Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Palace Ravelli
Hotels in der Umgebung
167 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
112 $
96 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Residence Piz Aot(Mezzana)(Großartige Preis/Leistung!)
132 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Spa
106 $
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Bar/Lounge
Affittacamere Lago Rotondo(Mezzana)(Großartige Preis/Leistung!)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Residence Bucaneve(Mezzana)(Großartige Preis/Leistung!)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Eccher(Mezzana)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Monte Giner(Mezzana)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (636)
Bewertungen filtern
637 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
456
143
22
13
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
456
143
22
13
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 637 Bewertungen
Bewertet 27. August 2013

Zimmer, Ambiente usw. waren schön. Das Speisenangebot sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen war hervorragen. Immer sehr abweschslungsreich. Keine 08/15 Schniposa und große Portionen Küche. Nettes, freundliches Personal.
Das gebuchte Arrangement bot uns ein sehr gutes preis-Leistungs-Verhältnis.
Selbst das auf ner Alm-Käserei stattgefundene BBQ war sehr umfangreich, inkl. Tischwein und Getränken. Zwar wirkte es etwas hektisch und nach Abfertigung. Aber bei der Anzahl der Leute ging es wohl nicht anders.
Da wir jedoch keine Wanderer und Skifahrer sind, werden wir hier wohl nicht wieder herkommen, wobei es gerade für diese Spezies ein sehr gutes Angebot mit tausenden von Möglichkeiten gibt.

Was uns gar nicht gefiel:
Das Schwimmbad und der Speisesaal war für die Anzahl der Leute und Kinder gerade Abends viel zu klein. Der Lärmpegel zum Teil unerträglich.
Abendessen machte trotz der guten Speisen keinen Spaß.
Wir kamen uns als Deutsche etwas "Stiefmütterlich" behandelt vor. Jeden Abend machte die Animateuse ihre Runde, textete die italieneischen Tischnachbarn zu, verteilte irgendwelche Infos. Wir als Deutsche bekamen nichts mit, ein am Abend angekündigtes BBQ am nächsten Tag wurde anscheinend beim Frühstück abgesagt. Wir und andere Deutsche standen an der Almhüptte und schauten dumm aus der Wäsche.
Das Parkplatzangebot ist etwas gering. Einen Unterstellplatz in der Tiefgarage bekommt man nicht angeboten, da muss man wohl darum bitten. Genau so um die Bedienung auf der Terasse. Das Verkaufen muss der Chef des Hauses sowie das Personal wohl noch etwas lernen.
Der Chef und seine Mutter kümmerte sich rührend um die Gäste, halfen auch beim Service mit.
Wobei die Mutter oft sehr streng schaute und man sich fast nicht traute, noch nen Löffel mehr am SB Buffet auf den Teller zu legen.
An die im Hause bei den Angestellten erkennbare Kleiderordnung sollte sich auch der Chef halten. Er war öfters zu leger und für seine Figur unvorteilhaft gekleidet, was ihn dann auch unsympathisch erscheinen ließ.

Alles in allem aber ein empfehlenswertes Haus mit gutem leistungsumfang.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, chris k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2013

Hotel der Ravellis ist 100% zu empfehlen, echt toll, Sauber, Freundlich und super gutes Essen, alles da, wir kommen wieder, keine Frage, Preis und Leistung stimmt und auch die Persöhnliche Betreung. Der Skistall sowie die Garage ist wichtig, ebenfalls die tolle Hotelbar und der Empfang waren einmalig.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, markus g!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2012

wir wurden sehr gut verwöhnt, das Zimmer war behaglich und komfortabel
das Essen war sehr abwechslungsreich, geschmacksvoll und ausreichend
die Getränke liegen in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis
die Angestellten sind umsichtig und freundlich
das Hotel liegt günstig zum Skibus und zum Skigebiet
Gepflegter Skiraum und mit funktionierendem Skistiefeltrockner
sehr schöner Wellnessbereich

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Frick187312!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Februar 2012

Wir fahren gerne in neue Skigebiete. Diesmal ließen wir uns von unserem Lieblings-Reiseveranstalter nach Mezzana schicken. Halbpension, im Voraus bezahlt. Wir fanden ein gepflegtes Familienhotel für durchaus gehobene Ansprüche, aber nicht abgehoben.
Die Sprache im Tal ist Italienisch, aber alle können ein wenig Englisch und Deutsch. Außerdem ist der Umgang, auch beim Skiverleih und im Ort reichlich unkompliziert: Die Leute helfen einem erst und wollen dann keine Papiere, Reservierungsbestätigungen oder ähnlichen zeitraubenden Quatsch sehen.
Skibus hält alle Nase lang direkt vor dem Haus und bringt einen in Knapp 5 Minuten zur Talstation. Im Skigebiet gab es nahezu keine Warteschlagen.
Das Abendessen ist gut und reichlich in gepflegtem Rahmen: Das Personal trägt Schlips und Kragen, als Gast fühlt man sich nicht dazu gezwungen. Es gibt ein Salat- und Vorspeisen-Buffet, dann zwei Hauptgänge und leckeren Nachtisch.
Da die Weine ziemlich lecker und das Barpersonal freundlich und flexibel war kommt am Ende der Reise noch einmal eine Rechnung: Weißwein 12 -16 € die Flasche, Longdrinks und Grappa 3 - 4 €.
Im Ort gibt es so gut wie kein Apreski, wer es ruhig mag ist hier gut aufgehoben. Die anderen Gäste waren Familien und ältere Ehepaare. Die wenigen Kleinkinder wurden im Speisesaal gleichberechtigt und entspannt behandelt, und verhielten sich dementsprechend sehr entspannt. Das Publikum war angenehm international, zur Hälfte Italiener, wenige Deutsche, Polen und Niederländer.
Wellness-Schwimmbad-Sauna vorhanden, die finnische Sauna erfreuliche 100 Grad heiß.
Man sollte ein Zimmer nach hinten bevorzugen. Auf der Straße fahren sehr früh Versorgungslaster durch enge Gassen.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Franz G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 17. Januar 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen