Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hier kann man entspannen...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Blue & Green Vilalara Thalassa Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Blue & Green Vilalara Thalassa Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Blue & Green Vilalara Thalassa Resort
5.0 von 5 Hotel   |   Praia das Gaivotas | Alporchinhos, Porches 8400-450, Portugal   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 6 Hotels in Porches
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hier kann man entspannen...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2013

Wir waren Ende Mai im Vilalara. Eine gute Zeit wie sich herausgestellt hat. Das Wetter war noch erträglich, 23 Grad Sonnenschein und ab und zu mal eine frische Briese. Zu dieser Zeit war das Hotel noch nicht so voll, was sehr angenehm war. Das Publikum war gemischt, zum größten Teil aber von Franzosen besucht.

Nach Ankunft mit dem Auto, gab es erstmal heiße Tücher und ein Erfrischungsgetränk. Auto wurde geparkt und das Gepäck auf Zimmer gebracht. Der Check-in ist gut organisiert und das Personal sehr nett, sogar mehrsprachig (portugiesisch, deutsch, englisch, französich). Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, was wirklich zu empfehlen ist. Das Zimmer war großzügig und sauber, das Bad mit Dusche und Badewanne. Zur Begrüßung gab es Wasser und Früchte. Nur leider war die Vase leer. Nach 3 Tagen schmückten dann auch endlich Blumen das Zimmer. Schade fanden wir, dass es keine Nespressomachine oder Wasserkocher für Tee oder Kaffee gab. Sollte in 5*-Hotel Standard sein. Fast überall gab es WiFi. Und das auch kostenlos - super. Die top gepflegte Grünanlage lädt zum Schlendern ein, alles ist bunt und duftet nach den vielen Blüten der Pflanzen. Angekommen am Meerwasserpool (was erstmal gewöhnungsbedürftig war. Da gab es mal richtig eine Abkühlung), konnte man den schönen Blick über die ganze Bucht genießen. Die Liegen am Pool sind gut, und es gibt einen großen Beitisch, nicht nur einen kleinen Hocker. Hat man dort erstmal gelegen, konnte man den Möwen am Himmel zuschauen, wie sie ihre Runden drehen. Dazu das Meeresrauschen und nicht geschreie der Möwen - perfekt. Das nenne ich Seele baumeln lassen... Nur der Service am Pool ließ etwas zu wünschen übrig. Zwar wurde alles gebracht, aber die Bestellung musste man an der Theke machen. In einem 5*-Hotel darf auch gern mal ein Servicemitarbeeiter am Pool lang laufen, die ein oder andere kleine Erfrischung in Form eines Obstückches bringen und nach den Wünschen der Gäste fragen. Und dann gab es noch diese komische Handtuchpolitik. Handtücher musste man aus dem Zimmer mit an den Pool oder Strand nehmen und anschließend auch wieder mit aufs Zimmer schleppen. Kenn ich eigentlich auch nur aus 3*-Hotels :-( Den Strandabschnitt hatte man auch fas für sich allein. Hier haben nur Hotelgäste Zutritt, sodass man seine Ruhe hatte.

Das Essen im Resort ist von sehr guter Qualität. Das Frühstück ist vielfältig. Verschiedene Käsesorten (gut, Blauschimmel hat gefehlt ;-)), viel Wurst, Joghurt, Müsli, Obst... nur Gemüse war etwas wenig vorhanden; keine Gurke, keine Paprika. Aber das ist ja Geschmackssache. Und was natürlich nicht fehlen darf ist Nutella, was auch da war :-) Da war das Frühstück für mich gerettet...
Wir waren in Halbpension, sodass wir abends immer das vorgeschlagene 3-Gänge-Menü genommen haben, was wirklich qualitativ gut war. Ansonsten hatte die Karte nicht soviel zu bieten. Da hätte ich mir vielleicht noch etwas exoterischen gewünscht.
Die Kellner waren alle freundlich und nicht aufdringich. Jedoch hätten sie uns auch mal beim Abräumen fragen können, ob es denn geschmeckt hat!

Alles in allem ein sehr gutes Hotel mit dem ein oder anderen Verbesserungspotenzial in Sachen Service. Aber auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, cordty!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

298 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    198
    72
    22
    6
    0
Bewertungen für
62
170
9
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
148 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 173 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013

Nachdem wir vor 2 Jahren im direkt nebenan gelegenen Vila Vita Parc waren, haben wir uns dieses Jahr fürs Vilalara entscheiden und dies nicht bereut! Das Vilalara ist etwas intimer, hat eine durchmischtere Klientel (im Vila Vita Parc vorwiegend Deutsche) und ist unserer Ansicht nach auch etwas moderner. Vor allem aber sind die Zimmer einiges geschmackvoller eingerichtet. Unser Zimmer war grosszügig, das Internet funktionierte einwandfrei. Allerdings war es schwierig, im Zimmer einen Platz für den Laptop zu finden, da in der Nähe des Tisches keine einzige Steckdose zu finden war.
Das Badezimmer ist sehr gross und sauber. Die Dusche hat allerdings einen Konstruktionsfehler, da das Wasser nach dem Duschen unter der Tür durch ins ganze Zimmer läuft. Der Zimmerservice funktioniert sehr gut, sauber.
Die Anlage ist wunderschön und lädt mit den vielen Pflanzen zum Spazieren und Verweilen ein. Die Autos sind mehrheitlich verbannt. Beim unteren Pool bietet die Terrasse einen traumhaften Blick auf die Bucht des Vilalara, sodass man mit wunderschönem Blick auf dem Liegestuhl unter einem Sonnenschirm einen kühlen Drink geniessen und faulenzen kann. Fantastisch!
Das Frühstück bietet alles (frische Früchte, verschiedene Brote, Käse, frische Säfte, warme Speisen)

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, segaristretto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dielsdorf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
197 Bewertungen
191 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013

Das Resort ist grösser als es auf der Homepage den Anschein macht. Ist aber unproblematisch da die grandiose Gartenanlage das Gelände gut strukturiert und sich die Bauten harmonisch in die Landschaft einfügen. Was man von den üblichen Hotelanlagen in der Algarve nicht behaupten kann. Dieses Hotel ist auf allen Ebenen top, spätestens wer am privaten Strand umgeben von imposanten Klippen liegt wird dies bestätigen können.

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, MagicTill!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2013

Wir haben gerade ein paar Tage in dieser sehr schönen Anlage verbracht und waren rundum zufrieden. Sehr zuvorkommender Service, komfortable und modern eingerichtete Suiten, sehr schön gelegen mit einer liebevoll angelegten und äußerst gepflegten Gartenanlage. Wir waren begeistert und haben uns prima erholt. Zu diesem Zeitpunkt waren überschaubare Gäste in der Anlage, sodass wir die Ruhe sehr genossen haben. Wer ein bisschen Luxus ohne Schnörkel und Chichi haben möchte, wird sich hier sicherlich genau so wohlfühlen wie wir. Fazit: es gab nichts auszusetzen und wir werden sicherlich noch einmal wiederkommen!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, VickyS985!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hochheim
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

In einer verwunschenen Anlage liegt dieses bezaubernde Resort. Leider hat es zu unserer Reisezeit geregnet, aber wir haben das Resort trotzdem genossen.

Bei Anreise empfing uns an der Rezeption gleich eine Dame mit Regenschirmen. Wir wurden freundlich begrüßt und konnten nach nicht allzu langer Zeit zu unserem Zimmer gebracht werden. Wir haben nach einem Late check-out gefragt und dieser wurde uns nicht in Rechnung gestellt. Ein Mann im Golf Car fuhr vor uns her zu unserer Junior Suite. Beim Gepäck wurde uns geholfen und die Zimmertechnik wurde uns erklärt. Zum Schluss bestellten wir noch einen Sekt und ein bisschen was zu essen.

Nach einer Zeit wurde unser leckerer Snack vom Zimmerservice gebracht und es sah sehr gut aus, was für uns zusammengestellt wurde. Es war von guter Qualität.

Die Junior Suite bietet genug Raum zum Wohlfühlen und das Badezimmer lässt keine Wünsche übrig, wie eine Regenwalddusche und eine seperate Toilette sogar mit einer Waage. Die Betten waren traumhaft und es lag eine Stille in diesem Resort, wovon man nur träumen kann.

Als wir genug gesehen hatten von unserer Junior Suite, begaben wir uns auf einen Resortbummel. Sehr schöne grüne Anlage und auch außerordentlich gepflegt.

Das Spa ist über 2000 qm groß und sehr sauber und nettes Personal. Als wir eintraten kam gleich eine Dame auf uns zu und wir wurden durch das Spa geführt. Uns wurden alle Anwendungsräume gezeigt und erklärt. Nach dem Rundgang haben wir das Dampfbad genossen und anschließend eine Massage gebucht.
Diese tat uns sehr gut und in der Zwischenzeit wurde uns ein Tee angeboten. Ein super exellenter Service mit Herzlichkeit.

Am Abend wollten wir noch in die Bar einen Drink zu uns nehmen, aber leider war diese geschlossen.

Das Frühstück haben wir ebenfalls sehr genossen. Das Rührei und der Crêpe waren von einer außerordentlichen frisch zubereiteten Qualiät.

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal, wenn wir dieses wunderschöne Resort mit viel Sonnenschein genießen dürfen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Frederik U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2012

Wir waren 4 Tage in dieser herrlichen Anlage. Sie wirkt nicht wie ein Hotel, eher wie ein Park mit in die Landschaft eingelassenen Häusern. Alles ist sauber und exzellent gepflegt, lediglich die Tennis-/Hartplätze wirken etwas in die Jahre gekommen und wurden auch nicht genutzt. Es ist sehr ruhig, die Zimmer sind sehr groß, die Gartenanlagen sind toll, die Pools groß und erfrischend. Der Fitnessraum ist gut ausgestattet mit Blick auf einen Pool, der Wellnessbereich soll auch hervorragend sein (sagt meine bessere Hälfte). Auch der Strandabschnitt ist sauber und gepflegt. Das Personal ist sehr, sehr freundlich und aufmerksam, wir wurden schon nach kurzer Zeit wie gute Freunde behandelt.

Die Krönung ist das Frühstück auf der Terasse mit Blick auf den Atlantik. Hervorragende Qualität und dermaßen tolles Obst, das man davon nur träumen kann. Alles ist frisch und von ausgesuchter Qualität. Einmal haben wir dort auch zu Abend gegessen; ebenfalls sehr gut. Es gibt im Badezimmer auch eine Waage, aber die sollte man einfach übersehen.

Die ganze Anlage gibt einem das Gefühl großer Entspannung. Alles ist irgendwie weit weg und unwichtig. Auch Abends wirkt die ganze Anlage außerordentlich stimmig, weil sie sehr gekonnt beleuchtet ist.

Alles in allem waren wir mehr als zufrieden und wollen auch wieder hin. Es ist seinen Preis absolut wert, aber halt kein Schnäppchen, daher hier "nur" 3 Sterne.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Karl-Wilhelm K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Das von uns gewünschte Hotel war nicht verfügbar, so dass wir auf Empfehlung unseres Reisebüros auf das Vilalara auswichen. Gemäß Katalog ein Luxushotel mit vielen Sternen.
Der Empfang an der Rezeption war entgegen eines Berichts in dem Journal Connoisseur nicht unfreundlich, sondern so wie man es erwartet, professionell freundlich.

Unser Zimmer, eine Junior-Suite mit Mehrblick war wirklich sehr schön mit fantastischem weitem Blick über die Küste. Ich hatte mir unter Meerblick allerdings den Blick aufs Wasser und damit automatisch Strandnähe vorgestellt. Das war ein Fehler. Der Weg zum Strand und zum Restaurant war relativ weit, denn es handelt sich bei diesem Hotel um eine sehr große Anlage. Zwar nett angelegt und sehr gepflegt, aber halt auch weite Wege. Vergessen darf man nichts wenn man zum Strand will.
Die Bucht ist nicht besonders groß, aber man kann gut um die Felsen herumschwimmen zu den benachbarten Buchten. Es werden festinstallierte Schirme und Liegen vorgehalten, allerdings in Sardinenbüchsenanordnung. Wer`s mag. Man kann jedoch auch Klapp-liegestühle und Schirm nehmen und es sich etwas abseits der "Sardinenbüchse" gemütlich machen. Das hat mir besser gefallen. Die Strandjungs sind allesamt sehr zuvorkommend.
Alles in allem war der Service der Hotelkathegorie entsprechend. Ob allerdings die Hand-tücher wirklich 2x pro Tag gewechselt werden müssen, bezweifle ich. Die Wäscheberge müssen enorm sein und ich halte es für nicht mehr zeitgemäß. Luxus hin oder her.
Auch der Service beim Frühstück ist etwas übertrieben, das Geschirr wird schon weggeräumt, da hat man die Gabel noch nicht mal aus der Hand gegeben. Die Damen und Herren von Service sind aber allesamt sehr nett, allerdings verursacht die enge Bestuhlung bei dieser Art von Service eine ungemütliche Hektik.
Was mich sehr gewundert hat, war dass bei der doch großen Kinderschar, keine Kinderstühle angeboten wurden und dass das Buffet nicht an die kleinen Gästen angepaßt war, z.B. niedrigere Anrichten damit die Kinder ihre Teller nicht erst aus den Boden stellen müssen um dann mit den nunmehr freien Händen an das Gewünschte heranzukommen.
Ansonsten war das Frühstücksangebot entsprechend der Hotelkategorie. Dies trifft auch für die Preise für Getränke aus der Minibar zu, wobei auch die Flasche Wasser von außerhalb der Minibar auf der Rechnung erscheint.
Als störend empfand ich die morgendliche Musikberieselung, relativ laut, immer die gleiche Klassik-CD, aber auf der Terrasse hört man sie nicht.
Bei den Leistungen aus dem SPA-Angebot stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr. Die gleichen Leistungen waren in anderen Häusern auf unserer Algarve-Reise günstiger und professioneller ausgeführt.
Obwohl diese Hotel objektiv sicher seine Sterne verdient, habe ich mich dort nicht wohl gefühlt. Es ist ein x-beliebiges großes Luxushotel ohne besonderen Flair, wie viele seiner Art.
Wir haben die falsche Wahl getroffen.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Ehrlichreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Porches.
2.0 km entfernt
Vila Vita Parc Resort & Spa
31.5 km entfernt
Conrad Algarve
Conrad Algarve
Nr. 1 von 16 in Almancil
5.0 von 5 Sternen 962 Bewertungen
19.0 km entfernt
EPIC SANA Algarve Hotel
EPIC SANA Algarve Hotel
Nr. 1 von 162 in Albufeira
4.5 von 5 Sternen 601 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
17.4 km entfernt
Porto Bay Falesia
Porto Bay Falesia
Nr. 5 von 162 in Albufeira
4.5 von 5 Sternen 1.550 Bewertungen
10.2 km entfernt
Vale d'Oliveiras Quinta Resort & Spa
2.1 km entfernt
Suites Alba Resort & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Blue & Green Vilalara Thalassa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blue & Green Vilalara Thalassa Resort

Anschrift: Praia das Gaivotas | Alporchinhos, Porches 8400-450, Portugal
Telefonnummer:
Lage: Portugal > Algarve > Faro District > Porches
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Porches
Nr. 2 der Strandhotels in Porches
Nr. 2 der Spa-Hotels in Porches
Nr. 2 der Familienhotels in Porches
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Blue & Green Vilalara Thalassa Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 131
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Weg, ebookers.de, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Venere, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo, TUI DE, Low Cost Holidays und Low Cost Holidays als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blue & Green Vilalara Thalassa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vilalara Thalassa Resort Portugal
Blue & Green Vilalara Thalassa Hotel Porches
Vilalara Thalassa Resort Hotel
Blue And Green Vilalara Thalassa Resort
Hotel Vilalara Thalassa Resort
Blue & Green Vilalara Thalassa Hotelanlage
Blue & Green Vilalara Thalassa Resort Portugal/Algarve - Porches
Vilalara Thalassa Hotel
Sofitel Armacao De Pera
Vilalara Thalassa Porches

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen