Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Eisenberger Hof
Hotels in der Umgebung
117 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
151 $*
98 $*
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
116 $*
113 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bilz Kurhotel(Moritzburg)
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Pension Brauer(Moritzburg)
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (30)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
13
3
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
12
13
3
2
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 30 Bewertungen
Bewertet 22. September 2012

In diesem Hotel fühlt man sich als Gast sehr gut aufgehoben. Die nette Art der Mitarbeiter, ihre Freundlichkeit und ihre Hilfsbereitschaft sind fast einzigartig. Dieses Haus ist einfach nur empfehlenswert.

  • Aufenthalt: September 2012
    • Lage
    • Sauberkeit
4  Danke, Itlehrer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. August 2012

Nach 22° minus im Februar 2012, wollten meine Nichte und ich wissen, wie es sich im August bei 28° plus im Eisenberger Hof aushalten lässt!
Nun, meiner positiven Bewertung vom Februar kann ich nur noch hinzufügen:
der Eisenberger Hof hat auch eine ausgezeichnete Küche. Hier noch einmal ein Lob an den Koch. Das Service Personal war aufmerksam und wie schon beim letzten Mal, sehr freundlich.
Moritzburg ist immer eine Reise wert. Komme gerne wieder.
Herzliche Grüße aus Aschaffenburg
G. Arnold

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gerlinde A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2012

Wir verbrachten zu zweit ein Wochenende in Moritzburg. Das Hotel liegt nicht weit vom Schloss entfernt, zu Fuß ca. 7-8 Min. Moritzburg ist eine Reiterstadt, überall gibt es Pferde und alles was damit zusammenhängt. Das Hotel ist relativ klein, hat eine nette kleine Terrasse nahe einer Koppel, Parkplatz ist ausreichend vorhanden. Kein Lift. Wir wohnten im Zimmer 305 im 1.OG. Das Zimmer war geräumig mit einem winzigen Balkon. Ausreichend Platz im Kleiderschrank, der Fernseher vielleicht etwas klein. Uns hat es nicht gestört. Die Betten war sehr gut (schön hart wie wir es lieben). Das Bad in Ordnung. Einzig wie fast überall gibt es nichts zum Aufhängen der Waschlappen. Wieso eigentlich nicht?
Das Frühstück von 7.00 - 10.00 Uhr ist sehr ordentlich. Verschiedene Sorten Aufschnitt und Käse, Joghurt, weiche Eier, schöne Brötchen und Brot, etwas leckeren Kuchen, div. Kuvertüren, zwei Säfte. Und alles in gemütlicher Atmosphäre. Wir können es auf jeden Fall empfehlen.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Riemann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2012

Nach allem was ich hier als Bewertung gelesen habe, war ich mehr als enttäuscht. Das Zimmer war klein und eng, was zum großen Teil auch an der Dachschräge lag. Der Fernseher hatte Briefmarkengröße und es gab genau 6 Programme. Besonders schlimm habe ich den Balkon empfunden, der 3 Zimmer durchgehend verbindet. Da es keine Gardinen gibt, muss man entweder bei geschlossenen Vorhängen im Zimmer sitzen oder man sitzt auf dem Präsentierteller. Das Bad ist ausreichend aber fast vollständig unter der Dachschräge und das Toilettenpapier von der Toilette aus fast nicht zu erreichen. Die Zimmerreinigung ist fragwürdig, bei der ankunft war zwar alles sauber, aber die Laken wurden während des Aufenthalts nicht gewechselt und ab dem 2.ten Tag das Bad auch nicht mehr geputzt.
Was am Frühstücksbufett toll sein soll, bleibt mir ein Rätsel. Im Verlauf unseres Aufenthalts wurde das Angebot immer spärlicher. Wo am ersten Tag noch unreife Ananas und Melone, geschmackloser Eiersalat und eine Schale Marmelade standen, fand sich am Abreisetag als Überraschung eine kleine Schale mit sauren Gurken. Interessant zu beobachten war auch die Entwicklung des Kuchentellers. Anfangs waren neben Tiefkühlkuchen noch einige kleine Stücke Eierschecke zu finden. Am Ende befanden sich darauf tatsächlich kleine Minisahnewindbeutel und billigste, dick mit Buttercreme gefüllte Biskuitrolle aus dem Supermarkt. Die Brötchen waren aufgebacken, die angetrockneten Ränder an Wurst ( Formfleischschinken, fettige Salami, Blut- und Leberwurst) und Käse lassen darauf schließen, dass die Reste am Folgetag nochmals aufgetischt wurden oder zu dem merkwürdig anmutenden Wurstsalat verarbeitet wurden, der täglich serviert wurde. Ein Korb mit Tomaten und etwas Obst sollte wohl Frische vorgaukeln. Das die Speisen zum Teil ungekühlt und komplett unabgedeckt 3 Stunden in der Sonne standen fand ich mehr als bedenklich. Zu loben waren nur die Säfte und der Kaffee, den es ausreichend gab.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, GabrieleV78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Februar 2012

Danke an Frau Roll und alle Mitarbeiter des Hotels.
Wenn zwei Weiber unterwegs sind, gibt es meist was zu meckern, denkt man!
Aber nein, war alles zu unserer Zufriedenheit. Tolles Frühstücks-Bufett, ruhiges Haus und guter Service. Auch die Sauna ist zu empfehlen (waren wir doch bei minus 21 ° unterwegs, da kam die saubere Sauna grad recht). Kommen gerne wieder.
G. Arnold und die liebe Frau Boese.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gerlinde A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen