Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“empfehlenswertes Hotel für eine Kurzaufenthalt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Morada Hotel Alexisbad

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Morada Hotel Alexisbad gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Morada Hotel Alexisbad
3.0 von 5 Hotel   |   Kreisstrasse 10, 06493 Alexisbad, Sachsen-Anhalt, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 2 Hotels in Alexisbad
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
166 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 346 "Hilfreich"-
Wertungen
“empfehlenswertes Hotel für eine Kurzaufenthalt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Wir nutzten vom 16. bis 18.08.2013 ein Last-Minute-Angebot vom SCAN-Club 60 plus zu einer Fahrt in den östlichen Harz in das Drei-Sterne Morada Alexisbad.

Alexisbad ist ein Stadtteil der Stadt Harzgerode im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Der Ort befindet sich rund 2 km westnordwestlich der Kernstadt von Harzgerode auf etwa circa 345 Meter über NN im malerischen Selketal am Westufer des Flüsschens Selke. Direkt südwestlich zweigt die durch Alexisbad führende Bundesstraße 185 von der Bundesstraße 242 ab.

Das Hotel liegt an der Durchgangsstraße B242 direkt an einem bewaldeten Hang. Von dem Verkehr hat man im Hotel nichts gehört. Unseren Pkw konnten wir auf einem der großen Parkplätze direkt vor dem Hotel abstellen und der Check-In klappte reibungslos. Das Hotel verfügt im kleinen und großen Bettenhaus über 166 Hotel- und Dependancezimmer, die alle mit Dusche/WC, SAT-TV, Telefon, Schreibtisch, Fön und Kosmetikspiegel ausgestattet waren.

Zum Wellness- und Freizeit-Bereich im eigenen Badehaus gehörten ein Schwimmbad, Saunen, Solarium (gegen Gebühr), moderner Fitnessbereich, Massage-, Fußpflege- und Kosmetikstudio und eine 2-Bahn-Micro-Bowlinganlage. Weitere Einrichtungen waren sieben Veranstaltungs- und Tagungsräume für bis zu 300 Personen, TV - Raum.

Von dem freundlichen und hilfsbereiten Personal an der Rezeption bekamen wir das sehr schöne und geräumige Nichtraucher Doppelzimmer Nr. 115 in der ersten Etage zugewiesen und unsere Unterlagen ausgehändigt. Dank Fahrstuhl erreichten wir das Zimmer problemlos und waren von dem Zustand und der zeitgemäßen Ausstattung angenehm überrascht.
Leider hatten wir aus dem Zimmer keine Aussicht, denn wir schauten in unmittelbarer Entfernung direkt gegen den Hang. Das hatte zumindest den Vorteil, das bei den hochsommerlichen Temperaturen kein Sonnenstrahl den Weg in die Räumlichkeiten fand. Das fensterlose Badezimmer war äußerst klein geraten. Es konnte sich mal gerade so eben hier eine Person bewegen. Schön ist die Sommerterrasse an dem Restaurant Selkeblick in der ersten Etage mit direktem Blick in das umgebende Parkgelände. Für die vielen Gäste ist die Kapazität aber viel zu minimal.
Das Frühstück, ebenfalls in Buffetform aufgebaut, war zwar ausreichend und dem Last-Minute-Preis angemessen.

Ein Bademantel konnte nur gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Wanderwege führen in die nähere landschaftlich schöne Umgebung. Typische Ausflugsziele sind die Verlobungsurne, der Luisentempel und die Schutzhütte Köthener Hütte. Oder man benutzt die Harzer Schmalspurbahn Selketalbahn um zum Brocken, zum Hexentanzplatz oder nach Quedlinburg zu fahren. Für einen Kurzaufenthalt kann man das Hotel empfehlen.

Zimmertipp: Nichtraucher Doppelzimmer Nr. 115 in der ersten Etage, aber sehr kleines Badezimmer!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
22 Danke, annafrieda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

19 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2
    8
    5
    2
    2
Bewertungen für
1
6
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schachdorf Ströbeck
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2013

Morada Hotel Alexisbad im Harz für einen Wochenendkurztripp genutzt, sehr spontan, innerhalb von 2 Tagen gebucht und losgedüst. Schwimmbad o.k. HP war insgesamt ausreichend.
Service könnte besser sein. Schwimmbad o.K.- Gegend zum Wandern optimal. Ausflug mit Harzquerbahn.

  • Aufenthalt Januar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
11 Danke, Inge H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lauenburg an der Elbe, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2013

Wir verbrachten als Ehepaar(44/51) ein Wochenende im Morada und waren damit schon mit die Jüngsten(Ausnahme: vereinzelt Paare im gleichen Alter und welche mit Kindern). Das aus DDR-Zeiten stammende Hotel wurde offensichtlich in einigen Bereichen modernisiert . So wirken Rezeption, Bar und die Zimmern modern und freundlich. Ebenso ist das Personal an der Rezeption nett und auskunftsfreudig. Die Zimmer sind nicht übermäßig groß, aber ausreichend. Das Bad ist allerdings sehr klein, aber auch noch in Ordnung. Das Publikum besteht aus 75-80% aus ostdeutschen Rentnern(klar die müssen auch irgendwo hin,aber man sollte das wissen)
Im Hotel gibt es ein gemütlich eingerichtetes Restaurant "Selketal". Aber Vorsicht-dort werden die angebotenen Speisen nicht angeboten. Das passiert in einem weiteren Speisesaal oder besser Speisehalle. Diese aus DDR-Zeiten stammende Bahnhofshalle hat absolut keine Atmosphäre. Die Tische stehen eng an eng und alles ist auf Massenabfertigung ausgerichtet.
Dabei war das Frühstück noch ganz ok.
Nur sollte der Koch nicht erst warten,bis die eine Wärmebox leer ist und dann, auf Hinweis der Kellnerin, anfangen neue Rühreier zu machen. Ganz einfach zwei Wärmeboxen im Wechsel nutzen,geht wesentlich schneller und entspannter. Ohne das sich wieder neue Schlangen bilden.
Die Darreichung und der Geschmack des Abendessens sind wirklich nicht zu empfehlen.
Da hilft nur ein Restaurantester! Auf Grund der wohl bestehenden Budgetierung duch die Hotelkette kann einem der Koch schon fast leid tun. Aber zerkocht und matschig kann nicht nur am Budget liegen. In der Halle selber würden Raumteiler,Pflanzen und ein Abhängen der Decke mit Holz oder meinetwegen Hexenfiguren mit Besen, Wunder wirken.
Während des Abendessens fängt ein Musiker an, seine Elektro-Orgel für den anschließenden Opa/Omatanz aufzubauen.
Der Wellnessbereich besteht aus einer Trocken-Sauna und einer Damf-Sauna. Die Sitz,bzw. Liegeflächen der Trockensauna einfach einmal abschleifen. den kleinen Pool haben wir nicht genutzt. Vorschlag für die Ruhezone: leise Musik und evtl. Wechsellicht (entspannt sehr) und Decken sollten obligatorisch sein.

Fazit: Mit Kleinigkeiten könnte man in einigen Bereichen des Hotels zumindest versuchen Atmosphäre zu schaffen. Sollten wir hören, dass sich das Essen deutlich bessert ,würden wir, so wie weitere Gäste, die wir kennengelernt haben vermutlich noch einmal ein Wochenende im Morada verbringen. Ansonsten wohl eher nicht.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
16 Danke, Kroschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2012

Wider Erwarten (wir hatten die z. T. sehr schlechten Bewertungen erst nach der Buchung gelesen!) hat uns das Hotel gut gefallen. Das das Brockenerlebnis total verregnet war? Pech gehabt! Allerdings würden wir nicht wieder von Alexisbad mit der Bahn starten, sondern ein paar Stationen weiter fahren (kostet von j e d e r Station 32 €), damit nicht der ganze Tag verloren ist. Unser Zimmer lag im 8. Stock, das war nach anfänglicher Skepsis okay, da wir mit dem gläsernen Außen-Fahrstuhl fahren konnten. An der Rezeption möchten wir als besonders freundlich und kompetent Frau Grube erwähnen, aber auch das Personal im Restaurant war sehr aufmerksam und freundlich. Das Speisenangebot war reichlich und gut, das Zimmer war okay, das Bad war zwar etwas klein, aber dafür gab es eine Dusche mit Eckeinstieg (nicht mit Vorhang!!!), sehr angnehm! Auch der Saunabereich (Dampf- und Trockensauna, Ruheraum!) hat uns gut gefallen - klein, aber fein (Handtuch und Bademantel mitbringen!). Alles in allem ein schönes Wochenende!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
8 Danke, Rosirosen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gübs
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Dieses Hotel ist aus unserer Sicht für Paare unter 50 Jahre NICHT zu empfehlen!!!!!Hier erholen sich zu 80% ältere Damen und Herren ab 70plus.Demzufolge ist auch die Programmgestaltung:-( Des weiteren fiel uns die ungenaue Beschreibung beim "Harz all inclusive WE" Angebot,welches wir buchten auf,(z.B. Abendbuffet ODER 3-Gänge Menü, ja was denn nun???), das Abendbuffet dann: einfallslos, Gemüse zerkocht;Aufschnittauswahl sehr gering(3 Sorten); Reis matschig;Backfisch mehr Panade als Fisch;das WÜRZEN ist NICHT bekannt.Alles schmeckte fade,Salz und Pfeffer benötigt man unbedingt!!!.Das Frühstück war etwas besser.Nur leider erinnerte uns dieses Hotel an den Massenbetrieb eines FDGB Ferienheimes!!!Obwohl wir Raucherzimmer bzw.Zimmer mit Balkon buchten, bekamen wir ein Nichtraucherzimmer in der achten Etage!!!Raucherlounge(wie wir bei anderen Hotels erlebten)Fehlanzeige.Das Zimmer war sauber,Bad sehr klein aber ok.All inclusive bedeutet z.B. für uns, auch abends an der Bar (übrigens:UNVERSCHÄMTE Preise!!!)ein Glas Wein /Bier inclusive zu haben!!!Nach einer schlaflosen Nacht (Zimmer war zur Straße; Betten sehr hart) reisten wir einen Tag eher ab.Schade, aber dieses Hotel ist aus unserer Sicht nichts für jüngere Leute.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
10 Danke, Gesine G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Alexisbad.

Darmstadt
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2011

Das Morada ist ein sehr ruhig gelegenes Hotel in dem überwiegend Senioren Urlaub machen. Dennoch ist das Ambiente im Hotel (Lobby, Restaurant und Zimmer) sehr angenehm- modern und keineswegs so altbacken wie das Publikum. Manche Zimmer haben Balkon, andere nicht, wer wert darauf legt, sollte dies bei der Buchung gleich angeben.
Alexisbad selbst ist sehr klein und dort ist abends gar nichts los. Wer nur Wandern und sich erholen will ist bestens aufgehoben, für PArtygänger wären andere Orte besser. Warum man täglich 1€ an Kurtaxe zahlen muss (bzw. was mit den eingesammelten Beträgen dann passiert) verstehe ich nicht. Neben der HSB Schmalspurbahn gibt es auch ein gutes Linienbussnetz (unter der Woche stündlich nach Gernrode, Harzgerode, Güntersberge und Quedlinburg und weniger oft nach Stolberg) machen auch einen Urlaub ohne Auto möglich. Tipp: die Harz-Tour-Card für 18€ ermöglichst drei Tage freie Fahrt in den Bussen und Zügen im gesamten Harz- Gebiet.

Zum Hotel zurück:
- das Frühstück ist überschaubar aber gut. Es wird immer nachgefüllt und Kaffee ist "bis zum Abwinken" erhältlich. Das Rührei wird noch aus richtigen Eiern gemacht und nicht mit diesem Flüssigei aus dem Tetrapack.
- das Abendbüffet ist zeitlich leider bis 19:30 beschränkt, spätestens ab 19:45 wird man dezent durch Eindecken der Tische fürs nächste Frühstück daran erinnert.
- die Tischgetränke zum Abendessen sind sehr teuer, für meine Begriffe schon unverschämt (z.B. 0,2l Mineral für 2,30€ und 0,5l Bier für 3,80€)
- im Hotel gibt es kein Internet für Gäste, nicht mal die Rezeption hat Internet (wir wollten einen komplizierten Busfahrplan recherhcieren, was aber auch bei der Rezeption nicht möglich war. Internet ist heute Standard, aber wohl wegen der Hotelklientel weniger gefragt.

  • Aufenthalt Februar 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
15 Danke, Eurocity1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigshafen
Beitragender der Stufe 
177 Bewertungen
92 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 157 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2010

Ich war auf einer Kongressveranstaltung für eine Übernachtung in diesem Hotel. Bei Ankunft war der Parkplatz überfüllt, eine Ausweichparkplatz fand sich in unmittelbarer Nähe, aber bei strömendem Regen war er voller Matsch.
An der Rezeption wurde mir ein Zimmer im 8. Stock mit Sicht zum bewaldeten Berg hin zugewiesen. Ich kam aber nicht ins Zimmer, weil der Türöffner nicht funktionierte. Zurück an der Rezeption wurde die Karte neu aufgeladen. Sie funktionierte wieder nicht. Wieder zurück an der Rezeption hatte der Kongress schon begonnen und eigentlich hätte ich als Referent schon anwesend sein müssen. Jetzt kam eine Dame der Rezeption mit zum Zimmer und stellte fest, dass das Schloss neu geladen werden muss, was sie auch schnell durchführte.
Das Zimmer war zweckmässig eingerichtet, im Stil der Erholungsheime der früherern DDR- Funktionäre. Ein typischer Plattenbau. Durch die Lage nach hinten zum Berg hin war es in der Nacht sehr ruhig, dadurch gute Schlafmöglichkeit.
Die Gänge, die Rezeption, der Eingangsbereich waren von spartanischer Schlichtheit. Das Ambiente bot nicht den Hauch von Individualität oder Schönheitssinn.
Das Abendessen wurde in einem Speisesaal eingenommen wie man ihn in den frühen Nachkriegsjahern in größeren einfachen italienischen Hotels vorfand: Riesig, miserable Akkustik, schmucklose Tische, gemütlich wie in einer Jugendherberge. Das angeboteten kalt-warme Buffet war reichhaltig, auch mit regionalen Speisen, insgesamt durchaus sehr positiv zu bewerten. Im krassen Gegensatz zu der guten Speisenauswahl stand der Getränkeservice durch die zahlenmäßig gut bestückte Bedienung: Getränkewünsche wurden mehrfach abgewiesen mir der Bemerkung, dass hier eine andere Bedienung zuständig sei, ohne diese aber zu verständigen. Man hatte das Gefühl, alle seine überfordert und bei einigen zeigten Miene und Gestik, dass ihnen die Bedienung der Gäste ziemlich lästig war. Diese Einstellung des Personals überrascht, weil nach deren Alter die meisten die Mentalität der Restaurantbedienung der alten DDR gar nicht mehr kennen können.
Das Frühstück am nächsten Morgen konnte erst eingenommen werden, nachdem der einzige Aufzug, der den 8.Stock versorgte, nach meiner Intervention repariert worden war.
Die Speiseauswahl war durchschnittlich, in ausreichender Menge vorhanden. Es wurde wieder im riesigen Speisesaal eingenommen.
Positiv überrascht war ich vom Preis für die Übernachtung.

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
14 Danke, germanvovager!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Alexisbad.
0.3 km entfernt
Hotel Habichtstein
Hotel Habichtstein
Nr. 1 von 2 in Alexisbad
3.0 von 5 Sternen 79 Bewertungen
10.7 km entfernt
Naturresort Schindelbruch
Naturresort Schindelbruch
Nr. 1 von 8 in Stolberg
4.5 von 5 Sternen 190 Bewertungen
14.4 km entfernt
Hotel Zum Bürgergarten
Hotel Zum Bürgergarten
Nr. 4 von 8 in Stolberg
4.0 von 5 Sternen 42 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.1 km entfernt
BEST WESTERN PLUS Hotel Schlossmühle
14.1 km entfernt
Stolberger Hof
Stolberger Hof
Nr. 3 von 8 in Stolberg
4.0 von 5 Sternen 35 Bewertungen
12.0 km entfernt
Berghotel Rosstrappe
Berghotel Rosstrappe
Nr. 1 von 5 in Thale
4.0 von 5 Sternen 38 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Morada Hotel Alexisbad? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Morada Hotel Alexisbad

Anschrift: Kreisstrasse 10, 06493 Alexisbad, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Lage: Deutschland > Sachsen-Anhalt > Alexisbad
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Alexisbad
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Morada Hotel Alexisbad 3*
Anzahl der Zimmer: 166
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Eurosun, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Hotel.de, Weg und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Morada Hotel Alexisbad daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Morada Alexisbad
Alexisbad Hotel Morada
Morada Hotel Alexisbad Bewertung
Morada Alexisbad Hotels

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen