Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nach Wechsel ging's mit der Qualität rapide zurück”
Bewertung zu Ayinger Bräustüberl

Ayinger Bräustüberl
Platz Nr. 1 von 12 Restaurants in Aying
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 0 $ - 18 $
Küche: deutsch, Gastropub, Gasthausbrauerei
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, regionale Küche, Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Frühstück, Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das Bräustüberl, ein beliebtes Ausflugsziel im Herzen von Aying, ist ein Haus mit Geschichte: 1820 erwarben Franz und Katharina Liebhard (die Ur-Ur-Ur-Ur-Großeltern des heutigen Bräu von Aying, Franz Inselkammer) die Land-und Forstwirtschaft mit Taverne – 1878 schenkte ihr Enkel Liebhard hier erstmals eigenes Bier aus.Das Bräustüberl ist der wichtigste Bierausschank für die Brauerei! Deshalb soll hier auch das Bier im Mittelpunkt stehen.“ An einer offenen, mit Kupfer verkleideten Theke können die Gäste sehen, wie das Bier frisch vom Fass gezapft wird. Elf Sorten stehen auf der Bierkarte zur Auswahl, dazu reichen wir traditionel bayerisch bodenständige Küche" so der Bräu von Aying, Franz Inselkammer.
Bewertet am 6. September 2013

Waren in der Vergangenheit oft und gerne in Aying zum Essen.
Der Biergarten ist zwar immernoch sehr schön, aber die Qualität der Speisen hat extremst nachgelassen.
Hatten einen Schweinsbraten und Käsespätzle. Gekocht wird sehr viel mit Glutamat.
Geschmeckt hat's nicht wirklich...
Werden da nicht mehr hinfahren und uns in der Nähe was neues suchen für unseren Weg in den Urlaub.
Schade...

3  Danke, Thomas T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (296)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

148 - 152 von 296 Bewertungen

Bewertet am 4. September 2013

vor dem pächterwechsel war das essen schon mittelmässig und für regelmässige besucher nicht abwechslungsreich. mit den neuen pächtern (bzw. besitzern(?)) wurde zwar das ein oder andere geändert, aber die karte ist einfallslos geblieben. der salat schmeckt nach wie vor überhaupt nicht. das rindertatar war zu grob, die zutaten zum selber anmachen einfallslos.

ok, lage und einrichtung sind ok. das ist aber leider nicht alles. es gibt noch viel zu tun.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, tripvertrauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2013

Waren Samstagnachmittag dort gewesen.War nicht so viel los aber das Bier und der Schweinsbraten war ok.Durch die Anbindung mit der S-Bahn ca.5min zu Fuß ist es sehr angenehm.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Chrisbel68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2013

Wir hatten aufgrund des neuen Pächters (Inselkammer/Brauereigasthof / Hotel Aying) mit dessen gehobenen Niveau gewisse Erwartungen. Diese wurden leider jäh enttäuscht. Das Essen war geschmacksneutral, Brot ausgetrocknet, kalter Cappuccino und Kaiserschmarrn pappig. Trotz der vielen Servicekollegen, überschaubaren Gästen im Biergarten, wurde an unseren Tischen nichts abgeräumt. Gucken und ignorieren .... na ja. Wir werden definitiv nicht mehr kommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, KlausSus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2013

Ich war vor dem Pächterwechsel schon mal da u.konnte nur Positives berichten.Seitdem Fam.Inselkammer das Zepter übernommen hat,genieße ich meine Aufenthalte dort noch mehr.Livemusik gibts momentan fast täglich.Und jeden 1.Dienstag im Monat gibts den Musikerstammtisch.Immer wieder neue Musikkapellen,die für angenehme Wirtshausatmosphäre sorgen. Ob Einheimische,Zugereiste oder Touristen - jeder ist hier willkommen.Und nette Gesprächspartner finden sich immer wieder.Und die Küche ist wirklich super! Lob an den Koch für das Hühnerfrikassee ;-) Ich kann nur sagen: kommts nach Aying ins Bräustüberl,es lohnt sich!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, SybilleK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ayinger Bräustüberl angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ayinger Bräustüberl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen