Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
H10 Timanfaya Palace
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
197 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
206 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
164 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
249 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
154 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
106 $*
103 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
264 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
143 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
THB Tropical Island(Playa Blanca)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
HL Club Playa Banca(Playa Blanca)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (6.129)
Bewertungen filtern
6.129 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.940
1.595
419
120
55
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.940
1.595
419
120
55
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
60 - 65 von 6.129 Bewertungen
Bewertet 9. Juli 2014

Wir haben das Hotel last Minute gebucht und es war das Beste was uns passieren konnte. Das Hotel liegt nur durch die Strandpromenade getrennt direkt am Meer. Die Lage ist ruhig, aber nicht zu weit weg für diejenigen die es gern mögen, von vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants Gebrauch zu machen. Der Strand ist ca.150m entfernt, genauso ein kleiner Supermarkt und erste kleine Restaurants. Ein paar Meter weiter weg nach dem Fährhafen gibt es eine schöne Uferpromenade mit zahlreichen Geschäften und verschiedenen Restaurants.Vom Hotel aus kann man direkt nach Fuerteventura blicken und dem Fährverkehr zuschauen. Die Hotelanlage bietet genügend Sonnenliegen mit Schirm für alle Sonnenhungrige, Tennisplätze, Minigolfanlage, Boule-Platz, Schachspiel, Tischtennisplatten, Bogenschiessen, Pistolen- und Luftgewehrschiessen, mehrere Pools, einer davon als "Insidepool" zu nutzen und "Schnuppertauchen" an. Daneben gibt es verschiedene Mittagsattraktionen und Christina als auch Thiago haben uns sehr sehr gut unterhalten. Uns wurde es bei den verschiedenen Aktivitäten mit ihnen und anderen Gästen nie langweilig. Das Zimmer war sauber und modern eingerichtet, uns hat das Aussehen sehr gefallen. Der Zimmerservice war sehr aufmerksam und immer freundlich. Es fehlte uns an nichts. Die Speisenvielfalt im Restaurant war exzellent, jeden Tag gab es ein anderes Motto. Die Speisen selbst waren appetitlich angerichtet und es wurde prompt aufgefüllt. Bei zwei Köchen gab es die Möglichkeit sich alternativ zum Buffet frisch Gerichte zubereiten zu lassen. Das Personal hat sich im Restaurant absolut zuvorkommend um uns gekümmert. Es gab auch niemals Wartezeiten. Besonders am Morgen fand ich die frisch hergestellten Fruchtsaftkreationen lecker und die Auswahl an verschiedenen Brotsorten, Brötchen und Croissants war überzeugend. Das Abendprogramm ist abwechslungsreich gestaltet, unseren Geschmack hat es nicht ganz so getroffen, aber das mag wohl am Alter liegen. Ich denke, es hat den meisten gefallen, denn es war immer gut gefüllt. Empfehlen können wir auf jeden Fall die Cocktails und die Musik in der Piano-Bar.
Sehr angenehm entspannend empfanden wir die Tatsache, dass es sich um ein Ü18 Hotel handelte.
Insgesamt hat uns das Hotel einen wunderbar erholsamen Urlaub geboten mit seinem netten, zuvorkommenden Personal, eingeschlossen alle Berufsgruppen, dem überzeugenden Ambiente, dem guten Essen und den unterhaltsamen Freizeitaktivitäten. Das Publikum war ebenfalls angenehm, es machte uns viel Freude mit unterschiedlichen Nationalitäten in Kontakt zu kommen.
Vielen Dank noch einmal an die Animateure Christina undThiago, wir hatten so viel Spass!
Als kleinen Kritikpunkt möchten wir nur das geräuschvolle Gebäude (Generator?) rechts neben dem Hotel anmerken. Wir wissen nicht welche Funktion dies hatte, aber es war vom Lärmfaktor doch recht unangenehm.

Zimmertipp: Meer- oder Poolblick
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, YveQuen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Angel V, General Manager von H10 Timanfaya Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juli 2014

Sehr geehrte YveQuen,

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und wir sind froh, dass Sie Ihren Urlaub genossen haben.

Bis bald.

MfG,

Jose Angel Vázquez
Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. Juni 2014

Wir waren zum dritten Mal im Timanfaya Palace, haben damals die Neueröffnung des Hauses miterlebt und waren jetzt nach rund vier Jahren, das erste Mal nach der Renovierung, wieder da.
Die Renovierung war bitter nötig, das Haus war in die Jahre gekommen, ist aber gelungen.
Schade war, dass der Fitnessraum, wie er im Internet stand, noch nicht fertig war.
Ansonsten, das Essen sehr abwechslungsreich von guter Qualität, das Büffetrestaurant könnte mehr Atmosphäre haben, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.
Leider scheinen wohl überwiegend britische Veranstalter das Haus zu buchen, es waren nur ca. 20% deutsche und andere Nationalitäten im Haus.
Wenn auf deutsche Animation Wert gelegt werden sollte, leider Fehlanzeige.
Top Lage und idealer Ausgangspunkt für lange Spaziergänge an der Promenade.

Zimmertipp: Für einen guten Blick, Zimmer zur Meerseite und am besten ab der 3.Etage nach oben.
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 691Thomas_R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. April 2014

Wir waren vom 01.04. - 11.04.2014 (mit All Inclusive und Privilege Service) in diesem Hotel und können es uneingeschränkt weiterempfehlen. Unser Zimmer im 2. OG hatte einen traumhaften Ausblick auf das Meer (quasi direkt vor der Haustür) sowie auf die Nachbarinsel Fuerteventura (an dieser Stelle nochmals speziell vielen Dank hierfür an Javier Bodes von der Rezeption - "The man, who makes everything possible" :-)).

Wir waren schon in vielen 4-Sterne-Hotels in Spanien und zuvor auch bereits auf Lanzarote, aber das Timanfaya Palace übertrifft wirklich alles bisher dagewesene. Egal ob Zimmer, Sauberkeit, Service oder die Qualität der Mahlzeiten und Getränke im Speisesaal, an der Pool-Bar oder der Lobby-Bar - wirklich alles top! Der Privilege-Service ist wirklich jeden Cent wert und man wird überall im Hotel behandelt wie ein VIP-Gast. Kompliment an den Direktor und sein hervorragendes Team - ihr macht wirklich durchweg einen super Job!

Zu erwähnen ist auch (dank Adult only) die absolute traumhafte Ruhe im Hotel sowie auf der gesamten Anlage, obwohl das Hotel sehr gut ausdgelastet war. Wir sind wirklich nicht Kinder-feindlich, aber im Urlaub können wir auf deren unmittelbare Anwesenheit zugunsten unserer Erholung gerne verzichten. Das Hotel wird überwiegend von englischen Gästen (darunter viele 50 Jahre + älter) gebucht - unserer Meinung nach auch, weil in England für Adult-Only-Hotels von den Reiseveranstaltern leider (noch) weitaus mehr Werbung gemacht wird wie in Deutschland. Alle Gäste waren jedoch äußerst angenehm.

Wir kommen definitiv wieder und haben bereits für den Zeitraum 30.09. - 10.10.2014 einen erneuten Aufenthalt gebucht.

Wir hätten jedoch noch diverse Vorschläge, wie man den Gästen den Aufenthalt noch besser gestalten kann:

1.) Es wäre gut, wenn man an der Rezeption den separaten Bereich für die Privilege-Gäste besser kennzeichnen würde. Uns ist leider erst relativ spät aufgefallen, dass wir bei Fragen etc. dort hätten vorstellig werden können.

2.) Die Hotel-Beschreibung, welche auf den Zimmern ausliegt, ist leider in einigen Bereichen etwas veraltet. Es wäre gut, wenn man den All-Inlcusive/Privilege-Gästen beim Check-In an der Rezeption eine Art Info-Zettel mitgeben könnte, was für sie im Hotel alles gratis ist. Es ist z.B. nirgendwo ersichtlich, dass die Mahlzeiten/Getränke etc. in "Mike´s Coffee Bar" sowie an der Pool-Bar für All Inclusive/Privilege-Gäste allesamt gratis sind.

3.) Es wäre gut, wenn zumindest in den Superior-Privilege-Zimmern W-Lan verfügbar wäre. Könnte man dies eventuell mit der (kostengünstigen) Installation von diversen W-Lan-Repeatern erreichen?

Zimmertipp: Superior/Privilege-Zimmer sind jeden Cent wert!
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Bright_Dinies!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Angel V, General Manager von H10 Timanfaya Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Mai 2014

Sehr geehrte BrightDinies,

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und alle 5 Punkte.

Wir sind ein 4-Sterne-Hotel, aber wir tun unser Bestes um ein 5-Sterne-Service zu bedienen, und insbesondere im Privilege, auch ein Produkt der 5 Sterne geben.

Vielen Dank für Ihre Anregungen

1) Sie haben recht. Ich habe gerade ein Totem Privileg mit Logo bestellt.

2) Im Zimmer haben einen Ordner mit all den Hotelinformationen. Die Wahrheit ist, dass wir nichtsbeim Check-in aufgeben sollten, vom Marketing lassen uns nicht ...

3) Wenn wir mehr Antennen um die WLAN bewegen, hätten,würde das Signal schwächt und die geringe Geschwindigkeit.

Es gibt einige Privilege Zimmer die auf den Terrassen WLAN bekommen. Wenn Sie in Ihrem nächsten Aufenthalt am 30-September ein Privilege Zimmer mit WLAN möchte, sagen Sie zu uns und wir geben zu Ihnen. Sie sind 301-310 / 201 - 210...

Im Moment haben wir die besten WiFi im gesamten Lanzarote, wie wir sind das einzige Hotel auf der Insel, die Faseroptik hat.

Gracias!!. Wir sehen uns wierder am 30.Sep.

MfG,

José Angel Vázquez
Direktor.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. April 2014

Die Lage ist wunderschön, die Aussicht traumhaft - aber das Hotel ist sehr abgewohnt. Veraltete Türen, die nicht schliessen, der Speiseraum dunkel und düster, wir hatten zwar ein Privilege Zimmer trotzdem einen grossen Schimmelfleck an der Decke !!!! Das Essen war zwar reichhaltig aber leider sehr schlecht gekocht , kein Pepp eine Raffinesse einfach einfallslos und ohne Geschmack, Nett und freundlich war das Personal, ausser die Bedienung im Speisesaal - da kam der Kaffee, wenn wir das Frühstück bereits beendet hatten und am Abend warteten wir auf den Wein auch manchmal umsonst.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andrea W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Angel V, General Manager von H10 Timanfaya Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. April 2014

Sehr geehrter Andrea W,

Schade dass Sie so unzufrieden bei uns waren. Sie hätten mit mir sprechen sollen... Dann hätten wir eine Lösung finden können.

MfG,

José Angel Vázquez
Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. März 2014

Die ganze Anlage (300 Zimmer) mit zwei grossen Aussen- und einem Indoorpool ist beeindruckend schön angelegt, die Zimmer sind gross und modern ausgestattet, warum allerdings die Betten so riesig (2x1,30 m breit) sein müssen, ist nicht ganz klar. Statt dessen wäre ein 2. Sessel komfortabler gewesen. Das Essen ist gehobene Kantine, aber sehr vielfältig und man hat die Gelegenheit sich Fleisch oder Fisch ganz frisch zubereiten zu lassen, das Dessertbüffet ist sehr verlockend, an dem kommt niemand vorbei (es gibt eine Personenwage im Badezimmer!) Das Servicepersonal im Speiseraum war höflich und flott unterwegs. Der Speiseraum ist eher unpersönlich und ohne Ambiente. Jeden Tag gibt es ein Sportangebot Streching, Tai Chi, Pilates, Bogenschissen, Wassergymnastik usw. Am Abend wird in der Bar eine Unterhaltung angeboten, über die Professionalität der auftretenden Künstler könnte man allerdings streiten. Da im Hotel keine Kinder sind, wird es hauptsächlich von älteren Paaren gebucht (sehr viel englische Paare). Das Hotel liegt etwa 15 Min. Fussweg vom Hafen entfernt und man hat weitere 10 Min. zu den vielen Souvenirshops und zahlreichen Restaurants an der Meerpromenade.

Zimmertipp: Zimmer im 3. Stock mit Meerblick, auf dem Balkon ab Mittag Sonne
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, pitty W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Angel V, General Manager von H10 Timanfaya Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. März 2014

Sehr geehrter pitty W,

Vielen Dank für Ihre Kommentare.

Am meisten unsere Gäste sind Paaren, aber Einzele sind auch wilkommen.

Vielen Dank.

MfG,

José Angel Vázquez
Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen