Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es zieht sich”
Bewertung zu Reederei Adler-Schiffe

Reederei Adler-Schiffe
Platz Nr. 8 von 16 Aktivitäten in Sassnitz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Schiffstouren zum Kreidefelsen mit Königsstuhl, Fahrten mit Seetierfang, Rund um Rügen, Fahrt zum Kap Arkona, Kombiticket Wasser & Dampf
Bewertet 3. August 2012

Wir haben mit der Dania eine Fahrt von Binz zum Kap Ancona unternommen. Von der grundsätzlichen Sache einmal abgesehen, dass man die Kreidefelsen von Schiff aus nun mal am besten sieht, sehe ich die Fahrt eher negativ. Die Dania ist ein etwa 40 Jahre altes vergammeltes Boot. Es fehlt vorne und hinten an Farbe und Ausbesserungsarbeiten, der Rost ist wirklich an jeder Stelle zu sehen. Die Sitze im überdachten oberen Restaurant sind völlig durchgesessen, die Kanten abgestoßen und kaputt. In den nur von weitem zu sehenden abgesperrten Deckbereichen lag jede Menge Dreck herum und die Lautsprecherinfos zu den 'Sehenswürdigkeiten' an Land wurden vom Lärm der Maschinen übertönt. Draußen stank es nach Diesel und es hingen Schilder an den Wänden, die vor Russverschmutzungen warnten. Dazu kam beim Ablegen ohne Vorwarnung ohrenbetäubendes Tuten als Abfahrtsignal. Das Ganze war für den viel zu hohen Preis von 25 Euro zu haben.
Man erkennt hier deutlich, wie Touristen abgezockt werden, wenn keine echte Konkurrenz da ist.

2  Danke, Kalle1952!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (34)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

31 - 34 von 34 Bewertungen

Bewertet 28. August 2011

Sicher kann man die Kreidefelsen auch erwandern, doch vom Boot ist es imposanter und auch sicher nicht so mühsam. Im Hafen von Sassnitz stehen die Verkäufer der Reederei überall und zudem gibt es in einer Art Kiosk auch noch Karten.
Die Schiffe legen pünktlich ab und man sollte rechtzeitig an Bord gehen, denn die Plätze auf dem Oberdeck sind begehrt, jedenfalls bei schönem Wetter. Sitzgelegenheiten und Tische sowie Getränke und Essen machen den Ausflug perfekt. Es geht vorbei an dem Leuchtturm und dann links in Richtung Felsen. Natürlich wird alles erklärt unterwegs und auch hier und dort eine Anekdote eingeschoben. Die Felsen sind in jedem Fall einen Ausflug wert und vom Wasser aus auch besser zu erkennen. Die Fahrt ging bis zum Königsstuhl und dann wurde kehrt gemacht. Ich hatte meine Fotos und Filmaufnahmen im Kasten und überlies meinen Panoramasitz einem anderen Passagier. Auch im unteren Deck konnte man aus den Panoramafenstern gut sehen.

5  Danke, Margret1312!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 12. Mai 2013

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juni 2012
Mit Google übersetzen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Reederei Adler-Schiffe angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lietzow, Mecklenburg-Vorpommern
 

Sie waren bereits im Reederei Adler-Schiffe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen