Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kurzaufenthalt über Aladoo”
Bewertung zu Hotel Stadt Marsberg

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Stadt Marsberg
Nr. 2 von 2 Hotels in Marsberg
Bewertet am 30. Januar 2013

Wir hatten einen Aufenthalt über Aladoo für 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel ersteigert. Das Hotel liegt zentral in Marsberg direkt an der Diemel, man kann von dort zufuß im Städtchen alles erreichen. Es ist nun mal nicht Berlin oder Hamburg, sondern eine Kleinstadt im Sauerland. Nach Willingen zum Skilaufen sind wir eine halbe Stunde mit dem Auto gefahren, kein Problem. Das Frühstück war ausreichend mit allem, was man morgens essen will. Ein 4 Sterne Hotel hat dann natürlich noch Rührei und anderen Schnickschnack, aber das hat man zu Hause ja auch nicht jeden Tag auf dem Tisch, oder ? Der Aufenthalt über Aladoo war sehr preisgünstig, insofern ist die gebotene Leistung auch völlig in Ordnung. Das Zimmer war geräumig mit Couch und großem Bett, Bad klein aber wie im Hotel üblich. Es war auch alles sauber. Abends konnte man in der Hotelbar a`la Carte essen, auch geschmackvoll. Wir verstehen die Beschwerden, die hier auch veröffentlicht worden sind, überhaupt nicht. Wenn die Hotelleitung wegen des plötzlichen Ausfalls des Küchenchefs in Schwierigkeiten gerät, sollte man ein gewisses Verständnis aufbringen und nicht alles schlechtreden. Aber das kennt man ja von allen möglichen Hotelbewertungen, auszusetzen gibt es immer etwas, wenn man es sucht.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Manfred W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (65)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 17 von 65 Bewertungen

Bewertet am 29. Januar 2013

Mein Mann und ich gehörten nicht zu der stark beschwerenden Gruppe, können uns aber der Beschwerde anschließen. Wir waren zum Glück nur eine Nacht dort, die uns dann auch reichte.

Es ist richtigt das am Frühstücksbuffet mehre Artikel mit abgelaufennem Haltbarkeitsdatum zu finden waren. Die Hinweise zum Verfallsdatum wurden vom Hotelbesitzer ignoriert.

Sehr unangehm waren wir überrascht das das Sylvesterbuffet (Beginn 20:00) schon gegen 21:30 wieder abgeräumt und in der Küche aufbewahrt wurde, obwohl einige Gäste noch nicht mal bei der Nachspeise waren.
Nachdem sich dann gegen 00:30 Gäste massiv beschwerten, wurde ein Teil wieder rausgerückt.

Das Preisleistungsverhältnis traf absolut nicht zu.

Herr Fröse benahm sich teilweise unverschämt!
Für das zugesagte, gebuchte Zimmer wollte er in der Tat dann noch mehr berechnen als vereinbart wurde.
Das Zimmer war klein, dunkel, schmudellig und nicht renoviert so wie im Prospekt angegeben.

Leider bekamen wir auch mit das Herr Fröse alle Gäste-die länger blieben-mehrfach unagenehm aufforderte die Rechnung vorab zu zahlen.


Die 3 *** treffen nicht zu. Unsauberkeit im Hotel und Unhöflichkeit des Herrn Fröse treffen aber absolut zu.

Gäbe es Sterne für ein ungehöriges Verhalten gegenüber den Gästen und mangelnde Hygiene, bekäme das Hotel von uns 4 Sterne.

Die Sevicekräfte taten ihr Bestes.(obwohl sie das Trinkgeld ,dass wir Herrn Fröse gaben leider nicht erhielten)

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Luwoga!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2013

Warum wird meine Bewertug vom 04.01.2013 nicht veröffentlicht

Hotel total verwohnt dreckig. Die Kommentare von Herrn Fröse stimmen nicht, alle Silvestergäste waren entsetzt.Es gab kein Gast ,außer ein befreundetest Ehepaar des Herrn Fröse, das sich nicht betrogen von Herrn Fröse fühlte. Es wurden auch schon gerichtliche Schritte unternommen. Alle Darstellungen im Internet sind falsch. Das Hotel hat keine drei Sterne, alle Leistungen werden nicht erbracht, alle bezahlten Extras auch nicht.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Annemarie H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Januar 2013

Wir hatten das Weihnachtsarrangement mit Haustür Abholung vom 22.12. -28 .12. 2012 für meinen Mann und mich gebucht. In diesem Angebot des Herrn Fröse sind einige Extras ( die wir ja mitbezahlt haben ) enthalten. Quizabend , Stadtbummel in Marsberg, Führung durch das historische Obermarsberg ,Fahrt nach Willingen und Winterberg ,Weihnachtsbüffet , Candlelight Dinner , eine Fahrt nach Bad Arolsen und Warstein sowie zweimal Kaffee - und Kuchentafel. Von diesen Extras fand nur die Fahrt nach Willingen statt ( ohne Winterberg ) !
Bei der Kaffee-und Kuchentafel kassierte Herr Fröse jeweils 5,00 € pro Person ab . Die Fahrt nach Bad Arolsen wurde durch eine Fahrt nach Paderborn ersetzt .Leider konnten wir nicht teilnehmen, weil uns Herr Fröse bewußt eine falsche Abfahrtszeit genannt hatte. So konnte er einem Ehepaar ( Stammgäste nach Aussage des Herrn Fröse ) mit eigenem Auto angereist und daher nicht teilnahme berechtigt, die Mitreise ermöglichen !
Eine bei Buchung telefonisch zugesagte bodenebene Dusche gab es im ganzen Hause nicht.
Ich machte Herrn Fröse mehrfach auf die Hygienemängel und die zum Frühstück servierten abgelaufenen Lebensmittel aufmerksam und bat ihn ,doch bitte mittels einer Oelkanne , die laut quitschende Zimmer-und Badtür zur Ruhe zu bringen. Dafür habe er keine Zeit und er wüßte nicht was ich überhaupt von ihm wolle.Es sei alles in Ordnung !
Wir fragen uns auch , warum die auf der Home Page angebotene Kartenzahlung im Hotel nicht möglich ist. Herr Fröse bestand auf einer Barzahlung der 50 % tigen Restsumme . Eine Quittung gab es nicht !
Am 09.01.2013 quittierte Herr Fröse den Erhalt , des von mir per Einschreiben mit Rückschein an ihn gesandten Briefes, mit meinen Entschädigungsansprüchen .
Heute, 23.01.2013 bekam ich einen Brief in dem er mir mitteilte das einige meiner Reklamationen nicht zutreffen und überzogen dargestellt wären! Um seinen guten Willen zu zeigen, lege er mir eine Entschädigung in Höhe von 50,00 € ohne Rechtsanspruch bei.
Ich sehe diese " Entschädigung " als Anzahlung auf meine Ansprüche an und behalte mir vor Anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen !
Als Fazit sage ich NIE WIEDER HOTEL STADT MARSBERG . Meine Erfahrungen mit diesem Haus sind bestimmt nicht einmalig. Man muß sich nur die Bewertungen der Reisenden die vor uns dieses Hotel besuchten ansehen !Von einer Renovierung im November 2011 ist nirgendwo etwas zu sehen !

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, gerda r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2013

Das Hotel ist verwohnt und dreckig, Zimmer sind verwohnt und die Badezimmer verkalkt und desulat. Zum Frühstück gab es abgelaufene Butter und Margarine gammelige Brötchen und SB-Verpackte Wurst und Käse. Brot gab es aus Plastikdosen es schmekte muffig und war schimmelig. Der Wirt war unverschämt und fresch, gab auf BESCHWERDEN antworten wie abgelaufene Prudukte seien ja noch geniesbar.Tischwäsche wurde in 11 Tagen nicht einmal gewechselt. Einfestliches Weihnachtsessen gab es auch nicht, Stimmung unter allen Gästen auch gleich null weil Jeder unzufrieden war. Restaurant ist zu es war kein Koch mehr da. Das Hotel ist dunkel und nicht zu Empfehlen
Abzocke kann ich dazu nur sagen,erspart Euch das

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Ulrich S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Werner F, Manager von Hotel Stadt Marsberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Januar 2013

Zu dieser, wie zu der nachfolgwenden Bewertung ist Folgendes zu sagen:
Zehn Tage vor Weihnachten, am 15.Dez. erkrankte unser Küchenchef nach 30 Jahren Firmenzugehörigkeit, ernsthaft. Wir waren also gezwungen, ohne ihn die 11 Tage zu überstehen. Aus diesem Grunde belieferte uns einer der angesagtesten Caterer mit hochwertigen Fleisch- und Wildgerichten, wie Burgunderbraten, Hirschgulasch und Rehbraten, usw. . Am Heiligen Abend gab es aus diesem Grund entgegen des geplanten Buffets ein hochwertiges 4-Gänge-Menü. In dieser Zeit hatten wir ca. 50 Hotelgäste,von denen sich 40 mit der von uns gebotenen Leistung zufrieden waren. Lediglich 10 Personen (2 Gruppen) hatten Beanstandungen, die bezeichnender weise erst bei Abreise geäußert wurden. Mit einer dieser Gruppen werden wir uns wahrscheinlich gerichtlich auseinandersetzen, um die nachweislichen Unwahrheiten aus der Welt zu schaffen. Am Abreisetag 02.01.2013 wurde das Hotel direkt wieder voll belegt bis zum 06.02.2013. Es gab nicht eine einzige Beanstandung bezüglich der behauptete Unsauberkeiten. Bei dem Ablaufdatum handelte es sich bei einzelnen Butterportionen um 5 Tage.
In der Regel werden wir bei den Bewertungen gut bis sehr gut benotet.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Januar 2013

Haben Sylvester-Arrangement mit Ekel und Ärger überstanden. Hotel und Leitung gehören aus dem Verkehr gezogen. Preis/Leistungsverhältnis ist nicht korrekt. Man hat jede Minute des Aufenthaltes das Gefühl übers Ohr gehauen zu werden. Angekündigte und bezahlte Leistungen (Ausflüge etc.) wurden nicht durchgeführt. Nach 50% iger Vorauszahlung des Arrangements bei Buchung wurde die restliche Summe sofort bei Ankunft in bar abgefordert. Weigerung des Hoteliers Kreditkartenzahlung zu akzeptieren. Hotelteam war nicht vorhanden. Hotelier machte alles selbst. Kein Koch! Essen kam von der nahe gelegenen Metzgerei. Zum Frühstück wurde verschimmeltes Brot und Butter und Margarine mit abgelaufenem MHD serviert. Brötchen wurden bis zu dreimal aufgebacken.Zimmer sind insgesamt unsauber und im Stil der sechziger/siebziger Jahre eingerichtet.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Heinz Peter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Werner F, General Manager von Hotel Stadt Marsberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Januar 2013

Dieser Beschwerdeführer gehörte ebenfalls zu der Gruppe, die kein Verständnis für die Ausnahme- Situation hatten. Sämtliche ausgeschriebenen Leistungen wurden trotzdem erfüllt. Die übrigen ca. 40 Gäste, die in diesen 11 Tagen bei uns waren, waren auch damit zufrieden.
Heute habe ich erfahren, dass unser Küchenchef auf dem Wege der Besserung ist, und voraussichtlichin ca. 8 Wochen wieder seinen Dienst aufnehmen kann.
Übrigens haben wir aus dem selben Zeitraum auch positive Bewertungen bekommen.Schauen Sie bitte auf unsere Homepage: www.hotel-stadtmarsberg.de.
Unser Bestreben wird auch in Zukunft wieder sein, jeden Gast zufrieden zu stellen, wobei wir für berechtigte Kritii jederzeit ein offenes Ohr haben werden.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. November 2012


und nicht lohnenswert ist, nochmals besucht zu werden. Ungemütliche Atmosphäre, altmodische Einrichtung. Mangelhafte Hotelleitung. Man fühlte sich nicht wohl. Erstaunlich.
umfangreich war die Speisekarte und die ausgesuchten Gerichte waren vorzüglich. Die Stadt Marsberg und die Umgebung ist sehr reizvoll.

Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
8  Danke, Pedromeerbusch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Stadt Marsberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Stadt Marsberg

Anschrift: Schildstr. 4, 34431 Marsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Marsberg
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Marsberg
Preisklasse: 73€ - 76€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Stadt Marsberg 3*
Anzahl der Zimmer: 20
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Evoline ltd und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Stadt Marsberg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Stadt Marsberg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen