Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“gepflegte Anlage und traumhafte Pools”
4 von fünf Punkten Bewertung zu H10 Timanfaya Palace

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
H10 Timanfaya Palace
Nr. 1 von 38 Hotels in Playa Blanca
Zertifikat für Exzellenz
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“gepflegte Anlage und traumhafte Pools”
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. September 2011

Das Hotel wurde gerade renoviert als wir da waren. Das bedeutet hin und wieder ein paar Handwerker in den Gängen und eine verkleinerte Lobby. Da durch das Salzwasser und die salzhaltige Luft dort häufiger nachgebessert werden muss als bei uns, war die Sauberkeit absolut in Ordnung. Die Zimmer waren modern, Betten und Kissen sehr bequem. Die Dusche war klein und ein wenig holprig was eine gleichbleibende Temperatur anging, aber das war absolut zu verkraften. Der Pool ist das Herzstück des Hotels und wirklich roßartig. Neben einem etwas tieferen (bis 1,7 m) Pool mit künstlichem Wasserfall gibt es einen kleineren "Plantschpool" (mit Palme in der Mitte) und einen Whirlpool. Eine Hotelbar im Reebhüttendachstil war zwischen den beiden Pools. Das ganze war sehr schön mit Plamen und Kacteen hergerichtet, sehr liebevoll inszeniert und hatte einen hohen Wohlfühlcharakter, wenn man auf einer der zahlreichen Liegen aus die Sonne genoßen hat. Der Strand ist winzig (ungefähr 5x5 Meter), von ihm aus führt eine Treppe direkt ins Meer. Unbedingt Taucherbrille und Schnorchel mitbringen - 1m vom Ufer entfernt sieht man buchstäblich hunderte bunter Fische!!
Fußläufig in fünf Minuten zu erreichen ist ein größerer Sandstrand mit trübem Wasser. Das Angebot beim Frühstück und Abendessen ist sehr groß. Von Kaltem über Salat bis hin zu Fisch, Fleisch, Gemüse und einem großen Nachtischangebot gab es alles. Wer die Qualität eines Sternrestaurants da erwartet ist selbst schuld - nicht alles war großartig, aber das meiste immer noch gut. Es war nciht immer alles druchgebraten - der Fisch jedoch war jedesmal sehr gut. Der Kaffee unglaublich schlecht (Instantkaffee). Ich habe da gerne gegessen und es hat gut geschmeckt. Hilfreich ist es sicherlich, wenn man vorher genauer hinschaut und sich nicht wahllos auf den Teller schaufelt. Das personal ist - freundlich ausgedrückt - routiniert. Besonders zuvorkommend oder herzlich ist man da nicht, dafür wird man aber auch nicht belästigt oder ständig umschwärmt. Es sprechen nicht alle Kellner Englisch, Deutsch die wenigsten. An der Poolbar ist das ähnlich. Sauber ist es dort - allerdings kann es sein, dass man auf dem Gang mal eine tote Kakerlake sieht. Bei uns waren das zwei in zehn Tagen und in den Zimmern war von den Viechern nie irgendwas zu sehen. Ist also zu verkraften - anderes Klima, andere Viecher. Es gibt lustige blaue Wespen, die allerdings nie nah an den Menschen kommen und sehr scheu sind. Geckos und Schmetterlinge. Wir haben weder Wespen, Bienen noch Mücken oder Nachtfalter erlebt, was großartig war. Da hauptsächlich ältere Briten in diesem Hotel buchen war es bei uns im September angenehm ruhig und im Umgang höflich. Viele der älteren Herrschaften sind an Gesprächen interessiert und helfen einem auch gerne bei Fragen zum Freizeitangebot. Es sind auch Alleinreisende unter den Gästen, auch jüngere und es gab auch Famillien mit Kindern, allerdings nicht sehr viele. Es gibt einen Mini-Club für Kinder von dem man nicht viel mitbekommt, aber wir als kinderloses Paar haben das sehr begrüßt. Die Animation war das einzige was wir ein bisschen nervig fanden. Zwar sind auch die nicht aufdringlich sondern stets gut gelaunt und fröhlich aber nicht geschult. Wer auf Animationsbespaßung steht, der würde hier enttäuscht werden. Auch die Shows und die angebliche Livemusik (Alleinunterhalter wie in den 80ern) waren wirklich schlecht. Wer gerne ruhige Tage am Pool verbringt und seine Reisen durch die unglaubliche Vulkanlandschaft Lanzarotes selbst planen will, wer keine fünf Sterne Küche erwartet und trotzdem gut essen möchte, der ist hier abolut richtig. Wir haben es sehr genoßen und würden dort durchaus noch mal Urlaub machen. Wer mal schicker essen will, Live-Musik erleben will und schöne Yachten sehen möchte, der kann mit dem Taxi (ca. 5-6 €) bis nach Marina Rubicon fahren, da gibts das alles. Punta Limones und die EInkaufstraße sollte man meiden - das ist billigster Touri fang. Die üblichen Attraktionen Lanzarotes (das meiste vom allgegenwertigen Cesar Manrique entworfen) lohnen sich. Besonders der Jardin du Cactus, James del Aqua, der Timanfaya Nationalpark und das Fischerdörfchen El Golfo fanden wir toll. Viel Spaß im Urlaub!

Zimmertipp: Superspaarzimmer hieß unsere Kategorie. Wir hatten keinen direkten Meerblick, aber sonst war das abs ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Fancynote!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

5.292 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    3.365
    1.389
    376
    110
    52
Bewertungen für
385
4.198
56
10
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (27)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 20. Februar 2011

Das Hotel liegt direkt am Meer. Ca. 15 Minuten Fussweg nach Playa Blanca. Wir hatten ein Zimmer im 5. Stock. Das Zimmer war sehr gross - leider aber sehr abgewohnt -die Aussicht auf das Meer bis Fuerteventura täuschte über alles hinweg.

Das Service ist eher schlecht - keine Herzlichkeit am Emfpang. Wir wollten dort den 40. Geburtstag meines Freundes feiern - mehrere E-Mails mit der Bitte, auf den Priviliege Service aufzahlen zu können, wurden nie benatwortet. Ja nicht einmal gratuliert wurde.

Das Essen ist abwechslungsreich. Der Speisesaal ist sehr laut - er wurde neu möbiliert - schade, dass man nicht im Freien Essen kann. Die Teller sind teilweise sehr schlecht gespült - Die Getränkepreise im Hotel sind ok und die Weinauswahl ist sehr gut.

Schade, dass man den Pool nicht nutzen kann - obwohl im Prospekt von einem geheizten Pool die Rede war, war kein einziger im Pool - wir wussten warum ...

Schade, dass ein Hotel mit dieser Aussicht und Lage mit dem Kundenservice nicht mithalten kann.

Zum mächsten kleinen Sandstrand sind es ca. 5 Gehminuten -

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, DICAME!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lorsch
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Januar 2011

Dieses Hotel wurde uns von unseren Freunden empfohlen. Wir hatten nur eine Woche Zeit und haben es Last Minute im Reisebüro zu einem sehr günstigen Preis gebucht. Das Zimmer war in der hintersten Ecke mit einem seitlichen Blick ans Meer. Die Wege zum Restaurant und Rezeption sehr, sehr weit. Essen sehr gut, könnte aber heisser sein.
Rent a car im Hotel hat wunderbar geklappt. Wenn man gut zu Fuß ist, dann sollte man unbedingt entlang der Strandpromenade zum Hafen gehen. Sehr schön gestaltet und gepfelgt.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Sandhase68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. September 2010

Wir waren zum ersten Mal auf Lanzarote. Das Hotel war perfekt. Zimmer mit Blick auf Furteventura. Sehr freundliches Personal, Rezeption und Sevicebereich.
Essen ist sehr gut. Erholungswert sehr hoch. Hoteleigener Strand über Treppe begehbar. Klein aber fein. Wir haben im Hotel einen Mietwagen gebucht. Sehr empfehlenswert. Kleiner Tip. Am besten am Abend vorher alles abklären.
Werden wieder kommen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, charlybodensee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. September 2010

Gebucht war privileg, der Standard war weit niedriger. Statt Blick auf das Meer gab es nur Blick auf den Swimmingpool. Beim Betreten des Zimmers lief uns eine Kakerlake über den Weg.

Auf die Beschwerde wegen Fehlen des Meerblicks (der gebucht war), bekamen wir Zimmer im 5. Stock. Keine Kakerlaken, der versprochene Meerblick, aber ein nicht renoviertes Zimmer ohne die gebuchten Besonderheiten. Geld gab es nicht zurück.

Direkt vorm Balkon des neuen Zimmers ratterte die Klimaanlage mit dem Charme eines Flughafens.

Das Rezeptionspersonal war eher unfreundlich und wenig hilfsbereit.

Das Essen war ok. Positiv anzumerken ist die Freundlichkeit des Personals in der Poolbar!

Der Aufenthalt war auszuhalten, aber das Preisleistungs-Verhältnis stimmt auf gar keinen Fall!

  • Aufenthalt September 2010, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Palasathene!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
157 Bewertungen
66 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juni 2010

Dezember, knapp vor Weihnachten. Lanzarote ist ruhig. Die Südküste und das ehemalige Fischerdorf Playa Blanca sind in den letzten 15 Jahren immer weiter ausgebaut worden und trotzdem noch sehr anziehend. Das Wetter ist hier eigentlich immer gut, während im Osten der Regen und die Wolken langziehen. Playa Blanca hat inzwischen neue Strände angeschüttet, sodass Besuchern des Timanfaya Palace sowohl der Pool (zwei große Pools) und die vielzählig dazu vorhandenen Liegen im weitläufig schön angelegten Garten zur Verfügung steht, sowie die in die Felsen gebauten kleinen Sandbuchten mit Sonnenschirmen, die einen herrlichen Blick übers Meer und auf den Leuchttum garantieren. Wenig daneben gibt's Sandstrand auch für Kleine. Das Timanfaya hat geschickt das Bauverbot von Großbauten umgangen, indem es sich in den Hügel hineingesetzt hat, sodass von Weitem kein störender Mammutbau zu sehen ist. Klasse ist die Glasfront, in welcher das Restaurant eingebettet ist-allerdings nur zum Frühstück zu empfehlen! Die Räume sind nicht ganz neu aber sehr komfortabel eingerichtet, jeder mit eigenem Balkon. Es empfiehlt sich, mehr Geld für die höheren Etagen anzulegen, da ansonsten die Sicht aufs Meer und Pool fehlt. Lage ist gut, auch wenn man ins Dorf eine Viertelstunde "wandern" muss. Entlang der Promenade macht das Spass und hält fit. Auch zum Leuchtturm hin gibt es mittlerweile ein paar interessante Lokale an der Promenade, wo man bei Cocktails chillen kann. Der westliche Teil der Küstenlinie hat viel weniger Remmidemmi als der neu gebaute Yachthafenkomplex. Alles in Allem empfehlenswert, gutes Preis-Leistungsverhältnis, aber Essen besser auswärts planen!

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, wendywombatine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juni 2010

Durchschnittlicher Service, Zimmer mit gehobener Ausstattung (renoviert und mit TFT) kostete extra, die Anlage wurde im April stellenweise überarbeitet (kleinere Renovierungen und Ausbesserungen), Lage nahe an kleinem öffentlichen Strand (ca. 200 m) direkt an der Promenade.
Größter Pluspunkt: Die Lage war für Ausflüge stets von Vorteil. Das Ambiente war einfach und übersichtlich. Das unausgewogene Preis / Leistungsverhältnis fiel negativ auf. Die Sterne sind keinesfalls verdient, maximal 3 würde ich vergeben. Als Übernachtungsgelegenheit war das Hotel tauglich. Das Essen wurde zwar aufwändig dargeboten, aber nach 3-4 Tagen war es dann doch irgendwie langweilig und die Qualität eher kantinenartig. Bis auf einige wenige Ausnahmen hatten wir das Gefühl man sähe in uns mehr den zu erwartenden Gewinn als zu umsorgende Gäste. Wirkliche Herzlichkeit war selten anzutreffen, aber als stetige Tagesausflügler sollte dies ja dann nicht weiter stören….allerdings kann man dann auch woanders unterkommen….

  • Aufenthalt April 2009, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, SeiGraph!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa Blanca.
2.2 km entfernt
Princesa Yaiza Suite Hotel Resort
3.3 km entfernt
Hotel THe Volcan Lanzarote
Hotel THe Volcan Lanzarote
Nr. 6 von 38 in Playa Blanca
4.5 von fünf Punkten 3.603 Bewertungen
2.0 km entfernt
H10 Lanzarote Princess
H10 Lanzarote Princess
Nr. 12 von 38 in Playa Blanca
4.0 von fünf Punkten 4.871 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.3 km entfernt
SENTIDO H10 White Suites
SENTIDO H10 White Suites
Nr. 9 von 38 in Playa Blanca
4.5 von fünf Punkten 2.477 Bewertungen
4.3 km entfernt
Gran Castillo Tagoro Family & Fun Playa Blanca
20.2 km entfernt
Lani's Suites de Luxe
Lani's Suites de Luxe
Nr. 1 von 94 in Puerto del Carmen
5.0 von fünf Punkten 477 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im H10 Timanfaya Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H10 Timanfaya Palace

Unternehmen: H10 Timanfaya Palace
Anschrift: C/ Gran Canaria, 1 | Montana Roja, 35580 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Playa Blanca
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Playa Blanca
Nr. 1 der besten Resorts in Playa Blanca
Nr. 3 der Romantikhotels in Playa Blanca
Nr. 4 der Familienhotels in Playa Blanca
Preisspanne pro Nacht: 126 € - 218 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — H10 Timanfaya Palace 4*
Anzahl der Zimmer: 297
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, H10 Hotels, Traveltool, S.L.U., HotelQuickly, Weg, TripOnline SA, HotelsClick, TUI DE und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H10 Timanfaya Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Timanfaya Lanzarote
Lanzarote Timanfaya
Timanfaya Palace Lanzarote
Hotel h10 Timanfaya Palace Playa Blanca
H10 Timanfaya Palace Lanzarote/Playa Blanca
h10 Timanfaya Palace Hotel Playa Blanca
h10 Timanfaya Palace Playa Blanca

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen