Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kleines empfehlenswertes Altstadthotel”

Altstadthotel Baunachshof
Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Wertheim suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Altstadthotel Baunachshof
Nr. 4 von 9 Hotels in Wertheim
Bewertet am 30. April 2014

Mitten im alten Wertheim sollte unsere erste Station der Fahrradtour an der Tauber sein. Nach gut 65 km aus Würzburg kommend und mit einigen Steigungen in den Beinen, eine positive Überraschung: neue Zimmer, wenn auch klein und top Komfort. Sogar für die Räder gab es eine abschließbarer Garage - toll! Wir wurden von der Juniorchefin (um die 13) begrüßt und in alles eingewiesen - weiter so! Unser Frühstück gab es in der Weinstube und war reichlich. Der Tag konnte kommen, wenn da nicht die Räder einen Defekt gehabt hätten. Kompetente Beratung durch den Chef, wo wir hin sollten und eine knappe Stunden warten, dann ging es die Tauber hoch. Unser Etappenziel für heute: Bad Mergentheim, bzw. Markelsheim.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Conte C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (17)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Altstadthotel Baunachshof
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 13 von 17 Bewertungen

Bewertet am 1. März 2014

Ich bewerte hier das Restaurant, im Hotel habe ich nicht übernachtet und kann daher nichts berichten.

Sehr schönes Restaurant auf das ich durch Slow Food aufmerksam wurde.

Wir waren zu dritt zu Gast und ich muss sagen: toll!
Grünkernsuppe, Saltimbocca vom Rehbock, "Wildererteller" mit Wildsteaks, Bratwurst und Maultasche, dazu Pilze und Bratkartoffeln. Alles von heimischer Herkunft. Eine gut sortierte Weinkarte der Region mit vielen offenen ausgeschenkten Weinen.

Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt, zumal man merkt, dass hier jemand gerne kocht und ein guter Gastgeber ist. Das alles zu moderaten Preisen.
Da kommen wir gerne wieder!.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Danke, BBastl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Oktober 2013

Als Ausgangshotel für unsere 2tägige Radtour an Main und Tauber idealer Standort mit abschließbarer Radgarage,schönen neuen,ruhigen Zimmern und einem genialen Essen.Viel Hausgemachtes zu einem guten Preis -Leistungsverhältnis. Chef sehr aufmerksam. Parkmöglichkeiten in öffentl Tiefgarage ca 300m entfernt. Haben uns sehr wohlgefühlt, kann man weiterempfehlen!

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wolfgang F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2013

Wir übernachteten auf einer Radreise hier und die Fahrradgarage ist auch sehr gut für eine Altstadt. Das Gästehaus hat allerdings gar nichts von Altstadtflair, sondern erinnert an ein ETAP Hotel. Die Zimmer sind recht klein aber für eine Übernachtung ausreichend. Ärgerlich ist die gläserne Schiebetür zum Bad. Man kann vom Bett aus seinen Partner auf der Toilette sitzen sehen, man sollte also seinen Zimmerpartner schon gut kennen. Das Geräusch der Restaurant-Lüftungsanlage ist noch erträglich.
Das angeschlossene Restaurant hat ein "Slow Food" Zeichen angebracht und die Küche ist wohl auch wirklich top. Allerdings ist der Service eine Katastrophe.
Kurz nach uns betrat eine sechsköpfige amerikanische Touristengruppe das eher kleine Lokal.
Damit war der anwesende Kellner total überfordert. Von nun an stürmte er wie ein gehetztes Tier durch das Restaurant und man hatte den Eindruck das alles aus dem Ruder läuft. Es war noch eine Aushilfskraft anwesend, die dann unsere Bestellung aufnahm. Leider gab sie diese falsch an die Küche weiter. Statt der verheißungsvoll beschriebenen Rehmedaillons gab es ein schlichtes Rehgulasch. Wir beschwerten uns darüber höflich, aber mussten das gebrachte Essen verzehren. Der Kellner wurde von der Aushilfe zwar informiert, aber er lies sich gar nicht erst blicken. Weiter rannte er wie von der Tarantel gestochen durchs Lokal was eine sehr unentspannte Athmosphäre bescherte. Ein Schnaps aufs Haus oder ein Nachtisch wurden nicht angeboten, was mir so noch nicht vorgekommen ist.
Ich glaube man kann hier sehr gut essen, was mir auch von anwesenden Gästen bestätigt wurde. Ich möchte aber gar nicht erst wissen was los ist, wenn die Aussentische mit bedient werden müssen. Ein guter Koch alleine reicht nicht.
Zum Schluss noch ein Pluspunkt fürs Hotel: Das Frühstück war ausgesprochen gut und reichhaltig. Beste Hotelwurst auf der Radreise.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, weckewerk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2013

Als ich mit dem Rad am Di, den 14.05.2013 nach erfolgloser Hotelsuche in Wertheim das Altstadthotel betrat bekam ich das letzte Zimmer. Dann besass ich gegen 20:45 Uhr die ausgesprochene Frechheit (Sorry noch einmal!!!) zu fragen, ob meine 5 Tage durchgeschwitzte Radbekleidung nach 700 km möglicherweise noch gewaschen werden kann. Mich schon für die Anfrage schämend, bekam ich ein klares "JA" zu hören. Wasch- und Trockenvorgang waren gegen 24:00 Uhr beendet und der Chef persönlich stellte mir die Sachen vor mein Zimmer. Als ich um 6:00 Uhr Wertheim verließ, fühlte ich mich in Perwoll-duftender Wäsche so richtig wohl, Ach ja ausgezeichnet gegessen und getrunken habe ich auch bei einer unglaublich gastfreundlichen Familie ... Danke noch einmal Mike Flach Magdeburg

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mflach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juni 2011

Wertheim an sich ist ein sehenswertes, kleines Örtchen mit malerischen Gassen und jahrhundertealter Fachwerkhäuser, einer ansehnlichen Burg und netten und region-typischen Restaurants.
Was bietet sich da mehr an, als in Wertheim über Nacht zu verweilen und einige Schoppen Wein zu genießen.
Dabei landeten wir im Altstadthotel Baunachs.
Sehr saubere Zimmer erwarteten uns dort. Ausgesprochen freundliches Personal und in dem Restaurant kann man erstklassig dinieren.
Dabei sind die Preise überaus zivil.
Es gibt einen netten Biergarten dort und in nur 50 Metern Entfernung ist man inmitten des sommerlichen Trubels des Marktplatzes.
Für Fahrradwanderer gibt es dort auch eine Fahrrad- und Gepäckgarage.
Fazit: Lohnenswerter Ausflug und kleines, aber feines Hotel!

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, defjeffgitte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. Juli 2013

Aufenthalt: Juli 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Wertheim.
0.2 km entfernt
Hotel Am Malerwinkel
Hotel Am Malerwinkel
Nr. 5 von 9 in Wertheim
30 Bewertungen
0.1 km entfernt
Tauberhotel Kette
Tauberhotel Kette
Nr. 3 von 9 in Wertheim
44 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Schwan
Hotel Schwan
Nr. 7 von 9 in Wertheim
68 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.8 km entfernt
Gasthof Hotel Mainperle
Gasthof Hotel Mainperle
Nr. 8 von 9 in Wertheim
10 Bewertungen
11.3 km entfernt
Hotel Anker
Hotel Anker
Nr. 1 von 5 in Marktheidenfeld
102 Bewertungen
11.5 km entfernt
Talblick Hotel & Gasthof
Talblick Hotel & Gasthof
Nr. 1 von 1 in Esselbach
6 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Altstadthotel Baunachshof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Altstadthotel Baunachshof

Anschrift: Friedleinsgasse 2, 97877 Wertheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Wertheim
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 4 von 9 Hotels in Wertheim
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Altstadthotel Baunachshof 3*
Anzahl der Zimmer: 9
Auch bekannt unter dem Namen:
Altstadthotel Baunachshof Wertheim

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen