Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (6.342)
Bewertungen filtern
6.342 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.294
1.912
776
238
122
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.294
1.912
776
238
122
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
84 - 89 von 6.342 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. Januar 2008

Keinesfalls 5*! Die Zimmer sind herrlich, aber es gibt keine Bademäntel, keine Badeschlappen, keine Kaffeemaschine, kein Bügeleisen, keine Preisliste für die Minibar, keine Papiertücher, keine Waschlappen, eine begrenzte Zahl Handtücher, usw.
Das Essen ist furchtbar. Es ist wirklich schlecht, kalt und wirklich unglaublich langweilig. Zehnmal schlimmer als Kantinenessen. Alles ist lauwarm, das Gemüse ist zerkochter Mansch und es werden so viele gefährliche Dinge in Bezug auf Hygiene praktiziert: z.B. Reis und Nudeln aufwärmen. Das ist so gefährlich, wird aber jeden Abend gemacht.
Die Getränke sind überteuert und von schlechter Qualität.
Das Galadiner an Silvester war gut, die Unterhaltung aber schlecht. Ich glaube, es wurden 4 Raketen abgeschossen!!

Übernachten Sie hier nur, wenn Sie ein sehr günstiges Angebot finden. Ansonsten buchen Sie nur Übernachtung mit Frühstück und essen in den herrlichen Lokalen am Hafen.

Danke, phoebebevan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 21. Oktober 2007

Wir waren mit unserer kleinen Tochter in diesem Hotel.
Das Personal an der Rezeption war unglaublich hilfsbereit.
Das Essen war immer frisch und warm. Jeden Tag gab es eine große Auswahl an unterschiedlichen Speisen.

Der Poolbereich war immer sauber und die Wassertemperatur ausgezeichnet.

Das Personal und der Hoteldirektor waren unglaublich freundlich und legten Wert darauf, jedes Mal Hallo zu sagen, wenn sie einen sahen.

Das Zimmer war ausreichend groß, hell und die Bett- und Handtücher waren immer sauber.

Ich würde dieses Hotel Familien und kinderlosen Leuten weiterempfehlen.

2  Danke, urlaub69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 7. September 2007

Hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt im Dream Hotel Gran Castillo. Freundliche und hilfsbereite Angestellte. Das Hotel ist besonders sauber. Haben mehrere Male im Hotelrestaurant "San Sofé" gegessen. Wunderbares Essen und erstklassiger Service. P.R. & J. Cottenill, England.

Danke, Steve-Solo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 21. August 2007

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit, aber abgesehen von der Rezeption wird sehr wenig Englisch gesprochen. Die Hotelanlage, die Zimmer und der Poolbereich waren sauber und ordentlich und rechtfertigen die 5 Sterne, aber der Pool ist nicht geheizt und sogar im Sommer kalt.
Die große Enttäuschung war die Qualität des Essens.
Das Frühstück war in Ordnung, aber wir hatten im Voraus nach glutenfreiem Brot gefragt und bekamen es nur am ersten Morgen. Am 7. Tag gaben wir auf, danach zu fragen. Das Mittagessen am Pool war furchtbar. Wir bestellten am ersten Tag Hühnerfleisch für die Kinder und es war innen noch sehr blutig. Deshalb aßen wir dort nie wieder, außer Pommes, die normalerweise kalt waren. Das Abendessen war in Ordnung. Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück, deshalb aßen wir abends nur zweimal im Hotel, weil die Auswahl und Qualität nicht einem 5-Sterne-Hotel entsprachen. Man tut auf jeden Fall besser daran, im Ort zu essen, wo es eine große Auswahl an guten Lokalen gibt (das Casa Roja am Yachthafen ist teuer, aber hochwertig und lohnt sich!).
Das Hotel ist 20 Minuten zu Fuß vom Yachthafen und 40 Minuten vom Ortszentrum entfernt. Der Weg ist gut beleuchtet und führt an der wunderschönen Küste entlang. Eine Taxifahrt dauert 5 Minuten. Man sollte eine Strickjacke mitbringen, weil es abends kühl wird.
Der Strand am Hotel ist gut. Es gibt Gezeitentümpel und man kann Paddeln gehen. Der Hauptstrand, Playa Dorada, ist voll, aber einer der besten Strände, an dem wir je waren. Die Liegen kosten 2,50 Euro und es gibt ausreichend.
Wer schon in einem echten 5-Sterne-Hotel war ist wohl der Meinung, dass es eher ein 4-Sterne-Hotel ist.
Zur Verteidigung lässt sich sagen, dass es billiger war als die 5-Sterne-Hotels, in denen wir waren und dass unser Aufenthalt sehr angenehm war.
Insgesamt ist es ein 4-Sterne-Hotel, dass vorgibt, ein 5-Sterne-Hotel zu sein.

1  Danke, kligy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 15. Juli 2007

Wir waren 2 Nächte hier.

Das Zimmer war sehr schön und äußerst groß, mit einem beeindruckenden Balkon und einem schönen Blick auf Fuerteventura.

Wir bestellten Zimmerservice, das eine Schande war. Kalte, mit Frischhaltefolie überzogene Pizza, die nach Salz schmeckte. Trotz Beschwerde wurde das Geld nicht zurückerstattet, weil der Manager nicht greifbar war. Ich habe viele schlechte Kritiken über das Essen gelesen und dieser Eindruck wurde 100% bestätigt.

Das Hotel ist etwa 25 Minuten zu Fuß von Playa Blanca entfernt. 10 Minuten in der anderen Richtung ist einer der schönsten Strände, den ich je auf dieser Insel besucht habe.

Die Anlage und der Poolbereich wirkten ziemlich klein. Mehr Platz hätte mir besser gefallen. Der Bereich wird anscheinend auch nicht jeden Tag geputzt.

Insgesamt war es ein gan gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf keinen Fall ein 5-Sterne-Hotel.

1  Danke, poot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen