 in Playa Blanca
2.688 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Princesa Yaiza Suite Hotel Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Princesa Yaiza Suite Hotel Resort

Unternehmen: Princesa Yaiza Suite Hotel Resort
Anschrift: Avda. Papagayo, 22, 35580 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Playa Blanca
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Playa Blanca
Nr. 1 der Spa-Hotels in Playa Blanca
Nr. 1 der Romantikhotels in Playa Blanca
Nr. 2 der Luxushotels in Playa Blanca
Nr. 3 der Familienhotels in Playa Blanca
Preisspanne pro Nacht: 150€ - 487€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Princesa Yaiza Suite Hotel Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 385
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Booking.com, Ebookers, Odigeo, TripOnline SA, TUI DE, HotelQuickly, Evoline ltd, Weg und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Princesa Yaiza Suite Hotel Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Princesa Resort
Princesa Yaiza Lanzarote
Hotel Princesa Yaiza Lanzarote
Princesa Yaiza Suite Hotel Hotelanlage
Princesa Yaiza Suite Resort Hotel
Princesa Yaiza Hotel Playa Blanca
Princesa Yaiza Suite Hotel Resort Lanzarote/Playa Blanca
Princess Yaiza Lanzarote
Hotel Princesa Yaiza Suite
Princess Yaiza Hotel Lanzarote

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen