Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“der Lack ist ab”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Belvedere Village S.p.a.
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 26. August 2013

War mit meiner Familie (2- und 5-Jähriger) 7 Tage in der Anlage. Alles etwas schmuddelig. Der Duschkopf war verschimmelt. Der Bodenlack in den Pools platzt an einigen Stellen schon ab und an den Abläufen im Pool bilden sich unschöne braune Verfärbungen. Zusammen mit dem chlorigen Wasser badete ich lieber im Gardasee. Die Betten sind denkbar schlecht und wir waren entsprechend gerädert morgens. Die Kinder liebten die allabendliche Kinderdisko. Habe mir sagen lassen, dass die Kinderbetreuung sehr gut sei. Mein Kind war zu schüchtern, um die Betreuung zu testen. Alles recht hellhörig. Die Türen quietschten ausgiebig. Und auf der Klappcouch im Wohnraum würde ich niemals schlafen. Fazit: Zu teuer für die Ausstattung und die Lage. - Und für alle Internet-Abhängigen: WLAN kostet 4 EURO die Stunde !!!!!

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Touri_999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (312)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 22 von 312 Bewertungen

Bewertet am 29. April 2013

Wir verbrachten Drei Nächte in Belvedere Village.
(Einen schönen Blick gibt es nicht. Aber dies sei nur angemerkt.)

Wir wurden sehr herzlich empfangen. Alles lief problemlos. Nach fünf Minuten netten Plausches mit der deutsch sprechenden Empfangsdame und der Hinterlegung von 100€ Kaution, fuhren wir zu unserer ca. 250 m entfernten Ferienwohnung Nummer 235.

Die Treppen hinaufgestiegen waren wir schon überrascht, dass die Eingangstür sich derart verzogen oder gesenkt hatte, dass es ein wenig Kraft brauchte, die Tür aufzumachen. Aber halb so wild.
Wilder war es dann doch, das gleich die Klinke auf der Innenseite der Tür abfiel. Mit einem Imbusschlüssel wäre dies in 1 Minute gemacht.
Wäre. Wurde aber nicht.

Dieser erste Eindruck zog sich dann leider durch die gesamten vielleicht 30 Quadratmeter.
Wenngleich die Wohnung wohl mal geputzt wurde, wirkte sie insgesamt eher angeschlagen, und seit ein paar Wochen nicht mehr gereinigt. Geputzt war sie, aber eher schlecht und staubig blieb sie.

Der Bezug der Ausziehcouch im Küchen-/Wohnraum war fleckig. Wieder ein Ding von vielleicht einer Minute. Drüber wischen und fertig. Aber das ist nicht Aufgabe des Gastes, und macht einfach einen schlechten ersten Eindruck. Und irgendwie sah das unangenehm aus.

Die Küche war blitzblank. Es scheint so, als würde dort nicht oft gekocht. Die Dunstabzugshaube, die die angezogene Luft direkt durch einen Schacht nach Aussen zieht, wäre dafür aber super!
Gut gemacht!

Die beiden Schlafzimmer waren sauber, wenngleich teilweise sehr staubig. Für mich völlig unverständlich, warum es nicht möglich ist, ein Zimmer einmal durchzuwischen bevor neue Gäste anreisen. Vielleicht ein Organisationsversagen. Nun gut.
Als mir in der Nacht kalt war, habe ich mir eine der im Schrank bereitliegenden Wolldecken genommen. Obwohl ich nicht allergisch bin, ging mir sofort die Nase zu. Das ließ erst nach, nachdem ich die Wolldecke wieder in den Schrank verbannte. Keine Ahnung, was das Bellvedere mit ihren Wolldecken macht, aber das war alarmierend. Meine Freunde nebenan hatten das selbe Problem. Ein Jucken auf der Haut, da wo die Wolldecke hinkam. Wolldecken-Terror im Belvedere! ;) Irgendwie ätzend.
Die Matratzen sind unglaublich weich, und in Kombination mit dem weichen Lattenrost hängt man mehr ab im Urlaub, als man es wünscht. Auch knarzt die Holzkonstruktion unter dem Lattenrost nervig. Ein beherzter entnervter Wurf der Matratze auf den nächtlichen Boden schuf Abhilfe.

Nun zum Bad. Es ist schon im Privaten bescheuert den Badezimmerboden mit 2x2 cm großen Mosaikfliesen zu legen, und diese auch noch weiß zu verfugen.
Aber dieses Kunststück trotz oder wegen eines Architekts bei einer dermaßen großen Anlage fertig zu bringen, spottet jeder Beschreibung.
Der Badezimmerboden ist absolut eklig und für die Reinigungskräfte nur mit der Zahnbürste annehmbar sauber zu bekommen. Eine Zumutung. Für die Gäste und die das Personal.

Folge von diesem Planfehler ist es, dass der Boden auf der Fliese vielleicht (!) sauber ist, aber die ehemals weißen Fugen rötlich Brau und schmierig. Man kriegt sie einfach nicht sauber.
Und schon gar nicht in einem Feriendomizil, wo in einem Jahr Hunderte in diesem Bad unterwegs sind.
Wenngleich ich da nicht sonderlich empfindlich und durch "Adventure-Touren" eher abgehärtet bin, ist das ein echtes No-Go in dem Haus.
Auch die Duschtasse aussen ist total verratzt. Da wurde lange nicht mehr ordentlich geputzt.
Kein Vorwurf an die Reinigenden. Eher an diejenigen, die das Dulden. Auch standen die Putzgeräte sowie ein defekter, verrosteter Kleiderständer im Bad. In der Nacht habe ich das Zeug dann aus Versehen mal umgerissen.
Der nächste Krach war dann, als ich das Zeug auf den Balkon befördert habe.
Der Kasten kostet in der Hauptsaison ja mehr als 1000€ die Woche. Ein Witz.

Fazit - Eine definitv nicht unsympathische Anlage, die dem Unempfindlichen für 2-3 Nächte ausserhalb der Saison genügt. Für mehr reicht sie aber definitv nicht.
Vielleicht ist es innerhalb der Saison besser, aber das kann ich nicht beurteilen.
Es fehlt einfach hinten und vorne.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, harakura!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. April 2013

Wir waren letztes Jahr in den Sommerferien dort. Es war total warm, alle waren begeistert. Nur an einem Tag hat es am Abend geregnet.
Das Gelände des Hotels und deren Pools waren ebenfalls sehr beliebt, denn die einzelnen Häuserblöcke (Häuser standen in Kreisen, etwas abgeschirmt von den anderen) machten unseren Urlaub ruhig und athmösphärisch. Das Personal begegnete uns stets freundlich und offen. Insgesamt, so waren wir uns einig, war dies ein sehr gelungener Urlaub!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Miriam1999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Oktober 2012

Nicht wieder!
Wir haben im Oktober das Appartement 106 für 4 Tage gemietet.
Leider war unser Badezimmerboden verdreckt und die Duschkabine verschimmelt.
Da wir am Abend angekommen waren, sind wir erst am Morgen zum Empfang gegangen und haben um eine Reinigung des Badezimmers gebeten. Das Badezimmer wurde aber während den ganzen 4 Tagen nicht nachgereinigt.
Zum Glück hatten wir schönes Wetter wir werden sicher wieder an den Gardasee fahren aber sicher nicht mehr ins Belvedere Village.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ursula H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2012

In den gebuchten, einwöchigen Urlaub einer befreundeten Familie spontan eingesprungen, waren wir (2 Erw., 2 Kinder (11 + 13) sehr positiv überrascht, über unser Feriendomizil. Drei bis vier Kilometer vom Gardasee entfernt, fanden wir eine sehr gut geführte und sehr gepflegte Ferienwohnungsanlage ganz nach unserem Geschmack. Die Wohnungen waren sehr gut ausgestattet, sauber und bei Bedarf auch klimatiert. Vor der Türe fand sich der nummerierte Parkplatz für unser Auto. Neben den Ausflügen an Gardasee und seine netten Orte, sowie Venedig (1,5 Std.) und Verona (30 min), luden die 3 Pools immer zum erfrischenden Bad ein. Die Pools waren sauber und tagsüber sogar von einer Badeaufsicht betreut. Abends gibt es die Möglichkeit, am Restaurant beim Hauptpool gut italienisch zu Essen. Der Service ist ebenfalls gut und freundlich. Dort wie an der Rezeption wird neben italienisch auch deutsch und englisch gesprochen. - Für alle die sich zu den Selbstversorgern zählen, gibt's Richtung Autobahn einen sehr gut sortierten Eurospar in 700 m Entfernung.
Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub in dem die Anlage eine gute Basis für Erkundungen ins Umland war. Für eine zweite Woche hätte uns die Nähe zum Gardasee vielleicht gefehlt - aber wir mussten wieder zurück, da unsere Freunde nur für 7 Nächte gebucht hatten... ;-) Wir können die Anlage für alle, die sich die Umgebung des südlichen Gardasees erkunden wollen ohne Einschränkungen empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Bernd N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Mai 2012

Die Anlage ist recht neu und gut konzepiert. Es gibt 3 Pools die allerdings nicht beheitzt sind. Das
Appartment war ok zwar nicht super sauber aber für mich annehmbar. Das Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut. Das kleine Geschäft ist alle Tage (auch Sonntags) geöffnet (super Baguette) Alle sind sehr freundlich....In der Nachtbarschaft sind " Baustellen, die allerdings nicht stöhren...ich würde das nächste mal ein Appartment im Erdgeschoss wählen, denn dort kann man sich die Liegen auf die Terrasse holen.Die Lage ist recht gut für verschiedene Ausflüge in die Umgebung...mein Tip Borghetto sul Mincio nahe Valeggio

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, kmiriam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2010

Etwas weit vom Gardasee ca.3km ansonsten waren wir zufrieden
man braucht halt unbedingt ein Auto,Animation für Kinder ,Restaurant ,Pool waren meiner Meinung nach sehr gut Sauberkeit in unserer Wohnung waren bei Ankunft nicht so toll ( viele Haare im Bad und auf dem Boden ) würde da aber auf jeden Fall wieder hinfahren

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Puday!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Castelnuovo del Garda.
0.5 km entfernt
Kairos Garda Hotel
Kairos Garda Hotel
Nr. 1 von 11 in Castelnuovo del Garda
469 Bewertungen
6.1 km entfernt
Albergo Corte Malaspina
Albergo Corte Malaspina
Nr. 5 von 11 in Castelnuovo del Garda
277 Bewertungen
1.2 km entfernt
Parc Hotel
Parc Hotel
Nr. 6 von 11 in Castelnuovo del Garda
733 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.3 km entfernt
Enjoy Garda Hotel
Enjoy Garda Hotel
Nr. 1 von 28 in Peschiera del Garda
949 Bewertungen
2.8 km entfernt
Hotel Parchi del Garda
Hotel Parchi del Garda
Nr. 8 von 27 in Lazise
1.219 Bewertungen
1.9 km entfernt
Hotel Venezia Park
Hotel Venezia Park
Nr. 4 von 4 in Cola
347 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Belvedere Village S.p.a.? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Belvedere Village S.p.a.

Anschrift: Via Papa Giovanni Paolo II | Frazione Cavalcaselle, 37014, Castelnuovo del Garda, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Castelnuovo del Garda
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Castelnuovo del Garda
Nr. 3 der Luxushotels in Castelnuovo del Garda
Preisklasse: 47€ - 71€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Belvedere Village S.p.a. 4*
Anzahl der Zimmer: 182
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, TripOnline SA, Ebookers, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Belvedere Village S.p.a. daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Belvedere Village Gardasee
Gardasee Belvedere Village
Belvedere Village Castelnuovo Del Garda
Hotel Belvedere Village s.p.a. Castelnuovo Del Garda
Belvedere Village s.p.a. Hotel Castelnuovo Del Garda

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen