Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel, super Urlaub zum entspannen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu H10 Rubicon Palace

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
H10 Rubicon Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
H10 Rubicon Palace
4.0 von 5 Resort   |   Urbanización Montaña Roja, s/n, 35570 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Erhalten Sie 5 % Rabatt!
Nr. 12 von 36 Hotels in Playa Blanca
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
blankenburg
1 Bewertung
“Schönes Hotel, super Urlaub zum entspannen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2015

Spontaner Urlaub, einfach zum Flughafen und das nehmen was vorhanden ist.
So fing es an. Es war am Ende ein schöner sehr erholsamer Urlaub.
Das Hotel ist sehr schick, besonders eine der animateure .
Im Endeffekt einfach nur weiter zu empfehlen

Aufenthalt Dezember 2015, Allein/Single

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Hilfreich?
Danke, martinz241!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10_Rubicon_Palace, Director General von H10 Rubicon Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Dezember 2015
Sehr geehrter martinz241,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus und dass Sie sich für uns entschieden haben um Ihren Urlaub zu verbringen.
Wir sind froh, dass Sie angenehme Urlaubstage bei uns im H10 Rubicón Palace verbringen konnten.
Wir hoffen, Sie auch zu Ihrem nächsten Besuch in Lanzarote wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

5.914 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.800
    2.003
    728
    236
    147
Bewertungen für
2.340
2.526
70
20
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hagen, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2015

Wir waren im Dezember 2015 zum dritten mal im Rubicon Palace. Das spricht schon für sich selbst. Das Hotel liegt ca, 3 km ausserhalb vom Ortskern von Playa Blanca. Die Anlage wird äusserst pingelig sauber gehalten. Obwohl das Hotel "in die Jahre" gekommen ist, ist alles in Ordnung und macht einen gepflegten Eindruck. Die Zimmer sind gross genug um sich dort wohl zu fühlen. Die Poolanlage bietet aussreichend Platz für viele Gäste, ohne dabei überlaufen zu wirken. Abwechslungsreiches Animationsprogramm wird täglich angeboten - sowohl für Erwachsene bzw. Kinder. Die Restaurants bieten viel Abwechelung bei den Speisen und machen ebenfalls einen guten Eindruck für ein 4* Haus.
Wir kommen wieder - auf jeden Fall so lange, wie sich and dem beschaulichen Örtchen nichts ändert.....
Hier wurden Stimmen laut, dass die Hafenanlage in den nächsten Jahren für Kreuzfahrtschiffe ausgebaut werden soll.... Dann würde sich hier sicherlich einiges ändern.....!!!

Zimmertipp: Wir hatten ein Doppelzimmer im Haupttrakt der Anlage und waren damit zufrieden.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Aufenthalt Dezember 2015, Paar

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Hilfreich?
Danke, Onkel E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10_Rubicon_Palace, Director General von H10 Rubicon Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Dezember 2015
Sehr geehrter Onkel E,
Vielen Dank für Ihr Feedback und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihre Eindrücke zu schildern.
Es freut uns sehr, dass Sie mit unserer Einrichtung und unserem Service zufrieden waren. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und ich versichere Ihnen, dass wir Ihre Kommentare sehr ernst nehmen, um unseren Service noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bald erneut in unserem Hause willkommen heißen.
Nochmals herzlichen Dank
Mit freundlichen Grüßen,
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidenheim an der Brenz, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2015

Hotelanlage: großzügig, sauber, gepflegte große grüne Außenanlage, 5 Superpools, einer davon beheizt, ein großer davon mit Meerwasser.
Hotel :modern gestaltete mit großer Empfangshalle. Perfekter, freundlicher und kompetenter Empfang zum Einchecken. Perfekter Zimmerservice. Hotel mit Haupthaus und vielen kleineren, in der Anlage zerstreuten Hauseinheiten.
Zimmer gemütlich eingerichtet, fast alle mit Balkon, bzw. Terrasse. Zur Zeit viele Zimmer bereits komplett renoviert in ganz modernem Weiß. Bad: ausreichend groß mit Badewanne und integrierter Dusche. Perfekter Zimmer-Service 2x täglich. Personal sehr aufmerksam. Wünsche werden fast alle sofort erfüllt.
Verpflegung: besser geht es kaum. 6 Restaurants. 2 Buffetrestaurants, Poolrestaurant mit Snackbar, 3 "A la Card-Restaurant". "Privileg Service" buchbar. Speisen in den Buffetrestaurants gut bis sehr gut. (neuer Koch, neue Qualität ....sehr gut!) riesige Auswahl und es gibt eine offene heiße Theke, an der Speisen frisch, auch mal nach Wunsch, zubereitet werden. Den Speiseräumen sind großzügige Terrassen zugeordnet, auf denen man romantisch speisen kann- morgens, mittags, abends.
Abendprogramm: in die große Eingangshalle ( ich vergleiche sie mit den prunkvollen Pharaonentempeln) ist eine Piano Bar integriert. Jeden Abend ist hier Musik vom Feinsten. Klassik oder Musik zum Tanz.
Die Disco: für uns nicht erwähnenswert.
Animationsteam: sehr aktiv und vielseitig. Wassersport, Tennis, Bogenschießen ist alles möglich. Tauchschule in der Hotelanlage.
Allgemein ist die Anlage ruhig und erholsam. Eine liebenswerte Oase, ein perfekter Service. Preis-Leistung ist stimmig. Autoanmietung im Hotel möglich.
Umgebung: die Anlage ist im Süden von Lanzarote, abseits der großen Touristenzentren. Diese sind aber mit Bus ab Hotel schnell erreichbar, aber auch zu Fuß entlang einer durchgehenden Uferpromenade

Aufenthalt November 2015, Paar

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Hilfreich?
Danke, christa_bellermann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10_Rubicon_Palace, Director General von H10 Rubicon Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Dezember 2015
Sehr geehrte christa_bellermann,
Im Namen des gesamten Hotels H10 Rubicon Palace möchten wir uns ganz herzlich für Ihre positive Rückmeldung und eine ausführliche Beschreibung Ihres Aufenthaltes bei uns, bedanken. Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns verbringen konnten.
Wir freuen uns sehr, dass Sie mit dem Zimmer sowie auch mit der Gastronomie gänzlich zufrieden waren und diese als empfehlenswert erachten.
Ebenfalls freuen wir uns, dass unser Service Ihren Erwartungen entsprochen hat.
Es wird uns eine Freude sein, Sie auch ein weiteres Mal als Gäste in unserem Haus begrüßen zu dürfen
Herzliche Grüße von Lanzarote,
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Isernhagen, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2015

Wir haben im November unseren Urlaub in einer Villa direkt am Meer verbracht.
Die Buchung inclusive Privilege- Service können wir nur unbedingt empfehlen. Der Check-in und check-out ist bevorzugt und separat, man hat Zugang zur Privilege Lounge; hier stehen dem Gast Getränke zur Verfügung sowie am Nachmittag Tapas und Süßwaren. Die Unterkunft liegt in bevorzugter Lage, die Zimmer werden 2x tägl. gereinigt, man bekommt 2x frische Handtücher am Tag, Poolhandtücher Bademantel, Hausschuhe und hat eine Nespresso Maschine in seinem Zimmer, die tägl. befüllt wird. Außerdem nimmt man seine Speisen im Á la Carte Restaurant ein. Das Essen ist vorzüglich, immer frisch zubereitet und sehr, sehr ansprechend serviert. Der Service im Restaurant ist perfekt. Man fühlt sich rundherum sehr, sehr wohl. Das Despacio ist noch einmal ein sehr großes Plus dieser Gesamtanlage. Auch wer körperliche Einschränkungen hat, ist hier an der richtigen Adresse. Die Anlage ist behindertengerecht und mit dem Thalasso erste Adresse. Das Mobiliar im Hotel ist teilweise schon etwas in die Jahre gekommen; hier muss man kleine Abstriche machen. Ansonsten ist es sehr, sehr angenehm hier zu wohnen. Obwohl das Hotel in unserer ersten Urlaubswoche ausgebucht war (über 500 Zimmer) konnte man sich gut zurückziehen und in ruhe entspannen. Der Service war sehr gut. Die Lage des Hotels hat uns super gut gefallen; es liegt direkt am Meer, nur durch die Promenade vom Wasser getrennt und etwas außerhalb von Playa Blanca. Es fährt alle halbe Std. vor dem Hotel ein Bus in Richtung Playa Blanca, zum Hafen sowie zum wunderschönen Jachthafen Marina Rubicon.
Was uns sehr überrascht hat war, dass relativ wenige deutsche Gäste in der Anlage waren. Die Hotelanlage war überwiegend von Engländern und Franzosen besucht.

Aufenthalt November 2015, Paar

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Hilfreich?
Danke, bettina_asmus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10_Rubicon_Palace, Director General von H10 Rubicon Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Dezember 2015
Sehr geehrte bettina_asmus,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus und dass Sie sich für uns entschieden haben um Ihren Urlaub zu verbringen.

Die Meinung unserer Gäste ist für uns sehr wichtig im positiven wie auch im kontruktiven Sinne. Nur so haben wir die Möglichkeit unseren Service konstant zu optimieren und allfällige Verbesserungen vorzunehmen.

Es hat uns sehr gefreut, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und dass alles zu Ihrer Zufriedenheit verlief. Vielen Dank für Ihre ausgezeichnete Kommentare über das Essen, Service und die Lage des Hotels.

Wir würden uns freuen Sie auch in der Zukunft bei uns im H10 Rubicón Palace begrüßen zu dürfen,
Mit freundlichen Grüßen,
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Remseck am Neckar, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2015

Ein Hotel mit einigen baulichen Mängeln. Bei stärkerem Regen ist mit mit Wasser im Zimmer zu rechnen. Im grossen Pool fehlen die Fliesen...
Die Matratze könnte erneuert werden...
Wer kein Schweinefleisch mag, hat beim Buffet oft Pech, Gemüse ist oft verkocht oder nicht gar. Am meisten merkt man den Kostendruck bei den Kaffeeautomaten, aber man kann abnehmen...

Das Highlight war der Fitnessraum und Joggen am Meer sowie das Baden im Meer

Zimmertipp: WLAN oft ohne Funktion - wenig Ruhe in den Restaurants
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2015, Business
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Andreas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10_Rubicon_Palace, Director General von H10 Rubicon Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 17. November 2015
Sehr geehrter Andreas M,

Vielen Dank für Ihre Bewertung, die Meinung unserer Kunden ist sehr wichtig für uns.
Danke für Ihre positive Kommentare über der Fitnessraum.

Leider haben wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt, aber wir arbeiten um unsere Service und Einrichtungen im Hotel zu verbessern.

Wir möchten Sie informieren, dass im H10 Rubicón Palace haben wir das Privilege Service und unsere Gäste sind sehr zufrieden mit das Essen und Wahl im `Volcan` Restaurant.
Um das nächstes Mal ein besseres Service und Gastronomie zu haben, empfehlen wir das Privilege Pakett.

Nochmals vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Mit besten Grüßen,
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Ja, das Hotel ist in die Jahre gekommen und langsam wird etwas getan, es ist für einen Chillerurlaub ganz ok Das Bemühen aller ist deutlich erkennbar. Es ist eben spanisch. Die Zimmer sind sauber, die Pools sind ebenfalls sehr sauber. Das Pflegepersonal ist ständig am reinigen. Es liegt nicht nur am Hotel, es hängt viel von den Gästen ab, da erlebt man manchmal Sachen. Naja wie überall. Der Gym Bereich muss dringend überarbeitet werden, dass Spasngebot erscheint sehr teuer, es muss zusätzlich auch für den Gymbereich Tagsüber gezahlt werden, nicht gerechtfertigt. Wer will kann den Previlegbereich zusätzlich buchen. Das Tor zur Promenade wurde just erneuert. Das Essen, ja wir essen nun mal nicht englisch... Es ist jedoch genügend Auswahl, auch von landestypischer Speisen vorhanden. Das Buffet ist zu jeder Tageszeit groß genug um ausreichend schmackhaftes zu finden. Das Motto für des Essen ist pro Wochentag vergeben. Ich bin ein sehr kritischer Mensch beim Essen, man könnte jeden Tag akzeptable essen.Bei der großen Anzahl von Menschen die essen möchten bleibt die Gourmetküche eben aus, das ist aber bei Buchung der Teise.schon vorher klar. Also Augen Auf bei der Buchung.
Alles in allem waren wir mit Lokation zufrieden. Sehr nett der Gutschein für eine Flasche Sekt, wir haben sie bei einem herrlichen Blick über das Meer genießen können. Wetter war im übrigen Top.

Aufenthalt Oktober 2015, Paar
Hilfreich?
Danke, TTRTHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10_Rubicon_Palace, Director General von H10 Rubicon Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Oktober 2015
Sehr geehrter TTRTHH,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus und dass Sie sich für uns entschieden haben um Ihren Urlaub zu verbringen.

Vielen Dank für Ihre positive Kommentare über die Lage des Hotels, schönen Blick aufs Meer und die Reinigungs-Service im Zimmer.

Wir hoffen, Sie auch zu Ihrem nächsten Besuch in Lanzarote wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heusenstamm, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2015

Wir (Paar 46/47) haben im September/Oktober 2015 im Rubicon Palace eine Woche Urlaub verbracht, nachdem wir uns u.a. hier die Kritiken angesehen hatten und nicht mehr oder weniger nachteiliges als über andere Hotels ähnlicher Kategorie auf Lanzarote gelesen haben.

Leider können wir dem nicht zustimmen.

Das Hotel selbst ist, wie wohl die meisten auf Lanzarote, schon etwas in die Jahre gekommen und würde ein wenig Renovierung vertragen, das ist aber insgesamt noch in Ordnung.

Was nicht in Ordnung ist - gar nicht - ist die Küche. Und da verstehen wir die anderen Bewerter hier, vor allem die englischen, nicht. Ok, die englische Küche ist nicht für Qualität bekannt - aber wir waren letztes Jahr sowohl in Schottland (ok, nicht England) als auch London (ok, nicht englischer Durchschnitt), und haben die Küche dort prima gefunden. Trotzdem, es geht hier ja um's Rubicon Palace auf Lanzarote:

Wir hatten, anders als ca. 90% der Urlauber, nur Halbpension und nicht All Inclusive gebucht. Zum Glück, so konnten wir die durchaus sehr gute Küche der Insel auch in einfachen Restaurants wenigstens tagsüber genießen.

Am ersten Abend waren wir im kleineren der beiden Buffet-Restaurants (das Angebot ist im Wesentlichen gleich, die Auswahl ist im kleineren etwas eingeschränkt, dafür ist es ruhiger), ich hatte zunächst ein Stück Schweinelende (oder was das Hotel dafür hält) und Pommes Frites (oder was das Hotel dafür hält). Normalerweise bin ich ein "Raubtier" und esse sehr gerne Fleischgerichte. Von der Schweinelende habe ich zwei, drei Bissen gegessen und sie dann mitsamt der Pommes Frites stehen gelassen. Warum? Mehr Fett als Fleisch, fast schon cross gebraten, zäh, geschmacklos. Die Pommes waren kalt und knatschig, obwohl sie direkt vor meinen Augen am Buffet frisch aufgefüllt wurden. Ich nahm dann noch einen Teller Rohkost (frische Salate - die sind ok, da kann man wohl nichts kaputt kochen) und einen Teller pampiger Nudeln mit pampiger, geschmackloser Sauce. Die habe ich wohl vollständig gegessen - ich hatte einfach hunger.

Am nächsten Morgen wurde es noch schlimmer, diesmal im großen Buffet-Restaurant. Der Kaffee ist eine Beleidigung für jeden - absolut jeden - anderen Kaffee: die zahlreichen Automaten, die ihn verteilen, haben wir auch mal zwecks Nachfüllens offen gesehen, und das erklärte den Geschmack: zwei Sorten Kaffeepulver und eine Sorte Milchpulver mussten mit aufgeheiztem Wasser den Kaffee vorgaukeln. Sorry, aber für einen angerührten Kaffee fahre ich nicht in ein Vier-Sterne-Hotel. Die gleiche Art Enttäuschung gab's bei den Obstsäften: die kommen einmal aus einem Automaten, werden in verschiedenen, an Smoothies erinnern sollenden Varianten für Kinder aber auch mit frisch gemixtem Obst angereichert angeboten. Die Basis ist jedoch auch hier die billigste Version, die irgendwo verfügbar ist: pappiges, zuckriges Wasser angereichert mit einem Hauch von Geschmack. Es ist beinahe egal, ob man Orangen- oder Ananassaft trinkt, die Zuckerpampe stellt den Hauptanteil des wahrgenommenen Geschmacks.

Beim Fleisch beim Abendessen kann man noch entgegnen "man ist in Spanien, da ist Fleisch nicht so üblich". Ok, vielleicht. Aber beim Orangensaft gibt es überall auf Lanzarote supertollen superleckeren frisch gepressten Orangensaft, wie man ihn nur in südlichen Ländern bekommt, wo die Orangen wohl am Baum reifen dürfen und nicht in der Kiste auf dem Transport oder in der Lagerhalle. Überall - nur nicht im Rubicon Palace.

Der Rest vom Frühstück könnte, insbesondere aufgrund der Größe des Hotels (wohl bis zu 1000 Gäste) durchaus noch etwas mehr Ausahl anbieten, aber eigentlich reicht das durchaus. Leider stimmt auch hier nicht immer die Qualität. Der Joghurt etwa, den ich einmal versucht habe, wirkte auch wieder "dünn". Kaum vom vorgesehenen Obstgeschmack erkennbar, aber auch nicht als Naturjoghurt brauchbar. Die für das Müsli und die Cornflakes angebotene Milch war nicht unbedingt kühl. Spiegeleier und insbesondere Pfannkuchen (durchaus lecker) werden in relativ großen Mengen vorgebacken, so dass sie ggf. schon etwas abgekühlt daher kommen. Eine recht gute Auswahl gibt's beim Brot und anderen Backwaren. Nicht perfekt, aber das gibt's halt nur daheim (Deutschland) oder, beim Weißbrot, in Frankreich ;-). Aber gutes Weißbrot gab es - besser als die Brötchen.

Die weiteren Abendessen im (großen) Buffet-Restaurant waren nicht besser als das erste. Uns verging irgendwann die Lust darauf, die verschiedenen Fleischangebote überhaupt noch zu probieren - das lud uns alles nicht ein. Einmal gab's Kartoffelgratin - etwas, das man in einer Hotelküche durchaus gut produzieren kann und das aufgrund der Anbietbarkeit und der Beliebtheit eigentlich bei kaum einem Catering-Service-Buffet fehlt. Hier - hat er nicht geschmeckt.

Suppen waren ganz ok, die Salate ebenfalls. Wenn man sich aber immer wieder von den Salaten ernähren möchte, wird die Auswahl schnell etwas eng. Immerhin wurde sie von roten, gelben und grünen Paprika angereichert - mit irgendwas mussten wahrscheinlich die verschiedenen Schalen aufgefüllt werden (ansonsten gab es, aus dem Gedächtnis heraus, noch Gurkenscheiben, geraspelte Möhren, Mais, kleine Maiskölbchen, Tomaten, eingelegte rote Paprika und noch drei, vier weitere Zutaten). Die Salatsaucen konnte man - neben den kanarischen roten und grünen Mojos - aus nicht allzu tollem Balsamico und diversen mit Kräutern angereicherten Olivenölen zusammen bauen. Eine Pfeffermühle habe ich am Salatbuffet nur einmal gesehen, Salz gar nicht. Dafür gab's Streuer auf den Tischen. Auch hier: frisch gemahlener Pfeffer, der VOR dem Öl auf den Salat kommt, gibt deutlich mehr her als vorgemahlener Pfeffer, den man auf den geölten Salat streut.

Pommes waren irgendwann einmal ganz ok (sahen auch so aus), die Nachlieferung erinnerte aber optisch schon wieder an den ersten Abend, bin dann wieder zum Salat.

Nachtische waren ganz ok: diverse Torten, Puddings, Obst. Über die Woche verteilt eine gute Auswahl, an einem einzelnen Abend gesehen auch wieder nicht so sehr.

Wir waren zum Glück nur eine Woche hier, so dass wir nur viermal abends in die Buffet-Restaurants mussten. Dreimal konnten wir in die A-La-Carte-Restaurants (italienisch, asiatisch, Steakhaus). Zunächst kamen uns die drei sehr gut vor. Aber das ist nur relativ zu verstehen: der Abstand zu den Buffet-Restaurants ist astronomisch. Der Italiener liegt ein kleines bischen oberhalb einer guten Pizzeria, der Asiate ein kleines bischen oberhalb eines normalen Asiaten, das Steakhaus ein kleines bischen oberhalb einer guten Burgerbude. Aber auch wieder weit weg von einem echten Steakhaus - egal ob Kette oder individuelles Restaurant.

Um die Restaurantsituation noch einmal zusammnezufassen: normalerweise freut man sich auf das Frühstück und das Abendessen in einem derartigen Hotel. Hier vergeht einem nachhaltig die Lust. Meine Frau - wir sind jetzt knapp eine Woche wieder daheim - hat immernoch keine rechte Lust auf Fleischgerichte.

Wir waren tagsüber viel auf der Insel unterwegs, so dass wir das Tagesangebot des Hotels nur an einem Tag in Anspruch genommen haben. Pool-Tag halt. War ok, leider (da kann aber das Hotel nix für) fing es an zu regnen ;-). Im Nachhinein bestätige ich hier aber die uns nicht treffenden Kritikpunkte anderer Personen hier, die die mangelnde Bar-Versorgung und Toiletten-Versorgung im sehr weitläufigen Freigelände bemängeln. Hat uns nicht getroffen, wir können das aber nachvollziehen.

Echt prima war die Abendanimation: tolle Shows, teilweise vom hoteleigenen Animationsteam, teilweise von externen Künstlern, beides für eine Hotelanimation prima. Natürlich nicht Las-Vegas-Niveau, aber die Shows sollen ja ein Bonus sein.

  • Aufenthalt Oktober 2015, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Uli_Gr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10_Rubicon_Palace, Director General von H10 Rubicon Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Oktober 2015
Sehr geehrter Gast Uli_Gr,

Vielen Dank für Ihre Bewertung, die Meinung unserer Kunden ist sehr wichtig für uns.
Danke für Ihre positive Kommentare über die Animation am Abend, unser Team arbeitet viel um viele Shows an unsere Gäste anzubieten.

Leider haben wir Ihre Erwartungen mit das Essen nicht erfüllt, aber wir arbeiten um unsere Service und Einrichtungen zu verbessern.

Wir möchten Sie informieren, dass im H10 Rubicón Palace haben wir das Privilege Service und unsere Gäste sind sehr zufrieden mit das Essen und Wahl im `Volcan` Restaurant.
Um das nächstes Mal ein besseres Service zu haben, empfehlen wir das Privilege Pakett.

Nochmals vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Mit besten Grüßen,
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa Blanca.
3.3 km entfernt
Princesa Yaiza Suite Hotel Resort
5.5 km entfernt
Dream Gran Castillo Resort
Dream Gran Castillo Resort
Nr. 9 von 36 in Playa Blanca
4.5 von 5 Sternen 4.472 Bewertungen
4.5 km entfernt
Hotel The Volcan
Hotel The Volcan
Nr. 6 von 36 in Playa Blanca
4.5 von 5 Sternen 2.649 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.1 km entfernt
H10 Lanzarote Princess
H10 Lanzarote Princess
Nr. 13 von 36 in Playa Blanca
4.0 von 5 Sternen 3.685 Bewertungen
3.6 km entfernt
Hesperia Playa Dorada
Hesperia Playa Dorada
Nr. 16 von 36 in Playa Blanca
4.0 von 5 Sternen 1.520 Bewertungen
23.6 km entfernt
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Nr. 4 von 93 in Puerto del Carmen
4.5 von 5 Sternen 2.604 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im H10 Rubicon Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H10 Rubicon Palace

Anschrift: Urbanización Montaña Roja, s/n, 35570 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Playa Blanca
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Playa Blanca
Nr. 4 der besten Resorts in Playa Blanca
Nr. 7 der Romantikhotels in Playa Blanca
Nr. 10 der Luxushotels in Playa Blanca
Nr. 10 der Familienhotels in Playa Blanca
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — H10 Rubicon Palace 4*
Anzahl der Zimmer: 584
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, TUI DE, Weg, Travel24.com AG, Odigeo, Hotels.com, Cancelon, Hotel.de, Venere, ebookers.de, Eurosun, Odigeo, HotelTravel.com und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H10 Rubicon Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel h10 Rubicon Palace Playa Blanca
H10 Rubicon Palace Lanzarote/Playa Blanca
h10 Rubicon Palace Hotel Playa Blanca
h10 Rubicon Palace Playa Blanca
Rubicon Palace Lanzarote
Rubicon Hotel
Rubicon Lanzarote

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen