Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nagel im Essen - Keine Entschuldigung - Unfreundliche Bedienung”

Kurkuma im Kulturbahnhof
Platz Nr. 1 von 8 Restaurants in Rimsting
Küche: Thailändisch
Restaurantangaben
Bewertet 4. Oktober 2018

Der Chef ist wohl der Koch und die Küche ist in dem kleinen Restaurant als Show-Küche integriert
Eigentlich eine nette Sache, dem Koch bei der Arbeit zuzusehen. Da muss alles ehrlich zugehen.
Das Essen ist auch geschmacklich gut und die Gerichte liegen mit € 16-18 in einer mittleren Preisklasse.
Leider hatten wir einen 3 cm langen, schwarzen und krummen Nagel im Essen.
Zum Glück erkannt und nicht drauf gebissen.
Wie das nun möglich war, ließt sich nicht aufklären.
Die beiden Mädels die dort bedienen scheinen wenig Freude an ihrer Tätigkeit zu haben. Keine freundliche Begrüßung, keine Nachfrage, Kunde ist egal oder lästig.
Der gefundene Nagel schien sie nicht zu beeindrucken.
Kein Erstaunen, keine Entschuldigung - nichts!
Erst als wir gehen wollten, gab man uns zu verstehen: Ist ok - nix bezahlen.
Wir haben dann trotzdem die Zeche gezahlt. Es gab auch jetzt keine Entschuldung.
Uns wird das Lokal jedenfalls nicht mehr sehen.
Wenn das Essen im Prinzip gut ist, der Service aber nicht stimmt und solche Vorfälle dem Koch und dem Personal egal sind, dann kann man das nicht weiterempfehlen.

Besuchsdatum: Oktober 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
8  Danke, Captain1111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kurkumakulturbhf, Inhaber von Kurkuma im Kulturbahnhof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. März 2019

Lieber Kunde,

es ist unmöglich, dass sich in meinen Gerichten ein Nagel befindet kann!
Nach dem Waschen einzelner Zutaten schneide ich alles klein, um es im Wok schnell, frisch und vor den Augen der Gäste braten zu können. Jede einzelne Zutat geht also mehrmals durch meine Hände, wobei ich keine einzige Convenience-Zutat verwende. Außerdem würde ich es hören, wenn ein Metallgegenstand in den Wok hineinfällt. Und wie gesagt, ich gebe die Zutaten einzeln mit der Hand in den Wok. Nicht zuletzt möchte ich anmerken, dass es wohl schwer sein wird, auf einen
d r e i Z e n t i m e t e r
langen Nagel nicht zu beißen bzw. ihn nicht sofort im Mund ausfindig zu machen!
Ach ja, und last but not least, eine wie den von Ihnen gezeigten altertümlich wirkenden schwarzen Nagel haben wir in unserem Haus noch nie verwendet.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (64)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 15 von 64 Bewertungen

Bewertet 21. September 2018

Dass beste Tai Restaurant wo wir gegessen haben. In ein Wort: FANTASTISCH. Wir essen gerne Tai im Holland. In Amsterdam und Rotterdam sind viele. Dieses Restaurant unterscheid sich und is superieur.

Besuchsdatum: September 2018
2  Danke, reteip3012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2018

unfassbar gutes frische thai schlemmen
wirklich nicht zu überbieten in seiner frische und geschmak
auch das front cooking ist phantastisch

Besuchsdatum: Februar 2018
1  Danke, matthiasw288!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. März 2018

Das war es dann aber auch schon wieder. In Freien geht´s, aber das Gefühl am Bahnsteig zu essen ist auch nicht gerade jedermanns Sache. Schleppender Service und gepfefferte Preise für kleine Portionen. Die Qualität ist gut, obwohl es im Inneren des "Lokals" schon meist sehr nach Fisch riecht. M.E. kein gutes Zeichen,
Das Innere das Lokals ist ohnehin recht speziell - total eng, nichts für Leute mit Neigung zur Klaustrophobie. Wohl eher was für Leute mit einem Faible für Erlebnisgastronomie. Im übrigen Hundeverbot, für mich sowieso ein Ausschlusskriterium, für andere vielleicht einladend.
Jeder wie er will, ich eher nicht mehr.

Besuchsdatum: August 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, OFJ T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2018

Da ich halb Thai bin und lange in Thailand gelebt habe, wurde ich mit Thai Restaurants in München immer nur enttäuscht. Bei einem Aufenthalt am Chiemsee musste ich, GOTT SEI DANK, unfreiwillig ins Kurkuma und habe mich nach dem ersten Löffel gleich so gefühlt als wäre ich zu Hause. Das Kurkuma hat authentische und frische südthailändische Küche! In München habe ich keinen Thai gefunden der nur annähernd so authetisch ist!

Besuchsdatum: Januar 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
5  Danke, Asienkenner_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kurkuma im Kulturbahnhof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Breitbrunn am Chiemsee, Oberbayern
 
Breitbrunn am Chiemsee, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Kurkuma im Kulturbahnhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen