Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“hält nicht, was die Internetseite verspricht, keine 4 Sterne”
Bewertung zu Saale Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Saale Hotel
Bewertet am 23. April 2012

Der erste äussere Eindruck war o.k.. Wir wurden nett empfangen, das Zimmer stand bereit und das Personal war zu jeder Zeit freundlich. Das Hotel liegt direkt an der Autobahn, wodurch man es schnell und gut erreichen kann. Der Geräuschpegel in den Zimmern ist bei geschlossenen Fenstern nicht laut. Der insgesamte Charakter zeigt sich bei dreitägigem Aufenthalt eher familiär. Da wir morgens am Bufet lautstark die Befindlichkeit ausgetauscht und abends sitzt die "Hotelfamilie" vor einem großen Flachbildschirm im Foyer....
Die Zimmer sind groß ( wir waren zu dritt in einem Zimmer ) aber es fehlt bei dieser Belegung an Sitzmöglichkeiten. Die Couch war bei uns als drittes Bett umfunktioniert und es gab nur einen Stuhl. Die Einrichtung ist ansonsten zweckmäßig, aber die Möbel sind abgewohnt und abgenutzt. Teilweise defekt. Das dazugehörige Bad ist geräumig - auch hier entsteht nur ein oberflächlicher Eindruck. Der Duschkopf ist völlig verkalkt und verrostet, das Waschbecken hat mehrere Sprünge, der Fön ist verdreckt. Für ausreichend Handtücher und sonstiges Zubehör wurde gesorgt.
Die Zimmer sind nicht sauber. Das erste uns zugewiesene Zimmer war so verstaubt und verklebt ( Telefon, Bettpfosten), dass man Gemälde auf Tisch und Schrank in den Staub malen konnte. Wir bekamen entschuldigend sofort ein neues Zimmer zugewiesen. Dieses war auch nur an den Flächen sauber, die man direkt benutzt. Man durft nicht zu sehr atmen, dann flogen von der Lampe überm Bett oder vom hinteren Bettrahmen die Staubflusen herum. Ich habe nicht gewagt unters Bett oder die Laken zu schauen..... Es ist im Zimmer ein Radio mit Autoradiocharakter vorhanden. Es war allerdings nur eingeschränkt zu benutzen - entweder extrem lautes Radio oder leises Rauschen, dazwischen nix. Einen Fernseher gab es mit teilweise minderer Bildqualität.
Der Fitnessbereich ist ein Witz. Es steht in einem ca 6 m² großem Raum eine verrostete Waage und ein Crosstrainer. Dieser ist verdreckt und nicht voll funktionstüchtig. Die Elektronik streigt.
Das Schwimmbad wirkt ersteinmal einladend. Schön bemalte Wände umgeben den Pool. Ein Wirlpool ist auch vorhanden und Liegen unter Glasdächern...... Der Putz bröckelt hier allerdings von den Wänden, mehrere Risse sind in der Decke, der Fliesenboden sieht schmuddelig aus. Sogar die Blumentöpfe sind brüchig, vermodert oder die äussere Schicht blättert ab.
Es liegen im gesamten Schwimmbad oder Saunabereich keine Handtücher bereit, auf Nachfrage an der Rezeption wurden uns aber sofort welche gebracht. Wohin damit nach Benutzung des Bereiches war die nächste Frage - es stand kein Abwurf bereit. Also haben wir sie auf den Liegen gelassen, was 2 Stunden später die nächsten Gäste zu spüren bekamen, weil keiner zwischendurch für Ordnung sorgt.
Die Sauna ist klein und könnte aufgrund der Größe doch gut in Schuß gehalten werden. Dem ist aber nicht so. Die Eingangstür ist an den Ecken vermodert und Ameisen haben sich eingenistet. Der Türgriff ist verklebt und brüchig.... Das Dampfbad war nicht funktionstüchtig und ist wohl schon längere Zeit kaputt. Die Spinnen machen es sich mittlerweile darin gemütlich.
Der Frühstücksraum ist dekoriert, dass Speisenangebot sahen wir gemischt. Schon beim Eintreten wir man mit der Kaffee-oder-Tee-Frage überrascht. Unser Candle-light-dinner am ersten Abend war auch eher mittelmäßig, sodass wir uns für den zweiten Abend für ein auswärtiges Restaurant entschieden haben. Die Abmeldung des Abendessens war von Seiten des Hotels kein Problem.
Ich kann leider in keinster Weise erkennen, wo das Hotel die 4 Sterne hernimmt und ich kann nicht verstehen, wie man ein Hotel so schmuddelig anbieten kann.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, miesmuschelperle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (17)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

9 - 15 von 17 Bewertungen

Bewertet am 12. März 2012

Direkt neben der Autobahn gelegen sieht man von weitem schon das Hotel. Andersherum sieht man natürlich auch die Autobahn mit ihrem ständigen Verkehr. Somit ist der große Balkon vor dem Zimmer nicht unbedingt nutzbar.Ein großes Zimmer mit geräumigem Bad Dusche WC. Zum Zimmer gehört eine Sitzgruppe mit einem modernen Fernseher minderer Bildqualität, was zum einem am Gerät zum anderen an den Einstellungen liegt, vielleicht auch an der Lage. Doch sollte im 21 Jahrhundert ein einwandfreier Fernsehempfang normal sein. Ferner gibt es ein schönes Schwimmbad mit kleiner Sauna und ein Restaurant in dem morgens das reichhaltige Frühstück gereicht wird. Das Personal aus Fernost versucht das Frühstück so stressfrei wie möglich zu gestalten, allerdings nur für sich selber.Den Übernachtungspreis empfand ich als überhöht, deswegen nur befriedigend. Trotz allem, ein positiver Eindruck bleibt.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, loplop!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2012

Wir sind ein junges Paar mit mit einem 5 Monate alten Kind.

Positiv:
Das Hotel liegt sehr gelegen an der Autobahn. Trotz dieser Verkehrsanbindung, waren die Zimmer sehr ruhig!
Die Atmosphäre beim betreten des Hotels war sehr warm und herzlich. Der Empfang äußert Aufmerksam und Freundlich. Der Zusätzliche Wunsch uns ein Kinderbett ins Zimmer zu stellen, wurde Promt umgesetzt. Auch hier klappte die Kommunikation mit der Hausdame und dem Empfang sehr sehr gut. Das Hauskeeping ging eben so auf die Reinigungszeiten für unser Zimmer ein, als auch das Restaurant im Bezug auf eine Tischreservierung. Sehr hervor zuheben ist im Restaurant die Küche. Frische Speisen und schnelle Zubereitung.
Optisch gab es nichts zu meckern und auch Geschmacklich war es sehr gut.

Im besonderen möchte ich die Geschäftsleitung hervorheben.
Ein Herr, welcher sich auch für die jungen Gäste Zeit nimmt. Sehr Herzlich!!!!

Negativ: Das Zimmer war nicht hundertprozentig sauber. In der Balkontür war leider Glas.
Sah aus wie von einer Weihnachtskugel. 2 Glühbirnen waren defekt. Auch hier wurden diese Leuchten in 3 Tagen nicht erneuert.

Das Personal im Restaurant kam uns teilweise etwas überfordert vor.
Restaurant voll und nur eine Servicekraft.

(Die Mitarbeiter waren dennoch sehr bemüht und bestrebt freundlich zu bleiben)

Der Wellnessbereich ist uns etwas lieblos eingerichtet.
Mehr Grünpflanzen und Licht in den Duschen und Umkleiden wäre schön.

Allem in allem ist das Hotel sehr zu empfehlen und wir kommen sehr gerne zum nächsten Urlaub wieder.

Unser kleiner Mann, Grüßt ganz lieb den Onkel Chef.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Multikulti83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2011

Das Hotel liegt direkt an der Autobahn, die einem aber in der Nacht nicht stört.
Es ist nett eingerichtet, die Zimmer groß und sauber und das Essen schmeckt jeden Tag vorzüglich! Das Personal im Restaurant und der Chef sind sehr kinderfreundlich und zuvorkommend. Auch das Schwimmbad ist ordentlich und man kann sich dort gut aufhalten.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AScherer05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2011

Dieses Hotel unter neuem Management ist innovativ, sehr kundenorientiert und kann für einen Stopp auf der A9 in Richtung Süden oder Norden nur wärmstens empfohlen werden. Das Übernachtungsangebot ist variabel in Bezug auf Familien oder Einzelpersone, es gibt ein Schwimmbad mit Whirlpool. Das Restaurant ist recht ordentlich und die neue "chefin" tut gut daran, auch bewährte asiatische Sitten und Gebräuche Ihren Gästen vorzustellen. Wir habe einen prima Einstig in unseren Skiurlaub zu akzeptablen Preisen gefunden.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, marbec2407!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2010

Wir haben uns kurzfristig im Dezember für einen Wellness-Kurzurlaub entschieden. Speziell entschieden wir uns für das Arrangement "Mitternachtszauber". Es enthält eine Übernachtung, ein Frühstück (wird auch ans Bett gebracht - sehr lecker und reichhaltig), eine ca. 20-minütige Schokoladen-Rückenmassage p.P., die alleinige Nutzung des Schwimmbad- und Saunabereiches zwischen 23.00 und 1.00 h (inkl. 1 Cocktail p.P., 1 x Schokoladenfrüchte) und die sonstige kostenlose Nutzung des Saunabereiches.

Zum Hotel:
Die Lage an der Autobahn schreckte uns auch etwas ab. Bei geschlossenem Fenster gab es jedoch keine Lärmbelästigungen. Vom Zimmer war ich enttäuscht. Sehr abgewohnt. Die Sauberkeit des Zimmers und des Bades waren allerdings in Ordnung.
Die Gastronomie war ausgezeichnet, sowohl die Speisen und Getränke, als auch der Service.
Einzige Einschränkung war das zusätzlich gebuchte "Candle-Light-Dinner". Grundsätzlich war die Menüauswahl und das Arrangement liebevoll, sehr störend war die Tatsache, dass das Diner direkt in der Gaststube in Mitten des ganzen Trubels stattfand. Die lauten Kinder vom Nachbartisch erstickten praktisch jeden Anflug von Romantik. Dieses Zusatzangebot kann man sich sparen.

Die sehr nette Masseurin und der Schokoladenduft machten die Massage zu einem entspannenden Erlebnis - leider zu kurz für meinen Geschmack.

Das Arrangement im Wellnessbereich ab 23.00 Uhr lies allerdings alle Schattenseiten vergessen. Das komplette Bad war mit Kerzen ausgeleuchtet und zwei eisgekühlte Cocktails, sowie eine große Karaffe Wasser standen bereit. Ebenfalls ein Teller voller leckerer, in Schokolade getauchte Früchte. Man konnte ungestört alle Annehmlichkeiten, wie Sauna, Pool, Dampfbad und Whirlpool nutzen. Eine wirklich sehr gute Idee!!!

Zusammenfassend kann man sagen, dass die positiven Erlebnisse deutlich überwogen. Bis auf die abgenutzen Zimmer (Risse und Verschmutzungen der Wände, alte Möbel, alter TV, Radio ohne Funktion) und das misslungene Candle-Light-Diner (unromantisch, der Situation geschuldet aber sehr witzig) hatten wir einen wunderschönen Aufenthalt. Einen wesentlichen Beitrag leistete sicher auch das sehr nette und zuvorkommende Personal. Auch die Anfragen im Vorab, per Email, wurden sehr schnell beantwortet.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, El_Chipeese!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Dezember 2008

  • Aufenthalt: Mai 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Rudolphstein.
10.3 km entfernt
Hotel-Gasthof Leupold
Hotel-Gasthof Leupold
Nr. 1 von 2 in Selbitz
19 Bewertungen
18.2 km entfernt
Familotel Aparthotel Am Rennsteig
10.0 km entfernt
Grüner Baum Hotel & Gasthof
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
13.5 km entfernt
Hotel Central Hof . Partner of SORAT Hotels
12.8 km entfernt
Quality Hotel Hof
Quality Hotel Hof
Nr. 8 von 10 in Hof
55 Bewertungen
14.1 km entfernt
Hotel Maxplatz
Hotel Maxplatz
Nr. 1 von 10 in Hof
39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Saale Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Saale Hotel

Anschrift: Panoramastr. 2, 95180 Rudolphstein, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Franken > Oberfranken > Rudolphstein
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice Spa
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Rudolphstein
Preisklasse: 58€ - 77€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 34
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Saale Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Saale Hotel Rudolphstein, Bayern
Saalehotel Rudolphstein
Hotel Saale Rudolphstein
Rudolphstein Hotel Saale

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen