Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Prima Steakhaus!”
Bewertung zu Grillhaus Papa Asada

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Grillhaus Papa Asada
Platz Nr. 13 von 47 Restaurants in Oranienburg
Restaurantangaben
Bewertet 6. März 2020

Wir waren heute zum ersten Mal hier,das Restaurant wurde uns empfohlen.Das Essen war hervorragend,die Bedienung sehr zuvorkommend und höflich.Das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet,wir würden auch bei dieser Qualität und diesem Service ohne Murren mehr bezahlen.Gern kommen wir wieder.

Besuchsdatum: März 2020
Danke, gerenster!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (25)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 25 Bewertungen

Bewertet 24. April 2019 über Mobile-Apps

Wir waren heute zu 6 im Papa Asada. Ambiente ist ganz schön gemacht. Wir haben vor allem Steaks und Spareribs bestellt. War alles sehr gut. Ausser mein Rumpsteak. Das war sehr sehnig. Dazu gabs Bratkartoffeln (eher grob).
Preislich kann man für ein Steak mit 14-16€ rechnen. Also völlig okay für eine Hauptspeise.
Die Backkartoffeln sind seeehr gross!
Die Bedienung ist ebenfalls sehr nett.

Alles in allem ein gelungener Abend.

Besuchsdatum: April 2019
1  Danke, lisadohnke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2019

Waren heute wieder einmal dort essen und wie immer sehr zufrieden!
Die Teufelssuppe als Vorspeise ist der Hammer! Das Rumpsteak auf den Punkt und die Putenpfanne hat meiner Tochter auch sehr gemundet und das soll schon was heißen!
Insgesamt wieder Klasse. Ist auch immer sehr gut besucht.
Zu empfehlen.

Besuchsdatum: März 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, thomas k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2019

Wir hatten das Papa Asada eigentlich nicht in schlechter Erinnerung, aber irgendwie muss sich da was ganz arg negativ verändert haben.
Wir haben wahrscheinlich den Fehler gemacht, um die Mittagszeit dort aufzutauchen, wo man sich keine Mühe gibt.
Sämtliche frittierten Sachen waren in altem Frittenfett bei zu hoher Temperatur zubereitet. Es hat alles gleich grausam geschmeckt. Zwar hat die Bedienung das abgestritten (was soll der auch sagen), aber als versierter Hobbykoch kann ich verbrannte, steinharte Zwiebelringe durchaus von handwerklich gut gemachten unterscheiden.
Der gebackene Camembert war außen viel zu dunkel (siehe oben) und innen noch gefroren! Er wurde mit Preiselbeeren (der billigsten Sorte) serviert, das kannten wir ja. Was allerdings das Stück Butter und der großzügige Klecks Sprühsahne dabei suchte, hat sich uns nicht erschlossen.
Die Steaks waren nicht pariert. Ich hatte sowohl Sehnen als auch nahezu rohes Bindegewebe im Entrecote. Der Garzustand war nicht wie angepriesen. Obwohl das Steak relativ gleichmäßig geschnitten war, hatte ich von roh bis steinhart alles dabei. Die Bemerkung, dass müsse so sein, ist für ein Restaurant, dass sich Steakhaus nennt, einfach nicht akzeptabel.
Die Pfefferrahmsauce war convenience, so wie der Camembert. Das war keine Soße, das war Fett mit Pfeffer. Die zum Steak servierten Kartoffel-Wedges waren in altem Fett verbrannt (siehe oben).
Okay, die grünen Bohnen waren gut.
Wer dort auf dem Weg in die Toilette ist, sollte mal nach oben und in die Ecken blicken. Man findet dort beeindruckende Schimmelpilzkulturen.
Trotz der Beanstandungen und zurückgegebenen Speisen besaß man die Frechheit, alles voll zu berechnen. Der Preis der Gerichte hat hier übrigens das Niveau von Steakhäusern in Berlin-Mitte...
Wie dieses Restaurant in der jüngsten Zeit zu guten Bewertungen gekommen ist, kann ich nach unserem Besuch nicht nachvollziehen.
Uns sieht es jedenfalls nicht wieder!

Besuchsdatum: Januar 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, renedittmer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2019

Köstlich gegessen wie immer bei Papas, unsere Besuche werden weiterhin bei Papas stattfinden.
Freundliche Bedienung

Besuchsdatum: Januar 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, walter4852!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Grillhaus Papa Asada angesehen haben, interessierten sich auch für:

Oranienburg, Brandenburg
Oranienburg, Brandenburg
 

Sie waren bereits im Grillhaus Papa Asada? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen