Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Miserables Essen - Service ok”
Bewertung zu Ayinger Bräustüberl

Ayinger Bräustüberl
Platz Nr. 1 von 12 Restaurants in Aying
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 0 $ - 18 $
Küche: deutsch, Gastropub, Gasthausbrauerei
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, romantisch, regionale Küche, Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das Bräustüberl, ein beliebtes Ausflugsziel im Herzen von Aying, ist ein Haus mit Geschichte: 1820 erwarben Franz und Katharina Liebhard (die Ur-Ur-Ur-Ur-Großeltern des heutigen Bräu von Aying, Franz Inselkammer) die Land-und Forstwirtschaft mit Taverne – 1878 schenkte ihr Enkel Liebhard hier erstmals eigenes Bier aus.Das Bräustüberl ist der wichtigste Bierausschank für die Brauerei! Deshalb soll hier auch das Bier im Mittelpunkt stehen.“ An einer offenen, mit Kupfer verkleideten Theke können die Gäste sehen, wie das Bier frisch vom Fass gezapft wird. Elf Sorten stehen auf der Bierkarte zur Auswahl, dazu reichen wir traditionel bayerisch bodenständige Küche" so der Bräu von Aying, Franz Inselkammer.
Bewertet am 29. September 2013

Wir waren am 28. September im Ayinger Bräustüberl essen, da wir bisher nur sehr gutes über das Essen gehört haben und neugierig waren. LEIDER wurden wir sehr ENTTÄUSCHT!!

Eins von zwei Braumeistersteaks war GAMMELIG, die gebratenen Pilze mit Bandnudeln haben vor Fett getrieft und bei den Pfifferlingen in Rahmsoße mit Knödeln war ein Haar in der Soße.
Zwei von uns hatten 1h später Magenprobleme.

Der Service war in Ordnung, auch wenn ich mich den anderen Bewertungen anschließen kann: weniger Gucken - mehr ignorieren. Obwohl das eine Steak nur zu 1/3 gegessen wurde, wurde es auf der Rechnung anschließend aufgeführt...dafür hat man uns aber einen Cafe auf Kosten des Hauses angeboten.

Wir sind alles in allem leider sehr enttäuscht von dem Ayinger Bräustüberl!!!

Sollte sich die sehr fade und wirklich schlechte Küche nochmal ändern kommen wir gerne wieder, denn die Location und die Lage des Biergartens sind sehr gemütlich und die Preise waren auch absolut in Ordnung.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Elly L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (300)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

146 - 150 von 300 Bewertungen

Bewertet am 10. September 2013

Bodenständige bayrische Küche & sehr leckeres Bier.
Team ist freundlich und effektiv.
Idealer Ort nach einer schönen Wanderung oder Fahrradtour in der Gegend.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, viajeroarmenia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2013 über Mobile-Apps

Der Biergarten ist sehr schön und in dem kleinen Ort Aying ganz nett gelegen. Leider wurden wir beim Essen enttäuscht. Das Hendl extrem trocken, die Haxe kalt, die Pommes datschig und - was in einem solch traditionellen Bräustüberl nicht sein darf - der Kartoffelsalat aus der Tüte, also nicht hausgemacht. Da gibt es im Umland wirklich wesentlich bessere Biergärten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Habenwill!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2013

Waren in der Vergangenheit oft und gerne in Aying zum Essen.
Der Biergarten ist zwar immernoch sehr schön, aber die Qualität der Speisen hat extremst nachgelassen.
Hatten einen Schweinsbraten und Käsespätzle. Gekocht wird sehr viel mit Glutamat.
Geschmeckt hat's nicht wirklich...
Werden da nicht mehr hinfahren und uns in der Nähe was neues suchen für unseren Weg in den Urlaub.
Schade...

3  Danke, Thomas T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2013

vor dem pächterwechsel war das essen schon mittelmässig und für regelmässige besucher nicht abwechslungsreich. mit den neuen pächtern (bzw. besitzern(?)) wurde zwar das ein oder andere geändert, aber die karte ist einfallslos geblieben. der salat schmeckt nach wie vor überhaupt nicht. das rindertatar war zu grob, die zutaten zum selber anmachen einfallslos.

ok, lage und einrichtung sind ok. das ist aber leider nicht alles. es gibt noch viel zu tun.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, tripvertrauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ayinger Bräustüberl angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ayinger Bräustüberl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen