Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Proteas Blu Resort
Hotels in der Umgebung
204 $*
194 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Apollon(Pythagorion)
53 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
115 $*
108 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
171 $*
137 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
130 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Evelin Hotel(Pythagorion)(Großartige Preis/Leistung!)
33 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Naftilos(Pythagorion)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Samaina Hotel(Pythagorion)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
TripAdvisor
zum Angebot
  • Bar/Lounge
  • Kostenloses Internet
Penelope(Pythagorion)
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (514)
Bewertungen filtern
514 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
328
145
35
3
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
328
145
35
3
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
32 - 37 von 514 Bewertungen
Bewertet 18. September 2012

Ich war im September 2012 in diesem Hotel 2 Wochen zu Gast und war enttäuscht. Das Hotel entspricht nicht einem 5 Sterne Hotel. Das Essen ist deutlich schlechter als in den Restaurants in Pythagorio oder in Vathy. So gibt es abends - trotz 5 Sternen - kein Angebot an frisch gegrilltem Fleisch (der Grill fehlt ganz), es gibt nur wenig frischen Fisch (der fade schmeckt) und jeden Abend die gleichen schnöden Beilagen (z.b. Spaghetti und Tomatensoße).
Die Getränkepreise am Pool, an der Strandbar und abends im Restaurant sind absolut unverschämt. Ein großes Bier kostet 5 Euro!
Beim Frühstück habe ich z.B. frisches Brot vermisst und mal anderes Obst als immer nur Melonen und Äpfel. Insgesamt gibt es beim Frühstück keine Abwechselung.
Das Hotel bietet seine Gästen keinerlei Service abgesehen von einem Elektrofahrzeug vom Pool zum Zimmer, das man sich rufen kann.
Entgegen der Information in vielen Reiseführern hat das Hotel keinen Shuttleservice nach Pythogorio ! Die Atmosphäre in der Bar abends und bei dem "griechischen Abend" ist trist, vor allem durch die sehr nervige bzw. triste Musik in den ungemütlichen Räumen.
Vor allem Alleinreisende sollten auch wissen, dass das Hotel nichts für seine Gäste organisiert (abgesehen davon, dass man zur Bushaltestelle geschickt wird).
Die Damen an der Rezeption habe ich als sehr unfreundlich und sehr arrogant empfunden.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Andrea G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2012

Wir haben eine Woche auf Samos im Proteas Blu verbracht.

Zuerst waren wir etwas skeptisch ob wir buchen sollen, da es ja einige negative Bewertungen gibt, aber zum Glück haben wir gebucht!!!!
Schon der Empfang war sehr herzlich und aufmerksam. Die Zimmer, sind wie auch am Foto zu sehen ist, nicht die modernsten, aber vollkommen ausreichend. Die Zimmer sind gross und absolut sauber. Die Bettwäsche wurde bei jeden kleinsten Fleck sofort gewechselt, einfach alles sauber... Und dass die Einrichtung schon älter ist, aber zweckgemäss sollte doch reichen!

Der Pool ist super modern und durch die Betten echt gemütlich. Auf den Rattan Möbel sind keine Auflagen, aber man liegt sehr angenehm darauf.
Am Strand gibt es eine Beschallung durch die Strandbar, aber die Kritik dass es zu laut ist können wir absolut nicht teilen!!! Wir waren mit kleinen Baby dort, und sie konnte prima am Strand sowie in der Bar schlafen. Auch am Strand findet man diese Strandbetten mit Vorhängen geschützt, einfach stylisch und gemütlich!!!

Zum Essen; Das einzige was wir bemängeln, ist dass es mehr griechisches Essen hätte geben können am Abend beim Buffet. Es gibt zwar einen griechischen Abend pro Woche, aber da wir sehr gerne griechisch Essen, war es uns zu wenig. Es gab einen weitern Tag ein Italienisches Buffet und ein "Latin" Buffet, war sehr gut aber griechische wäre uns lieber gewesen ;-)
Also die schlechten Bewertungen zum Thema Essen, können wir absolut nicht teilen.

Abschliessend wollen wir sagen, dass wir uns sehr wohl gefühlt haben, das Personal ist sehr nett und aufmerksam und Nörgeln kann man hier nur auf höchsten Niveau!!!!!!

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Stefanie B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2012

Wir haben dieses Hotel gebucht, weil wir ein 4-5 Sterne Niveau genießen wollten. Die Küche ist OK aber die Einrichtung der Zimmer - mit Garagenflair -, komplett unterirdisch. Wir hatten extra Bungalow gebucht ( teurer! ) wurden jedoch enttäuscht. Der kleine Balkon verfügt über Klappstühle (!!), die in den Keller gehören. Der Fernseher hat nur private deutsche Kanäle, keine öffentlich-rechtlichen. Die billigen braunen Holzmöbel passen überhaupt nicht zu den in Türkis gehaltenen Vorhängen und dem blauen Sofa. Das Doppelbett besteht aus zwei Liegen, die bei Benutzung aus einander driften- wie romantisch!

Die Liegen am hoteleigenen Strand sind unbequem und es gibt keine Auflagen. Trotz 5-Sternen gibt es weder am Pool noch am Strand einen Hotel-Service ( keine Handtücher, keine Getränke).

Es fehlt auf dem Balkon eine Möglichkeit, Wäsche zu trocknen ( wahrscheinlich nicht erwünscht), im Bad fehlen Ablagemöglichkeiten und ein Kosmetikspiegel; der Duschvorhang ist zu kurz, es gibt wenige Bügel im primitiven Kleiderschrank, der besser Schiebtüren hätte. Die Ausstattung des Bades entspricht nicht dem eines 5-Sterne Hotels. Es ist langweilig und unpraktisch. Wir "dürfen" ständig dem Geräusch eines nicht verkleideten Sicherungskasten im Eingang des Bungalows lauschen. Zwischen Flur und Schlafzimmer fehlt eine Tür. Den Zimmern insgesamt fehlt es an Atmosphäre und Gemütlichkeit.

Besonders störend empfinden wir die ständige Beschallung am Strand und am Pool mit Chill-Out Musik. Es mag jungen Leuten gefallen, die nicht besonders ruhebedürftig sind. Als urlaubsreife Erwerbstätige suchen wir Erholung und keine ständige Beschallung! Einer Bitte, die Musik abzustellen wurde nicht nachgekommen sondern es wurde uns vom Management vorgeschlagen, wir könnten uns ja weiter weg von den Bars hinlegen und außerdem gehöre die ständige Beschallung zum Konzept des Hotels. Echt unverschämt sind die Preise für Getränke und Snacks: Ein kleines (auch einheimisches!) Bier 3,80 €, ein Hefeweizen 6,-- €, ein Cocktail 10,-- €.

Positiv: Frühstück, nette Bedienung im Restaurant, überall sehr sauber, viele Möglichkeiten sich hinzusetzen und zu verweilen, sehr schöner Blick in die Bucht und rüber zur türkischen Küste. Sehr sauberes Meerwasser und sehr sauberer Strand.

Fazit: Jungen Leuten, die "chillen" wollen und denen Ambiente und Getränkepreise egal sind, mag dieses Hotel gefallen. Wenn man Ruhe und Komfort sucht, und "echte" 5-Sterne Hotels kennen gelernt hat, sollte man dieses Hotel nicht auswählen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Burkhard K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2012

Diese Hotel ist wirklich klasse! Sehr nette und hilfsbereite Bedienung. Die Anlage liegt an genialer Lage (wenn man jedoch schlecht zu Fuss ist, wird dies zum Nachteil. Der Weg zum Strand ist steil und es gibt fast nur Treppen im Hotel). Zu Fuss erreicht man das gemütliche Hafenstädchen Pythagorion über die Strasse (ca. 25 Minuten Fussmarsch), ist jedoch nicht geeignet, wenn man mit Kinder unterwegs ist. Viel zu gefährlich, da es keine Trottoir hat. Es gibt aber einen weitaus weniger gefährlichen Weg der Küste entlang. Um diesen zu erreichen muss man über die neue Marina laufen, dort ist er denn angeschrieben. An der Reception geben sie gerne Auskunft. Fluglärm hat man nur selten ( 2-5 Flieger im Durchschnitt pro Tag, wir empfanden es überhaupt nicht als störend, eher faszinierend). Von den Bungalows ist man schnell am Kieselstrand. Dort befinden sich genügend Liegestühle. Mit Englisch kann man sich bestens durchschlagen. Die Zimmer sind zweckgemäss eingerichtet, aber erreichen keinen 5*-Standard. Es befindet sich eine MInibar im Zimmer. Wasser würde ich in einem Supermarkt kaufen! 1 Liter Wasser von der MInibar kostet stolze 2.50 Euro! Es wird jeden Tag sauber geputzt und es befinden sich Strandtücher im Zimmer. Wer jedoch Wert auf ein grosses Tuch legt, sollte selbst eins mitbringen. Das Essen ist ausgezeichnet. Grosse Auswahl. Viel frische, einheimische wie auch internationale Kost. Auch die Sicht vom Restaurant aus ist grossartig! Der SPA-Bereich ist sehr gemütlich eingerichtet. Die Massagen sind empfehlenwert! 30 Minuten ca. 25-35 Euro.

Ich bin auf jeden Fall begeistert von diesem Hotel und würde sofort wieder dorthin in den Urlaub gehen!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, evelutz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AnnaMariaBr, Guest Relations Manager von Proteas Blu Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. September 2012

Liebe evelutz

Vielen Dank fuer Ihre Wahl, Ihren kostbaren Urlaub im Proteas Blu Resort zu verbringen und auch für Ihre nette Bewertung!
Es freut uns, dass es uns gelungen ist, Ihren Erwartungen zu entsprechen und dass wir Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt bieten konnten. Bitte beachten Sie, dass wir für das nächste Jahr eine ganz neue Unterkunftsmoeglichkeit anbieten werden! Eine Anzahl von luxeriösen Suiten mit privatem Pool werden unseren Gästen zur Verfuegung stehen. Wir hoffen, die Gelegenheit zu haben, Sie in einer dieser Suiten während Ihres nächsten Besuchs in Samos unterzubringen.

Herzliche Gruesse

Anna Maria Brezetou G.R
on behalf of Tasos M. Csetrichis G.M

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. Juni 2012

Das Hotel macht bei der Ankunft ersteinmal einen guten Eindruck,die Lage ist wirklich toll aber dieses reicht nicht für 5Sterne!Die Zimmer inklusive Bad haben 3Sterne Standart, das Abendessen besticht durch geschmackloses und im Warmbereich kaltes Essen das zudem teilweise in Öl scwamm.Wie hat ein anderer Gast in diesem Forum geschrieben?Kantinenniveau!
Eine Frechheit sind die enorm überzogenen Preise im Restaurant und an der Bar!Cocktails 10€,Rotwein ab 18€ der war aber nicht vorrätig also 21€ Espresso 3€ Cappuccino 4€ kl.Bier 4,50€ Prost!
Da es keinen Shuttelbus gibt ist der Ort nur zu Fuß über eine stark befahrene Hauptstraße oder per Taxi für 5€ je Wegstrecke zu erreichen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Gerd P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AnnaMariaBr, Guest Relations Manager von Proteas Blu Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. August 2012

Liebe Gäste

Vielen Dank für Ihren kuerzlichen Aufenthalt im Proteas Blu Resort und für Ihren Kommentar.

Saemtliche Kommentare aller unserer Gäste werden von uns sorgfaeltig in Erwägung gezogen und ueberprueft.

Die Zimmer bieten unseren Gästen alle notwendigen Einrichtungen für einen komfortablen Aufenthalt. Sie sind alle komplett mit interaktivem Flachbild-TV, digitalem Safe, Minibar, geräumigen Badezimmern und viel Stauraum ausgestattet. Die Dekoration ist minimal und zur einfachen und einladenden Atmosphäre der Insel passend.

Um jedoch alle Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen, haben wir die Errichtung von neuen Suiten mit privatem Pool für die Saison 2013 geplant. Wir möchten Sie einladen, auch im nächsten Jahr zurück wieder bei uns zu Besuch zu sein in einer unserer neuen Suiten, die hoffentlich mehr Ihren Erwartungen entsprechen wird.
In einen Beitrag beschreiben Sie nur das Abendessen in unserem Buffet-Restaurant. Es ist schade, dass Sie nichts nach Ihrem Geschmack gefunden haben, obwohl das Buffet jeden Tag etwas anderes bietet. Darüber hinaus gibt es auch als Alternative das Gourmet a la carte Restaurant als Abendessen, was Sie ausprobiert haben koennten.
Wir hoffen dennoch, Sie auch im naechsten Jahr wieder bei uns auf Samos zu Besuch zu haben.

Mit freundlichen Gruessen

Anna Maria Brezetou G.R
on behalf of Tasos M. Csetrichis G.M

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen