Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (6.436)
Bewertungen filtern
6.436 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.351
1.934
784
242
125
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.351
1.934
784
242
125
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
75 - 80 von 6.436 Bewertungen
Bewertet am 19. Februar 2010

Das Dream Hotel Gran Castillo ist eine riesengroße Anlage mit mehren, unterschiedliche großen Gebäuden auf einem sehr weitläufigem Gelände direkt am Meer.
Die Anlage machte einen sehr gepflegten und jederzeit sehr sauberen Eindruck, im Hotelzimmer bestätigte sich dies jedoch nicht. Das von uns bewohnte 40qm große Zimmer war ausgestattet mit einem wunderschönen Badezimmer mit Badewanne, WC und Bidet in einem vom Bad abgetrennten Nebenraum sowie einer großen Jet-Stream-Dusche. Ein begehbarer Kleiderschrank nebst Safe boten ausreichend Platz für das gesamte Gepäck. Das Hotelzimmer bot neben einem 2m mal 2m Bett eine bequeme Couch, einen Lesesessel, Schreibtisch, Minibar und TV. Vom Wohn- Schlafzimmer aus gelangt man auf einen riesigen Balkon mit Blick auf die Hotelanlage. Der Balkon war ausgestattet mit 2 Sonnenliegen, sowie einemTisch mit 2 Korbsesseln.
Die Hotelanlage verfügte über mehrere Swimmingpools, ein Wellnesscenter diverse Boutiquen, mehrere á la carte Restaurants, mehrere Bars sowie dem Hauptrestaurant mit Buffett für HP und VP Gäste. Letzeres war zwar riesig und mit zwei Live-Cooking-Stations sicher auch gehobener Standard, das Essen und die Atmosphäre jedoch hätten deutlich besser sein können. Die Essenzeiten waren sehr eng bemessen, das Personal schlecht ausgebildet und entsprechend schnell mit einfachsten Aufgaben vollkommen überfordert. Die einzige Wriklich Abwertung für dieses tolle Hotel.
Die Gäste im Januar waren überwiegend spanischer Herkunft, allesamt mit vielen kleinen Kindern die man in einem 5 Sterne Hotel ehr nicht erwarten würde. Entsprechend unruhig ging es zu dem Mahlzeiten zu. Weiter beherbergte das Hotel englische und deutsche Gäste. Für die Autos der Hotelgäste stand eine kostenfreie Tiefgarage zur Verfügung
Der Ort Playa Blanca sowie die berühmten Papagayo-Strände waren sehr gut zu Fuß erreichbar. Einen richtigen Strand am Hotel gab es jedoch nicht.
Das Hotel würde ich jederzeit wieder buchen, allerdings nur noch auf Basis Übernachtung mit Frühstück. Wie beschrieben, waren die Mahlzeiten nicht so toll, so dass ich bei einem nächten Aufenthalt lieber ausserhalb des Hotels bzw. in einem der á la carte Restaurants zum Essen gehen würde.

Aufenthalt: Januar 2010, Reiseart: als Paar
Danke, RomanR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 17. Mai 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 28. April 2009

  • Aufenthalt: April 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 3. März 2009

Das Hotel hat große DZ mit großem Marmorbad mit extra Dusche und extra WC und 2 Waschbecken.Es gibt einen gesonderten Kleiderschrankraum, leider keinerlei Möglichkeit für Wäsche, die kann man auf die Ablage im Bad legen oder im Koffer lassen. Es laufen sehr viele Katzen umher, wenn man das falsche Zimmer hat, werden diese vor ihrem Zimmer gefüttert, tummeln sich auf ihrem Balkon und machen ihre Geschäfte vor ihrem Zimmer (Geruchsbelätigung).Das Restaurant mit Buffet ist hervorragend,läßt keinerlei Wünsche offen.

  • Aufenthalt: Februar 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Liloostholstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2009

Gesamte Hotelanlage hat auf Leuchtstoffröhren (Sparlampen) umgestellt. Dementsprechend kalt und ungemütlich wirkt es abends und nachts im Speisesaal, Schlafbereich, etc.
Zudem wurde in der Anlage während 4 Tagen jeweils für 4 Stunden über Mittag Bauarbeiten mit einem Presslufthammer ausgeführt.

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, Schali!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen