Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (694)
Bewertungen filtern
694 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
224
257
130
60
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
224
257
130
60
23
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 694 Bewertungen
Bewertet am 25. Juli 2017 über Mobile-Apps

Die Lage des Hotels im Stadtkern von Pienza ist schon einzigartig. Das alte Gewölbe und die riesigen Zimmer versetzen einen in eine andere Zeit. Das Bad war modern, die Betten bequem, das Zimmer sonst sehr ruhig. Der Stil des Hotels verstärkt den Zauber der Stadt, der entsteht, wenn die Tagestouristen die Stadt verlassen haben. Das Personal ist freundlich und hilft bei der Parkplatzsuche. Lediglich das Frühstück kann mit dem Rest des Gebotenen nicht mithalten.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Awalczuch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anghel_Hotels, Direttore von Il Chiostro di Pienza, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. August 2017

Lieber Gast,
danke für die nette Bewertung sehr. es tut uns leid, dass das Frühstück nicht gefallen war. Nochmals vielen Dank und wir hoffen, Bitte kommen Sie zurück, wird willkommen sein.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. September 2016

Das Hotel liegt direkt in der Altstadt von Pienza und hat eine ausgezeichnete Lage.

Frühstückspersonal ist sehr nett und aufmerksam. Der Pool ist sehr sauber mit einer Top -Aussicht. Das Hotel verleiht Handtücher.

Die Zimmer 401-409 sind sehr sehr klein und der Standard im Bad ist eher mittelmäßig aber sauber.

Die Lage und die Tatsache, dass es sich um ein ehemaliges Kloster handelt, überzeugt!!!!!

Das Hotel ist absolut weiter zu empfehlen!!!!! Evtl. darauf achten, dass man kein "400er" Zimmer bekommt...

Zimmertipp: Darauf achten, dass man keine "400er"-Zimmer bekommt.
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, gerneREISEN1988!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juli 2016 über Mobile-Apps

Vor 15 Jahren waren wir hier schon mehrmals Gast und waren damals vom Hotel und dem damaligen Manager Massimo begeistert.
Leider ist das Hotel jetzt nicht mehr vergleichbar, leider !

Plus:
Die Lage und Aussicht. Gianluca und seine Mama.

Minus:
Die jetzige Managerin ist desinteressiert und nicht besonders freundlich. Schlechter Service. Die Zimmer sind mittlerweile abgewohnt und benötigen dringend eine Renovierung. Der Garten ist für Gäste leider nicht mehr zu nutzen, weil an das Ristorante verpachtet. Sehr schade, gerade wegen dem tollen Blick.

Das Hotel wird jetzt hauptsächlich von (amerikanischen) Reisegruppen bewohnt. Individualreisende steigen hier weniger ab.

Früher haben wir in diesem Hotel bestimmt 6mal gewohnt, jetzt können wir es nicht mehr empfehlen.

Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Subdiver77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2014

Ungenügend ist eigentlich noch geschmeichelt. Wir waren mit einer 20-köpfigen Reisegruppe Anfang August dort. Das uns zugeteilte Zimmer war sehr groß und auf dem obersten Stockwerk gelegen. Leider wüteten nachts die Tauben unter dem Speicher, so daß ohne Gehörschutz an Schlaf nicht zu denken war. Der Fernseher funktionierte nicht und in der Fernbedienung waren die falschen Batterien. Daß die Fenster undicht waren, störte nicht weiter.
Zum Essen: kein außergewöhnliches Frühstücksbuffet. Entspricht eher einem 3-Sterne-Hotel. Das Essen im Hotel-Restaurant war nur mittelmäßig.
Was mich zu einem "Ungenügend" veranlasst: Wieder in Deutschland angekommen, stellte ich fest, daß ich eine Hose im Hotel vergessen hatte. Dies wurde von der Rezeption bestätigt. Mit dem Argument, daß der Versand nach Deutschland zu teuer war, sollte ich von Deutschland einen Kurierdienst mit der Abholung beauftragen. Meine Recherche ergab, daß der Versand mit der italienischen Post keine 10 Euro gekostet hätte, die Beauftragung des Kurierdienstes von Deutschlan daus hätte ca. 70 Euro gekostet. Auf meine Bitte hin, mir die für den Versand entstehende Höhe der Kosten (inkl. Verpackung) sowie die Überweisungsdaten per Mail zu schicken, hörte ich nichts mehr von dem Hotel.
Als Reisegruppe haben wir dort mehrere Tausend Euro gelassen und die Hotelführung ist nicht Willens - selbst gegen angekündigte Vorauskasse - dort vergessene Gegenstände nachzuschicken! Das habe ich schon deutlich anders erlebt.
Mein Fazit: Eiskalte Abzocker, unfreundlich und halten ihre Gäste für blöd. Deshalb: UNGENÜGEND!

Zimmertipp: Hotel grundsätzlich meiden! Falls es nicht anders möglich ist, kein Zimmer im obersten Stockwerk
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Richard S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Oktober 2010

wurde prinzipiell nicht enttäuscht. Einige Kleinigkeiten sind trotzdem kritisch anzumerken. Der Empfangschef (wohl Chef - italienisch aufs Beste gestylt) sollte sich trotzdem ein Seminar Kundenorientierung verordnen. Dafür waren die Mitarbeiter bestens orientiert. Garagenservice sehr gut organisiert, für € 15,00 pro Tag braucht man sich um nichts zu kümmern, alles klappt wie am Schnürchen. Zimmer geräumig mit separater Sitzecke, alles geschmackvoll abgestimmt. In naher Zukunft sollte aber an eine Renovierung gedacht werden. Der Fußbodenbelag - soll wohl ein Teppich sein - deplaziert, wirkte schmuddelig und abgenutzt. Ansonsten Zimmerservce sehr gut.
Man muß beim einchecken darauf achten, ein Zimmer mit Fernblick zu bekommen. Wenn man Pech hat, blickt man ins Gäßchen mit Fernsehblick in die Nachbarwohnung.
Frühstücksservice hervorragend, sehr aufmerksame Mitarbeiter. Restaurantservice ausgezeichnet. Speise und Getränke sowohl im Restaurant als auf der Terasse sehr gut, versöhnen mit dem Turmzimmer. Insgesamt sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Versprechungen der Prospekte werden eingehalten

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gemma12WIN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen