Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“völlig überbewertet”
Bewertung zu Gastmahl des Meeres

Gastmahl des Meeres
Platz Nr. 7 von 38 Restaurants in Sassnitz
Küche: deutsch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 22. Mai 2013

Leider haben wir uns wieder mal von der Vielzahl der Feedbacks blenden lassen, wir können nicht zustimmen.
Wir hatten Zander mit Gemüse - die Zusammenstellung hat einfach nicht harmoniert. Der Fisch war zwar gut, war jedoch getränkt in einer merkwürdigen Sosse. brrh.Ich habe nicht aufgegessen, das heisst viel..
Der Laden brummt, vielleicht gibts tatsächlich nix besseres in S- aber nächstes Mal kochen wir lieber als unser geld dort auch noch hinein zu werfen.

1  Danke, reisebaden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (191)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

144 - 148 von 191 Bewertungen

Bewertet am 2. Mai 2013 über Mobile-Apps

Die Bedienung war freundlich und hilfsbereit. Die bestellten Gerichte handwerklich gut gekocht und sehr frisch. Der Gurkensalat war toll!
Wir waren sehr zufrieden

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, 5466rot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2013

Schade, einfach nur schade.

Das Restaurant ist uns von mehreren Einheimischen empfohlen worden, und ich persönlich habe nichts gutes zu berichten.

Als ich telefonisch reservieren wollte, hiess es, man könne ja abends vorbeikommen, meistens ist wohl auch ein Tisch frei, ggf. muss wenn etwas warten. Nun dann, hingefahren gegen 20 Uhr und das Restaurant ist nicht mal 1/4 voll. Erster Minuspunkt

Die Begrüßung war auch eher dürftig, man könnte auch sagen: Desinteressiert. 2. Minuspunkt

Ich bestellte dann Matjes mit einer Speckstippe (ausdrücklich)und bekam dazu eine undefinierbare Bratensoße, die ungeniessbar war und auch nicht zum Fisch passte. 3. Minuspunkt

Und als ich dann fragte, hieß es, dass gehört so. Toll - 4. Minuspunkt

So, nun gings um 21.05 Uhr ans Dessert und auf einmal war die Küche geschlossen, nicht einmal ein Fruchtsalat oder ein Eis war mehr möglich. man hätte ja auch an den Tisch kommen können, um zu fragen, hier sagte man mir, dass man dass nicht bei jedem Tisch könne. ( es waren zu diesem Zeitpunkt nur 5 Tische noch belegt !!) und ausserdem sei ja auch keine Saison. 5. udn 6. Minuspunkt

Eine glatte 6

P.s. die Familie war zumndest mit dem Essen zufrieden

Die N

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Allroounder65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2013

Wir sind aufgrund der Empfehlungen in TripAdvisor dort hingegangen und wurden leider etwas enttäuscht. Die bisherigen Spitzenbewertungen verstehe ich nicht, aber vielleicht hatten wir nur einen schlechten Tag erwischt.
Das "Dorschfilet Küchenmeister" war durchschnittlich, das "Dorschfilet au four" war eher unterdurchschnittlich. Dagegen war die "Heringspfanne" sehr gut, aber auch nicht hervorragend. Die Portionen waren sehr gut. Der Service war freundlich und trotz weniger Gäste sehr kurz angebunden. Das Ambiente war sehr ansprechend. Wir werden noch einen weiteren Versuch wagen und dann ggfs. neu berichten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Wolfgang H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2012

Wir (2 Erwachsene und 2 Kinder, 5- und 1,5-jährig) haben diesen Sommer verschiedene Länder bereist (u.a. USA, Türkei, Deutschland, Schweiz) und haben auch einige Tage auf Rügen verbracht.
Was uns in diesem Restaurant geboten wurde haben wir noch nie erlebt. Es fing schon damit an dass der Service alles andere als freundlich war. Unser kleiner Sohn war unruhig und hat oft geweint (war am Zahnen). Anstatt dass uns das Servicepersonal ein wenig unterstützt hätte wurden wir von der Serviertochter belehrt dass sie auch einmal Kinder grossgezogen hätte und ihre Kinder nie so einen Lärm gemacht haben und um diese Zeit (19.15 Uhr) schon längst im Bett gewesen wären.... Ist hier der Kunde König?
Das Servicepersonal hat sodann nicht aufgehört und uns regelrecht rausgeekelt. Das Essen haben wir ohne gross zu probieren stehen gelassen und sogar noch bezahlt.
Wir sind schon sehr viel gereist und uns wird auch immer wieder gesagt wie anständig unsere Kinder sind (ja der Kleine hat geweint, ist das verboten?) aber so was haben wir noch nie erlebt. Unser Rügenaufenthalt wurde durch dadurch ziemlich betrübt und wir denken nicht dass wir nochmals kommen werden.... Schade.
Meine letzte Bitte an den Wirt: spenden sie doch die 50 Euro für einen guten Zweck.

    • Ambiente
    • Service
8  Danke, Oasis88!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gastmahl des Meeres angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Ostseebad Binz, Rügen
 

Sie waren bereits im Gastmahl des Meeres? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen