Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mosaikfussboden, einmalig! UNESCO Welterbe”
Bewertung zu Cattedrale di Otranto

Cattedrale di Otranto
Im Voraus buchen
Weitere Infos
33,12 $*
oder mehr
Private Tour: Otranto City Tour with Ice Cream Tasting
Weitere Infos
171,35 $*
oder mehr
Private Tour: Otranto Guided Walking Tour
Weitere Infos
204,88 $*
oder mehr
Salento in One Day from Lecce
Platz Nr. 2 von 57 Aktivitäten in Otranto
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 20. Oktober 2013

Das Mosaik bedeckt den gesamten Boden der Kathedrale mit Motiven aus der Bibel, Fabelwesen, Alexander der Grosse etc.

Danke, Ursula K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.753)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

38 - 42 von 1.754 Bewertungen

Bewertet am 12. Juli 2013

Schöne Kirche, vor allem der Mosaikboden und die Geschichte zu den Gebein-Vitrinen ist sehr interessant

Danke, Bernadettesch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2013

Ein Besuch der Kathedrale von Otranto ist unabdingbar (Informationen dazu gibt es reichlich auf Wikipedia). Neben dem legendären, fantastischen "Lebensbaum"-Mosaik im Innenraum sei aber auch ein Innehalten im rechten Flügelraum neben dem Altar empfohlen. Dort sind die Gebeine von Antonio Primaldo und seinen Gefährten von 1480 zu sehen. Allesamt verloren sie nach der türkischen Invasion im Juli/August 1480 ihr Leben.

Am 12, Mai 2013 wurden nun diese rund 800 Märtyrer von Papst Franziskus heiliggesprochen. Das Ausserordentliche an der sakralen Stätte ist die Ruhe und Leichtigkeit die von ihr - bei aller Tragik -ausgeht. Da ist keine Düsternis zu spüren, aber lichtvolle, animierende Inspiration für das individuelle Ergründen der historisch-kulturelle Werte der gesamten süditalienischen Region Salento, Apulien.

2  Danke, Michi L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Mai 2013

Ich bin jedes mal wieder beeindruckt von diesem unglaublichen, riesigen Mosaik. Am besten ist der Elefant mit dem zu langen Hals, ein Giraffofant ;-) Otranto ist immer eine Reise wert.

Danke, HopeHopeman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2013

Der Mosaikboden der Kathedrale von Otranto ist einmalig - schade nur, dass bei unserem Besuch ein Teppich einen grossen Teil der Mosaike abdeckte.

Danke, aschweizer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cattedrale di Otranto angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cattedrale di Otranto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen