Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kreuzweg im Ort mit der Insel!”
Bewertung zu Kalvarienberg

Kalvarienberg
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
150 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kreuzweg im Ort mit der Insel!”
Bewertet am 1. Januar 2012

Die einzige Insel im Starnberger See - die Roseninsel - liegt auf der Gemarkung von Feldafing. Der Ort ist eher gemütlich und hat für Besucher neben schönen Spaziergängen am Seeufer hauptsächlich mit Patina versehene Villengegenden zu bieten, wo man flanieren kann und dabei sich überlegen kann, welche Persönlichkeiten denn den Grundstein gelegt haben könnten. Besonders empfehlenswert der Ringweg, der aus der Höhenbergstraße und der Thurn-und-Taxis-Straße gebildet wird. Der Kalvarienberg (direkt an der Kalvarienbergstraße) ist ein Kreuzweg mit beeindruckenden großen Tafeln der Leidensgeschichte Jesu Christi.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, MWOMUC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

5 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2
    3
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
150 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 92 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein ruhiger Spaziergang”
Bewertet am 1. Januar 2012

Schön gelegen kann man einen kleinen Spaziergang in Feldafing auf den Kalvarienberg unternehmen.
Auch wenn man nicht religiös ist, so bietet sich vom Kalvarienberg selbst ein schöner Blick auf das Dorf.
Von der S-Bahnstation gelangt man in wenigen Minuten zum Ausgangspunkt und hat die Möglichkeit an 14 Stationshäuschen vorbei zur Kreuzigungsgruppe zu gelangen. Die Anlage wurde im 19. Jahrhundert zusammen von einem Pfarrer und einem Dekan angelegt.
Aber vor allem ist es für mich ein schöner Ort, um seine Gedanken in Ruhe sortieren zu können und sich über die Aussicht zu freuen.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
2 Danke, SchokoMuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kalvarienberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

Starnberg, Oberbayern
Feldafing, Oberbayern
 
Herrsching, Oberbayern
Berg am Starnberger See, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Kalvarienberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen