Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Heue wieder kein Schweinebraten ...” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Brauereigasthof Drei Kronen

Brauereigasthof Drei Kronen
Platz Nr. 2 von 8 Restaurants in Memmelsdorf
Preisbereich: 4 $ - 21 $
Küche: deutsch, Gasthausbrauerei, Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern
Optionen: Mittagessen, Abendessen
München
1 Bewertung
“Heue wieder kein Schweinebraten ...”
3 von fünf Punkten Bewertet am 14. September 2010

Waren zwei Mal hintereinander am Sonntag in dem Restaurant. Die übersichtliche Karte bietet einige fränkische Spezialitäten, unter anderem Schweine- und Jägerbraten (ist offenbar das gleiche Fleisch mit anderer Soße). Wir haben zwei Mal versucht einen der beiden Braten zu bekommen, aber am Sonntag um 13.00 Uhr sind diese beiden Gerichte offenbar regelmäßig ausverkauft. Als wir den Wirt zur rede stellte, meinte der nur: "Hier wird frisch gekocht." Außerdem schließt das Restaurant um 15.00 Uhr und wenn da was übrig bleibt, kann er es nicht mehr verwenden. Einerseits verständlich, andererseits nicht sehr gastfreundlich. Ergänzend kam der Tipp: "Wenn Sie reservieren, sagen Sie gleich dazu, was Sie essen wollen. Unsere Stammgäste wissen das." Na gut. 1. Recht ungewöhnlich - bisher habe ich nicht am Donnerstag entschieden, was ich Sonntagmittag essen will. Und Stammgäste sind wir nicht (und werden es wohl nach der Anmache auch nicht werden.) Soooo nötig haben wir es auch nicht, dass wir uns der Logistik des Restaurants unterwerfen. Als Krönung bezahlten wir dann für zwei Kinderteller Spätzle mit Championgonsoße (Kein Fleisch, kein Salat o.ä.) 11.50 Euro - teuerer als ein Erwachsenengericht mit Fleisch. Ansonsten ist das Essen gut und die Bedienung war freundlich. Aber das Marketing des Wirts ist sehr, sehr fragwürdig. Offensichtlich hat er es nicht nötig - schau mer mal wie lange, wenn er so weitermacht.

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Rudi77_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

21 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    9
    4
    7
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg
1 Bewertung
“war in Ordnung, aber nicht spektakulär”
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. November 2009

Es ist auf jeden Fall ein Restaurant mit genügend Auswahl, auch wenn einiges davon nur eine Variation der gleichen Gerichte (Hax'n, Frikadellen oder Rippchen solo oder zu dritt) darstellt. Es war ganz schön dunkel, weil das nächste Haus nur einen halben Meter vom Fenster weg war. Die freundlichkeit der Mitarbeiter ist zwar enorm, aber schon fast zu dick aufgetragen, so wird man so laut und freundlich beim Betreten begrüßt, dass man fast zusammenzuckt. Was mir am Service nicht gefiel, ist dass er uns statt zwei kleiner Gläser Mineralwasser eine Flasche Wasser aufdrehte, mit der Begründung, dass sei besser. Nun hatten wir also ein 0,75 l Wasser anstatt 0,4 l, was wir zum Mittagessen weder wollten noch brauchten und billiger war das sicher nicht. Wir wurden mehrmals, auch während des Essens vom Service gefragt, ob es uns schmecke. Mir persönlich war dabei sehr unangenehm, dass mich die männliche Bedienung fragte, als ich kaute. Meine Begleitung sagte "Ja". Ich erwiderte nichts (mit vollem Mund ...). Da fragte mich die Bedienung eben noch mal und ich sah ihn nur an und kaute in Ruhe zu Ende. Freundlichkeit ist für mich nicht das gleiche wie aufdringlich. Als Hausgast wird man auch gleich gefragt, ob man abends auch im Haus speisen möchte und das geht mir persönlich zu weit. Ich möchte in meiner Planung unabhängig sein und die Küche muss schon extrem gut sein, damit ich zwei Mal am gleichen Tag dort esse. Im Übrigen bin ich mir bei den Apfelkräpfle sicher, dass es sich um ein gefrorenes Convenienz-Produkt handelt. Aber auf der anderen Seite ist das positive daran, dass es frisch im Sinne von nicht alt ist, wenn auch nicht frisch selbst zubereitet. Das Essen hat übrigens geschmeckt, ich habe das dem Ober auch mehrmals gesagt auf seine Frage hin, wenn ich auch s. o. nicht jedes Mal ja gesagt habe. Positiv ist die Ausrichtung auf die Braumeister-Küche, das Bier habe ich nicht gekostet, da ich mit dem Auto unterwegs war.

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Jackie053!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Brauereigasthof Drei Kronen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Memmelsdorf, Oberfranken
 
Memmelsdorf, Oberfranken
Bamberg, Oberfranken
 

Sie waren bereits im Brauereigasthof Drei Kronen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen